Hochbauprojekte

Zentrales Feuerwehrgerätehaus

Mit der offiziellen Schlüsselübergabe am 26. April 2024 geht nach zwei Jahren Bauzeit der sowohl für die Feuerwehr Rheinfelden (Baden) als auch für die Rheinfelder Bevölkerung zukunftsweisende Neubau des Zentralen Feuerwehrgerätehauses in Betrieb.

Rund 18,5 Millionen Euro investierte die Stadt in eine moderne Infrastruktur für ihre Feuerwehr und in die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger.

Für die Bevöllkerung ist nach den Sommerferien ein Tag der offenen Tür geplant. Wer schon vorher einen Eindruck bekommen möchte, kann gerne einen Blick in die neue Broschüre werfen.

Webcam beim neuen Feuerwehrgerätehaus

Blick auf die Baustelle des Zentralen Feuerwehrgerätehauses

Rückblick im Zeitraffer 2022 - 2024