Zentrales Feuerwehrgerätehaus

Aktuelles

Nachfolgend finden Sie alle Meldungen zur Rheinfelder Feuerwehr und ihren Abteilungen.

Artikel-Suche
Artikel 1-10 von 46
26.04.2024
Nach zwei Jahren Bauzeit wurde am vergangenen Freitag, 26. April, im Beisein von zahlreich geladenen Gästen das Zentrale Feuerwehrgerätehaus eingeweiht. Ein Tag der offenen Tür für die Bevölkerung findet nach den Sommerferien statt.
17.04.2024
Anlässlich der Einweihung des Zentralen Feuerwehrgerätehauses am Freitag, 26. April, kommt es in der Römerstraße ab 11 Uhr bis voraussichtlich 21 Uhr zwischen der Kreuzung Müßmattstraße und der Abzweigung Peter-Krauseneck-Straße zu verschiedenen Verkehrseinschränkungen.
16.04.2024
Nach intensiven und umfangreichen Vorbereitungen fand am 15. April die Gründungsversammlung der Abteilung Stadt der Freiwilligen Feuerwehr Rheinfelden (Baden) statt.
12.03.2024
Hauptausschuss 11. März 2024
Der Neubau des Zentralen Feuerwehrgeräthauses befindet sich auf der Zielgeraden. Ende April soll die Schlüsselübergabe erfolgen.
09.01.2024
Die Eröffnung des neuen Zentralen Feuerwehrgerätehauses rückt in greifbare Nähe und damit auch die Frage, was soll mit den dann freiwerdenden Feuerwehrgebäuden in Rheinfelden, Nollingen und Karsau passieren.
30.11.2023
Am dritten Adventssonntag, 17. Dezember, findet zum dritten Mal der Blaulicht-Weihnachtskorso der Freiwilligen Feuerwehr durch Rheinfelden statt.
23.11.2023
Einsatzleiter bei der Feuerwehr müssen schnelle Entscheidungen treffen. Je mehr Informationen vorliegen, umso besser ist die Entscheidungsfindung. Für einen besseren Überblick kommen daher schon seit geraumer Zeit Drohnen zum Einsatz.
26.06.2023
Nachdem die Rohbauarbeiten am Zentralen Feuerwehrgeräthaus im Mai abgeschlossen werden konnten, hatten Feuerwehr und Stadtverwaltung am Samstagnachmittag alle Interessierten zu einem Baustellenbesuch eingeladen.
09.06.2023
Das neue Zentrale Feuerwehrgerätehaus an der Römerstraße nimmt sichtbar Formen an. Daher laden Verwaltung und Feuerwehr die Bevölkerung nach 15 Monaten Bauzeit zu einer Baustellenbesichtigung ein.
26.05.2023
Nachdem der bisherige Feuerwehrkommandant Dietmar Müller bereits am Dienstag bei einer Überraschungsfeier anlässlich seines Geburtstages für seine Verdienste um das Rheinfelder Feuerwehrwesen gewürdigt worden war, wurde er nun auch offiziell im Gemeinderat in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig ernannte ihn dieser mit einstimmigem Beschluss vom 27. April zum Ehren-Kommandanten.
1 | 2 | 3 | 4 | 5