Museen und Ausstellungen

Schauraum

In einem ehemaligen Ladengeschäft neben der Tourist-Information ist der neue Schauraum des Kulturamts mit wechselnden Ausstellungen untergebracht.

Dieser wurde im Mai 2017 von der Stadt Rheinfelden angemietet und soll im Laufe des Jahres eine neue Dauerausstellung zur Stadtgeschichte Rheinfeldens erhalten. Das einstige Stadtmuseum im Haus Salmegg wurde im Herbst 2017 aufgelöst und sein gesamter Museumsbestand dabei aufwändig inventarisiert und in ein Depot eingelagert.

Ausstellungen im Schauraum:

09.01. - 10.03.2019

Ausstellung im Schauraum zu 100 Jahre Frauenwahlrecht: 9. Januar bis 10. März

Frauenwahlrecht und öffentliches Wirken von Frauen in Rheinfelden und Baden

100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland: Am 19. Januar 1919 durften Frauen in Deutschland erstmals zur Wahl der Deutschen Nationalversammlung wählen. In Baden nahmen die Frauen sogar bereits am 5. Januar 1919 an der Wahl zur badischen verfassungsgebenden Nationalversammlung teil.

Zu diesem Thema zeigt das Kulturamt eine Ausstellung mit Kunst-Plakaten, die das Ergebnis eines Künstlerinnen-Wettbewerbs sind. Die Ausstellung wird durch Portraits von Frauen aus Rheinfelden und Baden ergänzt.

Meldungen aus den Museen und Ausstellungsräumen

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 71
10.01.2019
Zu einer Reise durch innere Welten lädt die neue Ausstellung in der Galerie Haus Salmegg mit Werken des Künstlers Thomas W. Bossert vom 19. Januar bis 24. Februar ein.
weiterlesen »
03.01.2019
Am 19. Januar 1919 durften Frauen in Deutschland erstmalig das Wahlrecht ausüben.
weiterlesen »
21.12.2018
Mit einer etwas anderen Ausstellung eröffnet die Rathausgalerie die Ausstellungssaison 2019.
weiterlesen »
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 24