Coronavirus - Nachbarschaftshilfe

Hilfsangebote

Einkaufen

Wer kann mir beim Einkaufen helfen? Beziehungsweise an wen kann ich mich wenden, wenn ich Hilfe beim Einkaufen brauche?            

  • Einsatz-Rettungs-Team  e.V.: Das Einsatz-Rettungs-Team Rheinfelden bietet einen Einkaufsservice in Rheinfelden an. Gerne erledigen wir auch sonstige Besorgungen für Sie (Pakete abholen, Post, Rezepte beim Arzt etc.). Kontakt unter Telefon: 0162 2610293 oder per E-Mail unter info@einsatz-rettungs-team.de. Weitere Infos unter: www.einsatz-rettungs-team.de
  • Familienzentrum Rheinfelden e.V.: Das Familienzentrum bietet ihnen Unterstützung an wenn Sie Hilfe beim Organisieren im täglichen Leben benötigen. Wenn Sie sich in einer Notsituation befinden, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren. Kontakt über info@familienzentrum-rheinfelden.de oder Telefon: 07623/966 547-0 Keine Angst vor dem Anrufbeantworter, wir rufen zurück!
    Weitere Infos unter: www.familienzentrum-rheinfelden.de
  • Katholische Kirchengemeinde Seelsorgeeinheit Rheinfelden: Die katholische Kirchengemeinde in Rheinfelden steht für seelsorgerische Gespräch zur Verfügung. Unsere Hotline: 07623/724912 zur Verfügung (Vikar Holger Cerff).
    Weitere Infos unter: www.kath-rheinfelden.de
  • Arbeiterwohlfahrt - AWO: Der AWO OV Rheinfelden bietet in Rheinfelden und allen Ortsteilen einen Einkaufsdienst und die Erledigung von Botengängen für Risikopersonen an. Telefon für Einkäufe: Unter 07622 – 683392 bei Gerlinde Böhringer in Nordschwaben, bitte Vorwahl beachten! Bei Abwesenheit bitte auf den AB sprechen, Frau Böhringer ruft zurück. So geht‘s: Sie rufen bei uns an. Frau Böhringer nimmt Ihre Anschrift und die Einkaufswünsche auf und sucht einen unserer Einkäufer. Dieser kauft für Sie ein und ruft etwa 30 min vor der Lieferung bei Ihnen an und nennt Ihnen vorab den Preis der Einkäufe. Das Geld können Sie somit in Ruhe vorbereiten. Wir haben Wechselgeld dabei. Die Einkäufer händigen Ihnen die Einkäufe vor der Wohnungstüre mit Abstand aus und Sie geben das vorbereitete Geld aus. Weitere Infos bei: Jacqueline Dumont, Telefon: 07623-3074370 oder E-Mail: awo-rheinfelden@gmx.de
  • Türkische Islamische Gemeinde: Die Türkische Islamische Gemeinde zu Rheinfelden organisiert verschiedene Dienste, einfach anrufen und nachfragen. Weitere Infos und Kontakt: Telefon 0176-22909351 und E-Mail: rheinfeldencamii@gmx.de
  • Freie Evangelische Kirche Netzwerk43: Als Kirche bieten wir für dich: einen Einkaufsservice und Hilfe bei Besorgungen, Beratung und praktische Unterstützung für Jugendliche, Familien und Senioren im Alltag, Ansprechpartner bei Einsamkeit und Überforderung. Weitere Infos und Kontakt: Telefon: 0152-58916210 und E-Mail: rheinfelden@netzwerk43.de

Onlineportale und Soziale Medien

Welche Lebensmittelgeschäfte bieten Lieferservice an?

           

Apotheken und Gesundheit

Welche Apotheken und Einrichtungen im Gesundheitswesen bieten einen Lieferservice an?

Essensservice

Welche Gaststätten und Restaurants in Rheinfelden bieten einen Lieferservice an?

Weitere Geschäfte vor Ort mit Lieferservice

Welche Einzelhändler in Rheinfelden bieten einen Lieferservice an?

Hilfe für Helfer

  • Handlungshilfen: Damit bei der Hilfe niemand zu Schaden kommt oder sich selbst infiziert, hat das Fachgebiet Arbeitssicherheit der Bergischen Universität Wuppertal im Rahmen des BMBF-Projektes WuKAS (Wissens- und Kompetenzvermittlung im Arbeits- und Gesundheitsschutz bei Spontanhelfern) Handlungshilfen entwickelt. Hier finden Helfer und Organisationen die aktuellen Handlungshilfen zum Herunterladen als PDF: https://www.arbeitssicherheit.uni-wuppertal.de/de/handlungshilfen-covid19.html bitte beachten Sie die Hinweise!
  • Engagement und Coronahilfe:  Empfehlungen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V.: Engagement wirksam und sicher mit Hinweisen für Einkaufshelfer - Engagement digital und per Telefon - aktuelle Gesellschaftliche Fragen und Entwicklungen. Infos unter: https://bagfa.de/aktuelles/engagement-und-coronahilfe/
  • Versicherungsschutz: Unter bestimmten Umständen sind Ehrenamtliche in Corona Helfergruppen über die bestehenden Sammelverträge des Landes Baden-Württemberg zur Unfall- und Haftpflichtversicherung versichert. Nähere Infos entnehmen Sie bitte aus dem PDF „Merkblatt für Ehrenamtliche in Corona-Helfergruppen“. Weitere Infos unter: Ecclesia Versicherungsdienst GmbH, Telefon: 0711/615533-265, E-Mail ehrenamt@ecclesia.de

Stand 17.02.2022

Hilfsangebot melden

 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Bitte lassen Sie dieses Feld leer, wenn Ihnen keine Legitimation bekannt ist.