Wasserspaß im kühlen Nass

Schwimmbäder

In Rheinfelden (Baden) gibt es sowohl ein Freibad als auch ein Hallenbad. Das Freibad ist in der Regel von Anfang Mai bis Mitte September geöffnet, das Hallenbad von Mitte September bis zum Beginn der Freibadsaison.


Badesaison 2022

Das Hallenbad ist samstags von 14 bis 18 Uhr sowie sonntags von 8 bis 12 Uhr geöffnet.


Regeln für den Besuch des Hallenbads

Für einen Besuch des Hallenbads gilt in der aktuellen Alarmstufe II die 2G+-Regelung. Ein Besuch ist damit nur mit einem Impf- oder Genesenennachweis sowie einem zusätzlichen Testnachweis möglich. Ausnahmen gelten hierbei für Personen mit einer Boosterimpfung sowie Personengruppen ohne Boosterimpfung, deren abgeschlossene Grundimmunisierung (letzte erforderlichen Einzelimpfung) oder deren nachweisliche Infektion nicht mehr als drei Monate zurück liegt.

Zusätzlich sind von der 2G+-Beschränkung ausgenommen: Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, Schwangere sowie Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Diese Personen müssen einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen, wobei bei Schülerinnen und Schülern noch bis Ende des Jahres die Vorlage des Schülerausweises, einer Schulbescheinigung, einer Kopie des letzten Jahreszeugnisses, eines Schüler-Abos oder eines sonstigen schriftlichen Nachweises der Schule ausreicht.

Am Einlass muss vor Ort ein Kontaktformular ausgefüllt werden. Gerne kann dieses vorab hier auf der Seite heruntergeladen und ausgefüllt mitgebracht werden. Alternativ können sich die Gäste auch über die Luca-App vor Ort registrieren.

Bitte klicken Sie hier, um das Formular herunterzuladen.

Weitere Regeln entnehmen Sie bitte dem Sicherheits- und Hygienekonzept in der Rubrik "Zum Herunterladen".


Eintrittspreise

Für Informationen zu den Eintrittspreisen klicken Sie bitte hier.


Schwimmkurse

Das Bäderteam bietet in der aktuellen Saison verschiedene Schwimmkurse an.

Für weitere Informationen dazu sowie zur Anmeldung klicken Sie bitte hier.



Über das Freibad Rheinfelden

Das Rheinfelder Sport- und Freizeitbad wurde im Jahr 1977 eröffnet. Das Freibad bietet mit einer Wasserfläche von rund 2.400 Quadratmetern, verteilt auf sieben verschiedene Becken, ein attraktives, abwechslungsreiches Angebot für die Badegäste.

Die große Liegewiese mit Schatten spendenden Bäumen, ein großzügig angelegter Kinderbereich mit verschiedenen Spielgeräten, ein 5-Meter-Sprungturm, eine Beach-Volleyball-Anlage sowie ein Restaurant mit großer Terrasse stehen ebenfalls zum Relaxen bereit.

Über das Hallenbad Rheinfelden

Das Rheinfelder Hallenbad besteht aus einem 20-Meter-Becken und verfügt über drei Bahnen. Es wurde 1957 mit dem Neubau des ehemaligen Gymnasiums, heute Gertrud-Luckner-Realschule, eröffnet. Das Hallenbad wird hauptsächlich für den schulischen Schwimmunterricht und von den Schwimmsport treibenden Vereinen genutzt.

Meldungen zum Thema

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 67
17.12.2021
Hauptausschuss 14. Dezember 2021
Auch wenn das Projekt Ganzjahresbad im Zuge der Sparmaßnahmen zunächst in „weite Ferne“ gerückt ist, verfolgt die Stadtverwaltung die Idee weiter und sucht nach neuen Realisierungsmöglichkeiten.
14.12.2021
In den Weihnachtsferien wird das Rheinfelder Hallenbad zusätzlich zu den bereits bekannten Öffnungszeiten samstags (14 Uhr bis 18 Uhr) und sonntags (8 Uhr bis 12 Uhr) auch am Dienstag, 28. Dezember, Mittwoch, 29. Dezember, Freitag, 31. Dezember, sowie Dienstag, 4. Januar, Mittwoch, 5. Januar, und Freitag, 7. Januar, von 8 Uhr bis 12 Uhr öffnen.
17.11.2021
Seit Mittwoch, 17. November, gelten in ganz Baden-Württemberg die Corona-Regelungen der Alarmstufe. Dies bedeutet, dass in vielen Bereichen nur noch geimpfte oder genesene Personen Zutritt haben. Davon betroffen sind auch einige städtische Einrichtungen. Ab sofort gilt für einen Besuch des Hallenbades, der Stadtbibliothek, des Schauraums, der Galerie Haus Salmegg oder der Rathausgalerie sowie bei städtischen Veranstaltungen die 2G-Regel.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 23

Gutscheine verschenken

Gutschein Freibad
Sie suchen ein Geschenk? Verschenken Sie doch Schwimmvergnügen: Gutscheine der Bäderbetriebe Rheinfelden können im Hallenbad und im Freibad eingelöst werden.



Die Gutscheine sind zu den Öffnungszeiten des Hallen- beziehungsweise Freibads an der Kasse erhältlich.