Verkehrsinformationen

Baustellen und Sperrungen

Nachfolgend informiert Sie die Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) über alle aktuellen Baustellen im Rheinfelder Stadtgebiet sowie vorübergehende Sperrungen im Rahmen von Veranstaltungen.

Leider ist es unumgänglich, dass von Zeit zu Zeit Straßen saniert oder aus anderen Gründen gesperrt werden müssen. Die Stadtverwaltung bittet Sie um Ihr Verständnis.
Nach Möglichkeit erhalten Sie hier auch Hinweise, wie Sie solche Baustellen und Sperrungen auf alternativen Routen am besten umfahren können.

Bitte beachten Sie jedoch, dass die Zuständigkeit für die Baustellen und Sperrungen nicht immer bei der Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) liegt.
alle anzeigen

Bahnhofstraße (Herten)

von: 02.06.2020
bis: 15.09.2020
Bahnhofstraße
79618 Rheinfelden (Baden)
Stadtteil: Herten
Im Rahmen von Arbeiten zur Neuverlegung von Glasfaserkabeln in der Bahnhofstraße in Herten kommt es dort ab Dienstag, 2. Juni, zu einer Beeinträchtigung des Straßenverkehrs. Die Baustelle wandert in mehreren Abschnitten ab dem Bahnübergang Richtung Norden bis in die Rabenfelsstraße. Im Bereich der Baustelle wird die Straße größtenteils halbseitig gesperrt, im Bereich des Sportschützenvereins in der Rabenfelsstraße kommt es auch zu einer Vollsperrung. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte September.
Die Stadtverwaltung bittet die Bürger um Verständnis.   

Geschwister-Scholl-Straße

von: 11.11.2019
bis: 13.03.2020
Geschwister-Scholl-Straße
79618 Rheinfelden (Baden)
Auf Grund der Verlegung von Nahwärmeleitungen wird die Geschwister-Scholl-Straße ab Montag, 11. November, in zwei Abschnitten gesperrt.
Die Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) bittet die Bürger um Verständnis.

Kapuzinerstraße

Kapuzinerstraße
79618 Rheinfelden (Baden)
Ausbau Nahwärmenetz: Sperrung der Kapuzinerstraße
 
Seit einem Monat laufen in der Innenstadt die Baumaßnahmen zur Verlegung der Nahwärmeleitung für das städtische Nahwärmenetz sowie des Glasfaserkabels. Neben Arbeiten in der Fußgängerzone wird nun auch mit dem Bauabschnitt in der Kapuzinerstraße begonnen. Ab Montag, 25. Mai, bis voraussichtlich Mitte September ist die Kapuzinerstraße voll gesperrt. Auch die Parkplätze im Bereich des Hochrheincenters entfallen in diesem Zeitraum. Autofahrer werden gebeten auf die umliegenden Parkhäuser auszuweichen. Der Zugang zu den Geschäften ist aber die gesamte Zeit über gewährleistet und auch die Gehwege sind begehbar.

 
 
 

 

Karl-Fürstenberg-Straße

(nördlich)
von: 04.05.2020
bis: 02.10.2020
Karl-Fürstenberg-Straße
79618 Rheinfelden (Baden)
Im Zuge der Verlegung der Nahwärmeleitungen Richtung Evonik wird die Karl-Fürstenberg-Straße ab Montag, 4. Mai, von der Schillerschule ausgehend in nördlicher Richtung in Abschnitten gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Oktober.

Die Stadtverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Minseln

79618 Rheinfelden (Baden)
Stadtteil: Minseln
Auf Grund des Neubaus von Fallleitungen kommt es in Minseln zu verschiedenen Verkehrseinschränkungen.

So werden der Bustweg und die Straße Im Hof in abwechselnden Zeiträumen für einige Wochen gesperrt. Die Anwohner werden durch die Baufirma über Einschränkungen bei der Zufahrt zu ihren Häusern informiert. Rettungszufahrten werden gewährleistet.

Von der Maßnahme betroffen ist zudem die Wiesentalstraße, die in Abschnitten ebenfalls mehrere Wochen halbseitig gesperrt wird. Zur Regelung des Verkehrs wird eine Ampel aufgestellt.  
 
Die Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) bittet die Bürger um Verständnis.

Müßmattstraße

von: 02.06.2020
bis: 28.08.2020
Müßmattstraße 18
79618 Rheinfelden (Baden)
Anlässlich der Verlegung von Nahwärmeleitungen und Breitbandkabeln wird der Gehweg in der Müßmattstraße ab Dienstag, 2. Juni, auf Höhe der Gertrud-Luckner-Realschule gesperrt. In einem zweiten, daran anschließenden Bauabschnitt kommt es zudem zu einer halbseitigen Sperrung der Straße. Im Bereich der Baustelle wird eine Ampel aufgestellt. Die Stadtverwaltung bittet die Bürger um Verständnis.

Ober- und Untereichsel

Breitbandausbau, Voll- und Halbsperrung verschiedener Straßen
Birkenweg
79618 Rheinfelden (Baden)
Der Ausbau des schnellen Internets wirft auch in Eichsel seine Schatten voraus. Im Zuge der Verlegung der Leerrohre für den Breitbandkabelausbau kommt es ab Montag, 6. August, bis voraussichtlich Ende März des kommenden Jahres zu Behinderungen in Nieder-, und Obereichsel. Dies meldet die Stadtverwaltung im Auftrag der Baufirma.

