Museen und Ausstellungen

Dinkelbergmuseum Minseln

In die Zeit der Großeltern und Urgroßeltern entführt das heimatkundliche Dinkelbergmuseum im Rheinfelder Ortsteil  Minseln.

Es zeigt im großen und hellen Dachgeschoss des alten Rathauses (Baujahr 1824) eine beeindruckende Sammlung an Gerätschaften, Gegenstände und Kleidung aus früheren Zeiten und lädt zugleich zu einer spannenden Reise in die landwirtschaftlich geprägte Vergangenheit des Dinkelbergs ein.  

Eingerichtet und betreut wird das Museum vom Förderverein Heimatmuseum Dinkelberg e.V., der in den 1990er Jahren mit viel Engagement und Eigenleistung das Dachgeschoss des Rathauses zu einem Ausstellungsraum ausgebaut hatte.

Seit der Eröffnung im Jahr 2000 zeigt das Dinkelbergmuseum regelmäßig Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen aus Handwerk, Kunst, Dorf- und Vereinsleben.

Meldungen aus den Museen und Ausstellungsräumen

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 173
16.01.2023
Unter dem Titel „Schön war’s!“ ist am Wochenende ein Magazin mit einem Rückblick auf das Stadtjubiläum erschienen und in der Sonntagszeitung kostenlos an alle Haushalte verteilt worden.
28.10.2022
Der Arbeitskreis Geschichte des Vereins Haus Salmegg zeigt ab Montag, 7. November, in der Rathausgalerie die Ausstellung „Zwei Flusskraftwerke in Rheinfelden – Technik von europäischem Rang“.
28.10.2022
Die neue Ausgabe des Rheinfelder Kultur- und Stadtmagazins „2x Rheinfelden“ für November und Dezember ist da und liegt wieder an vielen Stellen in der Stadt in gedruckter Form aus.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 58