Logo der Stadt Rheinfelden (Baden)
Rheinsteg Auf dem Steg mit Blick auf das badische Ufer ©Render-Manufaktur

Neubauprojekt Rheinsteg

Informationen zum neuen Rheinsteg: Historisches, Projektwettbewerb, Bürgerentscheid...

Veranstaltungen

27.06. bis 04.08.2017
Ausstellung Surrealismus
Vier Künstler der aktuellen Gegenwart
07.07. bis 05.08.2017
Ausstellung "Verwahrlost und gefährdet?"
Heimerziehung in Baden-Württemberg 1949-1975
27.07.2017
Lese-Insel
„Ich geh doch nicht verloren“ von Dagmar Geisler
10.08.2017
Lese-Insel
„Ganz schön mutig?“ von Rike Janßen und Thomas Wolff
Gesichter einer Flucht - noch bis 27. Juli im Rathausfoyer zu sehen.

Gesichter einer Flucht

Gut zwei Wochen lang wird ab Mittwoch, 12. Juli, die Wanderausstellung „Schau mich an - Gesichter einer Flucht“ des Asylkreis Haltern am See im Foyer des Rathauses Rheinfelden (Baden) zu sehen sein.
Weitere Informationen
Aufnahme aus dem Knabenschlafsaal in Schloss Beuggen aus den 1950er Jahren.

Verwahrlost und gefährdet?

Rund 800 000 Menschen wuchsen Schätzungen zufolge in den 1950er, 1960er und 1970er Jahren in Deutschland in Heimen auf. Ihnen widmete das Landesarchiv Baden-Württemberg eine Wanderausstellung mit dem Titel „Verwahrlost und gefährdet? – Heimerziehung in Baden-Württemberg 1949 – 1975“, die ab Freitag, 7. Juli, vom Stadtmuseum im neuen Schauraum der Stadt gezeigt werden wird.
Weitere Informationen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK