Wasserspaß im kühlen Nass

Schwimmbäder

In Rheinfelden (Baden) gibt es sowohl ein Freibad als auch ein Hallenbad. Das Freibad ist in der Regel von Anfang Mai bis Mitte September geöffnet, das Hallenbad von Mitte September bis zum Beginn der Freibadsaison.


Freibadsaison 2021

Sofern es die Inzidenzzahlen im Landkreis Lörrach zulassen, wird das Freibad am Sonntag, 30. Mai, öffnen. Basierend auf aktuellen Corona-Bestimmungen gibt es allerdings auch in diesem Jahr einige Regeln.  


Anmeldung

Besucher:innen müssen sich - ähnlich wie im vergangenen Jahr - vorab online anmelden. Die Anmeldung gilt jeweils für den ganzen Tag. Insgesamt stehen täglich 1500 freie Plätze zur Verfügung.

Bitte klicken Sie hier, um sich für das Freibad anzumelden.

Bitte beachten Sie:

!! NEU: Die Testpflicht für einen Besuch im Freibad ist am Freitag, 11. Juni, auf Grund stabiler Inzidenzen unter 35 entfallen.

!! NEU: Testangebot am Freibad: Der Betreiber des Testzentrums am Friedrichsplatz bietet seit 8. Juni auch beim Freibad entsprechende Corona-Schnelltests für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren an. Das Testzentrum am Freibad ist von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

>>> Weitere Testmöglichkeiten in Rheinfelden finden Sie hier.


Regeln


Öffnungszeiten und Eintritt

Das Freibad ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Frühschwimmen: Mittwochs ab 8 Uhr

Spätschwimmen: Freitags bis 20 Uhr (bei guter Witterung)

Für Informationen zu den Eintrittspreisen klicken Sie bitte hier.


Schwimmkurse

Das Bäderteam bietet in der aktuellen Saison verschiedene Schwimmkurse an.

Für weitere Informationen dazu sowie zur Anmeldung klicken Sie bitte hier.

Zudem kann das Schwimmtraining der Vereine unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen wiederaufgenommen werden.


Über das Freibad Rheinfelden

Das Rheinfelder Sport- und Freizeitbad wurde im Jahr 1977 eröffnet. Das Freibad bietet mit einer Wasserfläche von rund 2.400 Quadratmetern, verteilt auf sieben verschiedene Becken, ein attraktives, abwechslungsreiches Angebot für die Badegäste.

Die große Liegewiese mit Schatten spendenden Bäumen, ein großzügig angelegter Kinderbereich mit verschiedenen Spielgeräten, ein 5-Meter-Sprungturm, eine Beach-Volleyball-Anlage sowie ein Restaurant mit großer Terrasse stehen ebenfalls zum Relaxen bereit.

Hallenbad Rheinfelden

Das Rheinfelder Hallenbad besteht aus einem 20-Meter-Becken und verfügt über drei Bahnen. Es wurde 1957 mit dem Neubau des ehemaligen Gymnasiums, heute Gertrud-Luckner-Realschule, eröffnet. Das Hallenbad wird hauptsächlich für den schulischen Schwimmunterricht und von den Schwimmsport treibenden Vereinen genutzt.

Meldungen zum Thema

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 51
08.06.2021
Der Betreiber des Testzentrums am Friedrichsplatz wird auch beim Freibad aktiv und bietet dort ab Dienstag, 8. Juni, entsprechende Corona-Schnelltests für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren an.
01.06.2021
Auf Grund der schlechten Wetterprognosen wird das Freibad an diesem Freitag, 4. Juni, bereits um 18 Uhr schließen. Das Spätschwimmen entfällt.
28.05.2021
Nachdem die Inzidenzen im Landkreis Lörrach stabil sind, wird das Freibad Rheinfelden am Sonntag, 30. Mai, 10 Uhr, seine Türen wieder für Badegäste öffnen.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 17

Gutscheine verschenken

Sie suchen ein Geschenk? Verschenken Sie doch Schwimmvergnügen: Gutscheine der Bäderbetriebe Rheinfelden können im Hallenbad und im Freibad eingelöst werden.

Die Gutscheine sind zu den Öffnungszeiten des Hallenbads an der Kasse erhältlich.