Abendlicher Treffpunkt für Jugendliche

Nachtsport

Das städtische Jugendreferat bietet mit seinem Nachtsport-Team Jugendlichen die Möglichkeit, sich jeden Freitagabend kostenlos in den Hallen der Goethe- und Eichendorffschule zum Sport zu treffen.

Für Jugendliche ab 14 Jahren stehen die Türen der Goethe- und Eichendorffhalle von 21.00 bis 24.00 Uhr offen. Kids unter 14 Jahren haben die Möglichkeit, sich in der Halle der Gewerbeschule von 20.00 bis 22.00 Uhr auszupowern (außer in den Schulferien).

Bevorzugte Sportaktionen sind in der Regel Ballsportarten, Tanzen, Tricking, Turn- und Parcours-Training. Weitere Sportarten können jedoch gerne ausprobiert werden.
Was benötigt wird, sind Hallenschuhe.
 
Alle Kinder und Jugendlichen sind herzlich eingeladen, gemeinsam Freude und Spaß am Sport zu erleben und mit Anderen verschiedene Sportarten zu testen.
 
Der Nachtsport ist ein Präventionsprojekt des städtischen Jugendreferats und soll Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, abends ihre Freizeit sinnvoll mit Gleichaltrigen gemeinsam zu gestalten.

Nachtsport macht Winterpause

Das Nachtsport-Angebot des Rheinfelder Jugendreferats macht über Weihnachten und Neujahr Winterpause: Für Jugendliche findet der letzte Termin in diesem Jahr am 13. Dezember statt, für Kinder ist der letzte Termin am Freitag, 20. Dezember.
 
Im neuen Jahr startet das kostenfreie und wöchentliche Nachtsportprogramm wieder am Freitag, 10. Januar 2020, und findet wie gewohnt am Freitagabend in den Hallen der Goethe- und Gewerbeschule statt.