Wohnen in Rheinfelden

Als Große Kreisstadt mit rund 33.000 Einwohnern ist Rheinfelden (Baden) ein attraktiver Standort zum Wohnen und Arbeiten. Rheinfelden (Baden) gilt als grüne Stadt, die durch die besondere Lage im Dreiländereck und die schöne Landschaft besticht. Sie ist Zuzugskommune und profitiert von der wirtschaftlichen Dynamik im Großraum Basel und der Nordwest-Schweiz.

Es gibt eine gut ausgebaute Kleinkinderbetreuung, ein breites Schul- und Bildungsangebot sowie ein vielfältiges Kultur- und Vereinsleben. Die moderne Innenstadt lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Ein Stadtbus verbindet das deutsche Rheinfelden mit der Schweizer Schwesterstadt.

Darüber hinaus zeichnet sich Rheinfelden (Baden) durch eine erstklassige Verkehrsanbindung aus. Basel ist circa 15 Kilometer entfernt und mit dem öffentlichen Nahverkehr in nur neun Minuten erreichbar.

Meldungen zum Thema

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 82
07.02.2024
Die Telekom plant - wie aus einer Information hervor geht - in der Woche vom 19. bis 23. Februar einen Rheinfelder Mobilfunkstandort in der Friedrichstraße technologisch auf den neuesten Stand zu bringen.
29.01.2024
Auf Grund einer Fortbildung bleibt die Baurechtsabteilung der Stadtverwaltung Rheinfelden am Dienstag, 30., und Mittwoch, 31. Januar, geschlossen.
12.01.2024
„Wie steige ich beim Heizen auf erneuerbare Energien um?“: Diese Frage steht im Fokus der nächsten Informationsveranstaltung in der Reihe „Wärmewende“ am Mittwoch, 24. Januar, 18.30 Uhr, in der Alban-Spitz-Halle in Minseln.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 28