Bodenrichtwerte

Der Bodenrichtwert für Bauland wird in Baden-Württemberg  mindestens auf das Ende jedes geraden Kalenderjahres durch Gutachterauschüsse aus der Kaufpreissammlung ermittelt. Er ist Basis für die Besteuerung von Grund und Boden in Deutschland.

Bodenrichtwerte in Rheinfelden und Schwörstadt (Stand 31.12.2016)

Der Gutachterausschuss der vereinbarten Verwaltungsgemeinschaft Rheinfelden (Baden) - Schwörstadt hat in seiner Sitzung am 18. Juli 2017 die Bodenrichtwerte gemäß § 196 Baugesetzbuch (BauGB) zum Stichtag 31.12.2016 für die Stadt Rheinfelden (Baden) und Schwörstadt ermittelt.

Der Bodenrichtwert ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens für eine Mehrheit von Grundstücken, für die im Wesentlichen gleiche Nutzungs- und Wertverhältnisse vorliegen. Er ist bezogen auf den Quadratmeter Grundstücksfläche. Bodenrichtwerte werden für baureifes unbebautes Land, ggfs. auch für Rohbauland und Bauerwartungsland sowie für landwirtschaftlich genutzte Flächen abgeleitet.

Bodenrichtwerte haben keine bindende Wirkung.

Sie sind in bebauten Gebieten mit dem Wert ermittelt worden, der sich ergeben würde, wenn die Grundstücke unbebaut wären.

Der Bodenrichtwert ist kein Verkehrswert.

Abweichungen des zu bewertenden Grundstücks in den wertbestimmenden Eigenschaften wie z.B. Art und Maß der baulichen Nutzung, Bodenbeschaffenheit, Erschließungszustand und Grundstücksgestaltung bewirken Abweichungen seines Verkehrswertes vom Bodenrichtwert.

Ansprüche gegenüber den Trägern der Bauleitplanung, den Baugenehmigungs- oder den Landwirtschaftsbehörden können weder aus den Bodenrichtwerten, noch aus den Abgrenzungen der Bodenrichtwertzonen abgeleitet werden.


