Immer aktuell informiert

Städtische Nachrichten

Artikel-Suche
vom 1. Januar 2022 bis zum 31. Dezember 2022 veröffentlichte Artikel:
Artikel 1-10 von 302
24.06.2022
Das 100-jährige Bestehen der Stadt wird in einem Festakt am Donnerstag, 25. August, um 17 Uhr im Bürgersaal „ganz offiziell“ gewürdigt und gefeiert. Hierzu sind neben geladenen Gästen ausdrücklich auch Bürgerinnen und Bürger der Stadt herzlich eingeladen.
24.06.2022
Ab 1. August übernimmt Susanne Maria Kraft die Leitung des Amtes für Familie, Jugend und Senioren und tritt damit die Nachfolge des aus privaten Gründen ausscheidenden Amtsleiters Armin Zimmermann an.
24.06.2022
Bei der Stadtteilbegehung in Oberrheinfelden, zu der der Bewohnerbeirat einmal im Jahr Vertreter der Verwaltung einlädt, kamen verschiedene Anliegen zur Sprache.
22.06.2022
Bald ist wieder Pub-Quiz-Zeit im Bürgertreffpunkt Gambrinus: Am Mittwoch, 29. Juni, 18 Uhr, dreht sich dabei alles um Rheinfelden und seine Stadtgeschichte.
22.06.2022
Zahlreiche Vorschläge haben das städtische Kulturamt anlässlich des Namenswettbewerbs für das neue Maskottchen der Kindertheatertage erreicht.
21.06.2022
Im Beisein seiner Kollegen wurde Thomas Burkhart Anfang der Woche in den Ruhestand verabschiedet. 40 Jahre arbeitete der gelernte Kfz-Elektriker für die Stadt, die letzten 34 Jahre als Hausmeister an der Gertrud-Luckner-Realschule.
21.06.2022
Rund 60 Bürgerinnen und Bürger nutzten am Montagabend (20. Juni) die Bürgerinformation der Stadtwerke, um sich aus erster Hand über die Vor- und Nachteile einer zentralen Enthärtungsanlage zu informieren und ihre Fragen zu stellen.
21.06.2022
Die Autobahn GmbH informiert, dass am Tunnel Nollinger Berg im Zuge der laufenden Sanierungsmaßnahme die erforderlichen Funktionstests an der Leit- und Verkehrstechnik erfolgen. Deshalb muss die A 861 zwischen dem Autobahndreieck Hochrhein und der Anschlussstelle Rheinfelden-Mitte in den beiden Nächten vom 27. auf den 28. Juni sowie vom 28. auf den 29. Juni, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr, in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden.
21.06.2022
Ursprünglich sollte Kabarettistin Barbara Ruscher am morgigen Mittwoch, 22. Juni, mit ihrem Programm „Mutter ist die Bestie“ bei Kabarett im Bürgersaal in Rheinfelden auftreten. Da die Künstlerin leider erkrankt ist, wird das Programm kurzfristig umgestellt: Neu wird nun Klavierkabarettistin Anne Folger mit ihrem zweiten Soloprogramm „Fußnoten sind keine Reflexzonen“ im Bürgersaal zu Gast sein.
21.06.2022
Unter dem Motto „Engagement macht stark“ findet jährlich deutschlandweit Mitte September die Woche des bürgerschaftlichen Engagements statt.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 31