Archiv 2021

Artikel-Suche
vom 1. Januar 2021 bis zum 31. Dezember 2021 veröffentlichte Artikel:
23.12.2021
Zum Weihnachtsfest sendet Oberbürgermeister Klaus Eberhardt Grüße an die Rheinfelder Bevölkerung.
23.12.2021
Der Landkreis Lörrach hat am Mittwoch in Abstimmung mit den Ortspolizeibehörden eine Allgemeinverfügung erlassen, die das Ausschenken und Konsumieren von Alkohol an Heilig Abend und Silvester auf öffentlichen Plätzen untersagt. Ebenso gilt in dieser Zeit ein Versammlungsverbot.
23.12.2021
Über die Feiertage und Neujahr ändern sich teilweise die Testzeiten der Rheinfelder Teststellen. Alle bekannten Änderungen und Testzeiten sind auf der städtischen Homepage unter www.rheinfelden.de/Schnelltests einsehbar.
22.12.2021
Bei strahlendem Sonnenschein konnte am Mittwoch in der Karl-Metzger-Grube ein neuer Boule-Platz durch Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und Vertreter der Verwaltung, der Bürgerstiftung, der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden, der Baufirma und der Spielgemeinschaft „Vias Boulette“ eröffnet werden.
22.12.2021
Nachdem der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden Änderungen zur Vergnügungssteuer und zur Parkgebührensatzung beschlossen sowie die Jahresabschlüsse für die Haushaltsjahre 2018 und 2019 sowie für das Jahr 2020 bei den Eigenbetrieben Abwasserbeseitigung Rheinfelden und Bürgerheim Rheinfelden sowie dem Abwasserzweckverband festgestellt hatte, sind die entsprechenden Bekanntmachungen nun auf der städtischen Homepage unter www.rheinfelden.de/Bekanntmachungen einsehbar.
22.12.2021
Auf Grund von Holzarbeiten wird die Wannengasse am Donnerstag, 30. Dezember, von 8 bis 16 Uhr zwischen der Kapelle in Eichsel und dem Waldparkplatz „Lebküchle“ gesperrt.
21.12.2021
Die Tourist Information ist zwischen den Jahren ab dem 24.12.2021 bis zum 09.01.2022 geschlossen.
20.12.2021
Wie in den vergangenen Jahren hat auch in diesem Jahr die Stadtverwaltung einen Jahresbericht erstellt. Der Bericht führt die wichtigsten Arbeitsergebnisse des Jahres 2021 zusammen und gibt zugleich einen Ausblick auf das Jahr 2022.
17.12.2021
Hauptausschuss 14. Dezember 2021
Auch wenn das Projekt Ganzjahresbad im Zuge der Sparmaßnahmen zunächst in „weite Ferne“ gerückt ist, verfolgt die Stadtverwaltung die Idee weiter und sucht nach neuen Realisierungsmöglichkeiten.
17.12.2021
Gemeinderat 16. Dezember 2021
Einstimmig verabschiedeten die Stadträtinnen und Stadträte den Haushaltsplan 2022 sowie die Finanzplanung und die Wirtschaftspläne 2022 der Eigenbetriebe Abwasserbeseitigung, Stadtwerke Rheinfelden und des Bürgerheims. Der Gemeinderat folgte damit den Apellen des Oberbürgermeisters aus den Vorberatungen zu einer maßvollen Haushaltsführung und der Fortsetzung der Haushaltskonsolidierung.
17.12.2021
Gemeinderat 16. Dezember 2021
Bereits im November hatte sich der Hauptausschuss intensiv mit der Neufestsetzung der Mieten für den Bürgersaal und die Hallen auseinandergesetzt. Im Zuge der anschießenden Beratung in den Ortsteilen wurde wiederholt die Frage nach den Nebenräumen sowie der Nutzung für private Feiern von Vereinsmitgliedern gestellt.
17.12.2021
Die Stadt lässt die Schulen beim Ausbau der Ganztagsbetreuung nicht alleine und richtet eine Koordinierungsstelle Ganztagsschule und Betreuung ein. Damit nimmt Rheinfelden nicht nur im Landkreis Lörrach eine Vorreiterrolle ein.
17.12.2021
Auf Grund der Weihnachtsfeiertage und Neujahr ergeben sich Verschiebungen der Markttage des Rheinfelder Wochenmarkts. Statt Samstag, 25. Dezember, findet der Wochenmarkt in der kommenden Woche bereits am Freitag, 24. Dezember, statt. Zudem wird der Markt zwischen den Jahren von Samstag, 1. Januar, auf Freitag, 31. Dezember, vorverlegt.
16.12.2021
Aktuell läuft in der Stadtbibliothek Rheinfelden noch der Adventskalender „Zauberhafte Adventszeit“ zum Mitnehmen und versüßt den jungen Besuchern im Alter von fünf bis acht Jahren mit bunten Geschichten und Basteltipps die Vorweihnachtszeit.
16.12.2021
Nach Beseitigung der „weißen Flecken“ in Rheinfelden – Gebiete mit einer Download Bandbreite von weniger als 30 Mega-Bit pro Sekunde - nimmt der Zweckverband Breitbandversorgung ab dem kommenden Jahr die „grauen Flecken“ – Gebiete mit Bandbreiten bis zu 100 Mega-Bit pro Sekunde - in Angriff und plant darüber hinaus den Aufbau eines eigenen Rechenzentrums.
16.12.2021
Nur noch wenige Tage bevor das vierte Teilstück der Hochrheinautobahn A98 am Montag in Betrieb gehen wird.
16.12.2021
Aus sicherheitstechnischen Gründen wurde die rund 20 Jahre alte Skateranlage vor dem Freibad in den vergangenen Wochen abgebaut. Eine kostengünstige Reparatur sei, so die Verwaltung, leider nicht mehr möglich gewesen.
16.12.2021
Der Landkreis Lörrach informiert, dass ab heute (16. Dezember) die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen für ungeimpfte und nicht genesene Personen im Landkreis Lörrach außer Kraft treten, da fünf Tage in Folge die Sieben-Tage-Inzidenz unter dem Grenzwert von 500 lag.
15.12.2021
Als kleinen Weihnachtsgruß hat das Kulturamt der Stadt Rheinfelden spontan beschlossen, die Frist für den Vorteilspreis des Kabarett-Abos 2022 bis Ende Januar zu verlängern.
15.12.2021
Über die Weihnachtsfeiertage und Neujahr gelten bei der Stadtverwaltung Rheinfelden, im Rathaus, Bürgerbüro, Sozialen Kompetenzzentrum, Jugendhaus, in der Stadtbibliothek, bei den Ortsverwaltungen und im Bürgertreffpunkt Gambrinus teilweise geänderte Öffnungszeiten.

14.12.2021
In den Weihnachtsferien wird das Rheinfelder Hallenbad zusätzlich zu den bereits bekannten Öffnungszeiten samstags (14 Uhr bis 18 Uhr) und sonntags (8 Uhr bis 12 Uhr) auch am Dienstag, 28. Dezember, Mittwoch, 29. Dezember, Freitag, 31. Dezember, sowie Dienstag, 4. Januar, Mittwoch, 5. Januar, und Freitag, 7. Januar, von 8 Uhr bis 12 Uhr öffnen.
14.12.2021
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt bedankte sich am Dienstagvormittag im Beisein einer Mitarbeiterin der Grundstücksabteilung bei den Rheinfelder Marktbeschickern mit einem Grättimann für ihre Treue und Bereicherung des Rheinfelder Wochenmarktes.
14.12.2021
Vor wenigen Tagen war es wieder einmal so weit, die Anstrengungen und Leistungen der Stadt im Bereich des Klima- und Umweltschutzes kamen im Rahmen eines externen eea-Audits auf den Prüfstand. Nach 67 Prozent im Jahr 2017 konnte sich die Stadt in den vergangenen vier Jahren um sechs Prozent verbessern. Zu Gold fehlen jetzt nur noch zwei Prozent.
13.12.2021
Gute Nachrichten zum gestrigen Fahrplanwechsel: Die Buslinie 7309 zwischen Schopfheim und Rheinfelden wird zum Regiobus und erhält einen wesentlich verbesserten Fahrplan mit Takt- und Wochenendverkehr.
13.12.2021
In seiner letzten Sitzung vor der Weihnachtspause befasst sich der Gemeinderat traditionell mit der Verabschiedung des Haushaltsplanentwurfes.
13.12.2021
Aktuell bietet ein mobiles Impfteam des Landkreises Lörrach in Kooperation mit der Stadtverwaltung bis Ende Februar jeden Dienstag von 9.30 bis 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Josef in Rheinfelden Impftermine an. Es sind sowohl Erst- und Zweitimpfungen ab 12 Jahren als auch Booster-Impfungen möglich.
10.12.2021
Gute Nachrichten hat das städtische Kulturamt dieser Tage für alle Musikbegeisterten: Für das abgesagte Neujahrskonzert am 2. Januar mit Trompeter Kevin Pabst und den Jungen Tenören steht inzwischen ein Ersatztermin fest.
10.12.2021
#corona#impfung
Wie das Landratsamt Lörrach informiert, soll in Rheinfelden ein permanenter Impfstützpunkt des Landkreises Lörrach in Betrieb gehen.
10.12.2021
Gemeinderat 8. Dezember 2021
Nachdem bereits im Bürgerheimausschuss die Kostensteigerung beim Neubauprojekt des Bürgerheims intensiv diskutiert worden war - die aktuelle Kostenberechnung liegt mit 28,7 Millionen Euro rund 5 Millionen über der Kostenschätzung aus dem vergangenen Jahr – befasste sich nun der Gemeinderat mit dem Thema.
10.12.2021
Gemeinderat 8. Dezember 2021
Mit einer Enthaltung stimmte der Gemeinderat für den Satzungsbeschluss des Bebauungsplans Stadtgebiet Teilbereich IV – 4. Änderung und folgte damit dem einstimmigen Votum der Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses. Damit findet eine intensive Diskussion um den Schutz der Steffenhäuser am Oberrheinplatz ein in den Augen aller Beteiligten gutes Ende.
10.12.2021
Die Abfallwirtschaft des Landkreises Lörrach informiert über die Schließungen in ihren Einrichtungen über Weihnachten und Silvester.
08.12.2021
Die Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) weist darauf hin, dass alle Halter von Pferden, Schweinen, Schafen, Hühnern, Truthühner/Puten und Bienenvölkern – sofern sie keinem Imkerverein angehören – per Gesetz dazu verpflichtet sind, ihren Tierbestand bis zum ersten Januar 2022 bei der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg zu melden.
08.12.2021
Um etwas Licht in diese von der Pandemie beherrschte, wirre Zeit zu bringen, hat sich die Feuerwehr Rheinfelden für die kleine und große Bürgerschaft etwas Besonderes überlegt und wird am Freitag, 17. Dezember, mit zwei festlich geschmückten Feuerwehrfahrzeugen in einem kleinen Weihnachtskorso durch die Straßen der Kernstadt fahren.
08.12.2021
In seiner letzten Sitzung in diesem Jahr befasst sich der Hauptausschuss in seiner Sitzung am Montag, 13. Dezember, neben dem Haushaltsplanentwurf für das kommende Jahr mit der Frage, ob Brunnen mit Trinkwasserzufuhr - mit Ausnhame der Brunnen am Oberrhein- und Rathausplatz - aus Kostengründen temporär stillgelegt werden sollen und ob ab 2023, ebenfalls aus Kostengründen, die Projektleitung des Stadtgärtles in Eigenregie durch die Stadt durchgeführt werden soll.
06.12.2021
Die Bedarfsliste für Sanierungsmaßnahmen an den Rheinfelder Schulen ist lang und der Sanierungsbedarf allein aufgrund des durchschnittlichen Gebäudealters groß.
03.12.2021
Neben verschiedenen Jahresabschlüssen geht es in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, 8. Dezember, unter anderem um die Kostenentwicklung beim Neubauprojekt des Bürgerheims.
02.12.2021
Die Arbeiten in der Wiesentalstraße in Minseln konnten kürzlich abgeschlossen werden, es fehlen jedoch teilweise auf Grund der Witterung noch die Markierungen für den Fahrradstreifen. Die Stadtverwaltung bittet daher alle Verkehrsteilnehmer um Vorsicht und Rücksichtnahme.
02.12.2021
Das Medizinische Versorgungszentrum Rheinfelden in der Kapuzinerstraße 4 hat an diesem Wochenende (4. und 5. Dezember) noch freie Impftermine.
02.12.2021
In Anbetracht der aktuellen Corona-Lage sagen die beiden Rheinfelden den für Anfang Januar geplanten gemeinsamen Neujahrsempfang ab. Stattdessen wird es im Frühjahr einen gemeinsamen Bürgerempfang geben.
01.12.2021
Die Hardtstraße ist ab Donnerstag wieder für den Verkehr freigegeben. Allerdings fehlen auf Grund der Witterung noch die Markierungen für die Fußgängerüberwege und den Fahrradstreifen.
01.12.2021
Anlässlich des diesjährigen Tags des Bürgerengagements wurden kürzlich im Landkreis Lörrach Projekte und Inititative zum Thema "Gutes Klima für Artenvielfalt" für ihr freiwilliges, ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Im Rahmen einer Videokonferenz wurde dabei auch das Rheinfelder Stadtgärtle mit Rheinfelden im Wandel e.V. gewürdigt.
01.12.2021
In einer knapp fünfstündigen öffentlichen Sitzung berieten die Mitglieder des Hauptausschusses sowie die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher über den von der Verwaltung eingebrachten Entwurf des Haushaltsplans 2022.
01.12.2021
Auch wenn aufgrund der aktuellen Corona-Situation in diesem Jahr erneut viele Türen von Einrichtungen und Unternehmen für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen sind, organisiert das Lokale Bündnis für Familie in Rheinfelden wieder seine Weihnachtsaktion „Rheinfelder Sterntaler“.
01.12.2021
Ab sofort bietet ein mobiles Impfteam des Landkreises Lörrach bis Ende Februar jeden Dienstag von 9.30 bis 19.30 Uhr im Gemeindehaus St. Josef in Rheinfelden Impftermine an.
29.11.2021
Die nächste öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses findet am Donnerstag, 2. Dezember, um 17.30 Uhr im Bürgersaal statt.
29.11.2021
Die Stadtverwaltung Rheinfelden freut sich, ab Dezember in Zusammenarbeit mit dem Verein Einsatz-Rettungs-Team regelmäßige Testmöglichkeiten im Lesesaal der Stadtbibliothek Rheinfelden (Zugang über Eichamtstraße) anbieten zu können.
29.11.2021
Der Landkreis Lörrach informiert über Zusatzmaßnahmen gemäß der aktuellen Corona-.Verordnung auf Grund der kritischen 7-Tages-Inzidenz über 500. Die Regelungen gelten seit Sonntag, 28. November.
26.11.2021
Nachdem der Landkreis Lörrach kürzlich eine neue Impfkampagne angekündigt hatte, freut sich die Stadtverwaltung Rheinfelden, dass der Bevölkerung nun kurzfristig am Samstag, 27. November, ein Impftermin vor Ort angeboten werden kann.
25.11.2021
Im Rahmen der seit Mittwoch neu geltenden Alarmstufe II gemäß der Corona-Verordnung des Landes und der hohen Zahlen hinsichtlich der Corona-Neuinfektionen und Belegung der Intensivbetten in Baden-Württemberg hat sich die Stadtverwaltung entschlossen, auch in Rheinfelden einige Anpassungen in städtischen Einrichtungen und bei öffentlichen Veranstaltungen vorzunehmen.
25.11.2021
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen und der verschärften Corona-Regelungen des Landes Baden-Württemberg haben sich die WST als Veranstalter zusammen mit der Stadtverwaltung dazu entschieden, den diesjährigen Weihnachtsmarkt in Rheinfelden (Baden) abzusagen. Ursprünglich sollte dieser vom 17. bis 19. Dezember stattfinden.
25.11.2021
Auf Grund interner Umstrukturierungen gibt es ab dem 1. Dezember Änderungen bei sechs Dienstleistungen des Amts für Familie, Jugend und Senioren der Stadtverwaltung Rheinfelden.
24.11.2021
Die baden-württembergische Landesregierung hat zum 24. November die Corona-Regelungen nachgeschärft und eine weitere Alarmstufe (Alarmstufe II) mit weiteren Einschränkungen eingeführt. Da die Auslastung der Intensivbetten in Baden-Württemberg bereits über dem festgelegten Grenzwert liegt, gilt die neue Alarmstufe II unmittelbar ab dem heutigen Mittwoch.
24.11.2021
Die aktuelle Sperrung in der Hardtstraße wird sich voraussichtlich um einige Tage bis zum 3. Dezember verlängern.
24.11.2021
Der Fachbereich Frühkindliche Bildung und Betreuung des Amts für Familie, Jugend und Senioren informiert, dass die Kitaplätze mit Betreuungsbeginn September 2022 in allen 21 Rheinfelder Einrichtungen in den ersten beiden Januarwochen vergeben werden.
24.11.2021
Das neue Abo des Kulturamts für die beliebte Reihe „Kabarett im Bürgersaal“ für 2022 ist da und kann ab sofort in der Tourist-Info, an der Abendkasse bei „Kabarett im Bürgersaal“ und bei Reservix (zuzüglich Vorverkaufsgebühr) erworben werden.
23.11.2021
Einstimmig verabschiedete der Gemeinderat in seiner Sitzung am 18. November die Anpassung der Benutzungsordnung für den Festplatz „Tutti-Kiesi“ sowie die Satzung für den Wochenmarkt.
23.11.2021
Im Auftrag der Stadtverwaltung hat die Allevo Kommunalberatung die Gobalberechnung durchgeführt. Damit kam die Stadt einem Auftrag der Gemeindeprüfanstalt nach. Die letzte Berechnung ist 20 Jahre alt. Parallel dazu wurden auch die Gebühren für Wasser und Abwasser neu kalkuliert sowie die Wasserzähler neu gruppiert.
23.11.2021
Hauptausschuss 8. November 2021
Mit der Neukalkulation der Hallengebühren befasst sich die Strukturkommission - bestehend aus Gemeinderäten und Verwaltungsmitarbeitenden - bereits seit längerem. Ziel war und ist es, das komplizierte Geflecht aus verschiedenen Gebührenordnungen für die Sport- und Mehrzweckhallen der Stadt durch eine einheitliche und transparente Gebührenordnung abzulösen.
