Einkaufsmöglichkeiten

Wochenmärkte

In Rheinfelden (Baden) ist zweimal wöchentlich Markttag, in Herten gibt es einmal pro Woche einen kleinen Markt.

Wochenmarkt in Rheinfelden (Baden)

Auf dem Wochenmarkt findet der Besucher ein umfangreiches Angebot von regionalen Produkten bis hin zu internationalen Spezialitäten, von biologisch angebautem Gemüse über Holzofenbrot bis hin zu eingelegten Oliven.

Immer dienstags und samstags findet der Wochenmarkt in der Rheinfelder Innenstadt auf dem Kirchplatz und in der Karl-Fürstenberg-Straße statt.

Der Wochenmarkt hat im Sommerhalbjahr (15. April bis 14. Oktober) zwischen 07.00 Uhr und 13.30 Uhr und im Winterhalbjahr (15. Oktober bis 14. April) von 08.00 bis 12.30 Uhr geöffnet.

Fällt der Markttag auf einen gesetzlichen Feiertag, wird der Wochenmarkt in der Regel um einen Tag vorverlegt.

Wochenmarkt in Herten

In Herten werden ebenfalls regionale und internationale Produkte angeboten. Im Angebot befinden sich unter anderem frische Blumen, Gemüse, Brot und italienische Spezialitäten.

Immer freitags findet zwischen 13.30 Uhr und 17.00 Uhr der Wochenmarkt in Herten auf dem Parkplatz bei der Scheffelhalle, Steinenstraße 5, statt.

Fällt der Markttag auf einen gesetzlichen Feiertag, so wird auch der Wochenmarkt in Herten um einen Tag vorverlegt.

Meldungen zum Thema

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 12
14.10.2020
Da sich die Baumaßnahme zum Ausbau des städtischen Wärmenetzes Richtung Oberrheinplatz verlagert, „zügelt“ der Wochenmarkt wieder zurück auf den Kirchplatz.
05.08.2020
Trotz des regnerischen Wetters nutzten Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und der städtische Klimaschutzmanager den Dienstagvormittag, um auf dem Rheinfelder Wochenmarkt die Werbetrommel für die Aktion „Spar Verpackung, förder Grün!“ zu rühren.
29.04.2020
Wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie und der Verlegung des Wochenmarktes auf den Oberrheinplatz aufgrund der Innenstadt-Baustelle muss der diesjährige Geranienmarkt auf dem Oberrheinplatz leider ausfallen.