Archiv 2020

Artikel-Suche
vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 veröffentlichte Artikel:
23.12.2020
Nach der erfolgreichen Osteraktion „Jung und Alt“, bei der mehr als 300 Kinder aus der Kernstadt und den Ortsteilen für rund 400 Senioren in verschiedenen Rheinfelder Pflegeeinrichtungen Bilder als Osterüberraschung gemalt hatten,
22.12.2020
Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und der hohen Fallzahlen im Landkreis Lörrach
21.12.2020
Nach der Neugestaltung des ehemaligen Treff- und Aussichtspunktes „Sunnebuggele“ als erstes Teilprojekt der Stadt Rheinfelden im Zuge des Ausbaus und der Aufwertung des Rheinuferrundweges extended, steht nun das zweite Teilprojekt – ein Aluminium Schwimmsteg für Kanu- und Wasserwanderer unterhalb des Hauses Salmegg – kurz vor dem Abschluss.
21.12.2020
Angesichts der nahenden Weihnachtsfeiertage und des bevorstehenden Jahreswechsels appelliert Oberbürgermeister Klaus Eberhardt noch einmal eindringlich an die Eigenverantwortung jedes Einzelnen.
18.12.2020
Der Wochemarkt in Herten wird auf Grund des ersten Weihnachtsfeiertags von Freitag, 25. Dezember, auf Donnerstag, 24. Dezember, vorverlegt.
18.12.2020
Liebe Rheinfelder Bürgerinnen und Bürger,
wieder einmal steht am Ende des Jahres das Weihnachtsfest vor unserer Tür.
18.12.2020
Die Ortspolizeibehörde der Stadt Rheinfelden (Baden) hat mit einer Verfügung vom 17. Dezember die für den kommenden Samstag, 19. Dezember, angemeldete Versammlung „Mahnwache für Grundrechte und politische Willkür“ im Rheinfelder Stadtgebiet verboten.
16.12.2020
15 Oberbürgermeister aus Südbaden, darunter auch Oberbürgermeister Klaus Eberhardt, kritisieren das Krisenmanagement der Landesregierung in Bezug auf die Kommunikation mit den Kommunen und haben dies in einem offenen Schreiben an Ministerpräsident Kretschmann zum Ausdruck gebracht.
15.12.2020
Anfang dieser Woche war es endlich soweit: Die Freiwillige Feuerwehr Rheinfelden wurde mit einem neuen Drehleiter-Fahrzeug ausgestattet.
14.12.2020
Aufgrund der erneut exponentiell steigenden Infektionszahlen und der zunehmend kritischen Situation in den Krankenhäusern haben sich Bund und Länder für den Zeitraum vom 16. Dezember bis 10. Januar auf einen Lockdown verständigt, um eine weitere Eskalation der Infektionen zu verhindern.
11.12.2020
Nach dem positiven Votum des Bau- und Umweltausschusses stimmte nun auch der Gemeinderat für den vorgelegten Entwurf des Bebauungsplanes „Friedrichstraße“, auf dessen Grundlage nun die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt werden soll.
11.12.2020
Angesichts der angespannten Haushaltslage muss auch bei den Planungen für das 100-jährige Stadtjubiläum im Jahr 2022 gespart werden.
11.12.2020
Einstimmig verabschiedete der Gemeinderat in seiner Sitzung am 10. Dezember eine Erhöhung der Wasser- und Abwassergebühren.
11.12.2020
In einer Pressekonferenz heute Mittag (11. Dezember, 12 Uhr), hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann angekündigt, dass ab morgen, Samstag,12. Dezember, für gesamt Baden-Württemberg scharfe Ausgangsbeschränkungen gelten.
11.12.2020
Mit einer Maßnahme, die zur Verbesserung der Einnahmesituation der Stadt beitragen soll und die auch Bestandteil des Haushaltsplanentwurfs für das kommende Jahr ist, mussten sich die Stadträte bereits in dieser Woche auseinandersetzen.
11.12.2020
Wie so vieles in diesem corona-geprägten Jahr verlief auch die letzte Sitzung des Gemeinderates vor den Weihnachtsferien anders als gewohnt.
11.12.2020
Die Stadtverwaltung weist die Rheinfelder Bevölkerung noch einmal ausdrücklich auf die ab heute geltende nächtliche Ausgangsbeschränkung hin, die das Landratsamt Lörrach auf Grundlage der Hot-Spot-Strategie des Landes für den gesamten Landkreis Lörrach verfügt hat.
10.12.2020
Das Landratsamt Lörrach informiert, dass die bestehende Allgemeinverfügung um Ausgangsbeschränkungen und Beschränkungen im Einzelhandel erweitert wird. Die Maßnahmen gelten ab Freitag, 11. Dezember.
09.12.2020
In kleiner Runde, aber sehr motiviert, traf sich gestern das eea-Team der Verwaltung, um gemeinsam mit Jan Münster von der Energieagentur Südwest, der die Stadt schon seit vielen Jahren im eea-Prozess begleitet, Bilanz zu ziehen und die nächsten Schritte zu diskutieren.
09.12.2020
Für die Durchführung der Landtagswahl am Sonntag, 14. März 2021, sucht die Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) ehrenamtliche Wahlhelfer.
08.12.2020
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt verteilte gemeinsam mit Marco Wenk, dem Leiter der Grundstücksabteilung, auf dem Rheinfelder Wochenmarkt Grättimänner an die Marktbeschicker.
08.12.2020
Nach über zwei Jahren Vakanzzeit konnte die Schulleiterstelle an der Dinkelbergschule Rheinfelden endlich wieder besetzt werden. Martin Jegle – seit Beginn des Schuljahres Lehrer an der Dinkelbergschule – hat Mitte Oktober dieses Amt übernommen.
07.12.2020
Auch wenn aktuell alle Veranstaltungen des Kulturamtes – einschließlich der Silvesterkonzerte in Eichsel und in St. Josef sowie das Neujahrskonzert im Bürgersaal – aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes bis 10. Januar abgesagt werden mussten, verspricht das Programm „Kabarett im Bürgersaal“ für das kommende Jahr viele kurzweilige und unterhaltsame Stunden.
05.12.2020
Wegen der weiter anhaltend hohen Infektionszahlen im Landkreis Lörrach hat das Landratsamt eine weitere Allgemeinverfügung erlassen, die am Montag, 7. Dezember, in Kraft treten wird.
04.12.2020
284 neue, leichte Einsatzjacken gingen am Donnerstag im Beisein von Feuerwehrkommandant Dietmar Müller, Oberbürgermeister Klaus Eberhardt, Michael Dietrich von der Herstellerfirma Viking und Gerätewart Sebastian Schmidt in den Besitz der Freiwillige Feuerwehr Rheinfelden über.
04.12.2020
Wie bereits vor einigen Wochen hat das Sozialministerium die Ortspolizeibehörden in ganz Baden-Württemberg aufgefordert, am kommenden Mittwoch und Donnerstag, 9. und 10. Dezember, schwerpunktmäßig die Einhaltung der Quarantäneverpflichtung zu überprüfen.
03.12.2020
Neben Informationen zum Wirtschaftsverlauf und zum Wirtschaftsplan 2021 stand die überabeitete Entwurfsplanung für das Bürgerheim im Zentrum der öffentlichen Sitzung des Bürgerheimausschusses.
02.12.2020
Die Abfallwirtschaft des Landkreises informiert, dass der Abfallkalender für 2021 ab sofort an alle Haushalte im Landkreis Lörrach verteilt wird.
01.12.2020
Auch wenn aufgrund der aktuellen Corona-Situation viele Türen von Einrichtungen und Unternehmen für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen sind, organisiert das Lokale Bündnis für Familie in Rheinfelden auch in diesem Jahr wieder seine Weihnachtsaktion „Rheinfelder Sterntaler“.
01.12.2020
Das Landratsamt Lörrach informiert, dass die seit dem 21. November geltende erweiterte Maskenpflicht im Landkreis Lörrach weiter bis zum 21. Dezember gilt.
30.11.2020
Für die Adventszeit hat sich die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadtverwaltung Rheinfelden in diesem Jahr etwas Besonderes überlegt und auf der städtischen Homepage einen Online-Adventskalender eingerichtet.
27.11.2020
Nachdem das städtische Kulturamt mit einem sehr sorgfältig ausgearbeiteten Hygienekonzept im September den Spielbetrieb im Bürgersaal wieder aufgenommen hatte, musste es – wie alle anderen Kultureinrichtungen auch – im Zuge des erneuten Teil-Lockdowns alle Aktivitäten wieder „runterfahren“.
27.11.2020
Aufgrund zahlreicher Nachfragen möchte die Stadtverwaltung noch einmal auf den Inhalt der Allgemeinverfügung des Landratsamtes Lörrach, die seit vergangenen Samstag. 21. November gilt, hinweisen.
26.11.2020
Die Tierseuchenkasse (TSK) Baden-Württemberg informiert, dass alle Halter von Pferden, Schweinen, Schafen, Hühnern, Truthühner/Puten und Bienenvölkern – sofern sie keinem Imkerverein angehören – per Gesetz dazu verpflichtet sind, ihren Tierbestand bis zum ersten Januar 2021 zu melden.
26.11.2020
Noch liegen der Stadt keine detaillierten Informationen vom Land Baden-Württemberg oder dem Städtetag zu den Beschlüssen der gestrigen Bund-Länder-Runde vor.
25.11.2020
Auch in diesem Jahr wird die Stadtbibliothek Rheinfelden die Adventszeit wieder mit mehrsprachigen Geschichten und Basteleien begleiten – allerdings in einem etwas anderen Rahmen als gewöhnlich.
24.11.2020
Wie bereits in den städtischen Gremien vorgestellt, soll die Fläche im Bereich des ursprünglich geplanten Rheinstegs sowohl naturschutzfachlich als auch landschaftsästhetisch aufgewertet werden.
24.11.2020
Über die Ergebnisse der zweiten Klausurtagung des Gemeinderates in diesem Jahr informierten die Verwaltungsspitze und Stadtkämmerin Kristin Schippmann gemeinsam mit den Fraktionsvorsitzenden (nicht anwesend Heiner Lohmann/Grüne) im Rahmen eines Pressegespräches.
20.11.2020
Pressemitteilung des Landratsamtes
Wie das Landratsamt Lörrach informiert, gilt ab morgen, Samstag, 21. November, eine erweiterte Maskenpflicht im Landkreis Lörrach als Schutzmaßnahme gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus. Die drastisch angestiegenen Zahlen an Neuinfektionen machen diesen Schritt notwendig.
20.11.2020
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und Stadtammann Franco Mazzi (Rheinfelden Schweiz) sprechen im Interview mit der Fachzeitschrift "Garten und Landschaft" über den Rheinuferrundweg extended und die IBA Basel 2020.
19.11.2020
Mit dem heute begonnenen Bau von zwölf geförderten Wohnungen in der Ernst-Reuter-Straße 15 errichtet die Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden bis Anfang 2022 weiteren in Rheinfelden (Baden) dringend benötigten Wohnraum.
19.11.2020
Ein Dreibannstein, der ursprünglich nahe der Kreisstraße nach Minseln stand und das Zusammentreffen der Gemarkungsgrenzen von Nollingen, Minseln und Karsau markierte, hat nach seiner Restaurierung am Eingang zum Salmegg-Park - gegenüber des Hauses Salmegg - ein neues Zuhause gefunden.
19.11.2020
Die Stadtwerke Rheinfelden sind ab sofort mit einer eigenen Präsenz im Internet vertreten.
17.11.2020
Ein Großteil der Altkleider- und Schuhcontainer im Stadtgebiet und in den Ortsteilen wird bis auf Weiteres abgebaut.
16.11.2020
Die Grundbucheinsichtsstelle ist seit Anfang des Monats wieder Mittwoch und Donnerstag, 9 bis 12 Uhr, geöffnet.
16.11.2020
Der diesjährige Volkstrauertag wurde in Rheinfelden und den Ortsteilen coronabedingt „in aller Stille“ begangen.
13.11.2020
Aufgrund der neuen Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg für die Angebote der Kinder- und Jugendarbeit passt das städtische Jugendreferat sein Angebotsspektrum erneut an.
13.11.2020
Der Austausch, das Engagieren und das Zusammenleben unter den Bürgerinnen und Bürgern über die Landesgrenze hinweg ist in den beiden Rheinfelden so selbstverständlich wie das Bestreben für eine koordinierte Stadtentwicklung.
12.11.2020
Sprache und Lesen öffnen Welten. Das frühe Kennenlernen von Büchern unterstützt Kinder beim Spracherwerb, regt die Fantasie an, fördert das kognitive Begreifen und das Verstehen des sozialen Umfelds.
12.11.2020
Das größte Neubauprojekt in der Geschichte der Wohnungsbaugesellschaft mbH Rheinfelden läuft auf Hochtouren.
11.11.2020
Aufgrund der Corona-Pandemie wird am diesjährigen Volkstrauertag die Gedenkfeier mit Kranzniederlegung auf dem Friedhof in Rheinfelden (Baden) nur im kleinsten Rahmen durchgeführt.
11.11.2020
Auf Grund von Waldarbeiten entlang der Kreisstraße 6353 zwischen Dossenbach und Schwörstadt wird die Straße ab Montag, 16. November, bis voraussichtlich Sonntag, 29. November, in diesem Teilbereich für den Verkehr gesperrt.
09.11.2020
Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) informiert, dass ein defekter Strahllüfter des Nollinger Bergtunnels an der A 861 bei Rheinfelden (Kreis Lörrach) erneuert werden muss.
05.11.2020
In Abstimmung mit der Ortsverwaltung Karsau wird an der Kreisstraße zur Verbesserung des Verkehrsflusses und Parkverhaltens in Kürze in einem Teilbereich ein Halte- und Parkverbot ausgeschildert.
05.11.2020
Durch die anhaltende Covid19-Pandemie können natürlich auch verschiedene Veranstaltungen und Projekte, die im Werte-Jahr stattfinden sollten, nicht wie geplant durchgeführt werden.
05.11.2020
Gelbe Säcke erhalten Bürger derzeit in einem Ständer vor dem Bürgerbüro.
04.11.2020
Bei den vorbereitenden Maßnahmen für das neue Sportgelände des FSV Rheinfelden in Warmbach gab es bei der Entsorgung von Erdmaterial Abstimmungs- und Kommunikationsprobleme, die schlussendlich zu Mehrkosten in Höhe von 215.000 Euro führen.
04.11.2020
Online-Portale sind gerade auch auf lokaler Ebene ideal, um die Angebote vor Ort gebündelt zu präsentieren. Ab sofort zeigt sich die Rheinfelder Einkaufsplattform unter www.einkaufen-rheinfelden.de in attraktiver Neugestaltung und mit praktischen neuen Funktionen.
03.11.2020
Um den Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in der Karl-Fürstenberg-Straße zu ermöglichen, muss der Bebauungsplan "Stadtgebiet Teilbereich IV" angepasst werden.
03.11.2020
Die Zukunft der Friedrichstraße war schon des öfteren Thema in den Gremien.