23.11.2021
Für die Adventszeit hat die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadtverwaltung Rheinfelden auf der städtischen Homepage wieder einen Online-Adventskalender eingerichtet.
23.11.2021
Bürgerheimausschuss 22. Novmeber
Neben dem Jahresabschluss 2020 und dem Wirtschaftsplan 2022 beschäftigten sich die Mitglieder des Bürgerheimausschusses in ihrer Novembersitzung (22. November) vor allem mit der Kostenentwicklung des Neubauprojektes sowie den von den Planern vorgeschlagenen Einsparpotentialen.
22.11.2021
404 Aktive nahmen in diesem Jahr am Stadtradeln teil und legten insgesamt 134.904 Kilometer zurück, was einer CO2-Einsparung von rund 20 Tonnen entspricht.
22.11.2021
Auch in diesem Jahr wird die Stadtbibliothek Rheinfelden wieder Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren mit ihrem Adventskalender „Zauberhafte Adventszeit“ durch die Vorweihnachtszeit begleiten.
19.11.2021
Der leichte Silberstreifen am Horizont, der sich bereits für das laufende Haushaltsjahr 2021 abzeichnet, setzt sich auch im kommenden Jahr fort. Dies belegen die Zahlen des Haushaltsplanentwurfes 2022, der gestern von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt in den Gemeinderat „eingebracht“ wurde.
19.11.2021
Gemeinderat 18. November 2021
Nachdem Felix Rogge aus privaten Gründen im Oktober aus dem Gemeinderat ausgeschieden war, verpflichtete Oberbürgermeister Klaus Eberhardt Rüdiger Lorenz in der Sitzung vom 18. November als Nachfolger.
19.11.2021
Das Polizeipräsidium Freiburg warnt aufgrund aktueller Betrugsstraftaten vor dem so genannten "Enkeltrick 2.0" über Whats App.
19.11.2021
Der Landkreis Lörrach startet eine neue Impfkampagne: Ab dem 27. November werden jeden Tag zunächst zwei Mobile Impfteams (MIT) in zwei Schichten ganztägig impfen. Die Aufstockung um ein drittes Impfteam ist in Vorbereitung.
17.11.2021
Insgesamt 90 Personen – 55 aus dem Jahr 2020 und 35 aus dem Jahr 2021 – standen auf der „Blutspender-Ehrungsliste“. Rund die Hälfte davon war der Einladung der Stadt und des Deutschen Roten Kreuzes zur Ehrung in den Bürgersaal gefolgt.
17.11.2021
Seit Mittwoch, 17. November, gelten in ganz Baden-Württemberg die Corona-Regelungen der Alarmstufe. Dies bedeutet, dass in vielen Bereichen nur noch geimpfte oder genesene Personen Zutritt haben. Davon betroffen sind auch einige städtische Einrichtungen. Ab sofort gilt für einen Besuch des Hallenbades, der Stadtbibliothek, des Schauraums, der Galerie Haus Salmegg oder der Rathausgalerie sowie bei städtischen Veranstaltungen die 2G-Regel.
17.11.2021
Die Mitglieder des Bürgerheimausschusses beschäftigen sich in der kommenden Sitzung am Montag, 22. November, unter anderem mit der aktuellen Kostenberechung des geplanten Umbaus sowie möglichen Einsparpotentialen.
17.11.2021
Die Abfallwirtschaft des Landkreises informiert, dass die Buchschachteln in Lörrach-Haagen und Schopfheim bis auf weiteres auf Grund der aktuell steigenden Fallzahlen sowie den damit verbundenen Zugangsbeschränkungen schließen. Der Büchertausch Rheinfelden bleibt vorerst geöffnet.
16.11.2021
Nachdem am heutigen Dienstag am zweiten Werktag in Folge auf den Intensivstationen im Land mehr als 390 COVID-19-Patientinnen und -Patienten behandelt werden mussten, wird ab dem morgigen Mittwoch, 17. November, in Baden-Württemberg die sogenannte Alarmstufe ausgerufen.
16.11.2021
Aktuell durchgeführte Alkohol-Testkäufe zeigen, dass die Aufklärungsarbeit zum Thema „Alkoholverkauf an Jugendliche“ in den Geschäften weiter fortgesetzt werden muss: Wurde doch an vier der insgesamt acht überprüften Verkaufsstellen der Jugendschutz nicht beachtet.
16.11.2021
Auch in diesem Jahr erstrahlt Schweizer Rheinfelden in der Adventszeit vom 26. November bis zum 9. Januar anlässlich des Adventsfunkelns wieder in vollem Glanz.
15.11.2021
Am Donnerstag, 18. November, findet die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates im Bürgersaal im Rathaus statt.
12.11.2021
Unter dem Motto „We salute the Night“ (Wir begrüßen die Nacht) lädt das Kulturamt Rheinfelden am Samstag, 27. November, 20 Uhr, zum Jazz-Konzert mit dem Rheinfelder Big Sound Orchestra in den Bürgersaal Rheinfelden ein.
11.11.2021
Im Rahmen der Sitzung des Hauptausschusses Anfang November informierte Hauptamtsleiter Hanspeter Schuler über den Zensus 2022, der ursprünglich schon 2021 hätte durchgeführt werden sollen. Aber auch hier habe Corona einen Strich durch die Planungen gemacht.
11.11.2021
Pünktlich am 11.11. um 11.11 Uhr - zwar mit "2G", Abstand und Maske - eröffneten die Rheinfelder Narren die diesjährige Fasnacht.
11.11.2021
Im Zuge der Projektentwicklung hatte sich der Gemeinderat beim Bau des zentralen Feuerwehrgerätehauses schon sehr früh für die Realisierung des höheren Energiestandards „KfW-Standard 55“ ausgesprochen.
11.11.2021
Das nächste Frauen-Kultur-Frühstück findet am Samstag, 20. November, 10 Uhr, im Bürgertreffpunkt Gambrinus statt.
11.11.2021
Die Autobahn GmbH des Bundes informiert, dass im Tunnel Nollinger Berg zwischen dem 12. November und dem 29. November die Leittechnik erneuert wird. Durch die Sanierungsarbeiten wird die Verkehrsführung geändert und es kann deshalb zu Verkehrsbehinderungen in diesem Abschnitt kommen.
10.11.2021
Der Landkreis Lörrach informiert über zwei zeitnahe Impfaktionen: Das Mobile Impfteam Freiburg konnte für zwei Termine am Freitag, 12. November, im Versammlungssaal im St. Elisabethen Krankenhaus in Lörrach und am Samstag, 13. November, im Rathaus der Stadt Weil am Rhein gewonnen werden.
10.11.2021
Sprache und Lesen öffnen Welten. Das frühe Kennenlernen von Büchern unterstützt Kinder beim Spracherwerb, regt die Fantasie an und fördert das Verstehen des sozialen Umfelds.

Deshalb lädt die Stadtbibliothek Rheinfelden am Samstag, 20. November, 10 bis 14 Uhr, Familien mit Kindern im Alter von drei bis fünf Jahren dazu ein, ihre Angebote für Kindergartenkinder kennenzulernen.
10.11.2021
Mit ihrem aktuellen Programm „Hut ab!“ sind am Samstag, 20. November, 20 Uhr, die beiden Zauberkünstler und Kabarettisten von „JUNGE JUNGE“ im Bürgersaal in Rheinfelden zu Gast.
10.11.2021
Mit Werken von Bach, Beethoven, Scarlatti, Prokofieff und Chopin gastiert am Freitag, 19. November, 20 Uhr, der Freiburger Pianist Thomas Weber im Dietschy-Saal von Haus Salmegg.
10.11.2021
Das Jugendreferat Rheinfelden lädt am Donnerstag, 18. November, sowie Freitag, 19. November, jeweils 15.30 Uhr, Kinder ab vier Jahren zum Figurentheater „Nils Karlsson - Däumling“ ins Jugendhaus ein.
09.11.2021
Der Arbeitskreis Kunst des Vereins Haus Salmegg präsentiert ab Sonntag, 21. November, in der Galerie Haus Salmegg mit Monika Debus und Chris van Weidmann zwei Künstlerinnen, die trotz sehr unterschiedlicher Materialien gut miteinander harmonieren.
09.11.2021
Im Rahmen des Lichtereinkaufsabends am 19. November kommt es in der Rheinfelder Innenstadt an diesem Tag zu einigen Verkehrseinschränkungen.
09.11.2021
Einen multimedialen Einblick in die Rheinfelder Stadtgeschichte vermittelt der Schauraum in der Innenstadt, der als besonderen Höhepunkt im regelmäßigen Wechsel ein besonderes Objekt zeigt.
08.11.2021
Zum Volkstrauertag am kommenden Sonntag, 14. November, wird die Gedenkfeier auf dem Rheinfelder Hauptfriedhof mit Kranzniederlegung – ähnlich wie im vergangenen Jahr – in kleinem Rahmen stattfinden.
08.11.2021
Rund 50 Personen waren der Einladung des Arbeitskreises Geschichte des Haus Salmegg-Vereins zur Präsentation des Bildbandes „Wie Rheinfelden entstand“ am vergangenen Samstag gefolgt.
08.11.2021
Die neue Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer in Rheinfelden ist ab sofort auf der städtischen Homepage unter www.rheinfelden.de/Amtliche-Bekanntmachungen einsehbar.

08.11.2021
Unter dem Titel „Gut versichert in Verein und Ehrenamt“ findet am Dienstag, 16. November, 18 bis 19 Uhr, eine Online-Veranstaltung für Ehrenamtliche und Verein statt.
08.11.2021
In Eichsel wird am Freitag, 12. November, die Beleuchtung des Mammutbaumes instandgesetzt. In Folge dessen kommt es an diesem Tag zwischen 8 Uhr und 17 Uhr zu Verkehrseinschränkungen in der Schloßgartenstraße und am Otto-Deisler-Platz.
05.11.2021
Die Energiedienst-Gruppe hat in diesen Tagen im Beisein von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt ihren neuen Photovoltaik-Carport eingeweiht.
05.11.2021
Der Countdown läuft: In knapp zwei Monaten fällt der Startschuss zum 100-jährigen Jubiläum der Stadt. Und dieses Jubiläum wird, wie Kulturamtsleiter Dario Rago gemeinsam mit Oberbürgermeister Klaus Eberhardt in einem Pressegespräch betonte, das ganze Jahr über mit einer Vielzahl an Veranstaltungen gefeiert.
04.11.2021
Gemeinderat 21. Oktober 2021
Nachdem die Stadträte anfangs dem Vorstoß von Stadtkämmerin Kristin Schippmann, eine Zweiwohnungssteuer in Rheinfelden einzuführen teilweise eher skeptisch gegenüberstanden, wurde der Vorschlag nun einstimmig im Gemeinderat verabschiedet.
04.11.2021
Gemeinderat 21. Oktober 2021
Dass das Thema „Nichtverlängerung der Veränderungssperre Bebauungsplan Siedlung“ bei den Stadträten nicht unumstritten ist, zeigte bereits die Vorberatung im Bau- und Umweltausschuss, der zu diesem Punkt auf eine Empfehlung verzichtete.
04.11.2021
Gemeinderat 21.Oktober 2021
Nach der Vorberatung im Hauptausschuss Mitte Oktober, beschäftigte sich der Gemeinderat am 21. Oktober mit dem Thema der Parkraumbewirtschaftung.
04.11.2021
In der Sitzung des Gemeinderates am 21. Oktober gab Philipp Reiher, der Leiter der Haushaltsabteilung, in Vertretung von Stadtkämmerin Kristin Schippmann einen kurzen Überblick über den aktuellen Haushaltsverlauf.
04.11.2021
Auch wenn die Stadt beim Stadtwald wohl auch zukünftig „drauf zahlen“ muss, hatte der Leiter des Forstbezirks Kandern, Bernhard Schirmer, für die Stadträte auch gute Nachrichten.
04.11.2021
Lange mussten die Adelhausener Vereine auf eine neue Küche in der Dinkelberghalle warten. Umso größer war nun die Freude bei der offiziellen Einweihung im Beisein von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt, Ortsvorsteherin Silvia Rütschle und einigen Vereinsvertreterinnen und –vertretern.
04.11.2021
„Die Kunst belebt“. Unter diesem Thema stellt der bekannte Rheinfelder Maler und Musiker, Gregor Schmitz, von Montag, 8. November, bis Ende des Jahres im Foyer des Rathauses ein breites Spektrum seines künstlerischen Schaffens aus.
04.11.2021
Das Kooperationsprojekt zwischen der Koordinierungsstelle Ganztagsschule und Betreuung und der Bastel-Werk-Statt beider Rheinfelden lädt Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen zehn und 16 Jahren am Montag, 8. November, von 12 bis 17 Uhr zu einem Schnuppertag an den Campus ein.
04.11.2021
Die nächste öffentliche Sitzung des Bau- und Umweltausschusses findet am Dienstag, 9. November, um 18 Uhr im Bürgersaal statt.
03.11.2021
Da coronabedingt keine Halloween-Party im Nordschwabener Jugendtreff möglich war, riefen die beiden Leiterinnen, Ramona Steinke und Rita Rübsam, zu einer kleinen Halloweenaktion rund um den Dorfbrunnen vor der Halle auf.
03.11.2021
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt bietet am Mittwoch, 10. November, 19 Uhr, auf seiner Facebook-Seite wieder eine Online-Bürgersprechstunde an.
03.11.2021
Am kommenden Montag, 8. November, tagt der Hauptausschuss öffentlich.
03.11.2021
Aufgrund der anhaltend hohen Belegung von Intensivbetten mit COVID-19-Patienten hat das Landesgesundheitsamt die Warnstufe ausgerufen. Dies bedeutet vor allem für ungeimpfte und nicht-genesene Personen seit Mittwoch, 3. November, stärkere Einschränkungen.
02.11.2021
Aufgrund der anhaltend hohen Belegung von Intensivbetten mit COVID-19-Patientinnen und Patienten hat das Landesgesundheitsamt gemäß der Corona-Verordnung die Warnstufe ausgerufen. Dies bedeutet vor allem für ungeimpfte und nicht genesene Personen ab Mittwoch, 3. November, stärkere Einschränkungen.
02.11.2021
Die November-, Dezember-Ausgabe des Kultur- und Stadtmagazins "2x Rheinfelden" ist fertig und ab sofort wieder kostenlos erhältlich. Schwerpunktthema ist dieses Mal der Neubeginn, der auf unterschiedliche Art und Weise beleuchtet wird.
02.11.2021
Vergangene Woche war die Dinkelbergschule einen Tag lang „Testlabor“ für einen Projekttag. Der Projekttag ist Bestandteil des bundesweiten Programms „1000 Schätze – Gesundheit und Suchtprävention in der Grundschule“ und wird aktuell in dreißig Klassen erprobt.
29.10.2021
Der Landkreis Lörrach nimmt mit Fortschreibung seiner Zukunftsstrategie 2035 Digitalisierung als strategisches Ziel stärker in den Blick und startet deshalb eine Online-Umfrage für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises.
29.10.2021
Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, zeichnete am 20. Oktober gemeinsam mit der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) die Stadt Rheinfelden (Baden) als „Recyclingpapierfreundliche Kommune“ aus.
29.10.2021
In einem würdevollen und feierlichen Rahmen erhielt gestern Abend (28. Oktober) Dieter Schöler die Verdienstmedaille der Stadt Rheinfelden (Baden) in Silber verliehen.
29.10.2021
Bei strahlendem Herbstwetter konnte am Donnerstag auf dem Gelände des Rheinfelder Campus der Gertrud-Luckner-Realschule (GLR) und Schiller-Gemeinschaftsschule (GS) ein neues Kleinspielfeld im Rahmen eines Bolzplatzturniers der Neunt- und Zehntklässler beider Schulen offiziell eingeweiht werden.
29.10.2021
Das Beratungsangebot in der Freiwilligenagentur fällt am kommenden Donnerstag, 4. November, aus.
28.10.2021
Diesen Donnerstag fand im Bürgersaal im Rheinfelder Rathaus eine Veranstaltung des Schweizer Bundesamtes für Energie und des Regierungspräsidiums Freiburg zum Thema grenzüberschreitende Zusammenarbeit statt.
27.10.2021
In diesem Jahr drehte sich beim Gesundheitstag für die städtischen Mitarbeiter alles um das Thema „Ernährung“.
27.10.2021
Mit einer musikalischen Reise in verschiedene Länder verzauberte Gitarrist Detlef Bork am vergangenen Wochenende bei seinem Konzert im Haus Salmegg im Rahmen des Akkorde-Gitarrenfestivals vor gut besetzten Reihen.
26.10.2021
Aufgrund der Kanalarbeiten in der Bahnhofstraße ändert sich der Sammelort für die Grünabfallannahme in Herten.
26.10.2021
Gemeinderat 21. Oktober
Aufgrund des neuen Polizeigesetzes in Baden-Württemberg, das seit Mitte Januar in Kraft ist, muss auch die Rheinfelder Polizeiverordnung zum Schutz der öffentlichen Ordnung und gegen umweltschädliches Verhalten neu erlassen werden.
25.10.2021
Basierend auf dem neuen Polizeigesetz des Landes hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung die Polizeiverordnung der Stadt Rheinfelden neu erlassen.
25.10.2021
Aufgrund seines Wegzugs aus Rheinfelden scheidet Felix Rogge aus dem Gemeinderat aus.
25.10.2021
Das Landratsamt Lörrach informiert, dass es im Hinblick auf die örtlichen Gegebenheiten und Anbauverhältnisse die Sperrfrist der Ausbringung von Düngemitteln mit wesentlichem Gehalt an Stickstoff auf Grundlage der Düngeverordnung außerhalb der Nitratgebiete sowie der Problem- und Sanierungsgebiete der Wasserschutzgebiete um 14 Tage auf den Zeitraum 15. November 2021 bis 14. Februar 2022 für den Landkreis Lörrach verschiebt.
25.10.2021
Nachdem Diana Stöcker bei der Bundestagswahl das Direktmandat für die CDU im Wahlkreis Lörrach-Müllheim sichern konnte, wurde sie in der Gemeinderatssitzung am 21. Oktober von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und den Stadträten verabschiedet.
