Jugend

Die Stadt Rheinfelden (Baden) bietet Jugendlichen viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und interessante, außerschulische Bildungsangebote.

Neben dem städtischen Jugendreferat tragen verschiedene Träger der freien Jugendhilfe, Kirchen, Initiativen, Vereine und zahlreiche, freiwillig engagierte Mitarbeiter dazu bei, dass es sowohl in der Stadt als auch in den Ortsteilen verschiedene Treffpunkte, Angebote, Freizeiten und Aktionen für Jugendliche gibt.

Die zentrale Anlaufstelle der Jugendarbeit in Rheinfelden (Baden) ist das städtische Jugendreferat. Jeder ist bei seinen Angeboten und bei den Jugendtreffs willkommen – einfach mal vorbei schauen!

Dem Team ist es wichtig, dass die angebotenen Programme gut und gerne angenommen werden. Deshalb ist es auch für jede konstruktive Kritik sowie für Anregungen und Ideen offen. Einfach melden!

Meldungen zum Thema

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 449
22.06.2022
Bald ist wieder Pub-Quiz-Zeit im Bürgertreffpunkt Gambrinus: Am Mittwoch, 29. Juni, 18 Uhr, dreht sich dabei alles um Rheinfelden und seine Stadtgeschichte.
08.06.2022
In Zusammenarbeit mit der Stadt und der evangelischen Christusgemeinde kommt das mobile Impfteam des Landkreis Lörrach am Samstag, 18. Juni, erneut nach Rheinfelden und bietet von 9.15 Uhr bis 13 Uhr Impfungen ohne Termin vor der evangelischen Christuskirche in der Karl-Fürstenberg-Straße an.
03.06.2022
Ganz im Zeichen der jüngeren Einwohnerschaft Rheinfeldens stehen in der heute beginnenden Festwoche zum Stadtjubiläum der kommende Mittwoch und Donnerstag: Am Mittwoch, 8. Juni, lädt die Ortsverwaltung Karsau zum Kinderfest „Kids 100“ und am Donnerstag, 9. Juni, gibt es für die Jugend mehrere Workshops.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 150