Museen und Ausstellungen

Dinkelbergmuseum Minseln

In die Zeit der Großeltern und Urgroßeltern entführt das heimatkundliche Dinkelbergmuseum im Rheinfelder Ortsteil  Minseln.

Es zeigt im großen und hellen Dachgeschoss des alten Rathauses (Baujahr 1824) eine beeindruckende Sammlung an Gerätschaften, Gegenstände und Kleidung aus früheren Zeiten und lädt zugleich zu einer spannenden Reise in die landwirtschaftlich geprägte Vergangenheit des Dinkelbergs ein.  

Eingerichtet und betreut wird das Museum vom Förderverein Heimatmuseum Dinkelberg e.V., der in den 1990er Jahren mit viel Engagement und Eigenleistung das Dachgeschoss des Rathauses zu einem Ausstellungsraum ausgebaut hatte.

Seit der Eröffnung im Jahr 2000 zeigt das Dinkelbergmuseum regelmäßig Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen aus Handwerk, Kunst, Dorf- und Vereinsleben.

Meldungen aus den Museen und Ausstellungsräumen

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 109
19.03.2020
Für diesen Herbst plant das Kulturamt eine ganz besondere Ausstellung. Unter dem Titel „ZWEIMAL EINMALIG: Rheinfelden, meine (Wahl)-Heimat“ sollen Künstler aus beiden Rheinfelden mit ihren Arbeiten ihren individuellen Bezug zu Rheinfelden darstellen.
05.03.2020
Als Hingucker der neuen, multimedialen Dauerausstellung im „Schauraum zur Geschichte von Rheinfelden (Baden)“ in der Innenstadt wird auf einer speziellen Fläche ein besonderes Objekt der Stadtgeschichte präsentiert.
28.02.2020
Die neue Ausgabe des Kultur- und Stadtmagazins „2x Rheinfelden“ ist da und liegt wieder an vielen Stellen in der Stadt aus.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 37