25.10.2021
Der Freundeskreis Mouscron freute sich dieser Tage über den Besuch einer im Freundeskreis der Rheinfelder Partnerstadt engagierten Familie.
25.10.2021
Der Gemeindeverwaltungsverband Vorderes Kandertal und die Stadt Rheinfelden bieten im Rahmen des Programms „engagierte Stadt“ im November zwei Fortbildungen zu den Themen „Letzte Hilfe“ und „Gut versichert in Vereinen und Ehrenamt“ an.
25.10.2021
Das Rheinfelder Hallenbad wird in den Herbstferien zusätzlich zu den bereits bekannten Öffnungszeiten samstags (14 Uhr bis 18 Uhr) und sonntags (8 Uhr bis 12 Uhr) auch am Mittwoch, 03. November, und am Freitag, 05. November, der Öffentlichkeit von 8 Uhr bis 12 Uhr zur Verfügung stehen.
22.10.2021
Nachdem das „Werte-Jahr 2020/21“ im Sommer zu Ende gegangen war, zogen Oberbürgermeister Klaus Eberhardt, Elif Avdic, kommissarische Leiterin der Stabsstelle Integration und Flüchtlinge, sowie Stefanie Franosz, Leiterin des Sachgebiets Bürgerschaftliches Engagement, nun im Rückblick Bilanz und stellten gleichzeitig den Abschlussbericht zu dem Projekt vor.
22.10.2021
Die Ortsverwaltung Degerfelden ist von Dienstag, 02.November, bis einschließlich Freitag, 05.November nur zu den Sprechzeiten der Ortsvorsteherin (Dienstag 16.30 bis 18.30 Uhr, Mittwoch 10.30 bis 12.30 Uhr) erreichbar.
22.10.2021
Das Kulturamt Rheinfelden und die Volkskunstbühne Rheinfelden laden am Samstag, 30. Oktober, sowie Sonntag, 31. Oktober, jeweils 15.30 Uhr, zu dem Kindertheaterstück „An der Arche um Acht“ nach Ulrich Hub ins Jugendhaus ein.
21.10.2021
Am Oberrheinplatz regelt derzeit – zurückgehend auf die inzwischen abgeschlossenen Nahwärme-Bauarbeiten in der Nollinger Straße – eine mobile Ampelanlage den Verkehr. Nachdem die Nollinger Straße nun wieder beidseitig befahrbar ist, erreichen die Stadtverwaltung Rheinfelden vermehrt Anfragen aus der Bevölkerung zur weiteren Nutzung der mobilen statt stationären Ampel.
20.10.2021
In der Stadtbibliothek Rheinfelden haben diese Woche die Begegnungsveranstaltungen im Rahmen des Frederick-Tags 2021 begonnen.
20.10.2021
Grundsätzlich grünes Licht für den Rheinfelder Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz gaben - wie die städtische Wirtschaftsförderung und Standortentwicklung informiert - gestern das Stadtmarketing und die Stadtverwaltung. In diesem Jahr soll der Weihnachtsmarkt am vierten Adventswochenende von Freitag, 17. bis Sonntag, 19. Dezember stattfinden. Die genaue „corona-konforme“ Ausgestaltung wird aktuell noch erarbeitet.
20.10.2021
Das Polizeipräsidium Freiburg warnt in einer Mitteilung vor sogenannten Fake-Schreiben angeblicher Inkasso-Unternehmen.
19.10.2021
Mit seinem fünften Soloprogramm „Kuba“ gastiert am Freitag, 29. Oktober, 20 Uhr, Kabarettist und Musiker Christof Spörk bei Kabarett im Bürgersaal in Rheinfelden.
18.10.2021
Anfang Oktober fand in der Hans-Thoma-Halle in Warmbach die „große“ Stadtteilbeiratssitzung mit Oberbürgermeister Klaus Eberhardt statt. Wie bereits in der Vergangenheit waren die Themen „Verkehr, Parkraum und Bauen“ die Themen, die die Gemüter am meisten bewegten.
18.10.2021
Im Rahmen des Landesförderprogramms „Blühflächen und Biodiversitätspfade“ des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz wird die Stadt Rheinfelden auf einem Teil ihrer kommunalen Flächen in naher Zukunft artenreiches Grünland anlegen. Der Start erfolgte vergangene Woche auf dem Campus-Areal, auf dem die Stadtgärtnerei mit regionalem Saatgut eine große Blühfläche mit Kräutern und Gräsern eingerichtet hat. In den kommenden Monaten soll zudem ein weiteres Areal im Herbert-King-Park mit blütenreichen Pflanzen ausgestattet werden.
18.10.2021
Die seit dem 15. Oktober geltende neue Corona-Verordnung des Landes räumt insbesondere Veranstaltern die Möglichkeit ein, Veranstaltungen unter Einhaltung der 2 G-Regelung durchzuführen. Dies bedeutet, dass nur genesene oder geimpfte Personen an der Veranstaltung teilnehmen dürfen. Im Gegenzug entfällt die Maskenpflicht und das Abstandsgebot.
18.10.2021
Am Donnerstag, 21. Oktober, findet um 17 Uhr die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates statt.
15.10.2021
Photovoltaik-Anlagen auf 365 Dächer pro Jahr zu installieren, war Ziel des gleichnamigen Wettbewerbs, der unter 17 Teilnehmerkommunen im Landkreis Lörrach ausgetragen wurde. Nach der Laufzeit von zwei Jahren wurden die erfolgreichsten Teilnehmer am Dienstag (12. Oktober) prämiert.
15.10.2021
Nach einer coronabedingten Pause im vergangenen Jahr fanden Mitte Oktober die 12. Rheinfelder Wirtschaftsgespräche – die ersten unter der Regie des neuen Wirtschaftsförderers Michael Meier – statt.
15.10.2021
In Rheinfelden Schweiz findet am Samstag, 30. Oktober, 09.30 bis 13.00 Uhr, auf Initiative der Uhrenfirma Oris ein „Clean up day“ statt, bei dem auch das badische Rheinufer von Müll befreit werden soll. Deshalb werden noch weitere Freiwillige oder Teams gesucht, die Lust haben, das Projekt zu unterstützen.
14.10.2021
Im Rahmen des Hochrhein-Gitarrenfestivals „Akkorde“ gastiert am Samstag, 23. Oktober, 19 Uhr, der mehrfach ausgezeichnete Gitarrist Detlev Bork mit Gitarrenmusik aus England und Spanien im Dietschy-Saal von Haus Salmegg.
11.10.2021
Nachdem die Stadt Anfang des Jahres schlechte Nachrichten hinsichtlich der Eisenbahnüberführung in der Güterstraße erreicht hatten, informierte Tobias Obert, kommissarischer Leiter des Stadtbauamtes, nun die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses über das Ergebnis der verwaltungsinternen Prüfung des Sachverhalts. Dabei wurde klar: Der Neubau einer Straßenbrücke wie sie bisher vorhanden ist, ist im Grunde alternativlos.
11.10.2021
Im Rahmen einer Veranstaltung des Kunst- und Kulturförderkreises Lörrach führt am Sonntag, 24. Oktober, der Kunsthistoriker Dr. Jürgen Armbrecht gemeinsam mit der Künstlerin Beate Fahrnländer durch die Ausstellung „Zeitlos“ in der Galerie Haus Salmegg.
08.10.2021
Das nächste Frauen-Kultur-Frühstück findet am Samstag, 16. Oktober, 10 Uhr, im Bürgertreffpunkt Gambrinus statt.
Zu Gast ist Christiane Esser, die das Projekt „Foodsharing“ vorstellt.
08.10.2021
Wie es um den Energieverbrauch der städtischen Liegenschaften im vergangenen Jahr bestellt war, stellte der städtische Energieberater Michael Schwarz in der jüngsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses im Energiebericht 2020 vor. Zudem gab Jan Münster von der Energieagentur Südwest einen Einblick in das aktuelle energiepolitische Arbeitsprogramm (European Energy Award) sowie die aktuelle CO2-Bilanz.
07.10.2021
Einen Überblick über alle Spielplätze in Rheinfelden und den Ortsteilen bietet der neue Spielplatzflyer „Hier spielen wir!“, den Oberbürgermeister Klaus Eberhardt, Tiefbau-Abteilungsleiterin Monika Marx, Spielplatzbeauftragte Melanie Wick sowie Karla Morath, pensionierte Spielplatzbeauftragte, am Donnerstag offiziell vorgestellt haben.
06.10.2021
Mit der Baugenehmigung, die in diesen Tagen im Beisein von Vertretern der Feuerwehr an die Stadt als Bauherren übergeben wurde, tritt der Neubau des zentralen Feuerwehrgerätehauses in eine neue Phase ein. Die Freude über dieses Etappenziel war bei allen Beteiligten groß.
06.10.2021
Nach zwei Jahren coronabedingter Pause fand Anfang Oktober die „große“ Sitzung des Nollinger Stadtteilbeirates unter Leitung von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt statt.
06.10.2021
Bei einer Schwerpunktkontrolle zur Überprüfung der Hygienekonzepte in Clubs, Diskotheken und ähnlichen Einrichtungen stellte das Amt für öffentliche Ordnung, unterstützt vom Polizeirevier Rheinfelden am vergangenen Sonntag einige Verstöße in einer Einrichtung in der Schildgasse fest.
06.10.2021
Auf der Tagesordnung der nächsten öffentlichen Sitzung des Hauptausschusses am 11. Oktober stehen unter anderem Fragen zur Parkraumbewirtschaftung, die Einführung einer Zweitwohnungssteuer sowie der Neuerlass der Polizeiverordnung.
05.10.2021
Der Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge ist vom 17. Oktober bis 21.November wieder in ganz Baden-Württemberg unterwegs und sammelt bei Haus- und Straßensammlungen Gelder für den Erhalt deutscher Kriegsgräberstätten im Ausland.
05.10.2021
Der Bewohnerbeirat Oberrheinfelden und die Quartiersarbeit der Stadt Rheinfelden laden am Dienstag, 12. Oktober, von 16 bis 18.30 Uhr die Bewohner Oberrheinfeldens zu einer gemeinsamen, Corona-gerechten Putzaktion des Stadtteils ein.
05.10.2021
Bereits zum vierten Mal in Folge beteiligte sich die Stadt in diesem Jahr an der bundesweiten Aktionswoche des bürgerschaftlichen Engagements. Auch wenn die Initiative aufgrund der aktuellen Corona-Situation erneut „unter erschwerten Bedingungen“ durchgeführt werden musste, sind die Verantwortlichen mit der Beteiligung zufrieden.
05.10.2021
Bestellungen von Laubbrennholz in langer Form (sechs-Meter-Stämme) können ab sofort wieder bei der Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) unter der Telefonnummer 07623 95327 oder per E-Mail an e.reimann@rheinfelden-baden.de abgegeben werden.
05.10.2021
Das Jugendreferat Rheinfelden lädt am Donnerstag, 14. Oktober, 15.30 Uhr, sowie Freitag, 15. Oktober, 15.30 Uhr, zum Erzähl- und Puppentheater „Die Geschichte vom kleinen Muck“ für Kinder ab vier Jahren ins Jugendhaus ein.
05.10.2021
Mit einer kleinen Feierstunde wurde am Montag der neu gestaltete Spielplatz an der Brombachstraße in Karsau-Riedmatt offiziell seiner Bestimmung übergeben.
04.10.2021
Die Ortsverwaltung Karsau bleibt von Montag, 11. Oktober, bis Freitag, 22. Oktober, urlaubs- und krankheitsbedingt geschlossen.
04.10.2021
Diesen Donnerstag, 7. Oktober, tagt der Bau- und Umweltausschuss öffentlich.
04.10.2021
Aufgrund der stark gesunkenen Nachfrage stellt das Kommunale Bürgertestzentrum Ende dieser Woche das kostenlose Corona-Schnelltestangebot ein.
01.10.2021
Aus unterschiedlichen Gründen kommt es in den kommenden Wochen in den Ortsteilen Eichsel, Minsel und Karsau zu Verkehrsbehinderungen und Straßensperrungen.
01.10.2021
Anlässlich des Festes "fête des Hurlus", das an diesem Wochenende in Mouscron stattfindet, sendet Oberbürgermeister Klaus Eberhardt einen kurzen Videogruß an die Rheinfelder Partnerstadt. Auch der Freundeskreis ist seit Corona erstmalig wieder vor Ort mit einer kleinen Delegation vertreten.
30.09.2021
Das Thema „gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen“ hat in der Vergangenheit mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. Dabei geht es nicht länger um rein monetäre Aspekte, sondern viel mehr um Zeit, Mitarbeiterengagement und Knowhow-Transfer.
30.09.2021
Alle zwei Jahre führt das Amt für öffentliche Ordnung als Untere Straßenverkehrsbehörde gemeinsam mit Vertretern des Polizeireviers sowie den überörtlichen Behörden und den örtlichen Beteiligten eine Verkehrsschau durch. Dabei werden als „gefährlich“ empfundene Punkte vor Ort in Augenschein genommen und gemeinsam nach Lösungen gesucht.
29.09.2021
Die Sommerleseaktion „Heiß auf Lesen“ erfreute sich auch im siebten Jahr in Folge großer Beliebtheit. Insgesamt nahmen 195 Kinder und Jugendliche daran teil und lasen 1.693 Bücher. Somit konnten beide Zahlen – sowohl Teilnehmer als auch Ausleihe – im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden.
28.09.2021
Aus aktuellem Anlass weist die Ortsverwaltung nochmals auf die temporäre Verlegung des Wochenmarktes vom Parkplatz an der Steinenstraße auf den Lindenplatz hin.
27.09.2021
Gemeinderat 23. September
Anlässlich des Schulstarts informierte der Leiter des Hauptamtes, Hanspeter Schuler, die Stadträte über die aktuellen Corona-Maßnahmen an den Schulen und in den Kitas.
27.09.2021
Gemeinderat 23. September 2021
Im Zuge der Klausurtagung zur Haushaltskonsolidierung hatte der Gemeinderat der Verwaltung den Auftrag erteilt, zu prüfen, ob und wie die Zuschüsse an Dritte um zehn Prozent gekürzt werden könnten.
27.09.2021
Mehrheitlich fasste der Gemeinderat den Satzungsbeschluss für den Vorhaben- und Erschließungsplan Spiel- und Gewerbehalle Peter-Krauseneck-Straße und macht damit den Weg frei für die Verlagerung der Spielhalle am Bahnhof (Sängerhalle) in das Gewerbegebiet Grendelmatt II.
27.09.2021
In den Bürgertreffpunkt Gambrinus kehrt Leben zurück. Der beste Beweis ist das neue Herbst-Programm, das wie in der Vergangenheit an allen bekannten Stellen in Rheinfelden ausliegt.
27.09.2021
Zum Abschluss der Woche des bürgerschaftlichen Engagements laden die Verantwortlichen am Samstag, 2. Oktober, zu einer Planungswerkstatt der Engagierten Stadt und der Quartiersarbeit in den Bürgertreffpunkt Gambrinus ein (Beginn 10 Uhr, Ende 13 Uhr).
27.09.2021
Das Kulturamt Rheinfelden lädt am Sonntag, 10. Oktober, unter dem Motto „The Trumpet shall sound“ zum Trompeten- und Orgelkonzert in die Aussegnungskapelle des Waldfriedhofs Karsau ein.
26.09.2021
Am heutigen Sonntag (26. September) wurde in Rheinfelden Schweiz das Stadtoberhaupt gewählt. Im ersten Wahlgang wurde Stadtammann Franco Mazzi mit 2.084 Stimmen der 2.369 abgegebenen Stimmen für die nächste Amtsperiode wiedergewählt.
23.09.2021
Die Freude darüber, dass das Kulturprogramm der Stadt mit seinen unterschiedlichen Sparten wieder durchstarten kann, war bei Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und Kulturamtsleiter Dario Rago bei der Programmpräsentation deutlich spürbar. Beide Seiten – sowohl Zuschauer als auch Künstler – fieberten den Begegnungen auf der Bühne entgegen, so das Fazit.
23.09.2021
Am kommenden Dienstag, 28. September, wird die K6333 zwischen Minseln und Rheinfelden im Zeitraum von 9 bis 14 Uhr aufgrund von Markierungsarbeiten voll gesperrt.
23.09.2021
Zur traditionellen und insgesamt 53. Waldbegehung laden die Verantwortlichen der Ortsverwaltung Herten und des Forstreviers Rheinfelden die interessierte Bevölkerung am Sonntag, 3. Oktober, ein.
22.09.2021
Das Rheinfelder Hallenbad öffnet erstmals am Samstag, 2. Oktober, 14 Uhr, seine Türen für den öffentlichen Badebetrieb. Badezeiten sind ab dann immer samstags von 14 bis 18 Uhr sowie sonntags von 8 bis 12 Uhr.
22.09.2021
Am kommenden Sonntag, 26. September, sind 22.586 Rheinfelder aufgerufen ihre Stimme bei der Bundestagswahl abzugeben. Rund 8.900 Personen haben bislang Briefwahlunterlagen angefordert. Die Wahllokale sind am Sonntag von 8 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet.
22.09.2021
"Nicht nur eine Bienenweide, nein auch eine Augenweide."- Dies ist nur eines der Komplimente, die die Mitarbeiter der Technischen Dienste für die Blumenwiese vor ihrem Gebäude von Passanten zur Zeit bekommen.
22.09.2021
Am Samstag, 25. September, lädt die Stadtbibliothek Rheinfelden alle Teilnehmer der Aktion „HEISS AUF LESEN“ ein, in der Zeit zwischen 10 und 14 Uhr zur Preisverleihung in die Bibliothek zu kommen.
21.09.2021
Mit einem sehr anschaulichen und detaillierten Bericht informierten die Schulleiterin der Karl-Rolfus-Schule, Birgit Hehl, die Leiterin des dazugehörigen Schulkindergartens, Isabella Pöhlmann, sowie die Leiterin der Kita Kunterbunt, Silvia Summ, die Mitglieder des Sozialausschusses über die Intensivkooperation der beiden Einrichtungen.
21.09.2021
Im Zuge des Breitbandausbaus kommt es ab Montag, 27. September, bis voraussichtlich Ende des Jahres zu einer Vollsperrung der Adelbergstraße.