03.11.2020
Auch wenn auf Wunsch des Karsauer Ortsvorstehers Jürgen Räuber die Beratung der Ergebnisse der Machbarkeitsstudie für ein Radschutzstreifen- und Parkraumkonzept im Bau- und Umweltausschuss verschoben wurde - aufgrund der verspäteten Zustellung der Unterlagen hatte der Ortschaftsrat keine Möglichkeiten für eine ausreichende Vorberatung – stellte das beauftragte Fachbüro Fichtner kurz die Ergebnisse vor.
03.11.2020
In der Karl-Fürstenberg-Straße wurde bei der Kreuzung Schwedenstraße in Oberrheinfelden ein neuer Fußgängerüberweg eingerichtet, der ab sofort benutzt werden kann.
03.11.2020
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt spricht über die aktuelle Situation.
02.11.2020
Mit der Verschärfung der Maßnahmen und der entsprechenden Anpassung der Corona-Verordnung des Landes reagiert die Landesregierung auf die aktuelle Entwicklung des Infektionsgeschehens in Baden-Württemberg.
29.10.2020
Dank der Initiative des Stadtrats Gustav Fischer darf sich das Stadtarchiv über ein paar besondere Schätze aus dem Nachlass des im letzten Jahr verstorbenen Manfred Preuß freuen.
29.10.2020
Nachdem sich Bund und Länder gestern angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen auf harte Maßnahmen geeinigt haben, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, hat die Landesregierung Baden-Württemberg die Umsetzung der Beschlüsse in der „Corona-Verordnung“ der Landesregierung in den nächsten Tagen angekündigt.
28.10.2020
Wie attraktiv ist der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Rheinfelden und was wünschen sich die Bürger als Verbesserung?
28.10.2020
Die Stadtverwaltung nutzte die öffentliche Sitzung des Hauptausschusses Mitte Oktober (12. Oktober), um über das Thema „Digitalisierung der Rheinfelder Schulen“ zu informieren.
28.10.2020
Auch wenn mit 30.000 Besuchern deutlich weniger Badegäste das Freibad in diesem Jahr nutzten, bereut die Stadtverwaltung ihren Beschluss, dass Freibad trotz Corona zu öffnen nicht.
27.10.2020
Aufgrund der aktuellen Coronasituation konnte die in regelmäßigen Abständen mit den Stadträten durchgeführte Waldbegehung in diesem Jahr nur im kleinen Kreise – jeweils drei Vertreter der Fraktionen und Vertreter der Stadtverwaltung – stattfinden.
27.10.2020
Individuelle Hilfestellung rund um moderne Kommunikationsmittel wie Smartphone, Tablet und PC bieten Ehrenamtlichen wieder donnerstags von 14 bis 17 Uhr an.
23.10.2020
Da die Infektionszahlen im Landkreis Lörrach den kritischen Grenzwert von 50 Infektionen innerhalb von sieben Tagen pro 100 000 Einwohner gestern mit 54,6 überschritten haben, gelten ab dem heutigen Freitag, 23. Oktober, auch in Rheinfelden weitere Einschränkungen.
22.10.2020
Der Nachtsport in der Goethe- und Eichendorffhalle für junge Menschen ab 14 Jahren wird nach wie vor auch an diesem Freitag, 23. Oktober, stattfinden. Das städtische Jugendreferat passt das Angebot an und beschränkt die Besucheranzahl auf zehn Personen.
21.10.2020
Das Stadtradeln in Rheinfelden ist beendet und auch in diesem Jahr haben sich die Rheinfelder wieder mächtig ins Zeug gelegt: 461 aktive Radler haben vom 12. September bis 2. Oktober insgesamt 112 892 Kilometer zurückgelegt.
21.10.2020
Anlässlich der derzeitigen Sperrung der Autobahn 98 von Lörrach nach Rheinfelden wird der Verkehr über die B316 geführt. Um dort vor allem in Degerfelden einen besseren Verkehrsfluss zu gewährleisten wird das Regierungspräsidium Freiburg an der Kreuzung B316 und L139 (Lörracher Straße, Eichseler Straße und Grenzacher Straße) zeitnah eine Ampelanlage installieren.
21.10.2020
Nach einer längeren Pause präsentiert der Arbeitskreis Kunst des Vereins Haus Salmegg in der Galerie Haus Salmegg mit Monika Debus und Chris van Weidmann zwei Künstlerinnen, die trotz sehr unterschiedlicher Materialien gut miteinander harmonieren.
21.10.2020
Der Runde Tisch Mitgemischt begrüßt neue Mitglieder im Vorstand.
20.10.2020
Bedingt durch die aktuelle Corona-Lage wird das zweite Rheinfelder Meisterkonzert der Saison neu besetzt.
20.10.2020
Aufgrund von Bauarbeiten zur Sanierung der Oberfläche muss die Brücke am Sengeleweg für eine Woche gesperrt werden.
19.10.2020
Am Samstag beschloss die Landesregierung die Ausrufung der Corona-Warnstufe drei und passte die bestehende Corona-Verordnung entsprechend an.
16.10.2020
Am Freitag, 30. Oktober, tritt die ausgebildete Tänzerin und leidenschaftliche Sängerin Rosemie um 20 Uhr im Bürgersaal in Rheinfelden auf und präsentiert sich dem Publikum als herrlich verklemmte Schwäbin.
15.10.2020
Seit Beginn des neuen Schuljahres findet – unter strengen Hygieneregeln und mit begrenzter Teilnehmerzahl - wieder das beliebte „Nachtsportangebot“ des Jugendreferates statt. Immer freitagabends können junge Menschen in den Hallen der Goethe-, Eichendorff- und Gewerbeschule „sich auspowern“.
14.10.2020
Da sich die Baumaßnahme zum Ausbau des städtischen Wärmenetzes Richtung Oberrheinplatz verlagert, „zügelt“ der Wochenmarkt wieder zurück auf den Kirchplatz.
14.10.2020
Die A 98 zwischen den Anschlussstellen Lörrach-Ost und Rheinfelden-Mitte in Fahrtrichtung Rheinfelden bleibt weiterhin halbseitig gesperrt.
14.10.2020
Das für diesen Samstag, 17. Oktober, im Stadtteiltreff Pfiffikus geplant Frauen-Kultur-Frühstück muss leider abgesagt werden.
14.10.2020
Am kommenden Sonntag, 18. Oktober, laden die drei Musikvereine Adelhausen, Degerfelden und Herten unter dem Motto „Blasmusikherbst 2020 Rheinfelden“ zu einem Open-Air-Konzert auf dem Tutti Kiesi Areal ein.
13.10.2020
Bestellungen von Laubbrennholz in langer Form (sechs-Meter-Stämme) können ab sofort wieder bei der Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden)
12.10.2020
Einstimmig votierte der Gemeinderat für den Aufstockungsantrag für das Sanierungsgebiet „Stadtmitte West“.
12.10.2020
Angesichts der schwierigen Haushaltslage werden auch auslaufende Verträge, die kurz vor der Verlängerung stehen, einer kritischen Prüfung unterzogen.
12.10.2020
In der Stadtbibliothek Rheinfelden findet am Dienstag, 20. Oktober, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr, die nächste E-Medien-Sprechstunde statt.
12.10.2020
Wie das Regierungspräsidium Freiburg informiert, wird die Sperrung der A 98 zwischen den Anschlussstellen Lörrach-Ost und Rheinfelden-Mitte in Fahrtrichtung Rheinfelden voraussichtlich bis Ende November verlängert.
09.10.2020
Die Stadtplanungs- und Umweltabteilung der Stadtverwaltung Rheinfelden möchte alle Anlieger von Bächen auf eine Vorgabe des Landratsamts Lörrach hinweisen: Nach dieser sind Grundstücksbesitzer ab der Oberkante der Böschung für die Pflege des Ufers mitverantwortlich – Innerorts in einem Umkreis von fünf Metern, Außerorts in einem Umkreis von zehn Metern.
09.10.2020
Frauen jedweder Herkunft, die in Rheinfelden leben oder arbeiten sind am Samstag, 17. Oktober, 10 Uhr, wieder zum Frauen-Kultur-Frühstück eingeladen.
09.10.2020
Gemäß den Vorgaben der Gartenbau-Berufsgenossenschaft sind die Friedhofsträger verpflichtet, regelmäßig eine Überprüfung der Grabmalanlagen vorzunehmen.
09.10.2020
Mit ihrer Hommage an Georg Kreisler „Fürchten wir das Beste!“ gastieren Regina Leitner und Aline Koenig am Montag, 19. Oktober, 20 Uhr, bei „Kabarett im Bürgersaal“ in Rheinfelden.
09.10.2020
Die neue Saison der Meisterkonzerte im Bürgersaal Rheinfelden beginnt am Sonntag, 18. Oktober, mit dem international besetzten Eliot Streichquartett.

08.10.2020
Die „gute Stube“ der Stadt Rheinfelden, das Haus Salmegg, erhält einen Wintergarten. Nachdem die Denkmalschutzbehörde grünes Licht für den freistehenden Glasanbau, der weiterhin einen guten Blick auf die Erdgeschossarkaden des Gebäudes gewährt, gegeben hat, haben nun am Montag die Bauarbeiten dazu begonnen.
08.10.2020
Basierend auf dem vom Gemeinderat Schwörstadt im Dezember des vergangenen Jahres beschlossenen Lärmaktionsplan gilt ab sofort auf der gesamten Ortsdurchfahrt Schwörstadt (B 34) eine Geschwindigkeitsreduzierung von 50 auf 30 Kilometer pro Stunde.
07.10.2020
Bereits in der Sitzung im Frühjahr hatten die Zahlen aus der Kindertagesstättenbedarfsplanung deutlich gemacht, dass im Hinblick auf die Schaffung neuer Kitaplätze in Rheinfelden dringender Handlungsbedarf besteht.
07.10.2020
Nachdem im Frühjahr erste Überlegungen zum Bau einer Kita in muslimischer Trägerschaft, mit denen sich die DITIB Türkisch Islamische Gemeinde zu Rheinfelden e.V. an die Stadt gewandt hatte, sowie weitere Ausbaupläne der Kita-Landschaft in der Stadt vorgestellt worden waren, beschäftigte sich der Sozialausschuss nun erneut mit diesem Thema.
07.10.2020
Anfang dieser Woche durfte Caroline Kummle, die neue Bundesfreiwillige im Amt für Familie, Jugend und Senioren, Glücksfee spielen und die Gewinner der Verlosung der Fotoaktion „Rheinfelden hält zusammen“ ziehen.
07.10.2020
Genau wie alle anderen Ämter im Rathaus, bietet auch das Amt für Familie, Jugend und Senioren, das im Sozialen Kompetenzzentrum in der Friedrichstraße untergebracht ist, all seine Dienstleistungen an.
07.10.2020
Das Kulturamt möchte alle Kabarett-Freunde und Abonennten nochmals darauf hinweisen, dass die ursprünglich für Freitag, 9. Oktober, geplante Veranstaltung mit Kabarettistin Sissi Perlinger verschoben wurde.
06.10.2020
Das Projekt der Wohnbau „Wohnen am Herbert-King-Park“ biegt auf die Zielgerade ein: Anfang dieser Woche (6.Oktober) erfolgte im Beisein der Landtagsabgeordneten Sabine Hartmann-Müller, von Vertretern des Gemeinderates und des Wohnbau-Aufsichtsrates sowie des Bürgerheims der Spatenstich.
02.10.2020
Das städtische Kulturamt lädt im Rahmen des Gitarrenfestivals „Akkorde am Hochrhein“ am Sonntag, 11. Oktober, zum Konzert mit Gitarrist Rossini Hayward im Dietschy-Saal von Haus Salmegg ein.
02.10.2020
Das alte Nollinger Rathaus erstrahlt in neuem Glanz und ist dank einer gelungenen Sanierung zu einem kleinen Schmuckstück geworden. Die historische Bedeutung des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes ist nun gut sichtbar.
01.10.2020
Wie wichtig bürgerschaftliches Engagement für den gesellschaftlichen Zusammenhalt ist, hat sich gerade in „Corona-Zeiten“ gezeigt. Daher war es der Stadt trotz oder gerade wegen Corona ein großes Anliegen, sich auch in diesem Jahr an der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements zu beteiligen.
01.10.2020
Wie das Regierungspräsidium Freiburg informiert, wird die seit Mittwochnachmittag zwischen den Anschlussstellen Lörrach-Ost und Rheinfelden-Mitte gesperrte A 98 voraussichtlich bis Mitte Oktober in Fahrtrichtung Rheinfelden gesperrt bleiben.
30.09.2020
Nach der Unterzeichnung einer grundsätzlichen Absichtserklärung über die Einspeisung industrieller Abwärme aus dem Evonik Werk in das städtische Wärmenetz vor zwei Jahren, durften nun heute die Projektpartner ihre Unterschriften unter einen 90-seitigen Vertrag setzen und damit die weitere Kooperation besiegeln.
30.09.2020
Auf großes Interesse stieß die gemeinsame Veranstaltung des Landkreises Lörrach und der Stadt Rheinfelden zum Thema „Photovoltaik“. Rund 70 Bürger waren zur Bürgerinformation in den Bürgersaal gekommen, um sich aus erster Hand zu informieren.
30.09.2020
Die Stadtbibliothek Rheinfelden lädt in Kooperation mit der Buchhandlung Merkel am Mittwoch, 14. Oktober, 19.30 Uhr, zur Autorenlesung mit Ralf H. Dorweiler im Lesesaal der Stadtbibliothek ein.
30.09.2020
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt bietet in regelmäßigen Abständen auf seinem Facebook-Dienstaccount eine Online-Bürgersprechstunde an, deren Aufzeichnung ab sofort auch hier auf der Homepage abgerufen werden kann.
29.09.2020
Zu einem Workshop zum Thema „Obstbaumlebensgemeinschaft“ lädt am Samstag, 28. November, Gärtnermeister Joachim Schlageter im Stadtgärtle ein.
28.09.2020
Wie bereits bei früheren Stellplatzsatzungen machte die Fraktion der Grünen in der Beratung deutlich, dass sie in diesem Weg ein falsches Signal für den Klimaschutz sehe.
28.09.2020
Vier Bebauungspläne standen auf der Tagesordnung des Gemeinderates, davon drei Satzungsbeschlüsse.
28.09.2020
Anlässlich der Überprüfung des technischen Zustandes einiger Abschnitte der Hochspannungsleitungen bei Nordschwaben, Eichsel, Warmbach und Degerfelden werden in den kommenden drei Monaten im Auftrag der TransnetBW mittels Drohne kurze Überflüge über die betroffenen Leitungen stattfinden.
28.09.2020
Nach dem Bürgerheimausschuss beschäftigte sich auch der Gemeinderat mit dem Umbau des Rheinfelder Bürgerheims.