Bodenrichtwerte Rheinfelden und Schwörstadt zum 31.12.2016

Zone Bezeichnung BRW €/m²
RHEINFELDEN
baureifes, erschließungsbeitragsfreies Land
1 Vogelsang 300,00 €
2 Ortskern Nollingen 250,00 €
3 Neumatt 350,00 €
4 Rose-Zielmatt-Fécampring 275,00 €
5 Sportgelände Warmbach 30,00 €
6 Warmbach 230,00 €
7a Gartencenter 90,00 €
7b Gewerbegebiet Nollingen 90,00 €
7c Im Pflanzer 60,00 €
7d Einhäge 120,00 €
8 Güterstraße 200,00 €
8a Seidenweber 230,00 €
8b Hafengelände 100,00 €
9 Müßmatt-Hardtstraße 300,00 €
10 Siedlung 270,00 €
11 Zentrum Rheinfelden 320,00 €
12 Adelberg, Zoll 350,00 €
13a IG Rhein Industriegebiet 80,00 €
13b IG Rhein Wohnbebauung 200,00 €
14 Oberrheinfelden-Dürrenbach 210,00 €
15 Rheinfelden Süd 80,00 €
Bauerwartungsland, erschließungsbeitragspflichtig
Östlich Cranachstraße 15,00 €
Vogelsang-Ost 15,00 €
Östlich Thomaschule 15,00 €
Westlich Warmbach 15,00 €
Grendelmatt III 40,00 €
Landwirtschaftliche Flächen 3,50 €
Gartengelände 9,00 €
Waldflächen ohne Aufwuchs 0,35 €
ADELHAUSEN
baureifes, erschließungsbeitragsfreies Land
30 Dorfkern-Juchstraße 190,00 €
31
Ottwangen
70,00 €
Bauerwartungsland, erschließungsbeitragspflichtig
Im Bauert
15,00 €
Landwirtschaftliche Flächen 1,20 €
Waldflächen ohne Aufwuchs
0,35 €
DEGERFELDEN
baureifes, erschließungsbeitragsfreies Land
40 Dorfkern-Rebetsmatt 180,00 €
41 Degerfelden Süd 230,00 €
41a Gewerbefläche Degerfelden 90,00 €
41b Riesberg 100,00 €
42
Langgärten
250,00 €
Bauerwartungsland, erschließungsbeitragspflichtig
Kaibacker
15,00 €
Landwirtschaftliche Flächen 2,50 €
Gartengelände 10,00 €
Waldflächen ohne Aufwuchs
0,35 €
EICHSEL
baureifes, erschließungsbeitragsfreies Land
50 Obereichsel 200,00 €
51 Biefang 230,00 €
52 Niedereichsel 150,00 €
53
Gewerbegebiet Eichsel
50,00 €
Bauerwartungsland, erschließungsbeitragspflichtig
Bächlegass 15,00 €
Biefang - West
15,00 €
Landwirtschaftliche Flächen    1,60 €
Gartengelände   7,50 €
Waldflächen ohne Aufwuchs
0,35 €
HERTEN
baureifes, erschließungsbeitragsfreies Land
60 Dorfkern 300,00 €
61 Wockerle-Burgreben 300,00 €
62 Leimgruben 310,00 €
63 Mattenbach-Hinterm Holz 310,00 €
64
Gewerbe- und Industriegebiet Herten
120,00 €
Bauerwartungsland, erschließungsbeitragspflichtig
Nördlich Mattenbach 15,00 €
Rheinfelden Süd I (Gewerbeflächen)
15,00 €
Landwirtschaftliche Flächen - Herten 3,80 €
Landwirtschaftliche Flächen - Volkertsberg 1,60 €
Gartengelände 14,00 €
Waldflächen ohne Aufwuchs 0,35 €
KARSAU
baureifes, erschließungsbeitragsfreies Land
70 Dorfkern 230,00 €
71 Kapfbühl-Schanz-Auf der Höhe 230,00 €
72 Gewerbegebiet Schildgasse-Grendelmatt 120,00 €
72a Grendelmatt II - Mischgebiet 140,00 €
73 Schloss Beuggen 95,00 €
74 Burgstraße-Ziegelacker 300,00 €
75
Riedmatt 260,00 €
Bauerwartungsland, erschließungsbeitragspflichtig
Auf der Schanz II 50,00 €
Krähenbühl 15,00 €
An der B 34 (Gewerbeflächen)
15,00 €
Landwirtschaftliche Flächen   2,20 €
Gartengelände 9,00 €
Waldflächen ohne Aufwuchs 0,35 €
MINSELN
baureifes, erschließungsbeitragsfreies Land
80 Oberminseln 150,00 €
81 Mittelminseln 250,00 €
82 Unterminseln 170,00 €
83
Gewerbegebiet Minseln
70,00 €
Bauerwartungsland, erschließungsbeitragspflichtig
Dühlen 15,00 €
Landwirtschaftliche Flächen   1,90 €
Gartengelände 8,00 €
Waldflächen ohne Aufwuchs 0,35 €
NORDSCHWABEN
baureifes, erschließungsbeitragsfreies Land
90
Ortskern 140,00 €
Bauerwartungsland, erschließungsbeitragspflichtig
Leberholz II 15,00 €
Landwirtschaftliche Flächen   1,40 €
Waldflächen ohne Aufwuchs 0,35 €
SCHWÖRSTADT
baureifes, erschließungsbeitragsfreies Land
100 Ortskern 130,00 €
101 Lehne-Baumatt 155,00 €
101a Lettenbündte-Baumatt, Gewerbegebiet 60,00 €
104 Rebgarten I + II 140,00 €
105 Niederdossenbach 90,00 €
106 Dossenbach 130,00 €
107 Gewerbegebiet West 60,00 €
109
Zohlen 155,00 €
Bauerwartungsland, erschließungsbeitragspflichtig
Südlich der Eisenbahn I + II 25,00 €
Grabenäcker-West (Gewerbefläche) 15,00 €
Schlossmatt (Gewerbefläche) 15,00 €
Landwirtschaftliche Flächen   1,20 €
Gartengelände 5,00 €
Waldflächen ohne Aufwuchs 0,35 €

Verkehrsflächen, Garagenplätze oder Stellplätze im Freien sind mit der Hälfte des jeweiligen Richtwertes anzusetzen.