Veranstaltung

Tag des Friedhofes

Hauptfriedhof: Aussegnungshalle
Sa., 8. Oktober 2022
ab 13:00 Uhr

Im Rahmen des Stadtjubiläums lädt die Friedhofsverwaltung zu einem „Tag des Friedhofes“ ein.
^
Beschreibung

„Friedhöfe sind Ausdruck eines gesellschaftlich kultivierten Umgangs und eines würdigen Gedenkens an unsere Verstorbenen“, erläutert Frank-Michael Littwin, Leiter des Bürgerbüros und der Friedhofsverwaltung. Deshalb solle auch der Stadtfriedhof in die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Stadtjubiläum miteinbezogen werden.

Auf dem Programm stehen nach der Eröffnung um 13 Uhr in der Aussegnungshalle der Vortrag „Tabuthema Tod – Bestattungskultur gestern und heute“ von Claudia Biesinger, „Herz berührend“ aus Grenzach-Wyhlen, sowie ab 14.15 Uhr zwei Führungen zu den Themen „Gestaltung, Artenvielfalt und Naturschutz auf dem Friedhof“ mit Patrick Pauli und Herbert Bächle von der Abteilung Stadtgrün und Umwelt der Stadtverwaltung sowie „Friedhofsentwicklung und Grabangebote“ mit Frank-Michael Littwin.

Zum Ausklang des Friedhoftages wird um 16 Uhr in der Aussegnungshalle Kammermusik mit Rainer Marbach an der Orgel und Heinz Hilpert an der Violine erklingen und Pastoralreferent Matthias Wößner von der Katholischen Kirchengemeinde wird dazu Impulse geben.

^
Veranstaltungsort
Stadtfriedhof
Goethestraße 13
79618 Rheinfelden (Baden)
Eingang Goethestraße
^
Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos.

^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
^
Veranstalter
Friedhofsverwaltung, Stadt Rheinfelden (Baden)
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken