Verein

Imkerverein Rheinfelden e.V.

Alte Ortsstrasse 8
79618 Rheinfelden (Baden)
Stadtteil: Minseln

Vorsitzende(r):
Herr Joachim Weber
Telefon:
07623 50452
Mobil:
+491726353164
^
Vereinsporträt
Unser Verein wurde am 19. Januar 1902 im Gasthaus Wasserturm gegründet und führt den Namen Imkerverein Rheinfelden e.V.
Es gab 20 Mitglieder, die 191 Bienenvölker betreuten.
Heute hat der Verein 61 Mitglieder davon sind 48 Aktive Mitglieder, sie betreuen 336 Bienenvölker.
 
Ziel und Vereinszweck
Der Imkerverein Rheinfelden e. V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.
Achtet auf gravierende Veränderungen an unserer Natur und Umwelt.
Die Produktionsmethoden der Land- und Forstwirtschaft haben der Biene viele Nahrungsquellen entzogen, und bedrohen den Bestand der Biene. Ohne menschliche Hilfe kann die Biene/Wildbienen nicht überleben. Durch Schutz und Pflege der Bienen ermöglicht der Imker die Erhaltung und Vermehrung Insekten blütiger Wild- und Kulturpflanzenarten. Er leistet auf diese Weise wichtigen Beitrag zum Natur- und Umweltschutz. Die Aufklärung über Wechselwirkungen im Gleichgewicht der Natur ist dem Verein ein wichtiges Anliegen. Der Verein fördert die Haltung und Zucht der Biene in allen ihren Bereichen durch:
- Heranbildung des Nachwuchses und Weiterbildung der Imkerschaft
- Förderung der Zuchtbestrebungen durch Unterhalt und Betrieb einer Belegstelle
- Verbesserung der Bienenweide und des Beobachtungswesens
- Beratung und Unterstützung der Imker bei der Bekämpfung der   Bienenkrankheiten
- Der Verein hält Schulungen ab und unterstützt den Betrieb des   Kreislehrbienenstandes mit seinen Lehrgängen
- Die Vereinsgemeinschaft dient der kreativen und kameradschaftlichen Freizeitbetätigung von jüngeren und älteren Mitbürgern.
Wer noch mehr Infos über unser Vereinsleben braucht oder Lust auf die Imkerei bekommen hat, kann sich gerne bei uns melden.
 
Imkerverein Rheinfelden e.V.
Joachim Weber
Tel.07623-50452
info@weber-joachim.de
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Imkerverein Rheinfelden e.V.« verantwortlich.