„UnerHÖRT – Klassik in Rheinfelden“

Mit der Konzertreihe „UnerHÖRT – Klassik in Rheinfelden“ lädt das städtische Kulturamt regelmäßig zum Genuss klassischer Werke ein. Das Programm umfasst sowohl klassische Kammerkonzerte als auch große Orchesteraufführungen.

Die auftretenden Ensembles stammen dabei zu einem großen Teil aus der Region. Vereinzelt sind aber auch Musiker aus Freiburg, Genf oder Zürich in der Reihe zu hören.

unerHÖRT - Klassik in Rheinfelden

Konzertorte sind unter anderem der Bürgersaal, die Christuskirche, der Lesesaal der Stadtbibliothek oder die Aussegnungshalle des Waldfriedhofs Karsau.

Höhepunkt der Reihe sind jedoch die beliebten Silvester- und Neujahrskonzerte, die jedes Jahr aufs Neue hunderte Klassikfreunde in die Rheinfelder Kirchen ziehen.

unerHÖRT - Klassik in Rheinfelden