28.09.2020
Nach kontroversen Vorberatungen sowohl im Haupt- als auch im Bau- und Umweltausschuss fasste der Gemeinderat in öffentlicher Sitzung „in Sachen Anbau Fridolinhalle“ mehrheitlich folgenden Beschluss:
28.09.2020
Im Rahmen der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates Mitte September ehrte Oberbürgermeister Klaus Eberhardt Gustaf Fischer (25 Jahre), Paul Renz (20 Jahre) und Wilfried Markus (20 Jahre) für ihr langjähriges Engagement als Mitglied des Aufsichtsrates der städtischen Wohnbau.
28.09.2020
Die Sommerleseaktion „Heiß auf Lesen“ fand trotz Corona auch in diesem Jahr statt und erfreute sich bereits im sechsten Jahr in Folge großer Beliebtheit. Insgesamt nahmen 125 Kinder und Jugendliche daran teil und lasen 1326 Bücher.
28.09.2020
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt, der leider nicht persönlich an der Generalversammlung der Rheinfelder Narrenzunft teilnehmen konnte, begrüßt das einstimmige Votum der Rheinfelder Cliquen zur Absage der kommenden Fasnacht.
25.09.2020
Auf Grund immer wieder auftretender Fälle von tagelang draußen liegenden gelben Säcken und Kartons, bittet das Amt für öffentliche Ordnung die Rheinfelder Bürger um Rücksichtnahme.
23.09.2020
Das Amt für öffentliche Ordnung informiert aufgrund einiger Anfragen und Bedenken aus der Bevölkerung in einer Stellungnahme über das am Sonntag, 20. September, abgebrannte Feuerwerk bei Schloss Beuggen.
23.09.2020
Vergangenen Samstag organisierte das städtische Jugendreferat in Kooperation mit der Villa Schöpflin eine Schulung zum Thema „Glückspielsuchtprävention“.
21.09.2020
Im Zuge des „Auslaufens“ der 2004 mit der Schweiz geschlossenen Vereinbarung zur Lieferung von Trinkwasser wurden von der regioAqua GmbH verschieden Szenarien für eine Notversorgung geprüft.
21.09.2020
Das Jugendreferat bietet ab Montag, 5. Oktober, im Jugendhaus das Projekt „Tanzen verbindet- Breakdance für Anfänger“ an.
21.09.2020
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt lädt am Dienstag, 29. September, 19 Uhr, erneut zur Online-Bürgersprechstunde auf seinem Facebook-Dienstaccount ein.
21.09.2020
Seit 2006 gibt es das „Lokale Bündnis für Familie Rheinfelden“, bei dem Rheinfelder Unternehmen in vielfältiger Weise soziale Verantwortung vor Ort übernehmen.
18.09.2020
Gemeinsam mit 16 weiteren Gemeinden im Landkreis Lörrach beteiligt sich Rheinfelden am Wettbewerb „365 Dächer“ und will das Photovoltaik-Potenzial in Rheinfelden systematischer ausschöpfen.
18.09.2020
Zum Abschluss der Ausstellung „Demokratie als Lebensform“, die am Leben des ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss und dessen Ehefrau die Entwicklung der Demokratie in Deutschland beleuchtet, lädt die Stadt am Tag der deutschen Einheit, am Samstag, 3. Oktober, um 11 Uhr zu einer Finissage in den Bürgersaal ein.
17.09.2020
Anlässlich seines 15-jährigen Bestehens lädt der Freundeskreis Asyl in Zusammenarbeit mit dem städtischen Kulturamt am Donnerstag, 1. Oktober, zu einem besonderen kulturellen Benefizabend zu Gunsten des Freundeskreises Asyl in den Bürgersaal ein (Beginn 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr).
17.09.2020
Zur traditionellen und insgesamt 52. Waldbegehung laden die Verantwortlichen der Ortsverwaltung Herten und des Forstreviers Rheinfelden die interessierte Bevölkerung am Samstag, 3. Oktober, recht herzlich ein.
17.09.2020
Kulturprogramm September bis März
Die Freude und Erleichterung über das Wiedererwachen des Rheinfelder Kulturlebens waren Bürgermeisterin Diana Stöcker und Kulturamtsleiterin Henrike Fuder bei der Vorstellung des Kulturprogramms für die kommenden Monate sichtlich anzusehen.
16.09.2020
Kabarettabend mit Andrea Volk
Kabarettfans dürfen sich auf die Wiederaufnahme der Kabarettabende im Bürgersaal freuen.
15.09.2020
Die Stadtbibliothek Rheinfelden lädt am Samstag, 26. September alle Teilnehmer der Sommeraktion „HEISS AUF LESEN“ in der Zeit von 10 bis 14 Uhr dazu ein, in den Lesesaal zu kommen.
14.09.2020
Wie die Stadtverwaltung in einem Pressegespräch informiert, wird es in diesem Jahr keine Wirtschaftsgespräche, keinen Weihnachtsmarkt und kein grenzüberschreitendes Silvesterfeuerwerk geben.
14.09.2020
Die nächste E-Medien-Sprechstunde in der Stadtbibliothek Rheinfelden findet am Donnerstag, 24. September, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr statt.
11.09.2020
Im Stadtteil Karsau gibt es ein vielfältiges Angebot an Spielplätzen: Insgesamt fünf öffentliche Spielplätze und ein Bolzplatz stehen zur Verfügung. Ganz aktuell wurde der Spielplatz an der Liebenbergstraße in einer gemeinsamen Aktion von privaten Spendern und der Stadt "aufgefrischt".
11.09.2020
Bei der Auswahl der Verstecke für die Büchersuche zum Abschluss des Lesesommers bewiesen die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek viel Phantasie.
11.09.2020
Seit Ende Juni laufen die Umbau- und Sanierungsarbeiten in Warmbach am Regenüberlauf im Bereich der Eisenbahnstraße sowie an der Kanalisation bis zum Regenüberlaufbecken in der Mouscron-Allee.
11.09.2020
Die Ortsverwaltung Nordschwaben informiert:
10.09.2020
Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Fahrradclub ADFC ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit ihrer Städte und Gemeinden zu bewerten.
10.09.2020
Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadtverwaltung Rheinfelden wieder an der landesweiten Aktion „Sicherer Schulweg – Gib Acht auf mich“.
10.09.2020
Mit Beginn des Schulbetriebs nach den Sommerferien nimmt auch das Nachtsportteam sein regelmäßiges, kostenfreies „Sportangebot“ in den Hallen wieder auf.
08.09.2020
Noch an den kommenden vier Samstagen ist die Ausstellung „Demokratie als Lebensform“, eine Wanderausstellung der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus, in der Rathausgalerie jeweils um 9 und 11 Uhr zu sehen.
08.09.2020
Ob Sportwetten, Rubbellose oder Automatenspiele, Glücksspiele sind auch bereits bei Jugendlichen ein großes Thema.
07.09.2020
Am Donnerstag, 10. September, findet der erste bundesweite Warntag statt.
04.09.2020
Auch in diesem Jahr nimmt Rheinfelden (Baden) wie viele andere Kommunen in der Region an der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ teil und lädt die Bevölkerung ein, in der Zeit vom 12. September bis 2. Oktober öfters bewusst auf das Auto zu verzichten und „in die Pedale zu treten“.
03.09.2020
Die Stadtbibliothek Rheinfelden bietet ab sofort wieder gebrauchte Bücher und Medien günstig zum Kaufen an.
03.09.2020
Das Ordnungsamt der Stadt Rheinfelden weist alle Reisenden, die aus Risikogebieten in die Stadt zurückkehren, darauf hin, dass sie nach der Corona-Verordnung des Landes dazu verpflichtet sind, sich unverzüglich beim Ordnungsamt unter E-Mail polizeiabteilung@rheinfelden-baden.de oder Telefon 07623/95-214, -216, - 209 zu melden.
03.09.2020
Unter dem Motto „Engagement macht stark“ findet jährlich deutschlandweit die Woche des bürgerschaftlichen Engagements statt.
01.09.2020
Zum ersten Mal seit der Wiedervereinigung findet am Donnerstag, 10. September, in ganz Deutschland ein Warntag statt.
01.09.2020
Aus aktuellem Anlass warnt die Stadtverwaltung vor Trittbrettfahrern im Zusammenhang mit der Akquise von Anzeigen für die Rheinfelder Bürgerbroschüre.
01.09.2020
In der Stadtbibliothek Rheinfelden findet am Dienstag, 8. September, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr, die nächste E-Medien-Sprechstunde statt.
01.09.2020
Traditionell stand für die neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung an ihrem ersten Arbeitstag die persönliche Begrüßung durch die Verwaltungsspitze auf dem Programm.
01.09.2020
Im Rahmen des Werte-Jahres 2020/21 hat die Stadt Rheinfelden im Juli eine Fotoaktion unter dem Motto „Rheinfelden hält zusammen“ gestartet.
01.09.2020
Zum Abschluss des Lesesommers lädt die Stadtbibliothek Rheinfelden auch in diesem Jahr junge Leser wieder zu einer Büchersuche in der Rheinfelder Innenstadt ein.
31.08.2020
Für die ipunkt-Beratungen der Fritz-Berger-Stiftung können ab 10. September wieder persönliche Termine in Rheinfelden vereinbart werden.
31.08.2020
Das städtische Jugendreferat veranstaltet in Kooperation mit der Villa Schöpflin am Samstag, 19. September, eine Schulung zur Prävention von Glücksspielsucht.
28.08.2020
Aufgrund der kühlen Nachttemperaturen endet die Freibadsaison eine Woche früher als geplant.
28.08.2020
Die Kelter (Trotte) in Karsau ist ab dem 2. September jeweils Mittwochs ab 16.00 Uhr und Samstags ab 09.00 Uhr geöffnet.
27.08.2020
Obwohl in diesem Jahr auf Grund der Corona-Pandemie das Trottoirfest und somit auch das traditionelle August-Treffen aller Rheinfelder Partnerstädte nicht stattfinden kann, setzen die Stadt Rheinfelden und ihre Partnerstädte anlässlich des ursprünglichen Trottoirfest-Termins ein Zeichen der Freundschaft:
21.08.2020
Aus aktuellem Anlass weist das Ordnungsamt der Stadt Rheinfelden nochmals alle Reisenden darauf hin, dass sie sich bei der Rückkehr aus einem Risikogebiet nach der Corona-Verordnung des Landes unverzüglich beim Ordnungsamt der Stadt Rheinfelden melden müssen.
21.08.2020
Während einer kleinen Feier im Garten des Bürgerheims begrüßten Leiterin Irene Sorg und ihre Ausbilder Sandra Grill (Bereich Pflege), Sabine Meyer (Bereich Hauswirtschaft) und Nico Neu (Bereich Büro) die neuen Auszubildenden und verabschiedeten gleichzeitig diejenigen, die nun mit ihrer Ausbildung fertig sind.
21.08.2020
Die Stadtverwaltung Rheinfelden freut sich über eine positive Förderzusage für neue Beckenwasserpumpen im Freibad.
21.08.2020
Im Schauraum zur Geschichte der Stadt Rheinfelden gibt es neben Texten und Bildern auch verschiedene Multimedia-Elemente.
20.08.2020
Ein „großes Dankeschön“ für 40 Jahre Tätigkeit bei der Stadtverwaltung Rheinfelden sprach Oberbürgermeister Klaus Eberhardt in einer kleinen Feierstunde am Donnerstag dem gebürtigen Rheinfelder Thomas Burkhart aus und überreichte ihm unter anderem eine von Ministerpräsident Winfried Kretschmann unterzeichnete Dankesurkunde.
20.08.2020
Nachdem das Team der mobilen Jugendarbeit und der Jugendtreffs in Herten und Karsau während der Hochphase der Corona-Pandemie die Aktivitäten eingestellt und teilweise über Online-Angebote und Telefonberatung ersetzt hatte, ist das Team nun seit Ende Mai in Rheinfelden und den Ortsteilen wieder - wie aus einer Meldung des SAK hervorgeht - mit allen Kräften unterwegs.
20.08.2020
Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Forschungsprojekt USEfUL (Untersuchungs- Simulations- und Evaluations-Tool für Urbane Logistik) führt eine Online-Befragung zum Thema "urbane Logistik" durch.
19.08.2020
Im Baugebiet „Bauert“ in Adelhausen hat am Mittwoch mit dem offiziellen Spatenstichtermin die Erschließung der rund 13 000 Quadratmeter großen Baufläche begonnen.
14.08.2020
Als eine „wichtige strategische Maßnahme“ bezeichnete Oberbürgermeister Klaus Eberhardt beim Spatenstichtermin am Freitag die derzeitigen Kanalbaumaßnahmen nahe der Cranachstraße zur Anbindung der zukünftigen Feuerwehrwache an das Abwassersystem.
13.08.2020
Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) informiert, dass die Fahrbahndecke der Ortsumfahrung Adelhausen (L 139, Rheinfelden/Baden) zwischen der Abzweigung nach Maulburg und der Abzweigung nach Eichsel (Rheinfelden/Baden) erneuert wird.
13.08.2020
Über den regelmäßigen Besuch von zwei Kaninchen freuen sich die Krippenkinder des Osypka Kinderhauses in Herten:
12.08.2020
Im Rahmen einer Lernreise besuchten Mitglieder der Robert-Bosch-Stiftung aus Stuttgart am Mittwoch Rheinfelden, um sich über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der beiden Schwesterstädte zu informieren und sich mit Vertretern verschiedener Institutionen über Demokratiekompetenz und Bürgerbeteiligung auszutauschen.
12.08.2020
Da es auf der Landstraße 139 zwischen Adelhausen und Minseln, von Maulburg kommend nach der Ortseinfahrt Adelhausen und vor der Abzweigung Richtung Lörrach, in den vergangenen Jahren vermehrt zu Unfällen gekommen ist, wurde nun in Abstimmung mit dem Polizeipräsidium Freiburg, dem Polizeirevier Rheinfelden, dem Landratsamt Lörrach und dem Regierungspräsidium Freiburg aus Verkehrssicherheitsgründen die Tempo 70-Zone um einige hundert Meter in diesen Bereich hinein verlängert.
11.08.2020
Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete Oberbürgermeister Klaus Eberhardt, gemeinsam mit Vertretern der städtischen Tiefbauabteilung, den Firmen Rapp Regioplan und Schleith sowie Ortsvorsteher Frank-Michael Littwin am Dienstag das Hertener Gewerbegebiet „Sengern“.
11.08.2020
Im Rahmen einer ehrenamtlich organisierten Ferienaktion gestalteten jüngst 15 Eichsler Kinder unter der Leitung von Ideengeberin Katharina Peukert bunte Holzfiguren für den Kinderspielplatz „Im Biefang“.
11.08.2020
Zur Halbzeit der Ausstellung „In Bewegung“ fand am vergangenen Sonntag im Haus Salmegg eine Midissage statt.
07.08.2020
Das Nachtsport-Team des städtischen Jugendreferates bietet erneut Aktionen im und am zentralen Jugendhaus an:
06.08.2020
Eine wunderbare Grußbotschaft erreichte am Mittwoch Oberbürgermeister Klaus Eberhardt: Mit einer Karte danken die Schwimmerinnen und Schwimmer des SSV Grenzach der Stadt Rheinfelden und der Gemeinde Grenzach-Wyhlen für die Öffnung ihrer Freibäder nach dem Corona-Lockdown.
