Museen und Ausstellungen

Meldung

„Heilige der russisch-orthodoxen Kirche“
Führung durch die Sonderausstellung im Haus Salmegg


Am Gedenktag des Heiligen Nikolaus wird sie besonders auf die Ikonen eingehen, die diesen Heiligen abbilden. Beginn der Führung ist ebenfalls um 14:30 Uhr. