Senioren

Wohnen und Leben im Alter

Besonders im Alter, wenn die Mobilität nachlässt, kommt der Wohnung und dem vertrauten sozialen Umfeld eine immer größere Bedeutung zu.

Die Fragen reichen von der Finanzierung: („Kann ich mir diese Wohnung
leisten? Welche finanzielle Unterstützung ist möglich?“) bis zur baulichen Anpassung, die auf die persönlichen Bedürfnisse des Einzelnen zugeschnitten sind, um dem Wunsch Rechnung zu tragen, im Alter möglichst lange zu Hause selbständig leben zu können.

Ein Umzug im Alter muss gut überlegt werden. Wichtig sind besonders gewachsene Strukturen und Kontakte in der näheren Umgebung, um lange selbständig zu bleiben. Eine Wohnung altersgerecht einzurichten, gut zu beleuchten und die Hilfe, die man braucht in Anspruch zu nehmen, sind einige wichtige Eckdaten.

Auch hier ist Information alles. Fragen Sie in den Beratungsstellen nach Möglichkeiten, den Verbleib im eigenen Haus zu sichern, wie man einen Umzug gut vorbereitet oder welche Pflegewohneinrichtung was bietet.