21.09.2021
Die Grundbucheinsichtsstelle der Grundstücksabteilung ist von Freitag, 1. Oktober, bis einschließlich Freitag, 8. Oktober, geschlossen.
21.09.2021
Vergangenen Samstag organisierte das städtische Jugendreferat in Kooperation mit der Villa Schöpflin eine Schulung zum Thema „Cannabis“. Insgesamt elf Ehrenamtliche des Jugendreferates verbrachten einen intensiven und lehrreichen Tag.
20.09.2021
Nach gut einem Jahr Bauzeit und 2,6 Millionen Euro Gesamtkosten feierten am vergangenen Samstag Fußballer, Handwerker, Vertreter der Stadt, Vereins- und Bezirksvertreter sowie Gönner und Sponsoren die neue Heimat des FSV. Alle Redner lobten das neue Domizil und den Einsatz der ehrenamtlichen Helfer und Handwerker.
20.09.2021
Umweltministerium Baden-Württemberg und das Regierungspräsidium Freiburg (RP)
Am Donnerstag, 30. September, von 18 bis ca. 20.30 Uhr richten das Umweltministerium Baden-Württemberg und das Regierungspräsidium Freiburg (RP) für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eine digitale Informationsveranstaltung zur Tiefen Geothermie in Baden-Württemberg aus.
20.09.2021
Anlässlich des Weltkindertages, der in Deutschland jedes Jahr am 20. September unter wechselnden Mottos gefeiert wird, möchten die Rheinfelder Kindertageseinrichtungen gemeinsam mit dem Fachbereich „Frühkindliche Bildung und Betreuung“ in einer konzertierten Aktion für das Thema „Kinderrechte“ sensibilisieren.
20.09.2021
Die Initiative „Unternehmen gestalten Gesellschaft“ ist eine erfolgreiche Aktion des Lokalen Bündnis für Familie in Rheinfelden. Seit 2011 konnten so mehr als 40 Projekte in Schulen, Kitas, Pflegeheimen oder an öffentlichen Plätzen realisiert werden.
20.09.2021
Die erste Sitzung des Gemeinderates nach der Sommerpause findet am Donnerstag, 23. September, um 17 Uhr im Bürgersaal statt.
17.09.2021
Im Rahmen der Bundestagswahl hat die Stadtverwaltung Rheinfelden auf der städtischen Homepage unter www.rheinfelden.de/Amtliche-Bekanntmachungen eine Wahlbekanntmachung veröffentlicht.
17.09.2021
Die Kelter in Karsau (Trotte) ist ab Mittwoch, 22. September, wieder mittwochs ab 16 Uhr und samstags ab 9 Uhr geöffnet.
17.09.2021
Gemäß den Vorgaben der Gartenbau-Berufsgenossenschaft sind die Friedhofsträger verpflichtet, regelmäßig eine Überprüfung der Grabmalanlagen vorzunehmen.
17.09.2021
Mit seinem einstimmigen positiven Votum hatte der Gemeinderat noch vor der Sommerpause den Weg für den geplanten Waldkindergarten in Nordschwaben freigemacht. Wenn alles nach Plan läuft, dann könnten dort bereits im März des kommenden Jahres 20 Kinder „eine neue Heimat“ finden.
16.09.2021
Im Rahmen ihres Interreg-Projektes „Zwei Rathäuser – eine Eurostadt. 2. Etappe“ besuchte Mitte der Woche eine fünfköpfige Delegation der Stadtverwaltungen aus Guben und Gubin die beiden Rheinfelden, um sich über die grenzüberschreitende Kooperation vor Ort zu informieren.
15.09.2021
Hauptausschuss 13. September 2021
Angesichts des prognostizierten Wetterumschwungs schloss das Rheinfelder Freibad wie geplant am vergangenen Sonntag, 12. September, seine Tore. Mit dem Saisonverlauf zeigte sich Bäderbetriebsleiter Daniel Klein unter den gegebenen Umständen – Corona-Beschränkungen und Wetterverlauf – zufrieden.
15.09.2021
Hauptausschuss 13. September 2021
Mit der „Weiterentwicklung der Stadtwerke“ stand in der ersten Sitzung des Hauptausschusses nach der Sommerpause ein Thema auf der Tagesordnung, das für die Stadträte nicht neu ist. Bereits 2017 war dieses Thema vor dem Hintergrund eines möglichen Baus eines Ganzjahresbades Gegenstand der Klausurtagung des Gemeinderates.
15.09.2021
Die Landesregierung hat die Corona-Verordnung angepasst. Die neuen Regelungen gelten ab 16. September einheitlich in ganz Baden-Württemberg.
15.09.2021
Die Abfallwirtschaft des Landkreises informiert, dass die Schadstoffsammlung in Herten am 23. September auf Grund der Sperrung der Bahnhofstraße einmalig von 10-13 Uhr in der Rheinfelder Straße, auf dem Parkplatz vor dem Friedhof in Herten, stattfindet.
15.09.2021
Mit einer Hommage an den verstorbenen Schwabenrocker Wolle Kriwanek gastieren am Donnerstag, 30. September, 20 Uhr, die Stuttgarter Musik-Komiker von FÜENF bei Kabarett im Bürgersaal in Rheinfelden.
14.09.2021
Die Freiwilligenagentur Rheinfelden lädt am Dienstag, 21. September, 13.45 Uhr, im Rahmen der Wochen des bürgerschaftlichen Engagements zu einer Stadtführung durch die Innenstadt ein.
13.09.2021
Seit vielen Jahren gibt der Städte-Verlag E.v. Wagner & J. Mittelhuberen in Absprache mit der Kommune einen Taschenstadtplan von Rheinfelden (Baden) heraus.
13.09.2021
Auf Grund der Fusion der VR-Bank eG Schopfheim-Maulburg und der Volksbank Dreiländereck ändert sich auch die Bankverbindung der Stadt Rheinfelden.
10.09.2021
Die Ortsverwaltung Nordschwaben ist von Montag, 13. September bis einschließlich Freitag, 24. September geschlossen.
Die Sprechstunde von Ortsvorsteher Kuhlmann entfällt am Montag, 13.September, findet aber am Montag, 20. September wieder statt.
09.09.2021
Das nächste Frauen-Kultur-Frühstück findet am Samstag, 18. September, 10 Uhr, im Bürgertreffpunkt Gambrinus statt.
08.09.2021
Unter dem Motto „Engagement macht stark“ findet jährlich deutschlandweit die Woche des bürgerschaftlichen Engagements statt, die seit über 15 Jahren den Einsatz von über 30 Millionen freiwillig Engagierten würdigt. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Rheinfelden vom 10. September bis 2. Oktober wieder mit einem bunten Programm an der bundesweiten Aktion. Alle Informationen dazu sowie zu den Anmeldemöglichkeiten unter www.rheinfelden.de/ehrenamtswoche.
08.09.2021
Das Stadtradeln in Rheinfelden ist in diesem Jahr mit einem neuen Rekordergebnis zu Ende gegangen: Insgesamt 134.904 Kilometer wurden im Zeitraum vom 07. bis 27. August von 404 aktiven Radlerinnen und Radlern zurückgelegt.
08.09.2021
Auf Grund der schlechten Wetterprognosen wird das Freibad an diesem Freitag, 10. September, bereits um 18 Uhr schließen.
08.09.2021
Dank der guten Witterung konnten Anfang dieser Woche die Maßnahmen an der Linsenbachquelle zum Artenschutz beendet werden. Mit Hilfe verschiedener Module – Steinmauern, Holzstapeln und Schutzzäunen – entstand dort eine „kleine Oase“ für Reptilien.
06.09.2021
In Adelhausen ist mit dem traditionellen Spatenstich am Freitag der offizielle Startschuss für das Projekt „Dorfplatz“ zwischen historischem Rathaus, Dinkelberghalle und Feuerwehr gefallen.
03.09.2021
Die badenova Tochter bnNETZE informiert, dass in Nollingen die Vorbereitungen für den Abriss des alten Hochbehälters HB 3000 beginnen. Deshalb kann es ab Montag, 6. September, zu erhöhtem Baulärm kommen.
03.09.2021
Das Team des Bürgertreffpunkts Gambrinus wird seit Herbst des vergangenen Jahres durch die Bundesfreiwillige Caroline Kummle verstärkt, für die in wenigen Wochen ihr Einsatzjahr zu Ende geht.
02.09.2021
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag dieser Woche kam es im Bereich der Stadtbibliothek zu einem Wasserschaden.
02.09.2021
Ab Sonntag, 12. September, stellt die in Lörrach lebende Künstlerin und Illustratorin Beate Fahrnländer - auf Einladung des Arbeitskreises Kunst des Vereins Haus Salmegg – in der Galerie Haus Salmegg aus.
01.09.2021
Die neue Ausgabe des Kultur- und Stadtmagazins "2x Rheinfelden" ist fertig und beschäftigt sich in der September/Oktober-Ausgabe mit dem Schwerpunktthema "Altes Handwerk".
01.09.2021
Wie in den meisten Ausbildungsberufen ist auch für die neuen Auszubildenden bei der Stadt der 1. September der erste Arbeitstag. Traditionell werden die „Neuen“ von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt persönlich „in Empfang genommen“ und begrüßt.
01.09.2021
Die Grundbucheinsichtsstelle der Stadtverwaltung Rheinfelden ist ab sofort wieder mittwochs von 9 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet.
31.08.2021
Um die Weichen für ein verbessertes Nahverkehrsangebot zu stellen und gleichzeitig eine moderne, zukunftsweisende und umweltfreundliche Mobilität zu ermöglichen, soll der 75 Kilometer lange Streckenabschnitt der Hochrheinbahn zwischen Basel und Erzingen ausgebaut und elektrifiziert werden.
25.08.2021
Der Landkreis Lörrach informiert, dass nach dem Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz auch im Kreisimpfzentrum Lörrach (KIZ) ab dem 1. September Auffrischimpfungen möglich sind. Termine für Drittimpfungen können ab sofort für September im Internet unter www.kiz-loerrach.de/termin-buchen gebucht werden – hierfür muss die Option „Einzeltermin“ ausgewählt werden. Da das Land Baden-Württemberg alle Kreisimpfzentren bis Ende September schließt, sind die Termine im KIZ nur für den Zeitraum eines Monats angelegt.
25.08.2021
Auf Grund der schlechten Wetterprognosen wird das Freibad an diesem Freitag, 27. August, bereits um 18 Uhr schließen. Das Spätschwimmen entfällt.
24.08.2021
Die badenova Tochter bnNETZE informiert, dass es im Stadtteil Nollingen ab morgen, Mittwoch, bis Freitag zu Eintrübungen und Druckschwankungen im Trinkwassernetz kommen kann. Hintergrund sind vorbereitende Arbeiten im Rahmen des Neubaus des Hochbehälters Vogelsang.
20.08.2021
In wenigen Wochen wird am Sonntag, 26. September, ein neuer Bundestag gewählt. Wie bereits zur vergangenen Landtagswahl gibt es dabei auf Grund der Corona-Pandemie einige Besonderheiten zu beachten.
19.08.2021
Die Möglichkeit, standesamtlich „auf Schloss Beuggen“ zu heiraten, gab es schon länger in der Vergangenheit. In diesen Tagen schloss die Stadt mit den neuen Eigentümern erneut eine entsprechende Vereinbarung.
17.08.2021
Unter dem Motto „Zeitreise“ sind am Montag in der Stadtbibliothek Rheinfelden die diesjährigen Rätselwochen für Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren gestartet.
16.08.2021
Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) informiert, dass die Fahrbahndecke der Landesstraße (L 139) zwischen Maulburg (Höhe Bushaltestelle „Maulburg Berghöfe“) und der Abzweigung nach Steinen-Hüsingen (K 6334) bei Adelhausen (Stadt Rheinfelden) erneuert werden muss.
16.08.2021
Die am Wochenende vom Land Baden-Württemberg erlassene neue Corona-Verordnung, die vor allem für geimpfte und genesene Personen die allermeisten Einschränkungen aufhebt, hat auch Auswirkungen auf einige städtische Einrichtungen.
13.08.2021
Das mobile Impfteam des Kreisimpfzentrums Lörrach führt - wie aus einer Mitteilung hervorgeht - in den kommenden Tagen in Kooperation mit Städten, Gemeinden und weiteren Partnern mehrere „Pop-Up“-Impfungen an verschiedenen Orten im Landkreis Lörrach durch.
13.08.2021
Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bittet am kommenden Dienstag, 17. August, von 14 bis 19.30 Uhr wieder zur Blutspende im Bürgersaal Rheinfelden.
11.08.2021
Bund und Länder haben sich am gestrigen Dienstag zur Beratung getroffen und einige Änderungen beschlossen, darunter die so genannte Drei-G-Regel für Veranstaltungen und bestimmte Räumlichkeiten sowie den Wegfall kostenloser Corona-Tests.
11.08.2021
Vor knapp einem Monat ist in der Stadtbibliothek Rheinfelden die Sommerleseaktion „Heiss auf Lesen“ gestartet und erfreut sich seither großer Beliebtheit.
11.08.2021
Auf Initiative der WST Rheinfelden (Baden) fand am vergangenen Dienstag erstmalig ein regionales, grenzübergreifendes Treffen des Stadtmarketings und Citymanagements statt. Zu Gast waren Wirtschaftsförderin Silke D’Aubert aus Grenzach-Wyhlen, Citymanagerin Corinne Caracuta aus Rheinfelden/Schweiz und Citymanagerin Romana Waller aus Aarau.
10.08.2021
Die Ortsverwaltung Degerfelden bleibt in der Zeit von Dienstag, 17. August, bis einschließlich Freitag, 27. August, geschlossen.
09.08.2021
Das nächste Frauen-Kultur-Frühstück findet am Samstag, 14. August, 10 Uhr, im Bürgertreffpunkt Gambrinus statt.
09.08.2021
Die Ortsverwaltung Nordschwaben ist von heute Montag, 9. August, bis einschließlich Freitag, 13. August, geschlossen.
Die Sprechstunde des Ortsvorstehers findet statt.
06.08.2021
Die Stadtverwaltung hat sich nach intensiven Beratungen dazu entschlossen das Hallenbad in der Realschule in dieser Wintersaison trotz der angespannten Haushaltslage zu öffnen.
05.08.2021
Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Bürgerheim freuten sich Leiterin Irene Sorg und ihr Team über neun erfolgreiche Absolventen sowie zwölf „Erstklässler“.
05.08.2021
Der Countdown für das Rheinfelder Stadtradeln läuft: Ab Samstag, 7. August, sind wieder alle Radbegeisterten, die in Rheinfelden leben, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule gehen, dazu aufgerufen, drei Wochen lang gemeinsam für die Stadt in die Pedale zu treten.
04.08.2021
Zum vierten Mal in Folge möchte sich die Stadt Rheinfelden im September an der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements beteiligen. Deshalb sind auch in diesem Jahr Vereine und Institutionen dazu aufgerufen, kreativ zu werden und mit coronagerechten Aktionen auf das bürgerschaftliche Engagement in Rheinfelden aufmerksam zu machen.
04.08.2021
Nachdem der Eichsler Spielplatz „Im Biefang“ bereits im vergangenen Jahr mit tatkräftiger Unterstützung von Eichsler Kindern im Rahmen einer Ferienaktion mit verschiedenen Figuren aus dem Kinderbuch „Die kleine Raupe Nimmersatt“ neu geschmückt wurde, kam es nun zum Auftakt des diesjährigen Eichsler-Kinderferienprogramms am Dienstag zu einer Fortsetzung des besonderen Malprojekts unter der Leitung von Ortschaftsrätin Katharina Brugger-Peukert.
04.08.2021
Das Team des Pflegestützpunktes (ehemals ipunkt der Fritz-Berger-Stiftung) informiert, dass die Beratung im Bürgertreffpunkt Gambrinus an diesem Donnerstag, 5. August, aus organisatorischen Gründen entfällt.
03.08.2021
Der Verein "Trottoirfest Rheinfelden" informiert, dass er "schweren Herzens" die Entscheidung getroffen habe, das in diesem Jahr als Ersatz fürs Trottoirfest geplante Summerfescht auf dem Tutti Kiesi-Areal abzusagen. Gründe sind einserseits die wieder steigenden Inzidenzzahlen und andererseits mögliche Beschränkungen durch die Corona-Verordnung.
03.08.2021
Das Landratsamt Lörrach informiert, dass Bürgerinnen und Bürger ab Montag, 16. August, in den Kfz-Zulassungsstellen Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim vormittags von 8 bis 11 Uhr wieder ohne Termin jede Art von Vorgang erledigen können.
03.08.2021
Nachdem der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause Änderungen bei der Verwaltungsgebührensatzung, der Baurechtsgebührensatzung und der Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren städtischer Kitas zugestimmt hatte, sind die aktualisierten Fassungen der drei Satzungen nun unter Bekanntmachungen auf der städtischen Homepage einsehbar:
03.08.2021
Anlässlich der schlechten Wetterprognosen wird das Freibad auch an diesem Freitag, 6. August, bereits um 18 Uhr schließen. Das Spätschwimmen entfällt.
02.08.2021
Die Ortsverwaltung Karsau bleibt von Montag, 9. August, bis Freitag, 13. August, wegen Urlaub und Krankheit geschlossen.
02.08.2021
Die Freiwilligenagentur Rheinfelden bietet ab der kommenden Woche immer montags, von 10 bis 12 Uhr, eine offene Sprechstunde an.
02.08.2021
Nachdem die Stabsstelle Integration und Flüchtlinge der Stadtverwaltung sich Ende des vergangenen Jahres über eine Landesförderung in Höhe von 60 000 Euro, verteilt auf drei Jahre, für das Projekt „Demokratische Verantwortung stärken“ freuen konnte, wurden inzwischen in Zusammenarbeit mit dem Freien Theater Tempus fugit verschiedene Formate gefunden, mit denen das demokratische Bewusstsein in der Rheinfelder Gesellschaft erlebbar gemacht und gestärkt werden soll.
01.08.2021
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt ruft in einem kurzen Videoclip alle Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme am diesjährigen Stadtradeln auf. Das Stadtradeln in Rheinfelden findet vom 7. bis 27. August statt.
30.07.2021
Rund 25 Bürgerinnen und Bürger waren am vergangenen Donnerstagabend der Einladung der Bereiche Quartiersarbeit, Bürgerschaftliches Engagement und Jugendreferat des Amtes für Familie, Jugend und Senioren der Stadtverwaltung zur Beteiligungswerkstatt "Quartier der Zukunft - für alle und mit allen” im Jugendhaus gefolgt.
