Verein

Evangelische Chrischona Gemeinde Rheinfelden

Logo Gemeinde
Peter-Krauseneck-Straße 21
79618 Rheinfelden (Baden)

Vorsitzende(r):
Herr Markus Obländer
Gemeinschaftspastor
^
Vereinsporträt

Woher kommt der Name "Chrischona"?

St. Chrischona ist mit 522 m der höchstgelegene Ort des Schweizer Kantons Basel.Stadt. Oberhalb des Ortes Bettingen wurde hier 1840 die Pilgermission St. Chrischona gegründet. Von diesem Gründungsort hat das evangelische Werk seinen Namen. Dort befindet sich die zentrale Leiten, u.a. das Theologische Seminar (tsc). Der Dutschke Zweig heißt Chrischona Gemeinschaftswerk (CGW) und hat seinen Sitz in Giessen. Das CGW zählt 63 Gemeinde und ist darüber hinaus auch in Südafrika und Namibia tätig. Chrischona-Gemeinden sind familiäre Gemeinden. Die gute Botschaft von Jesus Christus wird hier weitererzählt und gelebt. Die Bibel hat uns hier einen klaren Auftrag zu geben. Wir möchten die Menschen in ihrer Situation sehen und sie, befähigt durch den Heiligen Geist, in eine wachsende Beziehung zu Jesus Christus führen. In unserer Gemeinde sollen Menschen aller Altersgruppen und in jeder Lebenslage Stärkung in Glauben erfahren, Ermutigung und eine Heimat. Seine Gaben darf jeder in der Gemeinde einsetzen und mit dazu beitragen, dass Gottes Name in Rheinfelsen groß gemacht wird.

Wie lange gibt es die Evangelische Chrischona Gemeinde in Rheinfelden schon?

Am 9. Juni 1991 wurde die Chrischona-Gemeinde gegründet. Aus einer Handvoll Christen entstand eine Gemeinde mit nunmehr ca. 70 Mitglieder und Freunden sowie einer großen Schar Kinder und Teenager. Seit Dezember 2015 sind wir im neuen "Treffpunkt Lichtblick" in der Peter-Krauseneck-Strasse 21 zuhause.

Gibt es Kontakte zu anderen Gemeinden?

Mitglieder und Freunde der Gemeinde wissen sich mit allen Christen verbunden, die Jesus Christus als ihren Herrn lieben und ihm dienen. Wir bejahen darum die Grundlagen und Ziele der Evangelischen Allianz. Wir nehmen mit der Freien evangelischen Gemeinde Rheinfelden (FeG) und der Gemeinde Gottes (CZR) an der jährlichen Allianz-Gebetswoche teil und führen auch unter dem Jahr immer mal wieder gemeinsame Gottesdienste durch.

All unsere Gottesdienste, Veranstaltungen und Angebote sind offen, und Gäste sind uns jederzeit herzlich willkommen!
^
Unsere Veranstaltungen/Termine
^
regelmäßige Termine
Gottesdienst jeweils sonntags um 10:00 Uhr in der Peter-Krauseneck-Strasse 21

Welche Angebote gibt es für Kinder und Teenager?

Für de jüngere Generation gibt es am Sonntag den KidsTreff. Minder im Alter von 3-12 Jahren beginnen gemeinsam. In Anspielen, Geschichten und Spielen möchten wir schon den Kleinsten die biblische Botschaft weitersagen. Anschließend findet eine Vertiefung in der entsprechenden Altersgruppe statt. Für die Krabbelkinder steht ein Spielzimmer zur Verfügung. Regelmäßig gibt es auch spezielle Familiengottesdienste. Ein ganz Besonderer findet jeweils zu Beginn des neuen Schuljahres statt. Mamas treffen sich mit ihren Allerkleinsten jeweils freitags von 9:30-11:00 Uhr zum Krabbelkreis.
Für die 13-15 jährigen gibt es den Biblischen Unterricht dessen Inhalte dem Konfirmandenunterricht entsprechen. Zum Abschluss werden die jungen Menschen in einem feierlichen Gottesdienst für ihren weiteren Lebensweg gesegnet.
Welche Kreis rund Veranstaltungen kann ich in der Gemeinde besuchen?
Jede zweite Woche ist Hauskreiswoche. In diesen Kleingruppen trifft man sich verbindlich. Hier ist es möglich, in persönlicher und familiärer Atmosphäre Glaubensfragen zu vertiefen, die Bibel zu studieren und Erfahrungen des Alltags auszutauschen. Speziell für Frauen gibt es in regelmäßigen Abständen Frauen-Power-Abende. Zu einem bestimmten Thema gibt es jeweils ein kurzes Referat. Anschließend ist bei verschiedenen Leckereien Zeit zum persönlichen Austausch und Kennenlernen. Auch ein gemeinsames Wochenende wird jedes Jahr durchgeführt.
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Evangelische Chrischona Gemeinde Rheinfelden« verantwortlich.