Museen und Ausstellungen

Meldung

25 Jahre Familienzentrum


Erfolgsmodell


„Diese Ausstellung ist Zeitzeugin eines unglaublichen Engagements. Wenn es das Familienzentrum nicht schon gäbe, müsste man es gründen“, so Oberbürgermeister Klaus Eberhardt bei der Vernissage. Wie generationenübergreifend das Familienzentrum in Rheinfelden wirkt, zeigte auch der Querschnitt der Gäste, die zur Vernissage gekommen waren. Neben zahlreichen Familien waren auch Alt-Oberbürgermeister Eberhard Niethammer und einige Gemeinderäte gekommen, die vor 25 Jahren das Mütterzentrum auf den Weg gebracht haben.

Dank für städtische Unterstützung


Für die damalige wie heutige Unterstützung durch die Stadt bedankte sich Vorstandsmitglied Stefan Heinzel. „Mit der Ausstellung wollen wir nicht nur zeigen, was in den vergangenen Jahren passiert ist, sondern vor allem auch den „spirit“ unseres Familienzentrums dem Betrachter näher bringen“, betonte Heinzel.


Die Ausstellung ist noch bis 2. Juli in der Rathausgalerie zu sehen (Eintritt frei). Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9 bis 17 Uhr, freitags 9 bis 13 Uhr und bei Veranstaltungen.