06.08.2020
Vereine und Institutionen, die sich an der bundesweite Woche des bürgerschaftlichen Engagements mit einer kreativen, coronagerechten Aktionen beteiligen möchten, können sich weiterhin bis 12. August bei der Stadt melden.
05.08.2020
2017 wurde mit dem Ausbau und der Modernisierung der Kläranlage Schwörstadt begonnen.
05.08.2020
Da die Sportlerehrung aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt im großen Rahmen im Rathaus durchgeführt werden konnte, wurden die erfolgreichen Ruderer der Stadt im Rahmen des Sommerfestes des Ruderclubs geehrt.
05.08.2020
Die Ortsverwaltung Degerfelden bleibt in der Zeit von Dienstag, 18. August, bis einschließlich Freitag, 28. August geschlossen.
05.08.2020
Wie bereits in den verschiedenen Gremiensitzungen berichtet wurde, erfreut sich der städtische Zuschuss zum Förderprogramm „Photovoltaikanlagen“ großer Beliebtheit.
05.08.2020
Trotz des regnerischen Wetters nutzten Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und der städtische Klimaschutzmanager den Dienstagvormittag, um auf dem Rheinfelder Wochenmarkt die Werbetrommel für die Aktion „Spar Verpackung, förder Grün!“ zu rühren.
31.07.2020
An seinem vorletzten Arbeitstag besuchte der scheidende Leiter des Rheinfelder Polizeireviers Siegfried Oßwald gemeinsam mit seinem Stellvertreter Bernhard Weis die Stadtverwaltung, um sich persönlich nicht nur von der Verwaltungsspitze, sondern vor allem auch von den Mitarbeitern des Amtes für öffentliche Ordnung zu verabschieden. Ein Besuch, der die gegenseitige Wertschätzung zum Ausdruck bringt.
31.07.2020
Wie das Regierungspräsidium mitteilt, hat Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer am Donnerstagabend den Mitgliedern der politischen Begleitgruppe der Hochrheinautobahn A 98 den aktuellen Planungsstand in einer virtuellen Konferenz vorgestellt.
31.07.2020
Ein weiterer Fördermittelantrag aus dem Bereich des Amtes für Familie, Jugend und Senioren ist beim Land auf positives Echo gestoßen.
30.07.2020
Auf Grund der anhaltenden Trockenheit muss die Radsportanlage „Pumptrack“ auf dem Areal der Karl-Metzgergrube bis auf Weiteres gesperrt werden.
30.07.2020
Zur Halbzeit der Ausstellung „In Bewegung“ in der Galerie Haus Salmegg laden das städtische Kulturamt gemeinsam mit den Künstlern Petra Heck und Manfred Schmid am Sonntag, 9. August, zu einer Midissage ein.
30.07.2020
Im Rahmen einer kleinen, von der Personalabteilung organisierten, Abschiedsfeier mit der Verwaltungsspitze, dem Leiter des Hauptamtes Hanspeter Schuler, dem Personalleiter Jörg Höferlin sowie der Personalratsvorsitzenden Ute Hornauer und der Leiterin der Stadtbibliothek Andrea Strecker verabschiedete sich Claudius Beck endgültig als Kulturamtsleiter der Stadt in den Ruhestand.
30.07.2020
Zum Start der Schulferien wünscht Oberbürgermeister Klaus Eberhardt allen Rheinfelderinnen und Rheinfeldern eine schöne Urlaubszeit.
29.07.2020
Nach fünfjähriger erfolgreicher Projektarbeit geht das Förderprogramm „Engagierte Stadt“ in seine dritte Phase: 73 Städte beteiligen sich ab Juli bundesweit an dem Netzwerk und Rheinfelden ist weiterhin mit dabei und freut sich über den erneuten „Zuschlag“.
28.07.2020
Jugendbeteiligung in Rheinfelden trotz Corona: Dass das und wie das funktionieren kann, zeigten der Leiter des Jugendreferats, Andreas Kramer, und der seit kurzem für die Jugendbeteiligung zuständige Mitarbeiter, Lars Lucas, den Stadträten in der letzten Sitzung des Gemeinderates vor der Sommerpause.
28.07.2020
Nicht jeder Schüler oder jede Familie verfügt über ein entsprechendes mobiles Endgerät, um am coronabedingten Fernunterricht teilzunehmen.
28.07.2020
In den Sommerferien lädt die Stadtbibliothek Rheinfelden Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren vom 4. August bis 12. September zu einem Ferien-Quiz ein.
27.07.2020
Die bereits im Bau- und Umweltausschuss lebhaft geführte Diskussion, über die Auswirkungen der Ausweitung der 4. Änderung des Bebauungs-Plans „Stadtgebiet Teilbereich IV“ auf das gesamte Gebiet und der damit verbundene Wunsch nach einem Schutz der Häuser auf dem Oberrheinplatz, fand im Gemeinderat ihre Fortsetzung.
27.07.2020
Vergangenen Samstag organisierte das städtische Jugendreferat in Kooperation mit der Villa Schöpflin eine Schulung zum Thema „Glückspielsuchtprävention“.
23.07.2020
Einen wissenschaftlich fundierten Zwischenbericht zur Analyse des Stadtklimas gab in der öffentlichen Sitzung des Bau- und Umweltausschusses das beauftragte Büro Richter und Röckle aus Freiburg.
23.07.2020
Auch in diesem Jahr findet die bundesweite Woche des bürgerschaftlichen Engagements im September statt und Rheinfelden will sich das dritte Mal in Folge beteiligen.
22.07.2020
Sommerzeit ist Lesezeit. Deshalb startet die Stadtbibliothek Rheinfelden in diesem Jahr ab Mittwoch, 29. Juli, den Lese-Sommer-Fotowettbewerb „Buch-Klick“ für Kinder im Alter von sechs bis 16 Jahren und sucht die schönsten Fotos des Lese-Sommers.
21.07.2020
Anlässlich der letzten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vor der Sommerpause, stellte der städtische Energieberater Michael Schwarz die „energetische Bilanz 2019“ für die städtischen Liegenschaften vor.
20.07.2020
„Trotz Corona“ wurde in den vergangenen Monaten und Wochen - im engen Austausch zwischen Feuerwehr, Verwaltung und Planer - am Projekt „Neubau eines Zentralen Feuerwehrgerätehauses“ intensiv gearbeitet.
20.07.2020
Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am 16. Juli standen unter anderem zwei Bebauungspläne (B-Plan): die 4. Änderung des B-Plan „Stadtgebiet Teilbereich IV“ und die 1. Änderung des B-Plan „Weihermatten“.
20.07.2020
Leider kommt es, wie die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung informiert, immer wieder zu illegalen Müllentsorgungen und zwar nicht nur in Waldbereichen, sondern auch im Stadtgebiet.
17.07.2020
Im kleinen Rahmen wurde am Freitagmittag im Beisein der Planer und ausführenden Firmen das "Sunnebuggele" der Öffentlichkeit übergeben.
17.07.2020
Mit Beginn der Sommerferien kann die Tschamberhöhle auch wieder besucht werden. Es gelten jedoch gewisse Einschränkungen mit neuen Einlass-Regelungen aufgrund der Corona-Pandemie.
16.07.2020
Nach vielen intensiven, aber immer fairen Gesprächen, wie Patrick Da Rugna, der Vorsitzende des FSV Rheinfelden, betonte, war es am 16. Juli endlich so weit:
16.07.2020
Das erste Treffen der Lenkungsgruppe „Masterplan Klimaschutz“, die sich aus Vertretern der Fraktionen sowie aus der Verwaltung zusammensetzt, endete am Mittwochvormittag nach einer sehr interessanten und konstruktiven Diskussion mit konkreten Arbeitsaufträgen für die Verwaltung.
15.07.2020
Wie das Regierungspräsidium Freiburg mitteilt, muss der Nollinger Berg-Tunnel in der Nacht von Montag, 20. Juli auf Dienstag, 21. Juli in beiden Richtungen von ca. 19 bis 6 Uhr gesperrt werden.
15.07.2020
Das Jugendreferat und die Quartiersarbeit der Stadt Rheinfelden (Baden) bieten in diesem Jahr aufgrund der außergewöhnlichen Schulsituation der letzten Wochen und Monate in den Sommerferien erstmalig zahlreiche Sommerkurse in Kleingruppen an.
15.07.2020
Im Zuge der Kanal- und Straßenbauarbeiten für die Erschließung des Neubaugebietes kommt es ab sofort bis voraussichtlich Ende November zu einer Vollsperrung der Weihermattenstraße in Minseln.
15.07.2020
Auf dem Rathausplatz stehen sie schon länger und erfreuen sich großer Beliebtheit, nun dürfen sich auch die Ortsteile freuen: Insgesamt fünf seniorengerechte Sitzbänke spendet der Stadtseniorenrat in diesem Jahr an die Ortsteile.
14.07.2020
Seit heute Nachmittag hat es die Stadt „schwarz auf weiß“: Das Land bezuschusst den Neubau des zentralen Feuerwehrgerätehauses mit rund einer drei viertel Million.
14.07.2020
Mit der Ausstellung „Demokratie als Lebensform“, einer Wanderausstellung der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus, ist es der Lenkungsgruppe des Werte-Jahres gelungen, eine sehr begehrte Ausstellung nach Rheinfelden zu holen.
14.07.2020
Stationentheater im Tutti-Kiesi-Park: Das Jugendtheater Rheinfelden von Tempus Fugit führt am Dienstag und Mittwoch, 28. und 29. Juli, jeweils um 15 und um 19 Uhr seine Inszenierung „Das kalte Herz des Jedermann – das kalte Herz der Jederfrau“ auf.
13.07.2020
Für all diejenigen, die es leider nicht zum Besuch der Freiluftausstellung mit den Arbeiten des diesjährigen Fotomarathons geschafft haben, gibt es jetzt die Fotos der Teilnehmenden online zu sehen.
13.07.2020
Die nächste E-Medien-Sprechstunde in der Stadtbibliothek Rheinfelden findet am Donnerstag, 23. Juli, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr statt.
10.07.2020
Gleich zwei Amtsleiter verabschiedete Oberbürgermeister Klaus Eberhardt am Ender der öffentlichen Sitzung des Hauptausschusses Ende Juni:
10.07.2020
Not macht erfinderisch. Dies gilt auch für die ursprünglich als große open Air Inszenierung - in Zusammenarbeit mit Klassen aus der Hans-Thoma-Schule und unter Mitwirkung der Musikschule Rheinfelden – geplante Theateraufführung von tempus fugit "Jedermann und das kalte Herz".
10.07.2020
Wie die ED Netze GmbH informiert, werden ab Dienstag, 21. Juli, die turnusmäßigen 110-kV Freileitungskontrollen mit einem Hubschrauber durchgeführt.
10.07.2020
Der Wunsch nach einer adäquaten Gestaltung des Stadteingangs von der Rheinbrücke aus besteht schon seit langem.
10.07.2020
Ab sofort gelten in der Tourist-Info neue Öffnungszeiten. Die Corona-bedingten reduzierten Öffnungszeiten wurden mit dem Start in die Sommermonate, aufgegeben und gleichzeitig ein neues Öffnungszeiten-Modell eingeführt.
08.07.2020
Mit einem Besuch vor Ort machte sich der Bundestagsabgeordnete Dr. Christoph Hoffmann selbst ein Bild von der aktuellen Situation in Rheinfelden.
08.07.2020
Am Samstag, 18. Juli, ist es endlich soweit: Die mit viel Vorfreude und Spannung bereits im April erwartete Ausstellung mit den beiden Rheinfelder Künstlern Petra Heck und Manfred Schmid wird eröffnet.
07.07.2020
Ab sofort sind Fahrradfahrer in der Fußgängerzone im Bereich der Baustellen aufgefordert, vom Fahrrad abzusteigen und zu schieben.
06.07.2020
Ab sofort ist die Stadtbibliothek wieder zu den normalen Öffnungszeiten geöffnet und auch der Lesesaal kann wieder genutzt werden.
06.07.2020
Seit 1. Juli gilt für Jugendhäuser eine neue Corona-Verordnung, die einen offenen Betrieb „mit Einschränkungen“ ermöglicht.
06.07.2020
Die Stadt startet heute im Rahmen des Werte-Jahres 2020/21 die Fotoaktion „Rheinfelden hält zusammen“.
03.07.2020
Wie das Organisationsteam des jährlich stattfinden, grenzüberschreitenden Rheinschwimmens Rheinfelden heute mitteilte, findet das diesjährige, grenzüberschreitende Rheinschwimmen am Sonntag, 19. Juli, nicht statt.
03.07.2020
„Außergewöhnliche Ereignisse erfordern auch einen außergewöhnlichen Rahmen.“ Mit diesen Worten eröffnete Oberbürgermeister Klaus Eberhardt die diesjährige Ausstellung mit den Ergebnissen des Fotomarathons.
03.07.2020
Zum letzten Mal vor seinem verdienten Ruhestand stellte Revierleiter Siegfried Oßwald im Gemeinderat die Kriminal- und Verkehrsstatistik des Polizeireviers bezogen auf die Stadt vor.
03.07.2020
Als „Methusalem“ des Gemeinderates, wie sich Heiner Lohmann selbst bezeichnete, durfte er die Verpflichtung des Oberbürgermeisters vornehmen.
02.07.2020
Ab sofort kann bei einem Besuch des Freibads auch wieder warm geduscht werden.
02.07.2020
Ab Montag, 6. Juli, ist die Anmeldung für das städtische Sommerferienprogramm mit insgesamt 60 unterschiedlichen Angeboten online möglich.
01.07.2020
Seit Beginn der Corona-Krise bemüht sich das Jugendreferat mit neuen Formaten den Kontakt zu den Jugendlichen in Rheinfelden zu halten und im Austausch zu bleiben.
01.07.2020
PŸUR (pepcom GmbH) als Betreiber des Glasfasernetzes des Zweckverbands im Landkreis Lörrach informiert, dass bald neue Netzbereiche in Rheinfelden-Warmbach aktiviert werden.
01.07.2020
Zum Endspurt des Rheinfelder Auto-Sommerfestivals kann noch einmal herzhaft gelacht werden: Am Sonntag, 5. Juli, 20.30 Uhr, zeigt Kabarettist Heinrich Del Core im Autokino auf dem Festplatz Tutti Kiesi in seinem „Best of“ die schönsten und lustigsten Geschichten aus den letzten zehn Jahren.
30.06.2020
Während der Sommerferien bieten über 150 Bibliotheken in ganz Baden-Württemberg die Sommerleseaktion „HEISS AUF LESEN“ an. Auch die Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) beteiligt sich wieder an dieser Aktion und stellt ab dem 14. Juli eine entsprechende Auswahl an Büchern für junge und jugendliche Leser bereit.
30.06.2020
bnNETZE teilen mit, dass in Minseln in der Wiesentalstraße, Ecke Etzmattenstraße, seit 13:15 Uhr die Trinkwasserversorgung unterbrochen ist.
