Gemeinderat und seine Ausschüsse

Aktuelle Meldungen

Artikel-Suche
Artikel 1-10 von 187
13.12.2019
Haupttagesordnungspunkt in der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres sind traditionell die Haushaltsreden der Fraktionen sowie die anschließende Verabschiedung des städtischen Haushaltsplanes und der Wirtschaftspläne der Eigenbetriebe Bürgerheim, Abwasserbeseitigung und Stadtwerke.
13.12.2019
Die Amtszeit von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt endet am 30. Juni 2020.
13.12.2019
Anlässlich der letzten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses in diesem Jahr, stellte der städtische Energieberater Michael Schwarz die „energetische Bilanz“ für die städtischen Liegenschaften vor.
10.12.2019
Bevor sich der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 12. Dezember, letztmalig mit dem Haushalt für das kommende Jahr und der mittelfristigen Finanzplanung beschäftigt, wurden im Hauptausschuss am 9. Dezember die Anträge zum Haushaltsplanentwurf 2020 aus Herten, Minseln und von der CDU diskutiert.
04.12.2019
Folgt der Gemeinderat am 12. Dezember der Empfehlung des Bau- und Umweltausschusses, dann geht der Bebauungsplan „Untere Dorfstraße“ in die Offenlage.
04.12.2019
Nach heutiger Kostenschätzung kostet der Neubau des Hochbehälters Vogelsang rund 6,3 Millionen Euro (brutto).
04.12.2019
Nachdem das von der Stadt in Auftrag gegebene Vergnügungsstättenkonzept bereits von des Ortschaftsräten in Karsau und Herten diskutiert worden war, befasste sich auch der Bau- und Umweltausschuss mit dem von der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH erarbeiteten Vorschlag.
27.11.2019
Nachdem Oberbürgermeister Klaus Eberhardt in der letzten Gemeinderatssitzung den Haushalt für das Jahr 2020 eingebracht hatte, wurde dieser nun am Montag in der öffentlichen Sitzung des Hauptausschusses ausführlich beraten.
18.11.2019
Nachdem die Gemeindeordnung in § 41a eine Jugendbeteiligung vorschreibt, stellte Jugendreferent Andreas Kramer zunächst im Sozialausschuss am Dienstag und anschließend im Gemeinderat am Donnerstag ein Konzept zur Umsetzung dieser Vorgaben vor. Gleichzeitig äußerte er den Wunsch nach einer zusätzlichen Stelle.
15.11.2019
„Tempora mutantur – Die Zeiten ändern sich“: Mit diesen Worten eröffnete Oberbürgermeister Klaus Eberhardt in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag seine diesjährige Haushaltsrede anlässlich der Einbringung des Haushaltsplanentwurfs für das Jahr 2020. Das Zahlenwerk wird am 25. November öffentlich im Hauptausschuss diskutiert und am 12. Dezember vom Gemeinderat verabschiedet.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 19