Zentrales Feuerwehrgerätehaus

Aktuelles

Nachfolgend finden Sie alle Meldungen zur Feuerwehr und dem Neubau des zentralen Feuerwehrgerätehauses.

Artikel-Suche
Artikel 1-10 von 31
21.12.2022
Auch in diesem Jahr war der Weihnachtskorso der Rheinfelder Blaulichtorganisationen ein voller Erfolg und sorgte nicht nur für viele strahlende Kinderaugen. Entlang der Strecke nutzten einige Familien und Haushalte den Anlass, um sich gemeinsam mit Freunden und Nachbarn um Feuerschalen zu versammeln und gemütlich zusammen zu kommen.
08.12.2022
Bunt geschmückt und mit Weihnachtsmusik im Gepäck wird der Blaulicht-Weihnachtskorso auch in diesem Jahr, am 18. Dezember, durch die Straßen Rheinfeldens fahren. Los geht es um 17 Uhr an der Feuerwehr in der Hardtstraße 5.
25.11.2022
Die Feuerwehrabteilung Degerfelden lädt am Samstag, 10. Dezember, ab 11.00 Uhr zum Chrisbaumverkauf und gemütlichem Beisammensein rund um das Gerätenhaus Degerfelden ein.
24.10.2022
Der Kreisfeuerwehrverband Lörrach hatte jüngst zusammen mit der Verkehrsfachschule Markdorf/Bodensee zu einer zweitägigen Schulung für Einsatzfahrer nach Rheinfelden geladen.
06.10.2022
Gleich zwei wichtige Tiefbauprojekte stellten Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und die beteiligten Planungs- und Baufirmen am Mittwoch nahe der Baustelle für das neue, zentrale Feuerwehrgerätehaus vor: Einmal den fertigen Kreisverkehrsumbau am Äußeren Ring und einmal den beginnenden Ausbau der Römerstraße auf 140 Metern.
26.09.2022
Zum 100-jährigen Stadtjubiläum wiederholte sich bei gutem Wetter der Blaulichttag von 2018, Hauptorganisator war der Ortsverband Rheinfelden des THW. Auf der alten Rheinbrücke fanden sich alle Rheinfelder Blaulichtorganisationen beiderseits des Rheines von 11 bis 16 Uhr ein.
22.09.2022
Im Zuge des Feuerwehrgerätehaus-Neubaus muss der östliche Kreisverkehr am äußeren Ring erweitert werden.
05.09.2022
Am vergangenen Samstag, 3. September, feierte die Feuerwehr der Rheinfelder Partnergemeinde Neumarkt in Südtirol ihr 140-jähriges Bestehen. Im Rahmen eines Blaulichttages präsentierte sich die gesamte Neumarkter „Blaulichtfamilie“ mit der Bergwacht/Höhenrettung, dem Weißen Kreuz, dem Zivilschutz sowie der Feuerwehr im historischen Ortskern von Neumarkt.
31.08.2022
Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Stadt präsentieren sich die Blaulichtorganisationen beider Rheinfelden gemeinsam am Sonntag, 25. September, von 11 bis 16 Uhr an der Alten Rheinbrücke.
20.06.2022
Wegen außergewöhnlich hoher Temperaturen zusammen mit dem geringen Niederschlag der vergangenen Monate herrscht derzeit eine erhöhte Waldbrandgefahr im Landkreis Lörrach. Die Forstbehörde des Landratsamts ruft daher Waldbesucher und Waldbesitzer zu absoluter Vorsicht auf und bittet darum, die geltenden Verhaltensregeln zu beachten.