Kultur erleben

Kultur in Rheinfelden (Baden) ist bunt, vielseitig, experimentell, lustig, spannend und zugleich traditionsbewusst.

Aktuell keine Veranstaltungen!

11.02.2021
Bund und Länder haben sich angesichts weiterhin hoher Corona-Infektionszahlen auf eine Verlängerung des schon bestehenden Lockdowns geeinigt, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. In der Corona-Verordnung sind Veranstaltungen im öffentlichen Raum weiterhin nicht erlaubt. Davon betroffen sind auch alle städtischen Kulturveranstaltungen, die geplant waren und nun abgesagt werden müssen.
 
Konkret geht es um:

  • Die Ausstellung „Zweimal hinsehen“ Monika Debus|Chris van Weidmann,
    geplant November 2020 - verschoben auf 21.11.2021 bis 09.01.2022.
  • 5. Rheinfelder Lachnacht am 17.01.2021 - verschoben auf 28.01.2022
  • Kabarett Waghubinger am 18.02.2021 - verschoben auf 15.09.2022
  • Meisterkonzert Leipziger Kammersolisten (anstelle von Sonderkonzert Ludwig van Beethoven) am 21.02.2021  - verschoben auf Juni 2021
  • Kindertheatertage vom 23. bis 26.02.2021 - verschoben auf 26. bis 29. Juli 2021
  • Kabarett Alte Mädchen am 04.03.2021 - verschoben auf 18.03.2022
  • Schmankerl der Celloliteratur am 21.03.2021 - verschoben auf 18.07.2021 |  11.00 und 17.00 Uhr
  • Konzert in Memoriam Edward H. Tarr am 24.03.2021 - abgesagt
    Stattdessen findet in der St. Josefskirche am Dienstag, 15.06., um 17.00 und 18.30 Uhr ein Gedenkgottesdienst statt. Über die entsprechenden Anmeldeformalitäten wird rechtzeitig im Vorfeld informiert.

  • Meisterkonzert Hikaru Kanki am 28.03.2021 - verschoben auf 11.07.2021
  • Wie Findus zu Petersson kam am 15.04. und 16.04.2021 - abgesagt
  • Kabarett Nessi Tausendschön am 22.04.2021 - verschoben auf 13.05.2022
  • Meisterkonzert am 25.04.2021 - abgesagt
  • Kindermusical Bibi Blocksberg - Total verhext am 14.05.2021 -  verschoben auf 09.12.2022
  • Meisterkonzert am 16.05.2021 - abgesagt

Neue Termine für Veranstaltungen, die 2020 / 2021 nicht stattfinden konnten, finden Sie auch in der Broschüre "Kulturprogramm September 2020 bis März 2021" unter "Zum Herunterladen".

Ticketgültigkeit | Ticketrückgabe

Bereits gekaufte Tickets - wie zum Beispiel für das Kabarett mit FÜENF - behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin am 30.09.2021. Grundsätzlich können Tickets für Kabarettabende oder Meisterkonzerte natürlich jederzeit dort, wo sie gekauft wurden (Tourist-Info oder über Reservix online) zurückgegeben werden.

Kunden, die Tickets für die Kindertheatertage behalten haben, melden sich bitte beim Kulturamt unter kulturamt@rheinfelden-baden.de zwecks neuer Termine und gegebenenfalls Tickettausch.  

Den Kabarett-Abonnenten wird der Ausfall dieser Veranstaltungen am Ende des Jahres erstattet (12 € / ermäßigt 8 €) beziehungsweise auf ihr neues Abo 2022 gutgeschrieben.

Wegen entsprechenden Regelungen für die Meisterkonzert-Abonnenten steht das Kulturamt im engen Austausch mit der Südwestdeutschen Mozartgesellschaft und informiert die Abonnenten schriftlich über den Ausfall der Veranstaltung.
Nach Ende der Saison wird eine Gutschrift an die Abonnenten für die ausgefallenen Konzerttermine erfolgen. Kunden mit Einzeltickets erhalten ihr Geld zurück.

Meldungen zum Thema

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 561
Die Quartiersarbeit der Stadt Rheinfelden lädt am Samstag, 15. Mai, 10 Uhr, wieder alle interessierten Frauen zum digitalen Frauen-Kultur-Frühstück über die Videokonferenzplattform „Webex“ ein.
Die neue Ausgabe des Kultur- und Stadtmagazins "2x Rheinfelden" ist fertig und beschäftigt sich in der Mai, Juni- Ausgabe mit dem Schwerpunktthema "Unbemerkt und verborgen".
Das ursprünglich von März auf den 15. Juni verschobene Konzert zu Ehren des verstorbenen Edward H. Tarr mit Bläsern aus aller Welt muss leider abgesagt werden.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 187