Museen und Ausstellungen

Schauraum

In einem ehemaligen Ladengeschäft neben der Tourist-Information ist der neue Schauraum des Kulturamts mit wechselnden Ausstellungen untergebracht.

Dieser wurde im Mai 2017 von der Stadt Rheinfelden angemietet und soll im Laufe des Jahres eine neue Dauerausstellung zur Stadtgeschichte Rheinfeldens erhalten. Das einstige Stadtmuseum im Haus Salmegg wurde im Herbst 2017 aufgelöst und sein gesamter Museumsbestand dabei aufwändig inventarisiert und in ein Depot eingelagert.

Ausstellungen im Schauraum:

10.10. - 03.11.2018

Patchwork und Quilt werden im Schauraum gezeigt.
Patchwork & Quilt

Faszination Stoff. Vom kleinen Stück zum großen Ganzen. Margit Hagenmeyer, Christel Hanselmann, Gerlinde Meyer, Ursula Schwendemann und Paula Wraigth zeigen ihre Arbeiten. 

Meldungen aus den Museen und Ausstellungsräumen

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 66
14.11.2018
Unter dem Motto „Liebeserklärung an eine Region“ zeigt Lothar Reichart noch bis zum 15. Dezember im Schauraum des Kulturamts Zeichnungen, Aquarelle und Fotografien aus Südtirol.
weiterlesen »
14.11.2018
Am 15. Mai hatte das Kulturamt die Aktion „Klick“ gestartet.
weiterlesen »
14.11.2018
Unter dem Titel „Camera Obscura“ treffen in der kommenden Ausstellung in der Galerie im Haus Salmegg drei Fotografinnen aufeinander, die zwar alle mit einer Lochkamera arbeiten, jedoch mit völlig unterschiedlichen Themengebieten und Ausrichtungen fotografieren.
weiterlesen »
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 22