30.07.2021
Gemeinderat 22.Juli 2021
Mit drei Bebauungsplänen beschäftigte sich der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor der Sommersitzung.
29.07.2021
Gemeinderat 22. Juli 2021
Die Idee einer zentralen Enthärtungsanlage für die Trinkwasserversorgung, mit deren Evaluierung die Verwaltung vom Gemeinderat beauftragt worden war, stieß im Gemeinderat auf geteiltes Echo und verhaltene Euphorie, wie es Oberbürgermeister Klaus Eberhardt abschließend formulierte.
29.07.2021
Nachdem Corona eine gemeinsame „Begehung“ des Nollinger Stadtteilbeirates gemeinsam mit Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und Vertretern der Verwaltung bislang verhindert hatte, klappte es Anfang dieser Woche, am 27. Juli, mit dem Austausch.
29.07.2021
Nachdem bereits der erste Termin für das grenzüberschreitende Rheinschwimmen aufgrund der Wetterlage und des Hochwassers abgesagt wurde, muss nun leider auch der geplante Ersatztermin am 8. August "gestrichen werden".
29.07.2021
Nachdem die Schulferien nun begonnen haben, möchte das Team der Stadtbibliothek seine jungen Leserinnen und Leser auf verschiedenen Ferienangebote und Aktionen aufmerksam machen.
29.07.2021
Die Ortsverwaltung Adelhausen macht Urlaub und bleibt von Donnerstag, 5. August, bis einschließlich Mittwoch, 25. August, geschlossen.
28.07.2021
„Wir freuen uns einfach!“- Mit diesen Worten „eröffnete“ Ortsvorsteherin Silvia Rütschle gemeinsam mit Oberbürgermeister Klaus Eberhardt sowie Mitarbeitern des Stadtbauamtes und der Planungs- und Baufirmen das Neubaugebiet „Bauert“ in Adelhausen. Für Adelhausen geht damit ein lang gehegter und beharrlich verfolgter Wunsch in Erfüllung.
28.07.2021
Nachdem das Land seine Zurückhaltung beim Thema Impfung für Kinder ab zwölf Jahren aufgegeben hat, können auch bei der Impfaktion ohne Termin am Sonntag, 1. August, in Rheinfelden Kinder ab zwölf Jahren geimpft werden.
28.07.2021
Mit großer Freude haben die Auszubildenden der Stadtgärtnerei kürzlich drei Kisten mit verschiedenen Tomaten im Rheinfelder Tafelladen abgegeben.
28.07.2021
Sichtlich erfreut zeigte sich Oberbürgermeister Klaus Eberhardt angesichts der zahlreichen Bürgerinnen und Bürger, die der Einladung der Stadtwerke Rheinfelden (Baden) zu einer Informationsveranstaltung über das städtische Nahwärmenetz in den Bürgersaal gefolgt waren. Ein sichtbares Zeichen dafür, dass das städtische Nahwärmenetz in der Bevölkerung auf großes Interesse stößt, so Eberhardt.
28.07.2021
Auch in den Bürgertreffpunkt Gambrinus kehrt nach und nach Leben zurück. Das Rathauscafé bietet ab sofort wieder montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 17.30 Uhr Kaffee und Kuchen an und auch Beratungsangebote sind wieder möglich.
28.07.2021
Vor dem Hintergrund einiger „schwarzer Schafe“ unter den Anbietern von Corona-Schnelltests hat die Bundesregierung Anfang Juli eine neue Test-Verordnung erlassen, deren umfangreiche Änderungen alle Schnelltestzentren vor große Herausforderungen stellen.
27.07.2021
Das Familienzentrum Rheinfelden bietet ab 10. November einen Qualifizierungskurs für angehende Tagesmütter und - väter an, für den es noch freie Plätze gibt.
27.07.2021
Wie die Stadtverwaltung in diesen Tagen vom Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen Baden-Württemberg informiert wurde, wurde die von der Chrischona-Gemeinde eingereichte Petition, die sich gegen die Ansiedlung einer Spielhalle in der Peter-Krauseneck Straße wendet, vom Petitionsausschuss abgelehnt.
27.07.2021
Die Friedhofsverwaltung der Stadt Rheinfelden weist darauf hin, dass die Ruhezeiten von Reihengräbern (Erd- und Urnenbestattung) des Sterbejahres 1995 und vorangegangener Jahre nun abgelaufen sind.
27.07.2021
Auf Grund der schlechten Wetterprognosen wird das Freibad an diesem Freitag, 30. Juli, bereits um 18 Uhr schließen. Das Spätschwimmen entfällt.
26.07.2021
Nachdem die Ausstellung „Im Garten“ der Künstlerinnen Mirjam Bucher Bauer und Monica Manser im Haus Salmegg sich bisher großer Beliebtheit erfreute, hat sich das Kulturamt entschlossen, die aktuelle Ausstellung bis Sonntag, 22. August, zu verlängern.
26.07.2021
Mit dem Bau von zwölf geförderten Wohnungen in der Ernst-Reuter-Straße 15 treibt die Stadt gemeinsam mit ihrer städtischen Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden die ausgerufene Wohnraumoffensive weiter voran.
26.07.2021
Die nächste öffentliche Sitzung des Abwasserzweckverbands Rheinfelden (Baden)/Schwörstadt findet am Mittwoch, 28. Juli, um 18 Uhr in der Kläranlage Schwörstadt statt.
26.07.2021
Mit der Fachveranstaltung „Quartier der Zukunft – für alle & mit allen“ am 17. Juli setzte die Stadtverwaltung gemeinsam mit den verantwortlichen Akteuren einen Schlusspunkt unter das zweijährige Förderprogramm „Quartiersimpulse“.
26.07.2021
Auch in diesem Jahr nimmt Rheinfelden (Baden) wie viele andere Kommunen in der Region an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ teil und lädt die Bevölkerung ein, in der Zeit vom 7. bis 27. August öfters bewusst auf das Auto zu verzichten und „in die Pedale zu treten“. Die Registrierung ist ab sofort möglich.
26.07.2021
Die Landesregierung hat die Corona-Verordnung verlängert und in einigen Punkten angepasst. Die neue Verordnung gilt ab heute.
23.07.2021
Das bei Kindern und Jugendlichen beliebte Nachtsportprojekt des städtischen Jugendreferats kann in diesem Jahr auch während der Sommerferien angeboten werden. Der Nachtsport findet jeden Freitag kostenlos statt.
23.07.2021
Gemeinderat 22. Juli 2021
Nach mehrfachen Vorberatungen befasste sich der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause abschließend mit dem Thema „Anpassung der Kitagebühren“ und Reduzierung des Betreuungsumfangs in der Ganztagsbetreuung von 50 auf 45 Wochenstunden.
23.07.2021
Gemeinderat 22.Juli 2021
Mit dem Waldkindergarten stand neben den Kitagebühren ein weiteres kontrovers diskutiertes Projekt aus dem Bereich der Kinderbetreuung auf der Tagesordnung der letzten Sitzung des Gemeinderates vor der Sommerpause.
23.07.2021
Mit sehr persönlichen Worten ehrte Oberbürgermeister Klaus Eberhardt Paul Renz für seine 50-jährige Mitgliedschaft im Gemeinderat und anderen Gremien der Stadt und überreichte dem langjährigen Kommunalpolitiker das Verdienstabzeichen des Städtetags Baden-Württemberg in Gold mit Lorbeerkranz und Brillant. Die Ehrung führte das Stadtoberhaupt im Auftrag des Städtetages Baden-Württemberg durch. Eine Aufgabe, der er sehr gerne nachkomme, so Eberhardt.
23.07.2021
Gemeinderat 22. Juli 2021
Anlässlich der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause informierte Hauptamtsleiter Hanspeter Schuler über den aktuellen Sachstand zum Thema "Lüften und Luftreinigungsgeräte an Schulen".
22.07.2021
Zusätzlich zur Durchführung der Zweitimpfung für die Teilnehmer der Rheinfelder Impfaktion im Juni ist es der Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem Kreisimpfzentrum gelungen, ebenfalls am 1. August eine Impfaktion für Jugendliche (mit Anmeldung) sowie eine Impfung für alle Personen ohne Anmeldung auf die Beine zu stellen.
20.07.2021
Die niedrigen Inzidenzwerte und die damit verbundenen Lockerungen der Corona Bestimmungen lassen auch für Vereine und Ehrenamtliche mehr Spielraum, ihre Aktivitäten wieder aufzunehmen.
20.07.2021
Fünf musikbegeisterte junge Engagierte nutzten die Corona-Pause, um mit Unterstützung des städtischen Jugendreferats eine neue Veranstaltungsreihe auf die Beine zu stellen.
20.07.2021
Um die Sicherung der Arbeitsstellen zu gewährleisten und die Beschäftigten zu schützen,
20.07.2021
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt bietet am Montag, 26. Juli, 19 Uhr, wieder eine Online-Bürgersprechstunde auf seiner Facebook-Seite an.
19.07.2021
Mit der Fachveranstaltung „Quartier der Zukunft für alle & mit allen“ setzte die Stadt einen gelungenen Schlusspunkt unter das zweijährige Förderprogramm der Quartiersimpulse.
19.07.2021
Seit 2015 betreiben die Stadtwerke Rheinfelden (Baden) zuverlässig das städtische Nahwärmenetz. Mit dem Ausbau „quer durch die Innenstadt“ sowie den Vorbereitungen zur Einbindung der industriellen Abwärme der Firma Evonik wurden in den vergangenen Monaten wichtige Entwicklungsschritte realisiert.
19.07.2021
Mit vereinten Kräften stellen der Trottoirfestverein gemeinsam mit 13 Vereinen aus Sport, Kultur und Jugend, der finanziellen Unterstützung der Sparkasse und Energiedienst sowie in enger Abstimmung mit der Stadt das „Rhyfelder Summerfescht“ auf die Beine. Das Fest findet an den Wochenenden 27. bis 29. August und 3. bis 5. September auf dem Festplatz Tutt-Kiesi statt. Der Vorverkauf der Festbändel startet im August.
19.07.2021
Die Sommerferien nahen und auch die Vorbereitungen für das städtische Sommerferienprogramm laufen auf Hochtouren. Ab Dienstag, 20. Juli, ist die Anmeldung für das Sommerferienprogramm mit mehr als 50 unterschiedlichen Angeboten online möglich.
19.07.2021
Eine wichtige Marke ist geknackt: mehr als 1000 Rheinfelder Bürgerinnen und Bürger sind jetzt auf dem digitalen Dorfplatz von Rheinfelden (Baden).
19.07.2021
Mit Beginn der Sommerferien kann die Tschamberhöhle auch wieder besucht werden. Es gelten jedoch gewisse Einschränkungen mit Einlass-Regelungen aufgrund der Corona-Pandemie.
19.07.2021
Landkreis Lörrach informiert
Wie der Landkreis Lörrach informiert, gelten ab Montag, 19. Juli, im Landkreis wieder schärfere Corona-Regeln: Mit einem Wert von 17,9 veröffentlichte das Landesgesundheitsamt zum fünften Mal in Folge eine Sieben-Tage-Inzidenz von über 10, so dass für den Landkreis nach der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ab 19. Juli wieder die Inzidenzstufe 2 gilt.
15.07.2021
Sozialausschuss 12. Juli
Nachdem in der Sozialausschussitzung im Mai keines der von der Verwaltung vorgeschlagenen Modelle zur Anhebung der Kitagebühren - zur Erreichung des notwenigen Deckungsgrades von 20 Prozent - eine Mehrheit gefunden hatte, stand das Thema in der Julisitzung erneut auf der Tagesordnung.
15.07.2021
Im Zuge des Ausbaus des Nahwärmenetzes kommt es in der Müßmattstraße im Bereich zwischen der Adolf-Senger- und der Römerstraße ab Montag, 19. Juli, bis voraussichtlich Mitte Dezember zu Behinderungen.
15.07.2021
Wie die Gemeinde Wehr mitteilt, findet dort am Samstag, 17. Juli, ein offener Impftag in der Stadthalle in Wehr statt.
14.07.2021
Sozialausschuss 12. Juli 2021
Vor dem Hintergrund der angespannten finanziellen Lage der Stadt und der Mahnung des Regierungspräsidiums, den Haushalt nachhaltig zu „ertüchtigen“, hatte der Gemeinderat im Zuge der Haushaltsberatungen beschlossen, nicht nur alle städtischen Budgets für das kommende Jahr 2022 um zehn Prozent zu kürzen, sondern auch die städtischen Zuschüsse dahingehend zu überprüfen.
14.07.2021
Gestern ging die neue mobil-stationäre Geschwindigkeitsmessanlage der Stadt Rheinfelden in Betrieb. Damit kommt die Verwaltung einem Wunsch des Gemeinderates, der Ortschaftsräte sowie großen Teilen der Bevölkerung nach, die Geschwindigkeitsmessungen insbesondere auf die Abendstunden und das Wochenende auszudehnen.
14.07.2021
Information des Landkreises Lörrach
Wie der Landkreis Lörrach in einer Pressemitteilung informierte, können ab dem 12. Juli Impftermine für das Kreisimpfzentrum Lörrach auch direkt gebucht werden.
13.07.2021
Angesichts des steigenden Rheinpegels und der Wettervorhersage hat die Stadtverwaltung am Dienstagnachmittag vorsorglich den Bereich unterhalb des Salmeggparks gesperrt.
13.07.2021
Sehr zufrieden nahm Oberbürgermeister Klaus Eberhardt die Nachricht auf, dass der Bund jetzt - nach erneuter Prüfung der Planung zum Ausbau der A 98.5 - rasch entschieden hat, die Überdeckelung zwischen Karsau und Minseln auf 390 Meter zu verlängern. Die Stadt hatte den bisherigen Vorschlag von 79 Metern Länge als völlig unzureichend eingestuft.
13.07.2021
Auf Grund der schlechten Wetterprognosen wird das Freibad an diesem Freitag, 16. Juli, bereits um 18 Uhr schließen. Das Spätschwimmen entfällt. Die Stadtverwaltung bittet die Schwimmfreunde um Verständnis.
13.07.2021
Für den Neubau des Hochbehälters Vogelsang im Stadtteil Nollingen sind umfangreiche Vorbereitungsmaßnahmen erforderlich. Vor Außerbetriebnahme des Hochbehälters müssen etwa verschieden Schaltmaßnahmen im Wassernetz durchgeführt werden, so die Meldung der Badenova.
12.07.2021
Wegen der aktuellen Hochwassersituation und den hieraus resultierenden Gefahren für die Schwimmer wie auch für die Mitwirkenden wird das grenzüberschreitende Rheinschwimmen am nächsten Sonntag, 18. Juli, „abgesagt“.
09.07.2021
Für die Fachveranstaltung „Quartier der Zukunft für alle & mit allen“ am Samstag, 17. Juli, 10 Uhr, im Bürgersaal sind noch einige Plätze frei.
09.07.2021
In einem breiten, gesamtgesellschaftlichen Diskurs wurde in den vergangenen anderthalb Jahren das Thema „Werte“ im Rahmen des „Werte-Jahres 2020/21“ intensiv betrachtet. Am Donnerstagabend hatten nun die Stabsstelle Integration und Teilhabe und das Amt für Familie, Jugend und Senioren zum Abschluss der Aktion alle Akteure, Mitwirkenden und Interessierten zu einer letzten Veranstaltung in den Bürgersaal eingeladen.
08.07.2021
Voll des Lobes und mit großem Bedauern verabschiedeten Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und der kommissarische Leiter des städtischen Bauamts, Tobias Obert, diese Woche die langjährige Mitarbeiterin Karla Morath in den vorzeitigen Ruhestand.
06.07.2021
Die Stadt Schopfheim informiert, dass es zum lokalen Impftag am Freitag, 9. Juli in der Schopfheimer Stadthalle noch freie Termine gibt, da sich bisher erst 120 Personen angemeldet haben. Deshalb wird das Impfangebot erweitert und richtet sich nun auch an Personen, die nicht aus Schopfheim kommen.
06.07.2021
Der Bewohnerbeirat Oberrheinfelden und die Quartiersarbeit der Stadt Rheinfelden laden am Samstag, 10. Juli, 11 bis 13 Uhr, die Bewohner Oberrheinfeldens zu einer gemeinsamen, Corona-gerechten Putzaktion des Stadtteils ein.
06.07.2021
Lehrkräfte an allen Rheinfelder Schulen können sich derzeit über 115 Notebooks und 100 iPads als Dienstgeräte freuen, die die Abteilung Information und Kommunikation (IuK) der Stadt Rheinfelden jüngst dank der Landesförderung „Lehrkräfteausstattungsprogramm“ in Höhe von 122 518 Euro anschaffen konnte.
05.07.2021
Das Team des städtischen Jugendreferats freut sich, ab Dienstag, 6. Juli, für Jugendliche ab 12 Jahren wieder einen offenen Treff im Jugendhaus anbieten zu können.
02.07.2021
Die für Dienstag, 6. Juli, geplante Sprechstunde der Degerfelder Ortsvorsteherin, Karin Reichert-Moser, entfällt.
02.07.2021
Zum Abschluss des zweijährigen Förderprogramms „Quartiersimpulse“ lädt die Stadtverwaltung zu einer Fachveranstaltung „Quartier der Zukunft für alle & mit allen“ am Samstag, 17. Juli, um 10 Uhr in den Bürgersaal ein.
02.07.2021
Gute Nachrichten erhielt diesen Freitag das Amt für öffentliche Ordnung vom Regierungspräsidium Freiburg. In einem Schreiben informiert das Regierungspräsidium die Stadt, dass es dem Antrag auf eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf Tempo 30 aus Lärmschutzgründen in der Ortsdurchfahrt von Rheinfelden-Degerfelden zustimmt. Damit gilt in absehbarer Zukunft auf der Ortsdurchfahrt Lörracher Straße ganztags Tempo 30.
02.07.2021
Seit seiner Eröffnung vermittelt der Schauraum in der Innenstadt einen multimedialen Einblick in die Rheinfelder Stadtgeschichte und zeigt im regelmäßigen Wechsel ein besonderes Objekt.
