Veranstaltung

5. Rheinfelder Lachnacht

1060x600
Fr, 28. Januar 2022
20:00 Uhr

-Verschoben vom 17.01.2021-

Es wartet erneut ein phänomenaler Mix aus Kabarett und Comedy auf Sie!
^
Beschreibung

Da die Lachnacht in Rheinfelden (Baden) nun bereits zum 5. Mal stattfindet und dies schon ein kleines Jubiläum ist, wurden für das Best-of fünf Teilnehmer ausgewählt, die schon einmal dabei waren. Alle haben neues Material im Gepäck und sind bereit, den Bürgersaal zum Beben zu bringen. Die Moderation des Abends übernimmt wieder der charmante, gut gelaunte Ole Lehmann

Ole Lehmann, Comedian, Musicaldarsteller und DJ, wurde 1969 in Hamburg geboren und wuchs in Norderstedt, Schleswig-Holstein, auf. Schon in der Schule war er gerne der Klassenclown. Er ist sowohl als Moderator als auch als Finale Comedy-Nummer ein Publikums-Magnet. Denn mit seiner einzigartigen Mischung aus Pop, Entertainment und Comedy hat es Ole Lehmann geschafft, ein völlig neues Comedy-Genre zu kreieren.

Roberto Capitoni, 1962 in Isny im Allgäu geboren, entwickelte sich vom Punk zum Comedian und steht als solcher seit 1981 auf deutschen Bühnen. Utensilien braucht er dazu keine - sein Bewegungstalent, die akrobatische Mimik, der quirlige Körper und großartige Geschichten genügen, um den Zuschauern einen Haufen Spaß zu bereiten!

Viele Jahre, viele Projekte, viele Auszeichnungen – nicht umsonst nennt man Lutz von Rosenberg Lipinsky den "Godfather of German Stand Up"! Er steht für lustige Comedy und intelligentes Kabarett. Als studierter Theologe sorgt er sich auf unterhaltsame und intelligente Weise um die deutsche Seele. Und diese wühlt sich zur Zeit auf wie selten.

Frederic Hormuth, in Mannheim geboren, ist er als Regisseur, Musiker, Texter, leidenschaftlicher Zuschauer und Konsument von Fruchtsaftschorlen im Kleinkunstbereich tätig. Die Auszeichnungen und Preise, die ihm sein Schaffen einbringt, trägt er mit Fassung. Sein Kabarett ist High-Energy-Auszeit, die das Publikum fit macht für den Wahnsinn außerhalb der Bühne.

Der Comedy-Künstler El Mago Masin, 1969 als Wolfgang Masin in Roth geboren, begann seine Bühnenkarriere als Musiker. Zu seinen Erkennungsmerkmalen als Bühnenfigur sind hüftlange Dreadlocks und ein chronisch verwirrt wirkender Charakter geworden. Seine Spezialität ist schräge Komik. Zudem bevorzugt er unkonventionelle Formen der Kunst.

^
Veranstaltungsort
Bürgersaal
Kirchplatz 2
79618 Rheinfelden (Baden)
^
Kosten

Abenkasse: 28 €, VKK: 25 €, ermäßigt: 15 €
VVK: Tourist-Info Rheinfelden und rheinfelden.reservix.de

Ermäßigte Preisstufe gilt für Schüler*innen, Studierende, Teilnehmer*innen des FSJ und Bundesfreiwilligendienst, Inhaber*innen des Tafelausweises Rheinfelden, für Schwerbehinderte mit amtlichen Ausweis und einer Minderung der Erwerbsfähigkeit von mind. 50 %. Die ausweislich vorgeschriebene Begleitperson erhält freien Eintritt. Voraussetzung für die Ermäßigung ist die Vorlage eines beim Ticketkauf vorzulegenden gültigen Ausweises.

^
Hinweise

Hygienemaßnahmen während der Veranstaltung

Zugangsbeschränkungen 2G Regeln:

Gemäß § 3 der Corona-Verordnung verfällt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB), da der Zutritt nur für immunisierte Besucherinnen und Besuchern, Teilnehmerinnen und Teilnehmern oder Kundinnen und Kunden gestattet ist (2G-Optionsmodell).

Ebenso gilt gemäß § 4 Corona-Verordnung eine Verpflichtung zum Vorlegen eines Impf- oder Genesennachweises. Davon ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre. (Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen, müssen einen negativen Antigentest vorlegen.)

Achtung! Karten welche in Gruppen gekauft werden zählen als ein Haushalt.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.


  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht.
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
^
Veranstalter
Kulturamt der Stadt Rheinfelden (Baden)
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken