Museen und Ausstellungen

Dinkelbergmuseum Minseln

In die Zeit der Großeltern und Urgroßeltern entführt das heimatkundliche Dinkelbergmuseum im Rheinfelder Ortsteil  Minseln.

Es zeigt im großen und hellen Dachgeschoss des alten Rathauses (Baujahr 1824) eine beeindruckende Sammlung an Gerätschaften, Gegenstände und Kleidung aus früheren Zeiten und lädt zugleich zu einer spannenden Reise in die landwirtschaftlich geprägte Vergangenheit des Dinkelbergs ein.  

Eingerichtet und betreut wird das Museum vom Förderverein Heimatmuseum Dinkelberg e.V., der in den 1990er Jahren mit viel Engagement und Eigenleistung das Dachgeschoss des Rathauses zu einem Ausstellungsraum ausgebaut hatte.

Seit der Eröffnung im Jahr 2000 zeigt das Dinkelbergmuseum regelmäßig Sonderausstellungen zu verschiedenen Themen aus Handwerk, Kunst, Dorf- und Vereinsleben.

Meldungen aus den Museen und Ausstellungsräumen

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 133
24.03.2021
Noch letzte Woche hat das städtische Kulturamt gehofft, dass am kommenden Wochenende, 27. März, die Ausstellung „Fluss - Stadt – Land“ mit ausgewählten Exponaten aus dem städtischen Kunstdepot eröffnen kann.
17.03.2021
In die Galerie Haus Salmegg kommt wieder Leben: Vom 27. März bis zum 24. Mai sind dort unter dem Titel „Fluss - Stadt – Land“ ausgewählte Exponate aus dem städtischen Kunstdepot zu sehen
16.03.2021
Die Tourist-Information und der Schauraum stehen vor der gemeinsamen Wiedereröffnung am morgigen Mittwoch, 17. März.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 45