02.07.2021
Nachdem die Kindertheatertage 2020 anlässlich der Corona-Pandemie zunächst auf das Frühjahr dieses Jahres verschoben wurden und nun Ende Juli stattfinden sollten, bedauert das städtische Kulturamt, die Veranstaltungsreihe für 2021 endgültig absagen zu müssen.
01.07.2021
Die Anfang 2020 von der Stadt gemeinsam mit der Wohnbau begonnene Wohnbau- und Sanierungsbauoffensive läuft auf Hochtouren. Nun sind die ersten 47 Wohnungen im Quartier Römerstraße bezogen worden, die zu 100 Prozent im geförderten Wohnungsbau errichtet wurden.
01.07.2021
Gemeinderat 24. Juni
Mit vier Enthaltungen aber ohne Gegenstimme beschlossen die Stadträte nach Abschluss der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung die öffentliche Auslage des Bebauungsplanentwurfes „Stadtgebiet Teilbereich IV“.
01.07.2021
Gemeinderat 24. Juni
Gute Nachrichten hatte Stadtkämmerin Kristin Schippmann für die Stadträte im Hinblick auf die Fördermöglichkeiten für den Bau des Zentralen Feuerwehrgerätehauses.
01.07.2021
Gemeinderat 24. Juni
Die Diskussion aus dem Hauptausschuss, ob VHS und Musikschule im Hinblick auf eine Kürzung der städtischen Zuschüsse gleich behandelt werden können oder nicht, setzte sich im Gemeinderat vor.
01.07.2021
Gemeinderat 24.Juni
Nachdem Anfang Mai die Beratungsgesellschaft Concept K zum ersten Mal ihre Analyse der Rheinfelder Schulen sowie die daraus abgeleiteten Empfehlungen im Hauptausschuss vorgestellt hatte, beschäftigte sich nun der Gemeinderat mit dem Thema der „Schulentwicklungsplanung“.
01.07.2021
Ab Montag, 5. Juli, finden die kostenlosen Bürgertests des kommunalen Testzentrums im Lesesaal der Stadtbibliothek statt. Die Testzeiten - jeweils montags von 16 bis 18 Uhr und donnerstags von 14 bis 16 Uhr – bleiben dabei weiterhin bestehen.
30.06.2021
Die Juli-, August-Ausgabe des Kultur- und Stadtmagazins "2x Rheinfelden" ist fertig und ab sofort wieder kostenlos erhältlich.
30.06.2021
Gut 25 Vertreter von Vereinen und Organisationen folgten der Einladung der Stadt und ließen sich online über die verschiedenen Fördermöglichkeiten für Projektideen zum Stadtjubiläum informieren.
30.06.2021
Nachdem das im April 2020 vorgesehene und verschobene Meisterkonzert „Ein Abend mit Ludwig“ Anfang Juni noch einmal neu terminiert werden musste, findet nun alternativ am Freitag, 23. Juli, 20 Uhr, im Bürgersaal ein Abend mit „Musik der Mozart Zeit“ statt.
30.06.2021
Im Zuge der Beratungen zur Entwicklung der Kita-Gebühren wurde seitens der Eltern der Wunsch nach einem gemeinsamen, träger- und einrichtungsübergreifenden Sprachrohr laut. Daher wurde die von der Stadtverwaltung angeregte Gründung eines Gesamtelternbeirates auf Ebene der Kindertageseinrichtungen gerne aufgegriffen.
30.06.2021
Die niedrigen Inzidenzwerte und die damit verbundenen Lockerungen der Corona Bestimmungen lassen auch für Vereine und Ehrenamtliche mehr Spielraum, ihre Aktivitäten wiederaufzunehmen.
30.06.2021
Das Landratsamt Lörrach informiert, dass ab heute im Landkreis Lörrach gemäß der aktuellen Corona-Verordnung des Landes die Inzidenzstufe 1 gilt.
29.06.2021
Zu einem ganz besonderen Musikgenuss laden am Sonntag, 18. Juli, 17 Uhr, das Kulturamt und die Musikschule Rheinfelden zum Abschluss der „Klaviertage 2021“ ein: Cellist Emanuel Graf und Pianist Carl-Martin Buttgereit servieren im Dietschy-Saal von Haus Salmegg Delikatesse der romantischen Celloliteratur mit Werken von Robert Schumann und Johannes Brahms.
29.06.2021
Gleich zwei gute Nachrichten erhielt in diesen Tagen die Stadt: Sowohl der Bau des Kleinspielfeldes am Campus wird mit 35.000 Euro vom Regierungspräsidium Freiburg bezuschusst als auch der Ersatzneubau der Brücke in Nollingen in der Dorfstraße über den Dorfbach. Bei letzterem beträgt die Fördersumme 50 Prozent der zuwendungsfähigen Investitionskosten sowie eine Planungspauschale in Höhe von 15 Prozent.
29.06.2021
Rund 2,6 Millonen Euro investiert die Stadt in die Sanierung und Modernisierung ihres Kanalnetzes in Herten. Für die umfangreichen und aufwendigen Baumaßnahmen, die Ende April 2022 abgeschlossen sein sollen, gaben gestern Oberbürgermeister Klaus Eberhardt, der Hertener Ortsvorsteher Frank-Michael Littwin, Mitarbeiter der städtischen Tiefbauabteilung sowie Bau- und Planungsfirmen den Startschuss.
29.06.2021
Seit Montag gilt die neue Corona-Verordnung des Landes und damit auch je nach Inzidenzzahl weitere Lockerungen unter anderem für Veranstaltungen, Kultur- und Freizeiteinrichtungen.
29.06.2021
Das Jugendtheater Rheinfelden startet am 1. Juli wieder mit Proben und sucht noch Jugendliche ab 14 Jahren, die Lust haben, mitzumachen.
29.06.2021
Im Auftrag des Ministeriums für Soziales und Integration hat das Entwicklungswerk für soziale Bildung und Innovation eine Fortbildungsreihe für Fachkräfte des Bürgerschaftlichen Engagements und Engagierte in Leitungsfunktionen entwickelt. Im Mittelpunkt der Qualifizierungsreihe steht die Auseinandersetzung mit zentralen Themen, die sich im Zuge der demografischen Entwicklung, Digitalisierung, Migration und Ökonomisierung des Ehrenamtes ergeben.
28.06.2021
Die Tourist-Information Rheinfelden (Baden) bietet am Sonntag, 4. Juli, 15 Uhr, wieder eine öffentliche Stadtführung zum Thema „Rheinfelder Frauenspuren“ an.
28.06.2021
Ab 1. Juli bietet die Stadtverwaltung für bestimmte Dienstleistungen die Möglichkeit an, im Vorfeld online über die städtische Homepage www.rheinfelden.de/Terminvereinbarung einen Termin zu buchen.
28.06.2021
Die Quartiersarbeit der Stadt Rheinfelden lädt am Samstag, 3. Juli, alle interessierten Frauen zum ersten „vor Ort“ Frauen-Kultur-Frühstück dieses Jahres ein.
28.06.2021
Die Landesregierung hat die Corona-Verordnung zum 28. Juni überarbeitet und dem Infektionsgeschehen angepasst. Die neuen vier Inzidenzstufen gelten ab heute.
25.06.2021
Die Autobahn GmbH des Bundes informiert, dass sie die Fahrbahndecke im Bereich der neuen Anschlussstelle zur A 98 vom 25. Juni bis voraussichtlich 4. September, vor dem Tunnel Nollinger Berg erneuert. Dazu ist eine Vollsperrung in Fahrtrichtung Schweiz vom 5. bis 10. Juli 2021 erforderlich.
24.06.2021
Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei vor Anrufbetrügern, die besonders im Landkreis Lörrach aktiv sind.
24.06.2021
Aufgrund weiterhin stabil niedriger Inzidenzwerte sind Besuche auf den Ortsverwaltungen ab dem kommenden Montag, 28. Juni, wieder zu den jeweiligen Öffnungszeiten ohne vorherige Terminvereinbarung möglich.
24.06.2021
Das Freie Theater Tempus fugit gastiert am Donnerstag, 1. Juli, 19 Uhr, mit der Inszenierung „Märchenherz“ für Jugendliche ab 12 Jahren im Bürgersaal.
24.06.2021
Aufgrund verschiedener Vorkomnisse informiert die Stadtverwaltung, dass sie aktuell keine Bürgerbroschüre oder Bürger-Info vorbereitet oder in Auftrag gegeben hat.
23.06.2021
Von verschiedenen Gemeinden aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz ins Leben gerufen - unter anderem auch von Rheinfelden (Baden) - , startete 2010 die Internationale Bauausstellung IBA Basel mit dem Ziel, die Region mit Hilfe von konkreten Projekten über die Grenzen hinweg gemeinsam zu entwickeln.
23.06.2021
Während der Sommerferien bieten auch in diesem Jahr wieder über 150 Bibliotheken in ganz Baden-Württemberg die Sommerleseaktion „HEISS AUF LESEN“ an. In der Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) steht jungen Leserinnen und Lesern ab dem 13. Juli eine entsprechende Bücherauswahl zur Verfügung.
22.06.2021
Auf Grund der schlechten Wetterprognosen wird das Freibad an diesem Freitag, 25. Juni, bereits um 18 Uhr schließen.
22.06.2021
Wie das Organisationskommitee mitteilt, kann der slowUp Basel-Dreiland wegen der Corona-Pandemie auch in diesem Herbst nicht durchgeführt werden. Da es kein Ausweichdatum im laufenden Jahr gibt, findet der nächste slowUp Basel-Dreiland nächstes Jahr am 18. September 2022 statt.
21.06.2021
Am gestrigen Sonntag (20. Juni) fand in Rheinfelden in Kooperation mit dem Kreisimpfzentrum eine zentrale Vor-Ort-Impfaktion gegen das Coronavirus statt. Die Impfaktion wurde im Gemeindezentrum St. Josef, das selbst seit knapp zwei Monaten auch als Testzentrum genutzt wird, durchgeführt.
18.06.2021
Die Ortsverwaltung Karsau bleibt von Montag, 21. Juni, bis Freitag, 2. Juli, geschlossen.
18.06.2021
Nachdem trotz Kontrollen und wiederholten Aufforderungen an der Art und Weise der „Testabwicklung“ in den Testzentren am Friedrichplatz und vor dem Freibad nichts geändert und verbessert wurde, hat die Stadt am Freitagvormittag die Schließung angeordnet. Laut Aussage der Verwaltung, war die Lage nicht weiter tolerierbar.
18.06.2021
Unter dem Motto „Werte – Zusammen – Leben“ wurden in den vergangenen anderthalb Jahren im Rahmen des „Werte-Jahres 2020/21“ die Fragen „Von welchen Werten wird eine Stadtgesellschaft getragen?“, „Welche Werte bestimmen das Zusammenleben?“ und „Wie kann man diese Werte vermitteln?“ intensiv in einem breiten, gesamtgesellschaftlichen Diskurs betrachtet.

Zum Ausklang des erfolgreichen Projekts laden die Stabsstelle Integration und Teilhabe und das Amt für Familie, Jugend und Senioren nun alle Akteure, Mitwirkenden und Interessierten am Donnerstag, 8. Juli, 18 Uhr, zu einer Abschlussveranstaltung im Bürgersaal ein.
18.06.2021
Die gestrige Generalversammlung der Tafel Rheinfelden war eine besondere. Nicht nur, weil die Zahlen und Berichte eindrücklich unter Beweis stellten, dass Corona das Tafel-Team nicht ausbremsen konnte, sondern weil nach 17 Jahren der erste Vorsitzende Helmut Moser sein Amt an Klaus Jost übergab. Für seinen beeindruckenden Einsatz für die Gemeinschaft und Gesellschaft wurde er mit der Landesehrennadel ausgezeichnet.
17.06.2021
Die Bürgertests im Lesesaal der Stadtbibliothek Rheinfelden, finden aufgrund der sinkenden Nachfrage ab kommenden Samstag, 19. Juni, nur noch in der Zeit zwischen 10 und 12 Uhr statt.
17.06.2021
Angesichts stabil niedriger Inzidenzwerte im Landkreis Lörrach öffnen nun auch wieder das Rathaus, das Bürgerbüro sowie das Soziale Kompetenzzentrum ihre Türen für „Laufkundschaft“.
15.06.2021
Hauptausschuss 14. Juni
Die Mitglieder des Hauptausschusses mussten sich am Montag (14. Juni) mit einer Sparmaßnahme befassen, die bereits bei den Haushaltsberatungen diskutiert worden war und auch entsprechend in die mittelfristige Finanzplanung der Stadt Eingang gefunden hat: eine zehnprozentige Kürzung der Zuschüsse an VHS und Musikschule sowie die Verkürzung der entsprechenden Vertragslaufzeit von fünf auf drei Jahre.
15.06.2021
Bau- und Umweltausschuss 10. Juni
Nach Abschluss der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung befasste sich am Donnerstag erneut der Bau- und Umweltausschuss mit der Änderung des Bebauungsplans Stadtgebiet Teilbereich IV.
15.06.2021
Anlässlich des traditionellen Behördentreffens und dem Ende der Internationalen Bauausstellung IBA Basel 2020 ließen die beiden Rheinfelden die Ergebnisse der IBA Basel Revue passieren und wurden für die vorbildliche Zusammenarbeit im Rahmen des IBA Projektes „Rheinuferrundweg extended“ von der Geschäftsführerin der IBA Basel, Monica Linder-Guarnaccia, ausgezeichnet.
15.06.2021
Auch in diesem Jahr beteiligt sich Rheinfelden an der bundesweiten Aktion Stadtradeln und lädt wieder Bürgerinnen und Bürger, Gruppen und Initiativen ein, vom 7. bis zum 27. August „auf das Fahrrad umzusteigen“ und das Auto so oft wie möglich stehen zu lassen.
15.06.2021
Freunde klassischer Musik können sich nach längerer Pause nun auf die Fortsetzung der Rheinfelder Meisterkonzerte freuen: Am Sonntag, 11. Juli, 18 Uhr, gastiert der japanische Meisterpianist Ryo Yamanishi im Bürgersaal.
14.06.2021
Bei strahlendem Sonnenschein begrüßten heute die neuen Eigentümer von Schloss Beuggen – Franziska Tanner und Alexander Schwabe – Journalisten sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft, Nachbarn und Weggefährten. Das Paar, das auf eine langjährige Berufserfahrung zurückblicken kann und zuletzt den Röttlerhof in Lörrach geführt hat, gaben so das Startsignal in eine neue Zukunft.
14.06.2021
Seitdem der Einsatz der Mobilen Impfteams des Kreisimpfzentrums in Pflegeheimen und weiteren besonders „gefährdeten“ Einrichtungen größtenteils abgeschlossen ist, gibt es – sofern ausreichend Impfstoff vorhanden ist – die Möglichkeit von lokalen Impfangeboten. Hierfür hat sich die Stadt Rheinfelden immer stark gemacht. Daher ist es besonders erfreulich, dass nun am Sonntag, 20. Juni, eine solch zentrale Vor-Ort-Impfaktion in Rheinfelden für bestimmte Bürgerinnen und Bürger durchgeführt werden kann.
14.06.2021
Das freie Theater Tempus fugit startet am Mittwoch, 16. Juni, 19 Uhr, eine Open Air-Veranstaltung in Rheinfelden mit dem Klassiker
„Romeo&Julia" von William Shakespeare nach der Übersetzung von Frank Günther.
10.06.2021
An diesem Wochenende kehrt wieder künstlerisches Leben in die Galerie Haus Salmegg zurück. Von Samstag, 12. Juni, bis Sonntag, 1. August, ist dort immer samstags und sonntags von 12 bis 17 Uhr die Ausstellung der beiden Künstlerinnen Mirjam Bucher Bauer und Monica Manser „Im Garten“ zu sehen.
10.06.2021
Der runde Geburtstag der Stadt rückt immer näher und so präsentierte heute die Verwaltungsspitze gemeinsam mit Vertretern der Lenkungsgruppe „Stadtjubiläum“ das Jubiläumslogo, das von der städtischen Grafikerin Susanne Lais entworfen wurde. Gleichzeitig gab die Bürgerstiftung den Startschuss für das Projekt „Bürgerprojekte zum Jubiläum“.
10.06.2021
Das Landratsamt Lörrach informiert, dass ab dem morgigen Freitag, 11. Juni, auf Grund stabiler Inzidenzen unter 35 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen weitere Lockerungen im Landkreis in Kraft treten werden.
10.06.2021
Anlässlich einer Dienstbesprechung bleibt die Ortsverwaltung Karsau am morgigen Freitag, 11. Juni, geschlossen.
10.06.2021
Mit verschiedenen Maßnahmen wird der Friedhof Minseln derzeit umgestaltet. Bei einer Besichtigung vor Ort stellte die städtische Friedhofsverwaltung im Beisein von Bürgermeisterin Diana Stöcker und Vertretern der Verwaltung die ersten Neuerungen nun dem Minselner Ortschaftsrat und Vertretern der Kirchengemeinde vor.
10.06.2021
„100 Jahre: Welch ein Ereignis! Das erleben Sie nur einmal“, freute sich Oberbürgermeister Klaus Eberhardt mit Jubilarin Alice Dietsche, die am vergangenen Montag im Rheinfelder Bürgerheim ihren 100. Geburtstag begehen konnte.
10.06.2021
Gute Nachrichten haben das Jugendreferat Rheinfelden aus dem Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg erreicht: Als eines von 15 Projekten wurde das Projekt „Nachtsport“, das das Jugendreferat mit Unterstützung von Ehrenamtlichen in den Sporthallen der Goethe-, Eichendorff- und Gewerbeschule anbietet, für den Jugendbildungspreis „DeinDing 2021“ der Jugendstiftung Baden-Württemberg nominiert.
10.06.2021
„Manchmal muss man ungewöhnliche Wege gehen.“ – Mit diesen Worten leitete Oberbürgermeister Klaus Eberhardt die Vorstellung von Dario Rago als neuen Kulturamtsleiter ein und spielte auf die schnell gefundene Nachfolge für Henrike Fuder, die die Stadt Anfang Mai überraschend verlassen hatte, an.
09.06.2021
Wie bereits im Bau- und Umweltausschuss und im Gemeinderat angekündigt, beginnt voraussichtlich am kommenden Montag, 14. Juni, die Kanalsanierung in der Bahnhofstraße in Herten.
