Ortsteil Herten

Aktuelle Meldung

Weitere Öffnungsschritte


„Wir freuen uns, dass die einigermaßen stabilen Inzidenzen uns diesen weiteren Schritt ermöglichen und wir für unsere Bürgerschaft wieder alle Dienstleistungen des Rathauses per Terminvereinbarung anbieten können“, so Oberbürgermeister Klaus Eberhardt.

Im Bereich der Stadtbibliothek gibt es für Besucher weiterhin die Möglichkeit, „Click und Collect“ in Anspruch zu nehmen oder einen persönlichen Besuch auf Termin per E-Mail (stadtbibliothek@rheinfelden-baden.de) oder Telefon (076 23 95-500) zu vereinbaren. Und auch die Tourist-Information ist wieder von Montag- bis Samstagvormittag geöffnet und kann mit einer vorheriger Terminvereinbarung über die Webseite www.einkaufen-rheinfelden.de besucht werden.

Unter Auflagen ist zudem im Sportbereich aktuell ein kontaktarmes Training von bis zu 20 Personen auf privaten und öffentlichen Freiluftsportanlagen erlaubt. Sollte im Landkreis Lörrach bei anhaltend sinkenden Inzidenzen die zweite Öffnungsstufe greifen, möchte die Stadtverwaltung ab Ende Mai auch die Sporthallen wieder für kleine Personengruppen (eine Person pro 20 Quadratmetern) im Rahmen des Vereinssports zur Nutzung zur Verfügung stellen.

Gute Nachrichten gibt es zudem im Bereich des Rheinfelder Testangebots: Ab Samstag, 29. Mai, wird das St. Josefshaus Herten die Stadtverwaltung beim Testen unterstützen. Bürgerinnen und Bürger können sich dann immer samstags von 9 bis 13 Uhr kostenlos im Lesesaal der Stadtbibliothek (Zugang über Müßmattstraße) testen lassen. „Wir sind sehr froh, dass wir mit dem St. Josefshaus einen guten Partner gefunden haben, um unser Angebot auch auf das Wochenende auszudehnen“, freut sich Oberbürgermeister Eberhardt über die Unterstützung.