Immer informiert

Klima-Post

Sie möchten beim Thema Klimaschutz in Rheinfelden (Baden) auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich für unseren E-Mail Newsletter "Klima-Post" an.

Zur Anmeldung

Artikel-Suche
Artikel 1-20 von 108
01.08.2022
Mit über 167.600 Kilometern und einer Rekordbeteiligung von knapp 600 aktiven Teilnehmenden hat das diesjährige Rheinfelder Stadtradeln alle Ergebnisse der vergangenen Jahre deutlich übertroffen und auch die OB-Wette konnte klar gewonnen werden.
19.07.2022
Die Stadt Rheinfelden (Baden) bietet für Bürger, Bauherren und Mieter sowie Wohnungs- oder Hausbesitzer aus Rheinfelden und Umgebung eine erste, grundlegende Energiesparberatung an. Diese ist kostenlos und anbieterunabhängig.
11.07.2022
Mit der Gründung eines Klimabeirates für Rheinfelden möchte die Stadt den Dialog um die lokalen Klimaschutzziele und Maßnahmen öffnen und ganz explizit Vorschläge und Impulse aus der Bürgerschaft aufgreifen.
07.07.2022
Ein Blick auf die Seite des Stadtradelns für Rheinfelden zeigt, dass sich aktuell zwar schon 518 Personen (Stand Donnerstagvormittag) registriert haben, aber bislang davon nur 402 Teilnehmer auch schon kräftig in die Pedale treten.
29.06.2022
Diesen Samstag, 2. Juli, startet in Rheinfelden das diesjährige Stadtradeln. Aktuell haben sich 234 Radelnde registriert, um drei Wochen lang gemeinsam in die Pedale zu treten.
21.06.2022
Unter dem Motto „Engagement macht stark“ findet jährlich deutschlandweit Mitte September die Woche des bürgerschaftlichen Engagements statt.
15.06.2022
Auch in diesem Jahr nimmt Rheinfelden an der Aktion „Stadtradeln“ teil. Ab 2. Juli sind alle Radbegeisterten, die in Rheinfelden leben, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule gehen, dazu aufgerufen, gemeinsam für das Klima und eine lebendige Radkultur drei Wochen lang (bis zum 22. Juli) in die Pedale zu treten.
25.05.2022
Bald ist es wieder soweit: Ab Samstag, 2. Juli, sind alle Radbegeisterten, die in Rheinfelden leben, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule gehen, wieder dazu aufgerufen, beim Stadtradeln gemeinsam für das Klima und eine lebendige Radkultur in die Pedale zu treten.
19.05.2022
Nicht ohne Stolz nahmen Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und die städtische Klimaschutzmanagerin Tabea Lerch am Mittwochabend in Reutlingen den European Energy Award aus den Händen des Umweltstaatssekretärs Dr. Andre Baumann entgegen.
30.03.2022
Bau- und Umweltausschuss 24. März
Mit viel Leidenschaft und Energie stellte die neue Klimaschutzmanagerin Tabea Lerch in der letzten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses eine erste Konzeptionierung des Rheinfelder Masterplans Klima vor.
28.03.2022
Bau- und Umweltausschuss 24. März 2022
Einstimmig und ohne Diskussion sprachen sich die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses für eine Fortsetzung des städtischen Photovoltaik-Förderprogramms aus.
18.03.2022
Die Stadtverwaltung Rheinfelden setzt ein Zeichen für Frieden, Klimaschutz und einen lebendigen Planeten und beteiligt sich auch in diesem Jahr am Samstag, 26. März, von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr, an der weltweiten Aktion „Earth hour“.
04.02.2022
Mit ihren Unterschriften unter den Kooperationsvertrag besiegelten Jörg Reichert, Vorstand der Energiedienst AG, und Oberbürgermeister Klaus Eberhardt am 3. Februar ihre langfristige Zusammenarbeit im Bereich der Nahwärmeversorgung und machten den Weg frei für die Zusammenlegung der beiden bestehenden Nahwärmenetze.
17.01.2022
#klimaschutz #masterplanklima
Seit Anfang des Jahres ist die Stelle des Klimaschutzmanagers bei der Stadt wiederbesetzt. Tabea Lerch setzte sich gegen 25 Mitbewerber durch und freut sich darauf, wie sie anlässlich ihrer Vorstellung verriet, das Thema in Rheinfelden weiter voranzubringen.
14.12.2021
Vor wenigen Tagen war es wieder einmal so weit, die Anstrengungen und Leistungen der Stadt im Bereich des Klima- und Umweltschutzes kamen im Rahmen eines externen eea-Audits auf den Prüfstand. Nach 67 Prozent im Jahr 2017 konnte sich die Stadt in den vergangenen vier Jahren um sechs Prozent verbessern. Zu Gold fehlen jetzt nur noch zwei Prozent.
22.11.2021
404 Aktive nahmen in diesem Jahr am Stadtradeln teil und legten insgesamt 134.904 Kilometer zurück, was einer CO2-Einsparung von rund 20 Tonnen entspricht.
05.11.2021
Die Energiedienst-Gruppe hat in diesen Tagen im Beisein von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt ihren neuen Photovoltaik-Carport eingeweiht.
15.10.2021
Photovoltaik-Anlagen auf 365 Dächer pro Jahr zu installieren, war Ziel des gleichnamigen Wettbewerbs, der unter 17 Teilnehmerkommunen im Landkreis Lörrach ausgetragen wurde. Nach der Laufzeit von zwei Jahren wurden die erfolgreichsten Teilnehmer am Dienstag (12. Oktober) prämiert.
08.10.2021
Wie es um den Energieverbrauch der städtischen Liegenschaften im vergangenen Jahr bestellt war, stellte der städtische Energieberater Michael Schwarz in der jüngsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses im Energiebericht 2020 vor. Zudem gab Jan Münster von der Energieagentur Südwest einen Einblick in das aktuelle energiepolitische Arbeitsprogramm (European Energy Award) sowie die aktuelle CO2-Bilanz.
08.09.2021
Das Stadtradeln in Rheinfelden ist in diesem Jahr mit einem neuen Rekordergebnis zu Ende gegangen: Insgesamt 134.904 Kilometer wurden im Zeitraum vom 07. bis 27. August von 404 aktiven Radlerinnen und Radlern zurückgelegt.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6