Wohnen in Rheinfelden

Als Große Kreisstadt mit rund 33.000 Einwohnern ist Rheinfelden (Baden) ein attraktiver Standort zum Wohnen und Arbeiten. Rheinfelden (Baden) gilt als grüne Stadt, die durch die besondere Lage im Dreiländereck und die schöne Landschaft besticht. Sie ist Zuzugskommune und profitiert von der wirtschaftlichen Dynamik im Großraum Basel und der Nordwest-Schweiz.

Es gibt eine gut ausgebaute Kleinkinderbetreuung, ein breites Schul- und Bildungsangebot sowie ein vielfältiges Kultur- und Vereinsleben. Die moderne Innenstadt lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Ein Stadtbus verbindet das deutsche Rheinfelden mit der Schweizer Schwesterstadt.

Darüber hinaus zeichnet sich Rheinfelden (Baden) durch eine erstklassige Verkehrsanbindung aus. Basel ist circa 15 Kilometer entfernt und mit dem öffentlichen Nahverkehr in nur neun Minuten erreichbar.

Meldungen zum Thema

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 38
10.12.2021
Die Abfallwirtschaft des Landkreises Lörrach informiert über die Schließungen in ihren Einrichtungen über Weihnachten und Silvester.
23.11.2021
Im Auftrag der Stadtverwaltung hat die Allevo Kommunalberatung die Gobalberechnung durchgeführt. Damit kam die Stadt einem Auftrag der Gemeindeprüfanstalt nach. Die letzte Berechnung ist 20 Jahre alt. Parallel dazu wurden auch die Gebühren für Wasser und Abwasser neu kalkuliert sowie die Wasserzähler neu gruppiert.
08.11.2021
Die neue Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer in Rheinfelden ist ab sofort auf der städtischen Homepage unter www.rheinfelden.de/Amtliche-Bekanntmachungen einsehbar.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 13