30.06.2020
Anlässlich der Vorberatung des Nachtragshaushaltsplans 2020 in der öffentlichen Sitzung des Hauptausschusses umriss Oberbürgermeister Klaus Eberhardt in einer kurzen Rede die aktuelle Lage.
30.06.2020
Da die ab 1. Juli gültige Corona-Verordnung des Landes weiterhin die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern vorschreibt, sind im Rheinfelder Rathaus – mit Ausnahme des Bürgerbüros – persönliche Vorsprachen auch weiterhin nur nach einer Terminabsprache möglich.
26.06.2020
Die beliebte Reihe der Meisterkonzerte in Rheinfelden wird trotz Corona auch in diesem Jahr fortgeführt. Der künstlerische Leiter Georg Mais sieht sich gut vorbereitet und hofft auf weitere Lockerungen sowohl im Hinblick auf die Reisemöglichkeit für die Orchester als auch für die Durchführung der Konzerte.
25.06.2020
Das ganze Jahr über wollte die Stadt gemeinsam mit verschiedenen Akteuren und Initiativen einen breiten Diskurs zum Thema „Werte“ - von welchen Werten wird eine Stadtgesellschaft getragen? Welche Werte bestimmen das Zusammenleben? Und wie kann man diese Werte vermitteln? – führen.
24.06.2020
Die Gruppe des Netzwerks Ehrenamt trifft sich am Dienstag, 30. Juni, 17.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses, Kirchplatz 2.
24.06.2020
Die badenova Netztochter bnNETZE informiert, dass sie im Landkreis Lörrach in diesen Tagen mit der routinemäßigen Überprüfung des Erdgas-Leitungsnetzes startet.
23.06.2020
Die Grundbucheinsichtsstelle ist bis auf Weiteres geschlossen. In dringenden Fällen können sich Bürger an die umliegenden Gemeinden mit Ratsschreiber oder an einen Notar wenden.
23.06.2020
Aufgrund der Corona Epidemie und der damit verbundenen Einschränkungen wurde das jährliche Rankingverfahren der Projektanträge für die MiniMax Projekte im Rahmen der Sozialen Stadt in Rheinfelden vorübergehend „ausgesetzt“ und die Antragssteller erhielten die Möglichkeit, die Projektvorschläge an die neuen Gegebenheiten anzupassen.
23.06.2020
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt lädt am Mittwoch, 1. Juli, 19 Uhr, zu einer weiteren Online-Bürgersprechstunde auf seinem Facebook-Dienstaccount ein.
23.06.2020
Ende Juni beginnen, wie bereits angekündigt, die Umbau- und Sanierungsarbeiten in Warmbach am Regenüberlauf im Bereich der Eisenbahnstraße sowie an der Kanalisation bis zum Regenüberlaufbecken in der Mouscron-Allee. In diesem Zuge wird auch der Brückenbereich Nord erneuert.
23.06.2020
Nachdem die Stadt bereits für die Monate April und Mai die Schulbetreuungsgebühren und die Elternbeiträge für die Kindertageseinrichtungen erlassen hat, bzw. nur denjenigen in Rechnung gestellt hat, die die Notbetreuung in Anspruch nehmen durften, sprach sich der Gemeinderat in seiner Sitzung am 2. Juli für einen weiteren Erlass für den Monat Juni aus.
23.06.2020
Anders als in den vergangenen Jahren ging es bei der Klausurtagung des Gemeinderates am vergangenen Freitag nicht um die Priorisierung von Projekten und die damit verbundenen Investitionen, sondern um die zentrale Frage, was die Stadt tun kann, um den Ergebnishaushalt (Betriebskosten, Personalkosten, Sachaufwendungen, Unterhaltskosten) zu verbessern.
18.06.2020
Seit heute ist die Stadt um ein Kunstwerk reicher. Im hohen Alter von 87 schenkte der Künstler Leonhard Eder, der vor 62 Jahren nach Rheinfelden kam und die Stadt seitdem wie kaum ein anderer Künstler mitgestaltet hat, die Skulptur „Frauen im Netz“.
18.06.2020
Auf Grund von Reinigungsarbeiten wird der Tunnel am Äußeren Ring am Samstag, 20. Juni, zwischen 6 und 20 Uhr für den Verkehr gesperrt.
16.06.2020
In Zusammenarbeit mit der Verlags-GmbH Wochenzeitungen am Oberrhein hat die Stadtverwaltung ihre Bürgerbroschüre komplett überarbeitet und neu aufgelegt.
16.06.2020
Die Ortsverwaltung Degerfelden ist am Mittwoch, 17. Juni, nur zu den Sprechzeiten der Ortsvorsteherin, von 10.30 bis12.30 Uhr, telefonisch erreichbar.
16.06.2020
Die Fans des Rheinfelder Freibades dürfen sich freuen, in wenigen Tagen – am Samstag, 20. Juni, um 10 Uhr – beginnt trotz Corona die Freibadsaison.
16.06.2020
Ein kleiner historischer Moment: Heute morgen trafen sich Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und Stadtammann Franco Mazzi sowie Walter Jucker nach dreimonatiger Grenzschließung auf der alten Rheinbrücke.
12.06.2020
Am Samstag, 20. Juni, startet in Degerfelden die provisorische Zusammenlegung der Bushaltestellen Lamm/Abzw. und Lamm/B316 sowie die gleichzeitige Verlegung in die Lörracher Straße in Höhe der Hausnummern 23 und 34.
10.06.2020
Die Deutsche Bahn führt am Dienstag, 16. Juni, zum Projekt "Ausbau und Elektrifizierung der Hochrheinbahn“ eine digitale Infoveranstaltung durch, um die Öffentlichkeit zur aktuellen Planung zu informieren.
10.06.2020
Das Regierungspräsidium Freiburg informiert, dass die Friedrichstraße (B 34) ab Montag, 15. Juni, auf Höhe der Aral-Tankstelle/Josefstraße für voraussichtlich sechs Wochen gesperrt wird.
09.06.2020
Wenn sich die äußeren Rahmenbedingungen – Corona-Sportstätten-Verordnung des Landes, Infektionsgeschehen – nicht mehr groß ändern, dann wird das Rheinfelder Freibad am Samstag, 20. Juni, seine Tore öffnen.
08.06.2020
Das Kulturamt Rheinfelden lädt alle Inhaber von „Kabarett im Bürgersaal“-Abonnements zu einer Autocomedy-Vorstellung auf dem Festplatz Tutti Kiesi ein.
08.06.2020
Die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) informiert in einer Meldung über ihr Angebot der Aktualdaten zur Luftqualität.
08.06.2020
Beim 5. Fotomarathon Rheinfelden kommen die Fotobegeisterten am Samstag, 27. Juni, von 10 – 19 Uhr virtuell zusammen.
06.06.2020
Obwohl das Jugendhaus derzeit Corona-bedingt geschlossen ist, läuft die Jugendarbeit des städtischen Jugendreferats digital weiter. Bürgermeisterin Diana Stöcker hat nun die Gelegenheit genutzt und sich beim gesamten Team für dessen Einsatz bedankt.
04.06.2020
Es ist Donnerstagvormittag und Heidi Kuder steht zum ersten Mal seit über zwei Monaten in der Küche des Bürgertreffpunktes Gambrinus und backt Kuchen. Obwohl das Rathauscafé auf Grund der Corona-Pandemie noch geschlossen ist, hat sich das Team des Bürgertreffpunkts für seine regelmäßigen Besucher etwas einfallen lassen:
04.06.2020
Nachdem das Kultusministerium am 26. Mai eine vollständige Öffnung von Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege bis Ende Juni beziehungsweise Anfang Juli in Aussicht gestellt hat, hat das Amt für Familie, Jugend und Senioren nun die betroffenen Eltern in einem Brief über die aktuelle Lage und die zu erwartende Entwicklung informiert.
03.06.2020
Nachdem die Corona-Verordnung der Landesregierung ab 2. Juni weitere Lockerungen ermöglicht, hat sich die Stadtverwaltung Rheinfelden entschlossen, das Hertener Loch wieder für die Bürger zu öffnen.
02.06.2020
Das Landratsamt Lörrach weist in einer Meldung auf die schon jetzt kritischen, niedrigen Wasserstände an Flüssen und Bächen hin.
29.05.2020
Das Programm für die erste Autocomedy in Rheinfelden steht: Zwischen dem 11. Juni und 5. Juli werden neun Kabarettisten an sechs Abenden auf dem Festplatz im Tutti Kiesi mit ihrem Programm die Lachmuskeln des Publikums aktivieren.
29.05.2020
Dem Umzug des FSV Rheinfelden nach Warmbach steht nichts mehr im Weg: Am Freitag unterschrieb Oberbürgermeister Klaus Eberhardt im Beisein von Christian Rooks, Leiter der städtischen Baurechtsabteilung, die entsprechende Baugenehmigung.
29.05.2020
Nachdem die Corona-Verordnung der Landesregierung die Öffnung von Bolzplätzen ab dem 2. Juni wieder erlaubt, werden auch in Rheinfelden und den Ortsteilen die Beschränkungen auf den Plätzen ab Dienstag aufgehoben.
28.05.2020
Der Städte-Verlag, der unter anderem den Rheinfelder Stadtplan druckt, warnt in einem Schreiben vor unlauteren Werbeanfragen.
27.05.2020
Auf Grund rückläufiger Anfragen ändern sich ab Juni die Telefonzeiten der zentralen Anlaufstelle „Rheinfelden hält zusammen“ beim Amt für Familie, Jugend und Senioren:
26.05.2020
Die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) bittet in einer Meldung alle Bürgerinnen und Bürger darum, Beobachtungen des Hirschkäfers über die Artenmeldeplattform zu melden.
26.05.2020
Die Abfallwirtschaft Lörrach informiert, dass sich wegen Pfingsten die Abfuhrtermine für Restmüll und Bioabfall in der Woche vom 1.- 6. Juni jeweils auf den folgenden Tag verschieben. Zudem gibt es bei verschiedenen Einrichtungen Sonderschließtage:
26.05.2020
Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) informiert, dass ab Montag, 2. Juni, der Brückenbelag der B 34 an der Autobahnanschlussstelle Rheinfelden Süd (A 861) saniert wird. Die B 34 muss deshalb von 2. Juni bis Ende Juli halbseitig gesperrt werden.
26.05.2020
Im Rahmen des Förderprogramms „Jugend bewegt – Politik konkret!“ erhält das Jugendreferat der Stadtverwaltung Rheinfelden durch die Jugendstiftung Baden-Württemberg eine Förderung in Höhe von insgesamt 4000 Euro.
26.05.2020
In Kooperation mit der Firma Risch-Event bietet das städtische Kulturamt Rheinfelden erstmalig im Juni und Juli Autocomedy im Autokino auf dem Festplatz Tutti Kiesi an.
25.05.2020
Insgesamt sind derzeit drei Bundesfreiwillige (Bufdis) bei der Stadt Rheinfelden tätig: Tariq Masumi (20) und Alexander Vöckt (27) im Jugendreferat sowie Isabelle Heiler (20) im Bürgertreffpunkt Gambrinus.
22.05.2020
Auch die öffentliche Auslegung von Bebauungsplänen oder Satzungen im Rahmen von Bauleitplanverfahren war und ist von der Corona-bedingten Schließung des Rathauses betroffen. Nun nimmt die Verwaltung die Offenlagen verschiedener Verfahren wieder auf.
20.05.2020
Die Ortsverwaltung Degerfelden bleibt am Freitag, 22. Mai, geschlossen.
20.05.2020
Nachdem der Schauraum bereits seit Anfang Mai wieder für Besucher geöffnet ist, öffnet nun auch die Galerie Haus Salmegg wie gewohnt an den Wochenenden – samstags, sonntags – sowie an den Feiertagen von 12 bis 17 Uhr ihre Türen.
19.05.2020
Die erste, Corona-bedingte Online-Kulturnacht beider Rheinfelden steht in den Startlöchern: Am kommenden Freitag, 22. Mai, erwartet die Zuschauer ab 20 Uhr ein buntes Programm in den sozialen Medien.
19.05.2020
Seit einem Monat laufen in der Innenstadt die Baumaßnahmen zur Verlegung der Nahwärmeleitung für das städtische Nahwärmenetz sowie des Glasfaserkabels.
18.05.2020
Die Abfallwirtschaft des Landkreis Lörrach informiert, dass ab dem 30. Mai zusätzlich zu den großen Abgabestellen auch wieder die kleineren Grünabfallannahmestellen – gemäß ihren regulären Öffnungszeiten öffnen.
18.05.2020
Die Stadtbibliothek Rheinfelden verfügt seit 2013 über ein stetig wachsendes Angebot an E-Medien in Form von Romanen – inklusive aktueller Bestseller –, Sachbüchern, Hörbüchern, Kindermedien, Tagezeitungen und Zeitschriften.
15.05.2020
Nach zahlreichen Vorberatungen stimmte der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung am 14. Mai mit knapper Mehrheit für die Verlagerung der Spielhalle im Bahnhofsviertel (Sängerhalle) in das Gewerbegebiet Grendelmatt II.
15.05.2020
Nach ausführlichen Beratung im Sozialausschuss stellte der Leiter des Amtes für Familie, Jugend und Senioren auch im Gemeinderat die Ergebnisse der Bedarfsplanung für die Kindertageseinrichtungen in Rheinfelden vor.
15.05.2020
Erneut blickt die Wohnbau Rheinfelden auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr (2019) zurück und sieht sich auch trotz Corona-Krise gut für die Zukunft gerüstet.
15.05.2020
In der multimedialen Dauerausstellung im „Schauraum zur Geschichte von Rheinfelden (Baden)“ in der Karl-Fürstenberg-Straße wird auf einer speziellen Fläche als Hingucker ein besonderes Objekt der Stadtgeschichte präsentiert. Aktuell ist dies eine Registrierkasse aus dem Hotel und Gasthof „Oberrheinischen Hof“.
14.05.2020
Vorbehaltlich einer entsprechenden positiven Beschlussfassung im Gemeinderat, gaben die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses in der Sitzung Anfang Mai jeweils grünes Licht für folgende „Kanalarbeiten“, bzw. in einem Fall für die Aufhebung der Ausschreibung.
14.05.2020
Die Ortsverwaltung Nordschwaben ist vom 18. Mai bis einschließlich 29. Mai wegen Urlaub geschlossen.
13.05.2020
Im Februar hatte der Gemeinderat nach langer Diskussion die Verwaltung beauftragt, einen Masterplan Klimaschutz zu erarbeiten.
13.05.2020
Die Abfallwirtschaft des Landkreis Lörrach informiert, dass ab sofort Vereine die für 2020 gemeldeten Sammlungen wieder durchführen können.
13.05.2020
Gleich drei Schulthemen standen auf der Tagesordnung des Bau- und Umweltausschusses Anfang Mai.
13.05.2020
Mit einer Gegenstimme und zwei Enthaltungen hat sich der Bau- und Umweltausschuss am Donnerstag für die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Spiel- und Gewerbehalle Peter-Krauseneck-Straße ausgesprochen. Das letzte Wort hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 14. Mai.