09.06.2021
Mit viel Zuversicht und Freude gab gestern (8. Juni) Oberbürgermeister Klaus Eberhardt gemeinsam mit der Degerfelder Ortsvorsteherin Karin Reichert-Moser, der Architektin Jeannette Knöpfel, Vertretern des städtischen Gebäudemanagements sowie den ausführenden Baufirmen im Form eines symbolischen Spatenstichs den Startschuss für den Anbau an die Fridolinhalle. Wenn alles nach Plan läuft, soll der dort entstehende Kulturraum in neun Monaten eingeweiht werden.
08.06.2021
Angesichts der sinkenden Corona-Infektionszahlen im Landkreis Lörrach und den damit verbundenen Lockerungen gemäß des Stufenplanes des Landes ergeben sich auch für einige städtische Einrichtungen weitere „Erleichterungen“.
08.06.2021
Der Betreiber des Testzentrums am Friedrichsplatz wird auch beim Freibad aktiv und bietet dort ab Dienstag, 8. Juni, entsprechende Corona-Schnelltests für Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren an.
07.06.2021
Angesichts weiterhin sinkender Inzidenzwerte im Landkreis Lörrach ist heute im Landkreis die Öffnungsstufe drei in Kraft getreten.
04.06.2021
Die Landesregierung hat gestern eine überarbeitete Fassung der Corona-Verordnung veröffentlicht, die ab Montag, 7. Juni gelten wird. Der bereits bestehende Stufenplan der einzelnen Öffnungsschritte wurde überarbeitet, die grundsätzliche Regelungssystematik - Öffnungsschritte in Abhängigkeit der lokalen Inzidenzen – bleibt aber unverändert.
04.06.2021
Dank der guten Entwicklung der Inzidenzzahlen im Landkreis Lörrach gibt es auch für die Durchführung von Kulturveranstaltungen Hoffnung. Aus organisatorischen Gründen muss das städtische Kulturamt aber leider noch einmal Veranstaltungen verschieben.
04.06.2021
Die Ortsverwaltung Nordschwaben ist bis einschließlich 18. Juni geschlossen.
02.06.2021
Nachdem die Allgemeinverfügung des Landkreises Lörrach zur erweiterten Maskenpflicht gestern außer Kraft getreten ist, gelten aktuell wieder die Vorgaben des Landes zum Tragen einer Maske.
02.06.2021
Anlässlich des Brückentags am Freitag, 4. Juni, bleiben die Ortsverwaltungen in Karsau, Degerfelden und Minseln geschlossen beziehungsweise unbesetzt.
01.06.2021
Auf Grund der schlechten Wetterprognosen wird das Freibad an diesem Freitag, 4. Juni, bereits um 18 Uhr schließen. Das Spätschwimmen entfällt.
31.05.2021
Die Abfallwirtschaft des Landkreises informiert, dass der Büchertausch Rheinfelden auf Grund der stabilen Inzidenzwerte unter 50 ab Mittwoch, 09.Juni, wieder öffnet.
31.05.2021
Am Wochenende sind auf Grund stabiler Inzidenzwerte unter 50 im Landkreis Lörrach verschiedene Lockerungen in Kraft getreten.
28.05.2021
Die Quartiersarbeit der Stadt Rheinfelden lädt am Samstag, 5. Juni, 10 Uhr, wieder alle interessierten Frauen zum digitalen Frauen-Kultur-Frühstück über die Videokonferenzplattform „Webex“ ein.
28.05.2021
Auf Grund eines Autokorsos der Initiative „Querdenken“ kann es am Montag, 31. Mai, zu Verkehrseinschränkungen und erhöhtem Verkehrsaufkommen auf verschiedenen Straßen im Rheinfelder Stadtgebiet und in den Ortsteilen kommen.
28.05.2021
Nach Vorgabe der Corona-Verordnung des Landes ist die schrittweise Rückkehr zur Normalität eng mit umfassenden Testnachweisen verknüpft. Daher hat die Stadtverwaltung in den letzten Tagen parallel zu den ersten Öffnungsschritten in Handel und Gastronomie sowie zum Start in die Freibadsaison das kostenlose Corona-Schnelltest-Angebot noch einmal ausgebaut.
28.05.2021
Nachdem die Inzidenzen im Landkreis Lörrach stabil sind, wird das Freibad Rheinfelden am Sonntag, 30. Mai, 10 Uhr, seine Türen wieder für Badegäste öffnen.
27.05.2021
Nachdem Henrike Fuder als Leiterin des Kulturamtes die Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) verlässt, konnte die Stadtverwaltung rasch eine sehr geeignete Nachbesetzung aus den eigenen Reihen gewinnen.
25.05.2021
In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat „grünes Licht“ für den Ausbau der Karsauer Kita Bienenkorb gegeben. Einstimmig genehmigten die Stadträtinnen und Stadträte den Baubeschluss, der eine Erweiterung in Holzbauweise vorsieht.
25.05.2021
Nachdem die Stadt Rheinfelden, die Gemeinde Grenzach-Wyhlen und die Gemeinde Schwörstadt im vergangenen Jahr die Einrichtung eines gemeinsamen Gutachterausschusses beschlossen hatten, traf sich dieser nun erstmalig am Freitag im Rheinfelder Bürgersaal.
21.05.2021
Die Abfallwirtschaft des Landkreis Lörrach informiert, dass sich wegen Pfingsten die Abfuhrtermine für Restmüll und Bioabfall in der Woche vom 24.- 30. Mai jeweils auf den folgenden Tag verschieben.
21.05.2021
Um ein Zeichen für gute und lebendige Nachbarschaften zu setzen, gibt es den Tag der Nachbarn. Dieser findet in diesem Jahr am Freitag, 28. Mai, statt und wird – wie bereits im vergangenen Jahr – auf Grund der aktuellen Situation etwas anders sein als gewohnt.
21.05.2021
Nachdem die ursprünglich am 22. Mai geplante Öffnung des Rheinfelder Freibads aufgrund der Corona-Regelungen verschoben werden musste, steht nun ein neuer Termin fest: Sofern es die Inzidenzzahlen im Landkreis Lörrach zulassen, wird das Freibad am Sonntag, 30. Mai, in die neue Saison starten.
21.05.2021
Nachdem der Landkreis Lörrach vor einiger Zeit „grünes Licht“ für die Nutzung der Luca-App gegeben hat, möchte die Stadt Rheinfelden die kostenlose App ab sofort für städtische Einrichtungen nutzen.
21.05.2021
Nachdem die Landesregierung ihre Corona-Verordnung angepasst und um ein inzidenzabhängiges Öffnungskonzept ergänzt hat und sich zudem der Landkreis Lörrach aktuell – auf Grund des Inzidenzwerts unter 100 – in Öffnungsstufe eins befindet, kann auch die Stadtverwaltung Rheinfelden einen weiteren Öffnungsschritt gehen: Ab Dienstag, 25. Mai, können Bürgerinnern und Bürger daher wieder für alle Dienstleistungen der Verwaltung mit den Mitarbeitern per Mail oder Telefon einen persönlichen Termin vereinbaren.
19.05.2021
Auf Grund aktueller Corona-Regelungen muss der ursprünglich für Freitag, 21. Mai, vorgesehene Kabarettabend mit Jörg Knör leider verschoben werden.
19.05.2021
Entlang der Bahnlinie konnte dieser Tage in Warmbach eine große, etwas versteckte Baustelle erfolgreich abgeschlossen werden: Der Abwasserkanal der Eisenbahnstraße wurde auf einer Länge von circa 345 Metern komplett erneuert, ebenso wie die dortige Fußgängerbrücke über den Warmbach und der Regenüberlauf neben dem Radweg.
19.05.2021
Bei der jährlichen Bilanzpressekonferenz der Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden haben Geschäftsführer Markus Schwamm und Aufsichtsratsvorsitzender Oberbürgermeister Klaus Eberhardt sowie Paul Renz, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, die Bilanzzahlen des Geschäftsjahres 2020 vorgestellt.
19.05.2021
Auf Grundlage des Stufenplans der Landesregierung und aktueller Inzidenzen im Landkreis Lörrach darf die Rheinfelder Gastronomie unter Auflagen wieder öffnen. Für einen Besuch benötigen Gäste generell im Innen- und Außenbereich entweder einen Impfnachweis, einen Genesenen-Nachweis oder einen aktuellen, negativen Testnachweis, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.
18.05.2021
Der Rheinfelder Wochenmarkt wird noch bis einschließlich Dienstag, 1. Juni, auf dem Oberrheinplatz stattfinden, bevor er ab Samstag, 5. Juni, wieder an seinen gewohnten Platz auf dem Kastanienplatz zurückzieht.
18.05.2021
Nachdem Ende letzter Woche vom Land die geplanten Öffnungsschritte „per Verordnung“ kommuniziert worden waren, trafen sich gleich zu Wochenbeginn Alexandra Mußler vom Hotel Storchen in ihrer Funktion als DEHOGA-Kreisvorsitzende und Gabriele D`Addario vom Restaurant Wasserturm mit Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und Dominic Rago, dem Leiter des Amtes für öffentliche Ordnung.
17.05.2021
Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Pokémon lädt die Stadtbibliothek Rheinfelden Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren in den Pfingstferien von Dienstag, 25. Mai, bis Samstag, 5. Juni, zu einem 25-Jahre-Pokémon-Quiz ein.
17.05.2021
Landkreis Lörrach
Wegen der weiter hohen Infektionszahlen verlängert das Landratsamt erneut die gegenüber der Corona-Verordnung des Landes erweiterte Maskenpflicht im Landkreis Lörrach.Weiterhin gilt die Verpflichtung, eine medizinische Maske zu tragen, also eine OP-Maske oder ein Atemschutz des Standards FFP2, KN95, N95 oder neu auch KF 94 und KF 99. Die Allgemeinverfügung zur erweiterten Maskenpflicht gilt zunächst bis einschließlich 14. Juni.
17.05.2021
Gerade rechtzeitig für die anstehenden Öffnungsschritte im Einzelhandel und der Gastronomie in der Innenstadt können die Stadtwerke Rheinfelden „Vollzug“ für den Ausbau des Nahwärmenetzes in der Fußgängerzone melden und damit das bevorstehende Ende der Wanderbaustelle einläuten.
14.05.2021
Landkreis Lörrach informiert
Gestern wurde die neue Corona-Verordnung des Landes über weitere Öffnungsschritte in Baden-Württemberg veröffentlicht. Da im Landkreis Lörrach derzeit die Bundesnotbremse nicht greift, gelten ab morgen, 15. Mai, folgende Regelungen der Öffnungsstufe 1:
12.05.2021
Sozialausschuss 10.Mai 2021
Der seit 1991 bestehende Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz für Kinder über drei Jahren wurden 2013 auf Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr erweitert. Für Kommunen ist die Erfüllung dieses Rechtsanspruches eine Herkulesaufgabe und wird die Kommunen, wie die aktualisierte Kita-Bedarfsplanung im Sozialausschuss aufzeigte, auch in Zukunft vor große Herausforderungen stellen.
12.05.2021
Der DRK-Blutspendedienst bietet - wie aus einer Mitteilung hervorgeht - am Dienstag, 18. Mai, von 14 bis 19:30 Uhr, in der Sporthalle der Gewerbeschule Rheinfelden (Hardtstraße 12) einen Blutspendetermin an.
12.05.2021
Die LUBW Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg informiert, dass ihre diesjährigen Offenland-Biotopkartierungen starten. Die beauftragten fachlich versierten Kartiererinnen und Kartierer sind in diesem Jahr unter anderem auch in Rheinfelden (Baden) unterwegs.
12.05.2021
Die Ausstellung IBA Basel Expo «Gemeinsam Grenzen überschreiten» im Dome auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein kann am 13. Mai ihre Türen für Besucher öffnen. Ursprünglich war die Eröffnung der IBA Basel Expo für den 1. Mai terminiert. Aufgrund der bundeseinheitlichen Regelungen zum Infektionsschutz und zu hoher Inzidenzzahlen im Landkreis Lörrach war die Ausstellung bis dato wie alle Kultureinrichtungen im Landkreis geschlossen.
12.05.2021
Für die Durchführung der Bundestagswahl am Sonntag, 26. September, sucht die Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.
11.05.2021
Sozialausschuss 10. Mai
Am 10. Mai befasste sich der Sozialausschuss intensiv mit dem Thema „Anpassung der Elternbeiträge für den Zeitraum 1.9.2021 bis 31.8.2024“. Bevor in einer offenen und kritischen Diskussion die verschiedenen Standpunkte ausgetauscht und auch stellvertretend Stimmen von Elternbeiräten gehört wurden, erläuterten Bürgermeisterin Diana Stöcker und Simone Fuchs die zuständige Abteilungsleiterin die Hintergründe der Anpassung sowie das „Verwaltungs-Modell“.
10.05.2021
Auf Grund des Feiertags Christi Himmelfahrt am Donnerstag öffnet das kommunale Bürgertestzentrum im Gemeindesaal der katholischen Pfarrgemeinde St. Josef (Friedrichstraße 32) diese Woche bereits am Mittwoch, 12. Mai, von 14 bis 16 Uhr.
10.05.2021
Die Stadtbibliothek Rheinfelden erweitert ihr Flohmarktangebot nach draußen.
07.05.2021
Seit Anfang Mai hat Rheinfelden wieder einen Wirtschaftsförderer. Michael Meier aus Auggen tritt damit die Nachfolge von Elmar Wendland an. Oberbürgermeister Klaus Eberhardt zeigte sich anlässlich der Vorstellung des neuen Wirtschaftsförderers sehr erfreut darüber, dass die Stelle so schnell und vor allem so kompetent besetzt werden konnte.
07.05.2021
Meldung von bnNetze GmbH
Der regionale Energie- und Umweltdienstleister badenova saniert beginnend mit dem 3. Mai die Gas- und Wasserversorgungsleitungen in der Hardtstraße in Rheinfelden. Aufgrund der Baumaßnahme wird die Hardtstraße die ersten sechs Wochen voll und im weiteren Verlauf halbseitig gesperrt. Verantwortliches Unternehmen ist die badenova-Tochter bnNETZE GmbH.
07.05.2021
Der Landkreis Lörrach informiert, dass die „Bundes-Notbremse“ im Landkreis Lörrach ab Sonntag außer Kraft tritt.
07.05.2021
Hauptausschuss 3. Mai 2021
Nicht nur in Rheinfelden unterlag und unterliegt die Schullandschaft in den vergangenen Jahren enormen Veränderungen. Der stetige Umbau zu Ganztagesschulen und der Ausbau der Betreuungsangebote stellt nicht zuletzt an die Schulgebäude immer neue Anforderungen.
07.05.2021
Anlässlich des Brückentags am Freitag, 14. Mai, bleiben die Ortsverwaltungen Herten, Karsau und Minseln sowie das Stadtarchiv geschlossen beziehungsweise unbesetzt.
06.05.2021
Seit 25 Jahren ist Diana Kolb Teil des Rheinfelder Bäderteams, zunächst als Schwimmmeistergehilfin, inzwischen als Fachangestellte für Bäderbetriebe. In einer kleinen Feierstunde am Mittwoch danke Oberbürgermeister Klaus Eberhardt der Dienstjubilarin mit einer Urkunde, Blumen und einem Löwengutschein für ihren langjährigen Einsatz im städtischen Frei- und Hallenbad.
05.05.2021
Stolz präsentierten Bäderbetriebsleiter Daniel Klein und der städtische Energieberater Michael Schwarz das neue Herzstück der Badewasseraufbereitung im Freibad: elf neue Umwälzpumpen (fünf Bodenpumpen und sechs Schwallwasserpumpen), die bei einer maximalen Auslastung rund 1.600.000 Liter Badewasser in der Stunde umwälzen. Das entspricht in etwa zwei Mal der Befüllung des Sprungbeckens. Durch die jährliche Energieeinsparung hat sich die Anlage nach elf Jahren amortisiert.
05.05.2021
Die Ortsverwaltung Degerfelden bleibt in der Zeit von Dienstag, 11. Mai, bis einschließlich Freitag, 14. Mai, geschlossen beziehungsweise unbesetzt.
04.05.2021
Ende April kam Eric Martinet, der neue CEO der Aluminium Rheinfelden, zu einem offiziellen Antrittsbesuch ins Rathaus. Neben einem allgemeinen Austausch über die aktuelle wirtschaftliche Situation haben Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und Eric Martinet auch Fragen der Perspektiven für den Wirtschaftsstandort Rheinfelden diskutiert.
04.05.2021
Die für den 1. Mai geplante Ausstellungseröffnung der IBA Basel Expo im Dome auf dem Vitra Campus in Weil am Rhein kann - wie die IBA in einer Meldung mitteilt - nicht erfolgen. Grund hierfür sind die bundeseinheitlichen Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus, die seit dem 24. April bis einschliesslich 30. Juni gelten.
04.05.2021
„Wieviel Strom verbrauchen meine Elektrogeräte täglich?“ Wer sich diese Frage schon einmal gestellt hat und ihr genauer nachgehen möchte, kann sich ab sofort in der Stadtbibliothek Rheinfelden für zwei Wochen einen Energiesparmonitor ausleihen.
04.05.2021
Die Quartiersarbeit der Stadt Rheinfelden lädt am Samstag, 15. Mai, 10 Uhr, wieder alle interessierten Frauen zum digitalen Frauen-Kultur-Frühstück über die Videokonferenzplattform „Webex“ ein.
04.05.2021
Nach über einem Jahr „unter Corona-Bedingungen“ fehlt den Bewohnern der Rheinfelder Senioreneinrichtungen, wie vielen von uns, der Austausch mit anderen. In diesen Zeiten ist schon ein kleiner Gruß per Post eine willkommene Abwechslung. Daher initiierten die vier Ehrenamtlichen der Freiwilligenagentur die Aktion „Brieffreund(e) gesucht“. Eine Initiative, die beiden Seiten viel Freude machte.
03.05.2021
Im Rahmen des Aktionstags der Bundesinitiative „Lokale Bündnisse für Familie“ startet das Rheinfelder Bündnis einen Wettbewerb für Vereine und Familien. Gesucht werden Projekte oder Projektideen von Vereinen, die Familien das Leben mit den Corona-Beschränkungen erleichtern. Bewerbungsschluss ist der 12. Mai.