Baufirma informiert Anwohner

Bei der Ausarbeitung des Bauplans und der damit verbundenen Sperrungen haben alle Beteiligten sich bemüht, die Beeinträchtigungen für die Anwohner so gering wie möglich zu halten und auch Schul- und Kindergartenferien zu berücksichtigen. Die Anwohner werden von der Baufirma über die jeweiligen Maßnahmen rechtzeitig im Vorfeld informiert. Die Zufahrt zu den Grundstücken ist zu jedem Zeitpunkt gewährleistet – sowohl für die Anwohner als auch für Rettungsfahrzeuge. Müllgefäße, die am Abholungstag von einer Vollsperrung betroffen sein sollten, werden von der Baufirma an entsprechende Sammelpunkte gebracht.

Vollsperrung

Im Zuge der Maßnahme werden folgende  Straßen von einer Vollsperrung betroffen sein: Birkenweg, Ritterstraße, Paradiesweg und Schlücklergasse. In den übrigen Bereichen soll die Maßnahme im Zuge einer halbseitigen Sperrung durchgeführt werden. Wo immer es nötig ist, wird für die Fußgänger ein entsprechender Notweg eingerichtet.

Oberen Kanalstraße und Dürrenbachstraße

von: 02.06.2020
bis: 31.03.2021
Oberen Kanalstraße
und Dürrenbachstraße
79618 Rheinfelden (Baden)
Auf Grund der Erschließungsarbeiten des Baugebiets „Grendelmatt 3“ kommt es in der Oberen Kanalstraße und Dürrenbachstraße ab Dienstag, 2. Juni, bis voraussichtlich Ende März 2021 zu einer abschnittsweisen Vollsperrung des Verkehrs. Eine Umleitung wird eingerichtet.
Die Stadtverwaltung bittet die Bürger um Verständnis.

Rapperswyher Straße

von: 24.06.2020
bis: 03.07.2020
Rapperswyher Straße 3
79618 Rheinfelden (Baden)
Stadtteil: Adelhausen
Anlässlich der Verlegung von Wasser- und Stromleitungen wird die Rapperswyher Straße in Adelhausen ab sofort bis voraussichtlich 3. Juli auf Höhe der Hausnummer drei gesperrt. Die Stadtverwaltung bittet die Bürger um Verständnis.

Seidenweberweg

Neben dem bestehenden Hochrheincenter soll ein Neubau mit Geschäfts-, Büro- und Wohnräumen (Hochrheincenter II) entstehen. Deshalb wird der Seidenweberweg ab Dienstag, 15. Mai, während der Bauzeit für den Verkehr gesperrt.
79618 Rheinfelden (Baden)
In der Kapuzinerstraße wird die Verkehrsführung geändert und der Verkehr von dort mit Schrittgeschwindigkeit über den Friedrichsplatz geführt. Auf dem Friedrichsplatz selbst werden zwei Übergänge für Fußgänger eingerichtet.
 Die beiden Parkplätze auf der nördlichen Fahrbahnseite der Kapuzinerstraße entfallen. Das bisher dort geltende eingeschränkte Halteverbot wird in ein absolutes Halteverbot geändert.  

 Zudem gilt in Höhe der Ausfahrt aus dem Seidenweberweg auf der Nollinger Straße (B 316) ab Dienstag eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 Stundenkilometern (Baustellenausfahrt).

 Weiterhin werden Parkplatzsuchende gebeten, auf Grund der Einschränkungen die umliegenden Parkhäuser und Parkplätze zu nutzen.

Warmbach - Radweg

von: 29.06.2020
bis: 30.11.2020
Mouscron Allee
Eisenbahnstraße (Radweg)
79618 Rheinfelden (Baden)
Stadtteil: Warmbach
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass aufgrund von dringend
notwenigen Umbau- und Sanierungsarbeiten am Regenüberlauf,
an der Kanalisation sowie am Brückenbereich Nord folgende Sperrungen des Radweges erforderlich sind:

29. Juni bis November:
  • Mouscron-Allee bis zum Brückenbereich

27. Juli bis voraussichtlich 2. September:
  • Brückenbereich - von der Eisenbahnstraße kommend – einschließlich der Radwege Richtung Eichbergstraße und Hertener Straße

Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Wiesentalstraße

und Bustweg
von: 29.06.2020
bis: 18.07.2020
Wiesentalstraße
79618 Rheinfelden (Baden)
Stadtteil: Minseln
In der Wiesentalstraße in Minseln werden neue Fallleitungen verlegt. Deshalb kommt es dort ab dem 29. Juni für etwa drei Wochen zu einer halbseitigen Sperrung mit Ampellösung. Zudem wird im Zuge dieser Maßnahme ein Teil des Bustwegs eine Zeit lang voll gesperrt. Anwohner werden in diesem Zeitraum gebeten, ihre Müllgefäße zu zuvor eingerichteten Sammelstellen zu bringen.

Die Stadtverwaltung Rheinfelden bittet die Bürger um Verständnis.