Kultur erleben

Das Kulturamt Rheinfelden (Baden) besitzt ein breit gefächertes Kulturangebot - von Comedy, Kabarett und Theater über Ausstellungen und Kunst im freien Raum bis hin zu klassischen und poppigen Konzerten sind der kulturellen Vielfalt keine Grenzen gesetzt.  

Höhepunkt der letzten Jahre waren die alle zwei Jahre stattfindenden Brückensensationen, ein dreitätiges Straßentheaterfestival rund um die Alte Rheinbrücke. Nächster Termin: August 2024.

Ein weiteres Highlight sind die alljährlichen Kindertheatertage im Frühjahr sowie das Kindermusical im Herbst. Im Oktober 2023 wird dabei "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" im Bürgersaal zu sehen sein.


Hinweis zum Bürgersaal (Saison 2022/23)

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass der Bürgersaal im Rahmen der städtischen Energiesparmaßnahmen derzeit auf die in öffentlichen Gebäuden üblichen 19 Grad beheizt wird und bittet Besucherinnen und Besucher um Beachtung und Verständnis.


Ermäßigungen

Für folgende Gäste unserer Veranstaltungen gibt es ermäßigte Preise:

  • Schülerinnen und Schüler
  • Studierende
  • Teilnehmer:innen des FSJ und Bundesfreiwilligendiensts
  • Inhaber:innen des Tafelausweises Rheinfelden
  • Schwerbehinderte mit amtlichen Ausweis und einer Minderung der Erwerbsfähigkeit von mind. 50 %. Die ausweislich vorgeschriebene Begleitperson erhält freien Eintritt.

Voraussetzung für die Ermäßigung ist die Vorlage eines beim Ticketkauf gültigen Ausweises beziehungsweise Nachweises.

Meldungen zum Thema

Artikel-Suche
Artikel 1-6 von 816
01.03.2024
Mit Annette Kruhl und ihrem aktuellen Programm „Männer, die auf Handy starren“ beginnt am Donnerstag, 14. März, 20 Uhr, die diesjährige Kabarettreihe im Bürgersaal.
29.02.2024
Die neue Ausgabe des Kultur- und Stadtmagazins „2x Rheinfelden“ ist da und liegt wieder an verschiedenen Stellen aus.
27.02.2024
In Kooperation mit der Volkshochschule Rheinfelden lädt die Stadtbibliothek Rheinfelden am Donnerstag, 7. März, 19.30 Uhr, zu einer szenischen Lesung zum Briefroman „Adressat unbekannt“ der Autorin Kathrine Kressmann Taylor ein.
23.02.2024
Für die Lesung „Aktion Phoenix“ mit Autor Christian Herzog alias Ralf H. Dorweiler am Dienstag, 27. Februar, 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Rheinfelden sind noch Karten verfügbar.
23.02.2024
Wenn der Rheinfelder Bürgersaal sich vier Tage lang in einen Theatersaal verwandelt, dann stehen wieder die beliebten Kindertheatertage vor der Tür: Vom 15. bis 18. April lädt das städtische Kulturamt kleine und große Theaterfans zu vier abwechslungsreichen Stücken, je einmal vormittags um 10 Uhr und einmal nachmittags um 15 Uhr, ein.
22.02.2024
Aus organisatorischen Gründen öffnet die Galerie im Haus Salmegg am kommenden Sonntag, 25. Februar, etwas später als gewöhnlich.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 136