Verein

FSV Rheinfelden 2012 e.V.

FSV Rheinfelden 201
Karl-Fürstenberg-Straße 43
79618 Rheinfelden (Baden)

Postfach 1131
79601 Rheinfelden (Baden)

Vorsitzende(r):
Herr Patrick Da Rugna
Telefon:
0 76 23 63373 Martin Jilg, 2. Vorstand
Mobil:
+49 15231812408
^
Vereinsporträt
Am 23.05.2012 fusionierten die beiden großen Stadtvereine SC Rheinfelden 03 und VfR Rheinfelden zum großen Fußball-Stadt-Verein Rheinfelden 2012.

Der SC Rheinfelden 03 entstand durch die Fusion des FC Rheinfelden 09 (gegründet 1909) und dem SV Warmbach (gegründet 1962) im Jahr 2003. Dadurch bekam der der Verein den neuen Namen SC Rheinfelden 03.

Der VfR Rheinfelden wurde 1954 als Postsportverein gegründet. Der Verein wurde in der Stadt liebevoll die Rothosen und der Stadtrivale FC Rheinfelden die Schwarzhosen genannt.

Die Heimat des neu gegründeten Verein ist die alt ehrwürdige Richterwiese (Spielstätte des VfR Rheinfelden) auf der die Heimspiele ausgetragen werden.
Die Vereinsfarben sind nun sinnigerweisse Rot-Schwarz.

Das Clubheim wurde 2013 sehr umfangreich renoviert und ist heute das Zentrum des Vereinslebens. Die Vereinsgaststätte hat einen großen Gastraum mit einer wunderschönen Außenterasse, auf der man wunderbar die Spiele der Mannschaften verfolgen kann.

Daneben besitzt der Verein weiterhin ein Vereinsheim am Stadion an der Eichbergstraße in Warmbach. Das Vereinsheim beherbergt die Pizzeria La Bussola mit Gastraum, Außenterrasse und Lieferservice. Im Verein an der Eichbergstraße finden überwiegend die Jugendspiele statt.

Der große Wunsch des Vereins ist es den gesamten Spielbetrieb (Jugend und Aktiv) in einem großen Sportpark auf der Richterwiese zu vereinen.

Die Mitglieder des FSV Rheinfelden 2012 führen ein aktives Vereinsleben, für Spielernachwuchs sorgt eine große Jugendabteilung.

Weitere Informationen und viele Fotos finden Sie auf unserer Homepage, folgen Sie einfach dem Link hier oben.
FSV Vereinsgaststätte Innenraum
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »FSV Rheinfelden 2012 e.V.« verantwortlich.