Eigenbetriebe und Beteiligungen

Zweckverband Wasserversorgung Dinkelberg

Der Zweckverband Wasserversorgung Dinkelberg ist für die Versorgung seiner Mitglieder mit Trink- und Brauchwasser zuständig. Er plant, baut, betreibt und unterhält die gesamten Verbandsanlagen bis zur Übergabestelle an die einzelnen Gemeinden.

Mitglieder des Zweckverbands Wasserversorgung Dinkelberg sind neben der Stadt Rheinfelden (Baden) die Gemeinden Schopfheim, Maulburg und Schwörstadt. Der Vorsitzend des Verbandes wird in der nächsten Verbandsversammlung neu gewählt, nachdem der bisherige, Bürgermeister Christof Nitz aus Schopfheim, Anfang des Jahres aus seinem Amt als Bürgermeister ausschied.