Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement

Freiwilligenagentur Rheinfelden

Die Freiwilligenagentur Rheinfelden setzt sich dafür ein, das bürgerschaftliche Engagement in Rheinfelden (Baden) zu fördern, auszubauen und öffentlich wahrnehmbar zu machen.

Die Mitarbeiter der Freiwilligenagentur unterstützen mit ihrem Know-How Freiwillige, helfen Vereinen und Institutionen sich untereinander zu vernetzen und versuchen, neue Engagierte zu gewinnen.

Aktion: Brieffreu(n)de gesucht

Vielen Bewohnerinnen und Bewohnern der Rheinfelder Senioreneinrichtungen fehlt in diesem Tagen der Austausch mit anderen. Deshalb startet die Freiwilligenagentur die Aktion „Brieffreu(n)de gesucht“ mit dem Ziel, den Senioren eine Freude zu bereiten.

Gesucht werden Menschen, die bereit sind, einen Gruß in Form einer Postkarte oder eines Briefes an die Seniorinnen und Senioren in Rheinfelden (Baden) zu schicken. Gerne kann auch beispielsweise ein Gedicht oder ein selbstgemaltes Bild beigelegt werden. Die „kleinen Grüßen“ werden von der Freiwilligenagentur gesammelt und dann gebündelt an die Bewohner übergeben. Ob sich daraus eine Brieffreundschaft entwickelt, steht den Beteiligten offen.

Briefe und Postkarten können bis zum 18. April in den silbernen, städtischen Briefkasten am Rathaus eingeworfen oder per Post geschickt werden (Anschrift: Stadtverwaltung, c/o Freiwilligenagentur / Aktion Brieffreu(n)de, Kirchplatz 2, 79618 Rheinfelden (Baden))

Plakat zur Aktion "Brieffreunde"

Besondere Zeiten - besonderes Engagement:

Rheinfelden hält zusammen

Die Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona wird von der Freiwilligenagentur unterstützt.


Wenn Sie sich engagieren möchten,

aber noch nicht wissen, welche Möglichkeiten Sie überhaupt in Rheinfelden (Baden) haben, beraten wir Sie gerne. Sie können sich bei uns über Angebote von Einrichtungen informieren, mit uns Ihre Wünsche und Stärken sowie Ihre zeitliche Verfügbarkeit besprechen. Wir suchen dann gemeinsam nach einer passenden Einsatzmöglichkeit.
Werfen Sie auch einen Blick auf die offenen Einsatzstellen am unteren Ende dieser Seite: Aktuelle Aktion Gesucht!

Suchen Sie ehrenamtliche Helfer

für Ihren Verein, Ihren Verband, Ihre Interessengruppe oder Ihre Initiative? Dann können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Freiwilligenagentur Sie kompetent und kostenlos beraten und bei der Suche nach Freiwilligen unterstützen.

Digitale Kommunikationsplattform

Logo Crossiety
Die digitale Plattform "Crossiety" ist eine lokale und sichere Kommunikationsplattform für die Bürger Rheinfeldens. In der interaktiven App können Vereine, Institutionen, Gemeinschaften oder auch die Stadtverwaltungen selbst die Bevölkerung in Echtzeit erreichen. Die Einwohnerinnen und Einwohnern erhalten einen Ort des Austausches – für ein aktives lokales Zusammenleben.

https://www.crossiety.de/rheinfelden/

Meldungen zum Thema

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 60
04.05.2021
Nach über einem Jahr „unter Corona-Bedingungen“ fehlt den Bewohnern der Rheinfelder Senioreneinrichtungen, wie vielen von uns, der Austausch mit anderen. In diesen Zeiten ist schon ein kleiner Gruß per Post eine willkommene Abwechslung. Daher initiierten die vier Ehrenamtlichen der Freiwilligenagentur die Aktion „Brieffreund(e) gesucht“. Eine Initiative, die beiden Seiten viel Freude machte.
08.04.2021
Für die nächsten drei Online-Seminare in der Qualifizierungsreihe der Engagierten Stadt Rheinfelden und des Entwicklungswerks für soziale Bildung und Innovation gibt es noch freie Plätze.
30.03.2021
Über 70 Briefe sind für die Aktion Brieffreu(n)de bereits bei der Rheinfelder Freiwilligenagentur eingegangen, darunter 35 mit viel Liebe gestaltete Briefe der Klassen 1a und 1b der Christian-Heinrich-Zeller Schule.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 20