Sagen Sie "ja"

Heiraten in Rheinfelden

Sie möchten standesamtlich an einem Ort mit besonderer Atmosphäre heiraten? Dann sind Sie in Rheinfelden (Baden) genau richtig! Wir bieten Ihnen mit dem Trauzimmer im Haus Salmegg sowie mit verschiedenen Räumlichkeiten auf Schloss Beuggen malerische Orte mit historischem Ambiente.

Haus Salmegg

Das Haus Salmegg befindet sich in besonderer Lage direkt am Rhein, in unmittelbarer Nähe zur alten Rheinbrücke und dem Fußgängergrenzübergang in die Schweiz. Es wurde 1824/25 durch den Unternehmer Franz Joseph Dietschy als Sommerwohnsitz für seine Ehefrau Anna-Maria gebaut. Das Anwesen ist eines der ältesten Gebäude im jungen Rheinfelden und eine architektonische Perle.

Unser stilvoll eingerichtetes Trauzimmer bietet Sitzplätze für insgesamt 15 Personen.
Für Ihre stimmungsvollen Hochzeitsfotos steht Ihnen zudem der unmittelbar anschließende Park mit schöner Aussicht auf den Rhein zur Verfügung.

Schloss Beuggen

Ab September 2021 steht dem Standesamt für Eheschließungen neben dem Trauzimmer im Haus Salmegg zusätzlich der Bagnatosaal, der Rittersaal, die historische Bibliothek, der Saal Sonnenburg, das Teehaus sowie zwei Seminarräume im Schloss Beuggen zur Verfügung.

Seitens des Standesamtes werden Trauungen in Schloss Beuggen immer freitags (außer Feiertage) um 12.30 Uhr vorgenommen. Interessierte Paare sprechen ihren Wunschtermin mit Schloss Beugen ab und melden die Eheschließung frühestens sechs Monate vor dem Termin beim Standesamt an.

Kontaktadresse Schloss Beuggen
Eventgastro GmbH | Telefon +4915146320727 | Email  aschwabe@eventgastro.ch