Jugend

Die Stadt Rheinfelden (Baden) bietet Jugendlichen viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und interessante, außerschulische Bildungsangebote.

Neben dem städtischen Jugendreferat tragen verschiedene Träger der freien Jugendhilfe, Kirchen, Initiativen, Vereine und zahlreiche, freiwillig engagierte Mitarbeiter dazu bei, dass es sowohl in der Stadt als auch in den Ortsteilen verschiedene Treffpunkte, Angebote, Freizeiten und Aktionen für Jugendliche gibt.

Die zentrale Anlaufstelle der Jugendarbeit in Rheinfelden (Baden) ist das städtische Jugendreferat. Jeder ist bei seinen Angeboten und bei den Jugendtreffs willkommen – einfach mal vorbei schauen!

Dem Team ist es wichtig, dass die angebotenen Programme gut und gerne angenommen werden. Deshalb ist es auch für jede konstruktive Kritik sowie für Anregungen und Ideen offen. Einfach melden!

Meldungen zum Thema

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 466
28.09.2022
Die Sommerleseaktion „Heiss auf Lesen“ erfreute sich auch in diesem Jahr bei der jungen Leserschaft wieder großer Beliebtheit: Insgesamt nahmen 161 Kinder und Jugendliche daran teil und lasen 1224 Bücher.
19.09.2022
Experten der Jugendberufsagentur Rheinfelden (Baden) laden am Donnerstag, 29. September, 16.30 Uhr, interessierte Schülerinnen und Schüler in den Campus Rheinfelden, Jahnstr. 1a, ein und geben wichtige Infos, Tipps und Wissenswertes rund um das duale Ausbildungssystem in Deutschland.
01.09.2022
Elf neue Auszubildende und Praktikanten begrüßte am Donnerstagmorgen Hauptamtsleiter Hanspeter Schuler in Vertretung der Verwaltungsspitze gemeinsam mit der Vorsitzenden des Personalrats Ute Hornauer sowie Aktiven der Jugend- und Auszubildendenvertretung und der Personalabteilung.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 156