30.04.2021
Nachdem der Gemeinderat im März die Schließung der Brückenwaage in Adelhausen beschlossen hat, ist diese nun ab sofort geschlossen.
30.04.2021
An der Kreisstraße in Karsau wird in den kommenden Tagen das seit November geltende Halte- und Parkverbot um entsprechende Markierungen auf der Fahrbahn ergänzt.
30.04.2021
Grundsätzlich passt die Stadt alle drei Jahre die Kitagebühren an. Im letzten Jahr wurde auf die eigentlich fällige Anpassung bewusst verzichtet, um Familien in Corona-Zeiten nicht noch zusätzlich zu belasten.
28.04.2021
Der Rheinfelder Wochenmarkt wird auf Grund des 1.Mai-Feiertages auf Freitag, 30. April, vorverlegt.
28.04.2021
Die neue Ausgabe des Kultur- und Stadtmagazins "2x Rheinfelden" ist fertig und beschäftigt sich in der Mai, Juni- Ausgabe mit dem Schwerpunktthema "Unbemerkt und verborgen".
28.04.2021
Seit Mitte März betreibt die Stadt in Zusammenarbeit mit der Kirchlichen Sozialstation Rheinfelden im Gemeindesaal der katholischen Pfarrgemeinde St. Josef (Friedrichstraße 32) ein kommunales Bürgertestzentrum.
27.04.2021
Bekannt und beliebt ist der Rheinfelder Rheinuferrundweg schon lange. Im Zuge der Internationalen Bauausstellung IBA Basel 2020 wurde dieser ursprünglich auf die beiden Rheinfelden begrenzte Rundweg aber sowohl auf die benachbarten Gemeinden Bad Säckingen, Grenzach-Wyhlen, Wehr, Schwörstadt, Mumpf, Stein und Möhlin ausgedehnt - und so zum Rheinuferrundweg extended - als auch die Rheinfelder Runde mit neuen Projekten aufgewertet.
27.04.2021
An der unauffälligen Außenwand der Goetheschule-Mensa entwickelte sich dieser Tage ein neues Graffiti-Kunstwerk.
27.04.2021
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt bietet am Mittwoch, 5. Mai, 19 Uhr, wieder eine Online-Bürgersprechstunde auf seiner Facebook-Seite an.
26.04.2021
Der Landkreis Lörrach informiert, dass die Sieben-Tage-Inzidenz an drei Tagen in Folge über 100 lag. Deshalb greifen die Maßnahmen der Bundes-Notbremse ab Mittwoch, 28. April, 0 Uhr.
23.04.2021
Der Lärmaktionsplan der Stadt Rheinfelden wurde fortgeschrieben und vom Gemeinderat in seiner letzten Sitzung verabschiedet.
23.04.2021
Am 21. April tagte im Bürgersaal der einmal im Jahr unter dem Vorsitz von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt stattfindende Stadtteilbeirat „Kernstadt“. Auf der Tagesordnung standen neben dem Tätigkeitsbericht des Stadtteilbeirats die Themen Mobilität, Verkehrsüberwachung, Bau des zentralen Feuerwehrgerätehauses und eines Erdaushub-Zwischenlagers sowie die Entwicklung des Gesundheitsstandortes.
23.04.2021
Die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg informiert, dass im Gemeindegebiet von Rheinfelden dieses Jahr und 2022 Kartierungen der Vegetation im Rahmen der landesweiten Offenland-Biotopkartierung durchgeführt werden.
23.04.2021
Das von der Stadt lancierte Quiz „4 Wochen – 4 Fragen“ auf der grenzüberschreitenden Rheinfelder Plattform Crossiety wurde erfolgreich beendet. Die Gewinner der drei Löwengutscheine im Wert von 20, 30 und 50 Euro wurden aus allen richtigen Antworten ermittelt und informiert.
22.04.2021
Krankheitsbedingt muss das für heute Abend (22.04.) geplante, zweite Online-Forum:Jugend leider verschoben werden.
21.04.2021
Gemeinderat 15. April 2021
Auch im Gemeinderat gab es viel Lob für die von Bäderbetriebsleiter Daniel Klein vorgestellte Bäderkonzeption. Ungeteilt positives Echo gab es für die Einführung einer Saisonkarte, die Anpassungen in der Badeordnung, wo nach neu Kinder erst ab neun Jahren ohne Begleitung von Erwachsenen das Freibad besuchen dürfen sowie die geplanten Maßnahmen zur Eröffnung des Freibads am 22. Mai – sofern es die Corona-Regeln des Landes zulassen.
21.04.2021
Wie bereits im Bau- und Umweltausschuss sorgten die Ergebnisse der Fortschreibung des Lärmaktionsplanes im Gemeinderat für „Unmut“. Die Stadträte zeigten wenig Verständnis dafür, dass in dem vereinfachten Verfahren nur für die Ortsdurchfahrt in Degerfelden eine Verkehrszählung durchgeführt worden war und nicht an anderen kritischen Punkten.
21.04.2021
Gemeinderat 15. April 2021
Mit einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen beschlossen die Stadträte die Einführung einer Pferdesteuer derzeit nicht weiterzuverfolgen. Damit setzte das Gremium einen Schlusspunkt über die im Vorfeld sehr ausführlich diskutierte Steuer.
21.04.2021
Gemeinderat 15. April 2021
Nachdem der Ortschaftsrat Nordschwaben verschiedene Bedenken hinsichtlich der Einrichtung eines Waldkindergartens auf dem angedachten Flurstück geäußert hatte, setzte Oberbürgermeister Klaus Eberhardt diesen Tagesordnungspunkt in der Sitzung des Gemeinderates ab.
21.04.2021
Das ursprünglich von März auf den 15. Juni verschobene Konzert zu Ehren des verstorbenen Edward H. Tarr mit Bläsern aus aller Welt muss leider abgesagt werden.
20.04.2021
Auch die Kulturveranstaltungen sind von der neuen Corona-Verordnung des Landes betroffen. Bis 16. Mai sind vorerst keine Veranstaltungen möglich.
20.04.2021
In der Augster Straße und in der Nägelestraße in Herten wird je ein Kran aufgestellt.
20.04.2021
In diesem Jahr feiert der Rheinfelder Pflanzenflohmarkt, der im Zuge der Entente florale ins Leben gerufen worden war, sein 10-jähriges Bestehen. Coronabedingt kann er leider nicht wie sonst als geselliges Treffen aller Gartenfreunde und –liebhaber unter dem Vacono-Dome stattfinden. Aber die Organisatoren, das Familienzentrum in Kooperation mit dem Stadtbauamt, bieten in diesem Jahr als Ersatz eine Online-Tauschbörse an.
20.04.2021
Um die Funktionsfähigkeit zu prüfen, wird am Donnerstag, 22. April, um 14 Uhr bei der Sirene an der Kreisstraße 50 ein Probealarm ausgelöst.
18.04.2021
Anlässlich des bundesweiten Gedenkens an die Verstorbenen der Corona-Pandemie richtet auch Oberbürgermeister Klaus Eberhardt ein paar Worte an die Bevölkerung.
16.04.2021
In Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde im Landratsamt Lörrach werden in Nollingen und Nordschwaben von der Stadtgärtnerei kommende Woche verschiedene Grünarbeiten durchgeführt.
16.04.2021
Nachdem das Forum:Jugend des Jugendreferats im März seine Auftaktveranstaltung durchführen konnte, geht das Jugendbeteiligungsformat nun in die zweite Runde. Hierbei sind alle Jugendlichen aufgerufen, sich mit ihren Ideen für ein „junges Rheinfelden“ einzubringen.
16.04.2021
Die Stadtwerke Rheinfelden (Baden) und Energiedienst streben eine langfristige Zusammenarbeit bei der Nahwärmeversorgung in Rheinfelden an.
16.04.2021
Rheinfelden beteiligt sich am bundesweiten Corona-Gedenktag und folgt damit einem Aufruf von Bundespräsident Frank Walter Steinmeier.
15.04.2021
Der Rheinfelder Geranienmarkt pausiert aufgrund der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr.
15.04.2021
Nachdem die bisherigen Spielgeräte auf dem Spielplatz „Akazienstraße“ in die Jahre gekommen waren, wurde der Warmbacher Kinderspielplatz nun umgestaltet und erneuert.
14.04.2021
„Was lange währt, wird endlich gut!“ – mit diesen Worten stellte Oberbürgermeister Klaus Eberhardt anlässlich eines Pressegespräches den neuen Leiter des Amtes für Gebäudemanagement vor.
14.04.2021
Nachdem die Stabsstelle Integration und Flüchtlinge zum Jahreswechsel die Förderzusage in Höhe von rund 60 000 Euro aus dem Landesprogramm „Integration vor Ort – Stärkung kommunaler Strukturen“ erhalten hat, findet nun am Montag, 26. April, der Startschuss für das Rheinfelder Projekt „Demokratische Verantwortung stärken“ statt.
13.04.2021
Der Verband Pflegehilfe informiert, dass der Bundestag die Verlängerung wesentlicher coronabedingter Unterstützungsleistungen für Pflegebedürftige bis zum 30. Juni beschlossen hat.
12.04.2021
Erneut lädt die Quartiersarbeit der Stadt Rheinfelden alle interessierten Frauen am Samstag, 24. April, 10 Uhr, zum nächsten digitalen Frauen-Kultur-Frühstück über die Videokonferenzplattform „Webex“ ein.
08.04.2021
Für die nächsten drei Online-Seminare in der Qualifizierungsreihe der Engagierten Stadt Rheinfelden und des Entwicklungswerks für soziale Bildung und Innovation gibt es noch freie Plätze.
06.04.2021
Die erstmals im letzten Jahr aufgelegte städtische Förderung von Photovoltaikanlagen von Privatpersonen wird auch in diesem Jahr fortgeführt.
05.04.2021
Im Anschluss an den Ostermontagsgottesdienst segnete Pfarrer Armin Strenzl im Beisein von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und Friedhelm Eckenstein vom städtischen Gebäudemanagement den neuen Dachreiter und die Glocke.
01.04.2021
Bau- und Umweltausschuss 31. März 2021
Alle fünf Jahre müssen – so sieht es die entsprechende EG Richtlinie (Umgebungslärmrichtlinie) vor – die jeweiligen Lärmaktionspläne der Kommunen fortgeschrieben werden.
01.04.2021
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt sendet allen Rheinfelderinnen und Rheinfeldern einen digitalen Ostergruß.
31.03.2021
Hauptausschuss 29. März 2021
Ohne große Diskussion stimmten die Mitglieder des Hauptausschusses für die Gewährung eines Zuschusses in Höhe von 20.000 Euro an die NaturFreunde Rheinfelden für den Bau eines Lagerraums auf dem neuen Sportplatzgelände des FSV in Warmbach.
31.03.2021
Hauptausschuss 29. März 2021
Um die Digitalisierung der Schulen voranzutreiben, hat der Bund den Ländern im Rahmen verschiedener Förderprogramm große Summen zur Verfügung gestellt.
31.03.2021
Hauptausschuss 29. März 2021
Mit gleich vier Tagesordnungspunkten zum Thema „Bäder“ befasste sich der Hauptausschuss Ende März (29. März). Angesichts dieser geballten Informationsflut verzichtete das Gremium auf eine explizite Erörterung und Abstimmung zu jedem einzelnen Punkt, gab aber der Verwaltung grünes Licht, alle vier Punkte so in den Gemeinderat am 15. April einzubringen.
31.03.2021
In der Fußgängerzone wird der ursprüngliche Belag wiederhergestellt. Deshalb wird der Wochenmarkt ab Dienstag, 6. April, bis voraussichtlich Ende des Monats während der Bauarbeiten auf den Oberrheinplatz verlegt.
30.03.2021
Hauptausschuss 29. März 2021
Auch nach einer erneuten, erweiterten Prüfung zur möglichen Einführung einer Pferdesteuer kommt die Verwaltung zum Schluss, dass sich eine Einführung nicht lohne, dass Aufwand und Ertrag in keinem wirtschaftlichen Verhältnis stehen.
30.03.2021
Nach der frühzeitigen Eigeninitiative der Stadt bei der Testung von Kita-Mitarbeiterinnen geht die Stadt nun auch bei dem von Bund und Land geplanten Corona-Selbst-Schnelltest-Angebot für Schülerinnen und Schüler „in Vorleistung“.
30.03.2021
Über 70 Briefe sind für die Aktion Brieffreu(n)de bereits bei der Rheinfelder Freiwilligenagentur eingegangen, darunter 35 mit viel Liebe gestaltete Briefe der Klassen 1a und 1b der Christian-Heinrich-Zeller Schule.
29.03.2021
Anlässlich des Feiertags Karfreitag wird der Wochenmarkt in Herten auf Donnerstag, 1. April, vorverlegt.
29.03.2021
Die Abfallwirtschaft informiert, dass sich die Abfuhrtermine für Restmüll und Bioabfall in der Woche vom 05. bis 11. April aufgrund des Feiertages jeweils auf den folgenden Tag verschieben.
25.03.2021
Mit 21 JA, zwei Nein und sieben Enthaltungen gaben die Stadträte nach einer intensiven Diskussion grünes Licht für die Fortführung des Anbaus an die Fridolinhalle und die entsprechende Vergabe der Rohbauarbeiten.
25.03.2021
Gemeinderat 11. März 2021
Leicht fiel den Stadträten die Entscheidung, die Brückenwaage in Adelhausen und damit die letzte Brückenwaage in Rheinfelden zu schließen nicht.
25.03.2021
Nachdem es im Zusammenhang mit der ursprünglich von Bund und Ländern geplanten „Osterruhe“ zu Verwirrungen kam, weist die Stadtverwaltung ausdrücklich darauf hin,
25.03.2021
Gemeinderat 11. März 2021
Nachdem vom Land Mitte März die verbindliche Zusage kam, für die Zeit der Kita-Schließungen im Januar / Februar die Gebührenerstattung zu 80 Prozent zu übernehmen, verabschiedete der Gemeinderat mit einer Enthaltung einen entsprechenden Gebührenerlass für die Eltern, die in diesem Zeitraum die Notbetreuung nicht in Anspruch genommen hatten.
25.03.2021
Gemeinderat 11. März 2021
Wie bereits im Sozialausschuss gab es auch im Gemeinderat viel Lob für die Leidenschaft und die Kreativität für die umgesetzten und geplanten Maßnahmen im Bereich der Jugendbeteiligung.
25.03.2021
Gemeinderat 15.März 2021
Die Nachricht der DB Netz AG, dass das Brückenbauwerk beim Bahnhof Rheinfelden aufgrund des baulichen Zustandes erneuert werden müsse und dass die ursprünglich von der Verwaltung verfolgte Idee einer baulichen Trennung zwischen Straße und Schiene nicht möglich sei, hatte schon im Bau- und Umweltausschuss für Diskussionen gesorgt.
25.03.2021
Gemeinderat 11. März 2021
Sichtlich erleichtert konnte Oberbürgermeister Klaus Eberhardt den Stadträten in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am 11. März die gute Nachricht überbringen, dass der Haushaltsplan 2021 sowie die Wirtschaftspläne der Eigenbetriebe vom Regierungspräsidium Freiburg genehmigt wurden.
24.03.2021
Nachdem die Aktivitäten rund um die Planung der A 98 Abschnitt 5 in den vergangenen Wochen an Dynamik zugenommen hatten,
24.03.2021
Noch letzte Woche hat das städtische Kulturamt gehofft, dass am kommenden Wochenende, 27. März, die Ausstellung „Fluss - Stadt – Land“ mit ausgewählten Exponaten aus dem städtischen Kunstdepot eröffnen kann.
23.03.2021
Die Ortsverwaltung Degerfelden bleibt in der Zeit von Dienstag, 6.April, bis einschließlich Freitag, 9. April, geschlossen.
23.03.2021
Rheinfelden ist um eine neue Ladesäule für E-Autos im öffentlichen Raum reicher. Vergangene Woche (18. März) weihten Vertreter der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden und von Energiedienst gemeinsam mit Oberbürgermeister Klaus Eberhardt eine neue Ladesäule in der Cesar-Stünzi-Straße ein.
22.03.2021
Um die gemeinsam mit der Schweizer Schwesterstadt initiierte Plattform „Crossiety“ bei der Bevölkerung noch bekannter zu machen, lanciert die Stadt ab Dienstag, 23. März, ein Quiz zu und auf der Plattform.
19.03.2021
Die Wirtschaftsförderung und Standortentwicklung Rheinfelden (Baden) GmbH hat in Zusammenarbeit mit der Rheinfelder Medienagentur 3laender sowie mit Unterstützung von sieben Rheinfelder Einzelhandels- und Dienstleistungsbetrieben eine Möglichkeit zur Online-Terminvereinbarung über das digitale Schaufenster „Einkaufen & Gastro Rheinfelden (Baden)“ (www.einkaufen-rheinfelden.de) geschaffen.
18.03.2021
In Kooperation mit der Kirchlichen Sozialstation Rheinfelden eröffnete die Stadt am Donnerstag, 18. März, das kommunale Corona-Schnelltestzentrum, das innerhalb kürzester Zeit auf die Beine gestellt wurde.
18.03.2021
Nach erfolgreicher Premiere im Februar lädt die Quartiersarbeit der Stadt Rheinfelden alle interessierten Frauen am Samstag, 27. März, 10 Uhr, zum nächsten digitalen Frauen-Kultur-Frühstück über die Videokonferenzplattform „Webex“ ein.
17.03.2021
Gemeinderat 11. März
Erst am 11. März erreichte die Stadt die definitive Zusage des Landes, 80 Prozent der Kosten für die Erstattung von Elternbeiträgen für die Kinderbetreuung während der coronabedingten Schließzeiten im Januar und Februar zu übernehmen.
17.03.2021
In die Galerie Haus Salmegg kommt wieder Leben: Vom 27. März bis zum 24. Mai sind dort unter dem Titel „Fluss - Stadt – Land“ ausgewählte Exponate aus dem städtischen Kunstdepot zu sehen
17.03.2021
„Erzähl uns von deiner Idee!“: Unter diesem Motto startet das Jugendreferat der Stadtverwaltung am Donnerstag, 18. März, 18 Uhr, das neue – zunächst digitale – Beteiligungsformat "Forum Jugend" für junge Menschen in Rheinfelden.
16.03.2021