13.05.2020
Nach dem Ortschaftsrat in Herten beschäftigte sich auch der Bau- und Umweltausschuss mit dem weiteren Vorgehen zur Entwicklung des neuen Wohngebietes „Römern“ in Herten.
13.05.2020
Auf mehrheitliche Zustimmung stieß beim Bau- und Umweltausschuss die vorgestellte Klarstellungs- und Ergänzungssatzung „Dürre Matte“ für den Ortsteil Adelhausen.
12.05.2020
Nach dem einstimmigen Votum des Ortschaftsrates zur Umgestaltung des Hertener Rathausplatzes gaben auch die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses grünes Licht.
12.05.2020
Die Initiative „Deutschland summt!” lädt wieder alle Gartenfreunde zum Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen“ ein und zur bienenfreundlichen und naturnahen Gestaltung kleiner und großer Flächen.
12.05.2020
Einstimmig fassten die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses den Baubeschluss für die Gestaltung des Dorfplatzes in Adelhausen.
12.05.2020
Die Abfallwirtschaft des Landkreis Lörrach informiert, dass die wegen Corona geschlossenen Buchschachteln unter Einhaltung verschiedener Sicherheitsmaßnahmen wieder öffnen.
12.05.2020
Nachdem die Bürgersprechstunde von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt auf Grund der Corona-Pandemie derzeit nicht persönlich stattfinden kann, wird das Stadtoberhaupt am Dienstag, 19. Mai, ab 19 Uhr, über seinen Facebook-Dienstaccount eine digitale Alternative anbieten.
12.05.2020
Das Rathaus mit seinen Außenstellen sowie die Ortsverwaltungen sind auch weiterhin für den „großen Publikumsverkehr“ geschlossen.
12.05.2020
Seit 2011 führt die Stadt in regelmäßigen Abständen eine Kindertagesstättenbedarfsplanung durch.
11.05.2020
Die Stadtplanungs- und Umweltabteilung der Stadtverwaltung möchte die Bürger darauf hinweisen, dass derzeit die so genannte Spindelstrauch-Gespinstmotte draußen aktiv ist und manche Sträucher in Grünanlagen, Wegen, Bachläufen oder Waldrändern komplett mit weiß-silbrig glänzenden "Spinnweben" (Gespinst) einhüllt.
07.05.2020
In einigen Ortsteilen gibt es noch unverkaufte Brennholzpolter (sechs Meter-Stämme) in unterschiedlichen Größen.
07.05.2020
Nach dem Bau- und Umweltausschuss beschäftigte sich auch der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung am 23. April mit dem geplanten Neubau des zentralen Feuerwehrgerätehauses.
07.05.2020
Ende letzten Jahres (November 2019) hatte die Fraktion der Grünen einen umfassenden Antrag zum Artenschutz eingereicht.
07.05.2020
Die Grundbucheinsichtsstelle ist vom 18. Mai bis 08. Juni geschlossen.
07.05.2020
Geschlossen stellten sich die Stadträte hinter den lang gehegten Degerfelder Wunsch nach einem Kulturraum und verabschiedeten einstimmig den Baubeschluss für den geplanten Anbau an der Nordseite der Fridolinhalle.
07.05.2020
Mit verkürzten Öffnungszeiten und einem angepassten Angebot öffnen ab Montag, 11. Mai, die Tourist-Info und der Schauraum wieder seine Türen.
06.05.2020
In seiner ersten Sitzung nach der coronabedingten Sitzungspause beschäftigte sich der Gemeinderat unter anderem mit den Bebauungsplänen „Josefstraße“ und „Rose-Zielmatt I“.
06.05.2020
Die aktuellen Maßnahmen von Bund, Land und Kommunen zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus haben auch weiterhin Auswirkungen im Bestattungsbereich.
06.05.2020
Das Amt für Gebäudemanagement hat seit Anfang April Verstärkung bekommen: Katarina Pfaff ist die neue Leiterin der technischen Abteilung, die in der Vergangenheit vom zuständigen Amtsleiter in Personalunion geführt wurde.
05.05.2020
Nachdem die vorgesehene, dritte Kulturnacht beider Rheinfelden am 8. Mai auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, hat sich das städtische Kulturamt eine Corona-konforme Alternative überlegt: Am Freitag, 22. Mai, soll von 20 bis 22 Uhr ein Livestream in den sozialen Medien die Kulturnacht in die eigenen vier Wänden bringen.
05.05.2020
Ab Mittwoch, 6. Mai sind auch in Rheinfelden alle städtischen Spielplätze in der Stadt und in den Ortsteilen wieder geöffnet. Die Bolzplätze bleiben dagegen weiterhin geschlossen.
04.05.2020
Die Ortsverwaltung Herten informiert, dass die am Samstag, 9. Mai, geplante Altpapier-Straßensammlung in Herten auf Grund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie entfällt.
30.04.2020
Die anhaltende Covid19-Pandemie hat natürlich auch auf diverse Veranstaltungen und Projekte, die im Werte-Jahr 2020 stattfinden sollten, Auswirkungen.
30.04.2020
Die Corona-Pandemie ist aktuell das dominierende Thema sowohl in der Bevölkerung als auch bei den Unternehmen.
29.04.2020
Bei der Stadtverwaltung gingen in den vergangenen Tagen im Hinblick auf den 1.Mai zwei Anfragen zur Durchführung von Kundgebungen ein.
29.04.2020
Nach mehrwöchiger Schließung öffnet die Stadtbibliothek als erste städtische Kultureinrichtung ab Dienstag, 5. Mai, unter Einhaltung der Hygienevorschriften mit einem angepassten Angebot und geänderten Öffnungszeiten.
29.04.2020
Das Rathaus und die Ortsverwaltungen bleiben bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.
29.04.2020
Wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie und der Verlegung des Wochenmarktes auf den Oberrheinplatz aufgrund der Innenstadt-Baustelle muss der diesjährige Geranienmarkt auf dem Oberrheinplatz leider ausfallen.
28.04.2020
Auf Grund des Tags der Arbeit am ersten Mai wird der Wochenmarkt in Herten von Freitag auf Donnerstag, 30. April, vorverlegt.
28.04.2020
Maximal 565 Kitaplätze und 178 Betreuungsplätzen an den Schulen stehen in Rheinfelden im Rahmen der „Corona-Notbetreuung“ zur Verfügung.
27.04.2020
6.462 Wahlberechtigte haben schlussendlich bei der OB-Wahl am vergangenen Wochenende die von der Verwaltung „offensiv beworbene“ Möglichkeit der Briefwahl genutzt.
27.04.2020
Mit 5879 Stimmen (94,2 Prozent) wurde Klaus Eberhardt am Sonntag als Oberbürgermeister bestätigt und startet nun in seine zweite Amtszeit als Stadtoberhaupt Rheinfeldens. Die Wahlbeteiligung lag bei 26,2 Prozent.
27.04.2020
Kristin Schippmann tritt Anfang Juli die Nachfolge des Stadtkämmerers Udo Düssel an und übernimmt damit eine der zentralen Funktionen bei der Stadtverwaltung.
24.04.2020
Wie das Regierungspräsidium Freiburg in einer Pressemitteilung mitteilt, bestätig es das Sicherheitskonzept zur OB-Wahl.
24.04.2020
Der Gemeinderat folgt nicht nur der Empfehlung des Hauptausschusses die Schulbetreuungs- und Kitagebühren für den Monat April zu erlassen, sondern unterstützt einstimmig den Vorschlag der Verwaltung, auch für den Monat Mai die Gebühren für diejenigen zu erlassen, die nicht „in den Genuss“ der Notbetreuung kommen.
23.04.2020
In Rheinfelden und den Ortsteilen werden 2020 Kartierungen der Vegetation durchgeführt.
23.04.2020
Nachdem sich der Gemeindewahlausschuss Ende März einstimmig für die Durchführung der OB-Wahl zum geplanten Termin am 26. April ausgesprochen hatte, liefen in den vergangenen Wochen in der Verwaltung die Vorbereitungen der Wahlen - unter Berücksichtigung der „Corona-Verordnung“- auf Hochtouren.
22.04.2020
Im Zusammenhang mit der städtischen Initiative „Rheinfelden hält zusammen“ – einem Beratungs-, Vermittlungs- und Informationsangebot in Corona-Zeiten – haben sich auch ehrenamtliche Näherinnen zusammengefunden, die alltagstaugliche Schutzmasken nähen.
21.04.2020
Die Mitglieder des Hauptausschusses stimmten im Zusammenhang mit der „Coronabedingten“ Schließung der Schulen und Kitas einstimmig für den Erlass der Schulbetreuungsgebühren und der Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen für den Monat April.
21.04.2020
Im Zuge des schrittweisen „Wiederhochfahrens“ des wirtschaftlichen Lebens hat das Land beschlossen, die Notbetreuung von Kindern in den Kindertageseinrichtungen, in der Kindertagespflege sowie an den Schulen auszuweiten.
20.04.2020
Die Stadtbibliothek Rheinfelden bleibt zwar weiterhin bis voraussichtlich 4. Mai geschlossen, für die Nutzer möchte das Bibliotheks-Team jedoch schon jetzt eine Ausleihe möglich machen.
20.04.2020
Die in der Rathausgalerie hängende und derzeit nicht öffentlich zugängliche Marrakesch-Ausstellung der Volkshochschule kann nun digital angeschaut werden.
16.04.2020
Hand in Hand mit dem Land gehen auch die Kommunen den Weg einer schrittweisen Lockerung und Öffnung.
15.04.2020
Der Ausbau des Nahwärmenetzes in Rheinfelden (Baden) geht weiter voran.
15.04.2020
Mit Inkrafttreten der „Corona-Verordnung“ des Landes hatte die Verwaltung in einem ersten Schritt alle Sitzungen des Gemeinderates und der beratenden Ausschüsse ausgesetzt.
15.04.2020
In den vergangenen Wochen hat man immer wieder von Projekten gehört, die Künstler „quasi“ in das eigene Wohnzimmer holen.
09.04.2020
Auch über die Osterfeiertage werden Polizei und Ordnungsdienst Verstöße gegen die „Corona-Verordnung“ mit Bußgeldern in Höhe von bis zu 500 Euro pro Person ahnden.
09.04.2020
Ein besonderes Augenmerk in der aktuellen Situation gilt überall den Risikogruppen, insbesondere den Bewohnern von Alten- und Pflegeeinrichtungen.
09.04.2020
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt wendet sich mit einem filmischen Ostergruß an die Rheinfelder Bevölkerung und appelliert noch einmal daran, auch über die Feiertage das derzeit geltende Kontaktverbot einzuhalten.
09.04.2020
Eine Osterüberraschung der besonderen Art erhielten kurz vor den Osterfeiertagen rund 400 Senioren in verschiedenen Rheinfelder Pflegeeinrichtungen.
09.04.2020
Mit großem Erfolg ist am 26. März die städtische Initiative „Rheinfelden hält zusammen“ gestartet.
08.04.2020
Im Hinblick auf die anstehenden Osterfeiertage wendet sich Oberbürgermeister Klaus Eberhardt erneut mit einem eindringlichen Appell an die Rheinfelder Bevölkerung
07.04.2020
Unter dem Motto „Kaufe vor Ort“ hat die städtische Wirtschaftsförderung zur Unterstützung des Rheinfelder Einzelhandels die Sonderseite www.einkaufen-rheinfelden.de angelegt.
07.04.2020
Auf Grund des Feiertags „Karfreitag“ wird der Wochenmarkt in Herten von Freitag auf Donnerstag, 9. April, vorverlegt.
06.04.2020
Die Stadtverwaltung Rheinfelden informiert, dass die Arbeiten zum Lückenschluss der Radwegverbindung zwischen Karsau und Nordschwaben beendet worden sind.
03.04.2020
Nachdem sich der Gemeindewahlausschuss in öffentlicher Sitzung am 31. März einstimmig für die Durchführung der OB-Wahl zum geplanten Termin am 26. April ausgesprochen hat,
02.04.2020
In Rücksprache mit den Entsorgungsunternehmen für die im Stadtgebiet aufgestellten Glas-, Kleider- und Schuhcontainer bittet die Stadtverwaltung Rheinfelden die Bürger darum, Abfälle in diesem Bereich in der derzeitigen Situation so gut wie möglich zu vermeiden und die Entsorgung von Altglas und Kleider- beziehungsweise Schuhspenden nach Möglichkeit auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.
01.04.2020
Die neu geschaffene Vollzeitstelle im Jugendreferat mit 50 Prozent im Bereich „Jugendbeteiligung“ ist besetzt: Der 29-jährige Lars Lucas hat Anfang März seine Arbeit im Sozialen Kompetenzzentrum in der Friedrichstraße aufgenommen.
01.04.2020
Von Dienstag, 14. April, bis einschließlich Freitag, 17. April, ist die Ortsverwaltung Degerfelden nur zu den Sprechzeiten der Ortsvorsteherin (Di. 16:30-18:30, Mi. 10:30-12.30) telefonisch erreichbar.



31.03.2020
Nach einer intensiven Diskussion und gründlichem Abwägen der Argumente, sprach sich der Gemeindewahlausschuss einstimmig für die Durchführung der OB-Wahl zum vorgesehenen Termin am 26. April aus.
31.03.2020
Mit einem drei auf zwei Meter großen selbst gemalten „Plakat“ rufen die Grundschüler der Scheffel- und Fridolinschule, die sich gerade in der „Notbetreuung“ befinden, in vier verschiedenen Sprachen dazu auf „#Wir bleiben zu Hause“.
30.03.2020
Auch in Rheinfelden kam es am vergangenen Wochenende zu vermehrten Verstößen gegen das von der Landesregierung ausgesprochene „Kontaktverbot“ im öffentlichen Raum.
30.03.2020
In Rheinfelden ist die „Corona-Notbetreuung“ sowohl für die Schul-als auch die Kita-Kinder während der Osterferienzeit – mit Ausnahme der Feiertage - gesichert.
27.03.2020
Aufgrund der Verordnung des Kultusministeriums zur Eindämmung des Coronavirus sind seit 17. März alle Schulen und Kindertageseinrichtungen geschlossen.
27.03.2020
Aufgrund der aktuellen Situation hatte die Verwaltung alle Gremiensitzungen bis zum Ende der Osterferien ausgesetzt.
26.03.2020
In diesem Jahr beteiligt sich die Stadtverwaltung erneut an der weltweiten Klima- und Umweltschutzaktion „Earth Hour“ und lädt die Bevölkerung zum Mitmachen „in den eigenen vier Wänden“ ein.
26.03.2020
Seit Beginn der Corona-Krise erreichen die Mitarbeiterinnen des Amtes für Familie, Jugend und Senioren täglich viele E-Mails und Anrufe von Organisationen, Vereinen und Einzelpersonen, die Hilfe anbieten. Auf der anderen Seite wenden sich auch zahlreiche Menschen an das Amt, die Unterstützung benötigen.
25.03.2020
In diesen Tagen hat man das Team des Rheinfelder Ordnungsdienstes – gut zu erkennen an den blauen Uniformen mit der Aufschrift „Ordnungsamt“ - bereits häufig in der Innenstadt gesehen.
