Wohnen und Leben im Alter

Unterstützung & Pflege

Die meisten Menschen wünschen sich, solange wie möglich in ihrer eigenen Wohnung bleiben zu können. Damit dies auch im Alter bei einer Behinderung oder bei Pflegebedürftigkeit möglich ist, besteht in Rheinfelden (Baden) ein Netz an ambulanten Dienst- und Hilfsleistungen.

An Unterstützung ist dabei möglich:
  • Beratungsdienste
  • Häusliche Pflegehilfe
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Fahrdienste
  • Hausnotrufdienste
  • Behandlungspflege
  • Verhinderungspflege
  • Pflegekurse für Angehörige
  • Tagespflege
  • Kurzzeitpflege
  • Besuchsdienste
  • Sterbebegleitung
Um die Pflege finanzieren zu können, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten und gesetzlichen Regelungen. Reicht die Kombination aus eigenem Einkommen, Rücklagen und Zahlungen der Pflegeversicherung oder privater Absicherung nicht aus, kann ein Antrag auf materielle Hilfe gestellt werden.

Sozialstation und Pflegedienste

Ist eine umfassende pflegerische Unterstützung zu Hause nötig, helfen die Sozialstation oder der Pflegedienst.

Zu ihren Aufgaben gehört unter anderem die medizinische Behandlungspflege, die Grundpflege im Alltag oder die Beratung und Vermittlung weiterer unterstützender Hilfen.