Dienstleistung

Sprengstoffangelegenheiten

Das Sprengstoffrecht regelt den Erwerb, den Umgang, den Verkehr und das Verbringen von explosionsgefährlichen Stoffen, die alle Beteiligten möglicherweise in Gesundheit und Leben gefährden.
Dies gilt ebenso für Silvesterknaller wie für Gala-Feuerwerke und reicht über die eigene Herstellung von Munition bis hin zum gewerbsmäßigen Sprengen.

^
Mitarbeiter
^
Formulare
^
Voraussetzungen
Die gesetzlichen Voraussetzungen für legale Aktivitäten im Zusammenhang mit Sprengstoffen sind im Grunde dieselben wie im Waffenrecht.
^
Erforderliche Unterlagen
Die erforderlichen Unterlagen werden Ihnen auf Anfrage gerne mitgeteilt.
^
Frist/Dauer
Die Verlängerung einer sprengstoffrechtlichen Erlaubnis ist zur Vermeidung von Nachteilen mindestens drei Monate vor Ablauf der Gültigkeitsdauer zu beantragen.
^
Kosten/Leistung
Die Höhe der Gebühr hängt vom Einzelfall ab und wird Ihnen auf Anfrage gerne mitgeteilt.
^
Zugehörigkeit zu