25.03.2020
Aufgrund der Schließung des Rathauses für den Publikumsverkehr müssen die derzeit laufenden Öffentlichkeitsbeteiligungen zum Bebauungsplan "Grendelmatt 2.1" und zur Stellplatzsatzung Warmbach bis auf Weiteres ausgesetzt werden.
25.03.2020
Da der städtische Haushalt - zusätzlich zu den Einbrüchen bei der Gewerbesteuer - jetzt noch durch die Auswirkungen der Corona-Krise belastet werden wird, verhängt Oberbürgermeister Klaus Eberhardt eine Haushaltssperre mit sofortiger Wirkung.
23.03.2020
Die Erfahrungen der letzten Tage auf den Recyclinghöfen und Grünschnittannahmestellen zeigen, wie die Abfallwirtschaft des Landkreises mitteilt, dass diese kundenintensiven Bereiche nicht unter Aufrechterhaltung der Sicherheitsmaßnahmen betrieben werden können. Aus diesem Grund und wegen der vom Land verordneten Kontaktsperre werden ab sofort die meisten Einrichtungen und Sammlungen der Abfallwirtschaft bis auf Weiteres geschlossen beziehungsweise eingestellt.
23.03.2020
Die aktuellen Maßnahmen von Bund, Land und Kommunen zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 haben auch gravierende Auswirkungen im Bestattungsbereich.
22.03.2020
Seit Samstag gilt auch in Rheinfelden die "verschärfte Corona-Verordnung" des Landes.
20.03.2020
Aufmerksam hat die Verwaltung die Ansprache von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Innenminister Thomas Strobl verfolgt und nimmt die darin angekündigte Verschärfung der Maßnahmen zur Kenntnis.
20.03.2020
Die Abfallwirtschaft des Landkreises Lörrach bittet alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises ausdrücklich darum, die Entsorgungseinrichtungen NUR WENN ES UNBEDINGT NÖTIG IST, aufzusuchen.
19.03.2020
Die derzeitige Corona-Krise stellt auch die Unternehmen vor große Herausforderungen.
19.03.2020
Auf Grund der aktuellen Corona-Situation wird der für den 22. März geplante Miesme-Umgang in Karsau verschoben.
19.03.2020
Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronaviruss muss das Ferienprogramm für die Osterferien abgesagt werden.
19.03.2020
Für diesen Herbst plant das Kulturamt eine ganz besondere Ausstellung. Unter dem Titel „ZWEIMAL EINMALIG: Rheinfelden, meine (Wahl)-Heimat“ sollen Künstler aus beiden Rheinfelden mit ihren Arbeiten ihren individuellen Bezug zu Rheinfelden darstellen.
18.03.2020
Eine Information des Bundesministeriums des Innern
Das Bundesministeriums des Innern (BMI) informiert im Zusammenhang mit der Schließung vieler Rathäuser über Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen.
16.03.2020
Aus aktuellem Anlass ist das Bürgerbüro heute - Montag, 16. März - zwischen 12 und 14 Uhr geschlossen. Weitere Informationen folgen in Kürze. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.
15.03.2020
Die Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) reagiert auf die Entscheidung der Landesregierung Baden-Württemberg zur Schließung von Schulen, Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege
14.03.2020
Aufgrund der aktuellen Situation ist das Rheinfelder Hallenbad ab sofort geschlossen.
13.03.2020
Auf Empfehlung des Gesundheitsamtes des Landkreises Lörrach erlässt Rheinfelden eine „Allgemeinverfügung über das Verbot von Veranstaltungen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus“.
13.03.2020
Auf Empfehlung des Gesundheitsamtes des Landkreises Lörrach erlässt Rheinfelden eine „Allgemeinverfügung über das Verbot von Veranstaltungen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus“.
11.03.2020
Im Rahmen der Verlegung einer Wärmeversorgungsleitung für das Bürgerheim kann es im Herbert-King-Park bis zum 11. April zu Einschränkungen auf den Wegen kommen.
11.03.2020
Informationen zu städtische Veranstaltungen und Einrichtungen im Zusammenhang mit der Ansteckungsgefahr durch den Corona-Virus:
11.03.2020
Mit der Einrichtung eines zentralen Projektmanagements für städtische Großprojekte schafft die Verwaltung zeitgemäße Strukturen.
11.03.2020
Wie der Landkreis Lörrach informiert, werden im Landkreis die Corona-Tests ab sofort gebündelt.
10.03.2020
Seit Kurzem steht auch in Herten, beim Schützenhaus, eine Himmelsliege und gewährt einen schönen Blick über den Ort.
10.03.2020
Wie der Landkreis Lörrach in einer Pressemitteilung informiert,
09.03.2020
Insgesamt 48 Angebote umfasst das Programm der fünften Rheinfelder Präventionsdekade „Glück – Glück für mich, Glück für dich, Glück für alle“ des städtischen Jugendreferats, die am Dienstag, 17. März, startet.
05.03.2020
Nachdem der Fachbereich Gesundheit des Landratsamtes Lörrach gestern Abend an die Kommunen die Empfehlung herausgegen hatte,
05.03.2020
Die Stadtbibliothek Rheinfelden lädt am Freitag, 13. März, 18.30 Uhr, Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren zu einem Abend mit Geheimnissen, Gruseleien und Rätselraten ein.
05.03.2020
Fünf Schülerinnen der Eichendorffschule werden ab kommendem Mittwoch, 11. März, im Rahmen des Projekts „Schülerfirma“ zweimal im Monat in der Küche des Gambrinus den Kochlöffel schwingen und für die Besucher kochen. Ihr Motto dabei: regional, saisonal und frisch gekocht.
05.03.2020
Als Hingucker der neuen, multimedialen Dauerausstellung im „Schauraum zur Geschichte von Rheinfelden (Baden)“ in der Innenstadt wird auf einer speziellen Fläche ein besonderes Objekt der Stadtgeschichte präsentiert.
05.03.2020
Die Stadt Rheinfelden (Baden) informiert zur Empfehlung des Fachbereichs Gesundheit des Landkreises Lörrach zur Durchführung von Großveranstaltungen:
04.03.2020
Sozialausschuss 17. Februar 2020
Die Kindertagespflege ist ein wichtiger Bestandteil des Angebots der Kinderbetreuung mit steigender Nachfrage.
04.03.2020
Sozialausschuss 17. Februar 2020
Nach dem Erfahrungsbericht von Lena Wehrle, Projektleiterin des Zentrums für Suchtprävention der Villa Schöpflin,
04.03.2020
Sozialausschuss 17. Februar 2020
Seit 2017 ist der SAK (Soziale Arbeitskreis Lörrach) im Bereich der mobilen Jugendarbeit im Innenstadtgebiet sowie der dezentralen Jugendarbeit in den Jugendtreffs in Herten und Karsau für die Stadt Rheinfelden tätig.
04.03.2020
Nach dem einstimmigen Votum des Bau- und Umweltausschusses sprach sich auch der Gemeinderat für die Erstellung eines weiteren Leitungsabschnittes des Nahwärmenetzes
04.03.2020
Nachdem die aktualisierte Polizeiverordnung der Stadtverwaltung Rheinfelden inzwischen in Kraft getreten ist, weisen nun auch neue Schilder rund um das Haus Salmegg auf die neuen Regelungen hin:
04.03.2020
Die Ortsverwaltung Degerfelden bleibt am Mittwoch 11. März geschlossen.
04.03.2020
Bald ist es wieder so weit, von Samstag, 14. März, bis Sonntag, 22. März, verwandelt sich das Tutti Kiesi-Areal in eine Festmeile für Groß und Klein.
03.03.2020
In Kooperation mit der Gesellschaft für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit und der Volkshochschule Rheinfelden laden die Stabsstelle Integration und Flüchtlinge der Stadt Rheinfelden und die Türkische Gemeinde in Baden-Württemberg zu einer spannenden Veranstaltungsreihe im Rahmen des Werte-Jahres ein:
03.03.2020
Das Amt für öffentliche Ordnung der Stadt Rheinfelden hat kürzlich ein neues Fahrzeug in Betrieb genommen.
03.03.2020
Der i-punkt der Fritz-Berger-Stiftung bietet am Montag, 9. März, und Montag, 23. März, im Bürgertreffpunkt Gambrinus wieder von 9 bis 12 Uhr eine Beratung für Menschen mit Behinderung oder einer drohenden Behinderung sowie für Angehörige und rechtliche Betreuer („Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“) an.
03.03.2020
Im vergangenen Jahr wurde zum ersten Mal der 8er-Rat als neue Form der Jugendbeteiligung der Stadt durchgeführt.
02.03.2020
In Rheinfelden ist das Thema „Städtebauförderung“ untrennbar mit Roland Hecker von der LBBW Immobilien Kommunalentwicklung (KE) verbunden.
29.02.2020
Angesichts der aktuellen Entwicklungen bei der Ausbreitung des Coronavirus wendet sich die Stadtverwaltung mit folgenden Informationen an die Bevölkerung.
28.02.2020
Nachdem es in den Vorberatungen immer wieder „kleinere Wortgefechte“ um die Begrifflichkeit des „Klimanotstands“ gab, bemühten sich alle Fraktionen in ihren Statements in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am 27. Februar, nicht auf parteipolitischen Formulierungen zu beharren, sondern den fraktionsübergreifend ausgehandelten Maßnahmenkatalog in den Vordergrund zu stellen.
28.02.2020
In einem ungewöhnlichen Doppelkonzert der international erfolgreichen Brüder Cornelius Claudio und Johannes Tonio Keusch treffen am Sonntag, 8. März, 19 Uhr, Jazz und Klassik im Dietschy-Saal von Haus Salmegg aufeinander.
28.02.2020
Die neue Ausgabe des Kultur- und Stadtmagazins „2x Rheinfelden“ ist da und liegt wieder an vielen Stellen in der Stadt aus.
28.02.2020
Sehr intensiv setzten sich die Stadträte in der öffentlichen Sitzung am 27. Februar mit der Zukunft des Bürgerheims auseinander.
28.02.2020
In der Peter und Paul Straße in Minseln wird ein Kran aufgestellt.
28.02.2020
Gleich zwei Verordnungen der Ortspolizeibehörde verabschiedete der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung am 27. Februar.
26.02.2020
Das Landratsamt Lörrach informiert, dass die Vegetationsruhe am 29. Februar endet: Gehölze, die als Lebensstätten für Tiere dienen, dürfen ab diesem Datum prinzipiell nicht mehr entfernt werden.
25.02.2020
Bekannt durch die beliebte Romanreihe über den Allgäuer Kommissar Kluftinger stellt das Bestsellerduo Volker Klüpfer und Michael Kobr am Freitag, 6. März, seinen ersten Thriller „Draußen“ im Bürgersaal Rheinfelden vor.
25.02.2020
In wenigen Tagen ist in der Galerie Haus Salmegg eine neue Ausstellung zu sehen: Vom 8. März bis zum 19. April stellen die in Trossingen lebende Objektkünstlerin Dorothee Pfeifer und der Karlsruher Maler Holger Fitterer ihre Werke aus.
24.02.2020
Der Gemeinderat beschäftigt sich in seiner öffentlichen Sitzung am 27. Februar unter anderem mit den Plänen zur Weiterentwicklung des Bürgerheims.
24.02.2020
Von zahlreichen Vertretern der Cliquen und der Guggenmusik Rhyfelder Gassemoggis begleitet besuchte die Narrenzunft Rheinfelden mit Oberzunftmeister Michael Birlin auch in diesem Jahr am Rosenmontag das Bürgerbüro im Rathaus.
24.02.2020
Die Freiwilligenagentur lädt am Sonntag, 1. März, in Zusammenarbeit mit dem Verein Pro Rheinfelden Stadtmarketing alle Interessierten zu einem 3000-Schritte Spaziergang zum Thema „Engagement in Rheinfelden (Baden)“ ein.
24.02.2020
Die Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) hat Hinweise erhalten, dass derzeit neben dem WZO Verlag, der mit der Erstellung der offiziellen Bürgerbroschüre der Stadt Rheinfelden von der Verwaltung beauftragt wurde, ein anderer Verlag bei örtlichen Unternehmen Anzeigenakquise für eine "Allgemeine Bürgerinformation" betreibt.
21.02.2020
Zur Halbzeit der derzeit laufenden ÖPNV-Umfrage der Stadtverwaltung Rheinfelden konnte sich die Abteilung Steuerung, Schulen, Sport bereits über zahlreich eingegangene Rückmeldungen freuen.
20.02.2020
Tapfer erwehrte sich Oberbürgermeister Klaus Eberhardt am Schmutzigen Dunnschtig der Narren, konnte am Ende die traditionelle Machtübernahme jedoch nicht verhindern.
20.02.2020
Auch in diesem Jahr hatten Mitglieder der Narrenzunft Rheinfelden und Vertreter verschiedener Cliquen gut lachen beim gemeinsamen Frühstück im Zunftraum im Wasserturm.
19.02.2020
Noch nie hat die Städtische Wohnbau in Rheinfelden so viel investiert, sei es in die Sanierung des Immobilienbestands oder in Neubauprojekte.
19.02.2020
Anfang August verabschiedet sich Kulturamtsleiter Claudius Beck - nach 14 Jahren und 6 Monaten bei der Stadt Rheinfelden - in den Ruhestand.
19.02.2020
Rund 200 Personen – Bürger, Ärzte, Stadt- und Ortschaftsräte, Vertreter benachbarter Kommunen – waren der Einladung der Stadt gefolgt, das Thema einer wohnortnahen Gesundheitsversorgung aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten und zu diskutieren.
18.02.2020
Die Polizeiverordnung der Stadt stammt aus dem Jahr 2007 und muss, um der aktuellen Rechtssprechung Rechnung zu tragen, in Teilen angepasst werden.
18.02.2020
Die Stadt macht nun Gebrauch von einer Möglichkeit, die das Polizeigesetz - seit Aufhebung des nächtlichen Alkoholverkaufsverbots für Supermärkte und Tankstellen - vorsieht, und erlässt für den Bereich rund um das Haus Salmegg eine Polizeiverordnung zur Begrenzung des Alkoholkonsums im öffentlichen Raum.
18.02.2020
Im Rahmen der IBA-Projekte "Rheinuferrundweg extended" und "Rheinliebe" sind heute in Rheinfelden Schweiz zwei weitere Projekte zur Aufwertung des Rheinufers gestartet.
17.02.2020
Die Freiwilligenagentur der Stadt Rheinfelden bleibt in den Fasnachtsferien von Montag, 24., bis Freitag, 28. Februar, geschlossen.
17.02.2020
Die VHS Rheinfelden zeigt von Dienstag, 3. März, bis Freitag, 8. Mai, die Ausstellung "Marrakesch – ein fotografisches Erlebnis" in der Rathausgalerie.
17.02.2020
Mit seinem neuen Programm „Gleich knallt’s“ gastiert am Donnerstag, 27. Februar, das Kabarett-Duo „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ bei „Kabarett im Bürgersaal“ in Rheinfelden.
