4._Rheinfelder_Praeventionsdekade
Herr
Andreas Kramer
Leiter Jugendreferat
+49 (0)7623 95-314
+49 (0)7623 95-11314
E-Mail senden / anzeigen

4. Rheinfelder Präventionsdekade
vom 06. bis 15. März 2018

Unter dem Motto "Bunt find ich gut!" lädt das Jugendreferat der Stadt Rheinfelden (Baden) vom 06. bis 15. März zur 4. Rheinfelder Präventions-
dekade rund um das Thema "Demokratiestärkung, um extremistischen Tendenzen entgegenzuwirken" ein.

Die 4. Rheinfelder Präventionsdekade findet dieses Jahr vom 6. bis 15. März statt.
Auch in diesem Jahr wurde dabei ein vielseitiges Programm auf die Beine gestellt, das neben spezifischen Angeboten für Schulen auch viele öffentliche Veranstaltungen beinhaltet. Interessierte sind dazu herzlich eingeladen.

Die Präventionsdekade nimmt sich in diesem Jahr der Themen "Extremismus und Radikalisierung" an - beides Begriffe, die sich zunächst eher abstrakt darstellen. Gleichzeitig sehen wir Tag für Tag Bilder von Terroranschlägen und rassistischer Hetze gegen Menschen anderer Herkunft im Fernsehen. Und auch  Rheinfelden bleibt von diesem Phänomen nicht verschont.

Gegen etwas zu sein, bedeutet aber immer auch, einen Gegenentwurf vorzuhalten. Die Alternative zu extremistischen Auswüchsen ist gelebte Vielfalt und Toleranz. 

Durch Demokratiebildung erleben Kinder und Jugendliche die Prinzipien der Demokratie und lernen die Vorteile für ihre eigene Lebenswirklichkeit  zu schätzen. Demokratiebildung und  - stärkung ist daher die beste Form, extremistischen Tendenzen präventiv entgegenzuwirken.

Aktuelle Terminänderungen!
  • Mein.Dein.Unsere.Stadt: , Do., 8.3. von 9-15 Uhr, Di., 13.3. von 9-14 Uhr Mi, 14.3., 15-19 Uhr. Bei Fragen bitte direkt an Herrn Müller, SAK Mobile Jugendarbeit wenden. Tel.: 0151-15042470
  • Do., 8.3.: Planspiel "Straight ahead" muss krankheitsbedingt leider auf einen Termin nach der Präventionsdekade verschoben werden.


Nachfolgend das Programm im Überblick:

Datum Veranstaltung Ort und Zeit
 06.03.


 Auftaktveranstaltung zur 4. Rheinfelder Präventionsdekade: Demokratie ist kein Selbstbedienungsladen
(Klassen 7 und 8)

 Campus, 9.45 bis 10.55 Uhr (Anmeldung erwünscht)

 06./13.03.

 Aktionen im offenen Jugendtreff (12 bis 27 Jahre)

 Jugendhaus Rheinfelden, jeweils 17 bis 21 Uhr

 06./13.03.
 "free solo" (12 bis 16 Jahre; maximal 10 Teilnehmer)
 Boulderhalle LÖbloc (Grenzach-Wyhlen), jeweils 15.30 bis 17.30 Uhr

 06.03.


 "Vom Ich zum Wir: Die Zukunft wartet nicht" - Vortrag mit Podiumsdiskussion
(Fachkräfte und Eltern)
 Stadtbibliothek Rheinfelden, 19.30 bis 21.30 Uhr

 07.03.

  Zivilcourage - Forumtheaterprojekt
(Schüler ab Klasse 5)

 Jugendhaus Rheinfelden, 8 bis 13 Uhr (Anmeldung erwünscht)

08.03.


 Straight ahead - Ein Planspiel zu Radikalisierungsprozessen
(Schulklassen der Klassenstufen 8 bis 13)

Termin muss leider verschoben werden.
Jugendhaus Rheinfelden, 10 bis 13 Uhr (Anmeldung erwünscht)

 08.03.


 "Die Welle" - Filmprojekt mit anschließender Reflektion
(Jugendliche ab 12 Jahren)


 Jugendhaus Rheinfelden, 18 bis 19.30 Uhr


 09.03.


 Mit Farbe gegen Rassismus (Auszubildende mit und ohne Migrationshintergrund, Schüler ab 16 Jahren)

 Kunstküche St. Josefshaus (Herten), 9.30 bis 15.30 Uhr (Anmeldung erwünscht)

 08./ 13./ 14.03.


 Meine. Deine. Unsere. Stadt - Demokratie im öffentlichen Raum (Jugendliche und Erwachsene)

Achtung TERMINÄNDERUNG!  
Do., 8.3. von 9-15 Uhr
Di., 13.3. von 9-14 Uhr
Mi., 14.3., 15-19 Uhr
Karlsplatz,


 09.03.


 Demokratie und Nachtsport - Demokratie im öffentlichen Raum (Jugendliche ab 14 Jahren)

 Sporthallen der Goetheschule und Eichendorffschule, 21 bis 24 Uhr

 10.03.


 Frauen-Kultur-Frühstück: Frauen in demokratischer Verantwortung - Beweggründe, Hürden, Wirkung (Frauen)

 Bürgertreffpunkt Gambrinus, 10 bis 12 Uhr

 10./ 11.03.


 Danceweekend - Tanzprojekt im Jugendhaus zur Förderung von Toleranz (Jugendliche ab 10 Jahren mit Spaß an Bewegung und Tanzen; Kosten: 60 Euro)


 Jugendhaus Rheinfelden, Samstag, 14 Uhr bis Sonntag (Anmeldung erwünscht); 
Öffentliche Aufführung: 11.03., 15 Uhr


 11.03.


 Kicken für Toleranz - Fußballturnier im öffentlichen Raum ( U13, U 16, Ü16, Jungen und Mädchen) 

 Kirchplatz, 12 bis 17 Uhr (Anmeldung erwünscht)

 12.03. und weitere Termine



 Interkulturelles Buchprojekt
(Kinder und Eltern)

 Goetheschule


 12. bis 15.03.



 Der z/weite Blick - Ausstellung vom Archiv der Jugendkulturen (Bürger)
 Foyer Rathaus, während der Öffnungszeiten des Rathaus

 13.03.


 Kess-erziehen: Demokratie beginnt in der Familie und das macht sogar Spaß (Eltern und andere Erziehende)

 Familienzentrum Rheinfelden, 19 Uhr (Anmeldung erwünscht)

 14.03.

 Planspiel: Wie gestalte ich meine Stadt? - Jugendliche lernen Verantwortung (Interessierte Schüler ab Klasse 5)


 Jugendhaus Rheinfelden, 10 bis 13 Uhr (Anmeldung erwünscht)


 14.03.


Stärkung der SMV in Rheinfelden - Ein Treffen der SMV Vertreter/innen (SMV Vertreter und SMV Lehrer)


Jugendhaus Rheinfelden, 14 bis 16 Uhr (Anmeldung erwünscht)


 14.03.


 Spinnen die oder spinne ich? - Interaktiver Vortrag mit Diskussion (Jugendliche, Eltern, Fachkräfte)

 Dietschy-Saal, Haus Salmegg, 18 Uhr

15.03.


 Abschlussveranstaltung
(alle Akteure der 4. Rheinfelder Präventionsdekade)

 Gambrinus, 19 bis 20.30 Uhr (Anmeldung erwünscht)

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und zur Anmeldung finden Sie HIER.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK