Jubiläum

750 Jahre Karsau

Im Jahr 1269 erstmals als „Karlesouwe“ urkundlich erwähnt, feiert das Dorf Karsau in diesem Jahr sein 750-jähriges Bestehen.

Dieser historische Anlass soll im Herbst mit einem großen Fest in der Dinkelberggemeinde begangen werden. Dazu sind Ende September sowie vom 3. bis 7. Oktober eine ganze Reihe an Veranstaltungen geplant.

Hier ein Einblick in das vorgesehene Programm:

21.09.2019,
19.00 Uhr
Vernissage der neuen Ortschronik
Aufstellung einer von August Dresel angefertigten Miesme-Skulptur
29.09.2019,
08.00 - 09.00 Uhr
Ausstrahlung der Sendung "Morgenläuten aus Karsau" im Radio (SWR 4)

29.09.2019,
ab 10.00 Uhr
Historische Höhlenführung "Tschamberhöhle" mit Rahmenprogramm
03.10.2019,
11.00 - 18.00 Uhr
Festbetrieb, unter anderem mit Ausstellung und Vorführung "Altes Handwerk", Flohmarkt sowie Oldtimer- und Traktortreffen
03.10.2019,
15.00 Uhr
Jubiläumsvortrag von Dr. Rudolf Steiner in der katholischen Pfarrkirche St. Michael
04.10.2019,
14.00 Uhr
Historische Gemarkungsbegehung (Dauer: circa zwei Stunden)
04.10.2019,
17.00 Uhr
Empfang der Ortsverwaltung / Stadt mit Ehrungen
04.10.2019,
19.00 Uhr
Offizielle Jubiläumsfeier in der Sonnrainhalle
05.10.2019,
10.00 - 16.00 Uhr
Festbetrieb rund um die Sonnrainhalle, unter anderem mit SWR 1 Disco
06.10.2019,
10.00 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst in der katholischen Pfarrkirche St. Michael
06.10.2019,
11.00 - 18.00 Uhr
Bezirksmusikfest mit Bewirtung und diversen Buden
06.10.2019,
17.30 - 18.30 Uhr
Orgelkonzert in der Aussegnungshalle auf dem Waldfriedhof 
07.10.2019,
ab 16.00 Uhr
Handwerkerhock mit den "Dinkelberger Musikanten"
Ponyreiten für Kinder
Die Ortsverwaltung Karsau und die Stadtverwaltung Rheinfelden freuen sich schon heute auf Ihren Besuch.

Gemalte Ansichtskarte des Schulhauses sowie des Rathauses in Karsau
Historische Ansichtskarte von Karsau