17.02.2020
Die nächste Vorlesestunde für Kinder ab vier Jahren in der „Lese-Insel“ findet am Donnerstag, 27. Februar, statt.
17.02.2020
Das Regierungspräsidium Freiburg informiert, dass der Managementplan des Fauna-Flora-Habitat-Gebiets „Dinkelberg und Röttler Wald“ jetzt fertiggestellt ist und veröffentlicht wurde.
17.02.2020
Gute Nachrichten erhielt die Stadtverwaltung in diesen Tagen vom Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz.
15.02.2020
Strahlende Gesichter, strahlender Sonnenschein, flotte Musik und ein 20 Meter hoher Narrenbaum.
14.02.2020
Langsam rückt die dritte Ausgabe der Rheinfelder Kindertheatertage des Kulturamts näher und auch der Vorverkauf hat bereits begonnen.
13.02.2020
Bei der Stadtverwaltungen Rheinfelden und in den Ortsverwaltungen gelten am Rosenmontag, 24. Februar, teilweise geänderte Öffnungszeiten.
12.02.2020
Anlässlich des diesjährigen, närrischen Treibens kommt es zu verschiedenen Verkehrsbeeinträchtigungen im Rheinfelder Stadtgebiet.
11.02.2020
Nachdem die 2004 mit der Schweizerischen Schwesterstadt geschlossene Vereinbarung zur Lieferung von Trinkwasser ausgelaufen war, setzten sich beide Seiten neu an den Verhandlungstisch.
11.02.2020
Die nächste E-Medien-Sprechstunde in der Stadtbibliothek Rheinfelden findet am Donnerstag, 20. Februar, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr statt.
11.02.2020
Groß war die Schar der Gäste, die zum Spatenstich für die Erschließungsmaßnahme für das Baugebiet Weihermatten in Minseln gekommen war, und groß war die Freude darüber, dass es nun endlich losgeht.
11.02.2020
Zu Beginn der gestrigen Sitzung des Hauptausschusses musste Oberbürgermeister Klaus Eberhardt den anwesenden Stadträten eine schlechte Nachricht überbringen.
11.02.2020
Wie soll der Friedhof Herten / Degerfelden zukünftig aussehen? Dieser Frage widmeten sich am Samstag rund 40 Personen bei einem Workshop im Rahmen der Rheinfelder Friedhofskonzeption 2050.
11.02.2020
Wie gut ist der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Rheinfelden und was könnte an den Verbindungen, Haltestellen oder Fahrzeiten noch verbessert werden? Die Stadtverwaltung Rheinfelden möchte diesen Fragen nachgehen und bittet die Bürgerschaft in Form einer Umfrage um ihre Mithilfe.
10.02.2020
Das Lokale Bündnis für Familie in Rheinfelden wurde vom zuständigen Servicebüro des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend als „Bündnis des Monats Januar“ ausgezeichnet.
10.02.2020
Der Bürgertreffpunkt Gambrinus lädt am Mittwoch, 19. Februar, um 18.30 Uhr wieder alle interessierten Bürger zum Pub-Quiz mit Fragen zu Gesellschaft, Politik, Sport, Rheinfelden und vielem mehr ein.
10.02.2020
Pünktlich zu den Fasnachtsferien ist das neue Jahresferienprogramm fertig.
07.02.2020
Die Sicherstellung einer wohnortnahen Gesundheitsversorgung ist für die Stadtverwaltung und die Wirtschaftsförderung nicht erst „seit gestern“ ein wichtiges Thema.
07.02.2020
Die Stadtbibliothek Rheinfelden lädt am Montag, 17. Februar, 16 Uhr, alle Kinder im Alter von fünf bis neun Jahren zu einem närrischen Vorlese- und Bastelnachmittag ein.
07.02.2020
Die Stadtbibliothek Rheinfelden erweitert ihren Bestand an Konsolenspielen und bietet ab Dienstag, 11. Februar, neue Titel zum Ausleihen an.
06.02.2020
Die Koordinierungsstelle „Soziale Stadt Rheinfelden“ lädt am Dienstag, 11. Februar, um 18 Uhr, alle interessierten sozialen Einrichtungen, Vereine, Verbände, Initiativen und Institutionen
06.02.2020
Das nächste Frauen-Kultur-Frühstück findet am Samstag, 15. Februar, im Bürgertreffpunkt Gambrinus statt.
05.02.2020
Die Veränderungen im Friedhofs- und Bestattungswesen stellen auch die Stadt Rheinfelden (Baden) vor strukturelle und finanzielle Herausforderungen.
05.02.2020
Die Ortsverwaltung Degerfelden bleibt in der Zeit von Dienstag, 11. Februar, bis einschließlich Freitag, 14. Februar geschlossen.
05.02.2020
Der i-punkt der Fritz-Berger-Stiftung bietet am Montag, 10. Februar, sowie Montag, 24. Februar, wieder von 9 bis 12 Uhr eine Beratung für Menschen mit Behinderung oder einer drohenden Behinderung sowie für Angehörige und rechtliche Betreuer („Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“) im Bürgertreffpunkt Gambrinus in Rheinfelden an.
05.02.2020
Nach den guten Erfahrungen mit dem „8er-Rat“ als neues Instrument der Jugendbeteiligung im vergangenen Jahr, startet die Verwaltung mit dem Jugendrathaus 2020 in die zweite Runde.
04.02.2020
Die Stadtverwaltung Rheinfelden sucht für die Oberbürgermeisterwahl am Sonntag, 26. April, und gegebenenfalls einer Neuwahl am Sonntag, 10. Mai, noch ehrenamtliche Wahlhelfer.
03.02.2020
Die Stadtbibliothek Rheinfelden lädt wieder alle Kinder ab vier Jahren am Donnerstag, 13. Februar, zur „Lese-Insel“ ein. Vorgestellt wird das Buch „Raus aus den Federn!“ von Anke de Vries und Piet Grobler.
03.02.2020
Die offene Gruppe des Netzwerks Ehrenamt trifft sich am Mittwoch, 12. Februar, 18 Uhr, im Bürgertreffpunkt Gambrinus und freut sich auch über neue Engagierte, die sich vernetzen und gemeinsam mehr bewirken möchten.
03.02.2020
Der Bürgertreffpunkt Gambrinus bietet am Montag, 10. Februar, wieder eine offene Sprechstunde des Projekts „KiSEL“ (Hilfen für Kinder und Jugendliche suchtkranker Eltern) der Drogen- und Jugendberatungsstelle des Arbeitskreises Rauschmittel Lörrach an.
03.02.2020
Das Jugendreferat Rheinfelden lädt in Kooperation mit dem Kulturamt am Donnerstag, 13. Februar, 15.30 Uhr, und Freitag, 14. Februar, 10.30 Uhr und 15.30 Uhr, wieder alle Kinder ab vier Jahren zum Kindertheater im Jugendhaus ein. Zu Gast ist das Theater Knuth mit dem Stück „Am Samstag kommt das Sams zurück“ von Paul Maar.
03.02.2020
Im Hertener Ortskern (Sanierungsgebiet "Ortskern Herten II") wird seit einiger Zeit die Neugestaltung des Rathausplatzes als attraktive Dorfmitte geplant.
30.01.2020
Was vor zehn Jahren als ein Projekt im Modellvorhaben Stadtmitte Ost, in Kooperation zwischen SAK und Stadt, begann und eine Idee aus dem Beteiligungsprozess der Lokalen Agenda war, ist heute als Drehscheibe für das Ehrenamt aus Rheinfelden nicht mehr wegzudenken.
29.01.2020
Die Abfallwirtschaft des Landkreis Lörrach informiert, dass die Papierholsammlung der Vereine in Rheinfelden auf Samstag, 1. Februar, vorverlegt wird.
29.01.2020
Nach dem Rückzug des Landesdatenschutzbeauftragte des Landes Baden-Württemberg, Stefan Brink, aus Twitter nimmt die Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) Stellung zum weiteren Vorgehen.
28.01.2020
Am Montagabend empfing Oberbürgermeister Klaus Eberhardt die Sportler Finja Lipp von der Sport Gemeinschaft Rheinfelden e.V. und Stefan Kümmerle vom LongBowTeam-Minseln e.V. und gratulierte ihnen zu den herausragenden Leistungen in der vergangenen Saison.
28.01.2020
Für ihre Projektarbeit zum Thema „Profile auf Social-Media-Plattformen“ erhielten die Schüler der 6b der Rheinfelder Gemeinschaftsschule Ende des vergangenen Jahres den Verbraucherschutzpreis 2019 der Landesregierung und wurden nun von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt im Sitzungssaal des Rathauses empfangen.
27.01.2020
Das Thema der ärztlichen insbesondere der hauärztlichen Versorgung ist nicht erst seit „gestern“ im Fokus der Stadtverwaltung und Wirtschaftsförderung.
27.01.2020
Aufgrund des großen Interesses wird die Dauer der Karikaturenausstellung in der Rathausgalerie bis einschließlich Donnerstag, 30. Januar, verlängert.
27.01.2020
Im gesamten Landkreis Lörrach sowie in der Schweiz werden am Mittwoch, 5. Februar, bestehende und neu installierter Sirenenanlagen mit einem Probealarm auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft.
27.01.2020
Die Stadtbibliothek Rheinfelden lädt am Dienstag, 4. Februar, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr wieder zur E-Medien-Sprechstunde ein.
24.01.2020
Es liegt schon ein paar Jahre zurück, dass die Stadt einen Realisierungswettbewerb für die Neugestaltung der Rheinbrückstraße lancierte, um den Eingang der Stadt an der alten Rheinbrücke und der Grenze zur Schweiz zu verschönern.
24.01.2020
Nach Degerfelden, Minseln, Nollingen und Herten beriet der Gemeinderat nun auch über eine Stellplatzsatzung für Warmbach.
24.01.2020
Gleich drei Bebauungspläne standen auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Am Ende der Sitzung hieß es Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan "Bauert" in Adelhausen, öffentliche Auslegung der 1. Änderung des Bebauungsplanes "Weihermatten" in Minseln sowie Zustimmung zur geplanten Änderung des Bebauungsplanes "Neumatt-Nord".
24.01.2020
Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) informiert, dass der Abschnitt vier der A 98 Mitte 2021 in Betrieb genommen werden soll.
24.01.2020
Die Novellierung der Gutachterausschussverordnung (GuAVO) liegt rund zwei Jahre zurück und bislang haben sich 30 neue gemeinsame Gutachterausschüsse in Baden-Württemberg gebildet.
24.01.2020
Die Frage nach der „Verstetigung des Rheinfelder Integrationsmanagements“ und die damit verbundene Entfristung der jeweiligen Stellen war bereits im Sozial- und Hauptausschuss intensiv diskutiert worden.
22.01.2020
Der Jugentreff JUTRENO in Nordschwaben startete mit einem kleinen Neujahrshock ins Jahr 2020.
22.01.2020
Mit knapp 120 Besuchern ging am vergangenen Samstag die zweite Auflage des Konzerts „Metal vs. Punk“ im Jugendhaus Rheinfelden über die Bühne.
20.01.2020
Die Bürgerbroschüre der Stadt Rheinfelden (Baden) mit den verschiedenen Informationen zur Stadt, aber auch zu „Amtsgängen“ ist nahezu vergriffen.
20.01.2020
Großer Andrang herrschte bei der Vernissage des Ateliers Frida der Lörracher Lebenshilfe in der Galerie Haus Salmegg am vergangenen Freitag (17. Januar).
20.01.2020
Mit dem Werte-Jahr 2020 will die Stadtverwaltung in die Gesellschaft „hinein horchen“.
17.01.2020
Auch im neuen Jahr sind wieder Frauen jedweder Herkunft, die in Rheinfelden leben oder arbeiten, am Samstag, 25. Januar, zum Frauen-Kultur-Frühstück im Bürgertreffpunkt Gambrinus eingeladen.
16.01.2020
Das statistische Landesamt Baden-Württemberg informiert, dass der Mikrozensus 2020 begonnen hat.
16.01.2020
Nach Paragraph 8 des Ladenöffnungsgesetzes Baden-Württemberg kann jede Stadt aus Anlass von örtlichen Festen oder ähnlichen Veranstaltungen je Bezirk maximal drei verkaufsoffene Sonn- und Feiertage zulassen.
16.01.2020
Im November 2016 wurde die Stabsstelle Integration und Flüchtlinge als Reaktion auf die „Flüchtlingswelle“ eingerichtet und wird seit 2018 durch die Integrationsmanager unterstützt.
15.01.2020
Wie verhalte ich mich im Katastrophenfall richtig? Diese Frage möchte das Ordnungsamt der Stadt Rheinfelden beantworten und hat daher die wichtigsten Fakten auf einer "Notfall-Merkkarte" übersichtlich zusammengestellt.
15.01.2020
Seit Anfang dieser Woche steht auch in Degerfelden eine Himmelsliege.
15.01.2020
Die nächste Vorlesestunde in der „Lese-Insel“ für Kinder ab vier Jahren findet am Donnerstag, 23. Januar, statt. Vorgestellt wird das Buch „Leon hat doch keine Angst vor wilden Monstern“ von Gerswid Schöndorf.
15.01.2020
Die nächste E-Medien-Sprechstunde in der Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) findet am Donnerstag, 23. Januar, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr statt.
15.01.2020
Mit ihrem aktuellen Programm „Teilzeitrebellin“ gastiert Kabarettistin Turid Müller am Donnerstag, 23. Januar, 20 Uhr, bei „Kabarett im Bürgersaal“ in Rheinfelden.
14.01.2020
Aufgrund von Kanalarbeiten ist der Weg zum Hertener Loch voraussichtlich bis Mitte Februar gesperrt.
14.01.2020
Aufgrund der großen Nachfrage wird die Vorstellung „Musik, Musik, Musik Oper frisch gestrichen“ des Basler Palast Ensembles am Mittwoch, 15. Januar, kurzfristig in den Bürgersaal verlegt.
11.01.2020
Am 10. Januar hießen Stadtammann Franco Mazzi und Oberbürgermeister Klaus Eberhardt rund 500 Gäste zum 21. gemeinsamen Neujahrsempfang beider Rheinfelden willkommen.
10.01.2020
Auch in diesem Jahr besuchten vier Sternsinger Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und segneten das Rathaus.
07.01.2020
Anknüpfend an den breit aufgestellten Prozess zur Erarbeitung des „Konzeptes 2025 für Integration und Teilhabe“ will die Stadt in diesem Jahr gemeinsam mit verschiedenen Akteuren und der Bevölkerung einen öffentlichen Diskurs zum Thema „Werte“ führen.
02.01.2020
Zu einer ganz besonderen Vorlesestunde lädt die Rheinfelder Stadtbibliothek am Samstag, 18. Januar, um 11 Uhr ein.
02.01.2020
Das Jugendreferat Rheinfelden veranstaltet in Kooperation mit Kaliber 12 Events das zweite gemeinsame Konzert unter dem Motto „Metal vs. Punk“ am Samstag, 18. Januar, im Jugendhaus.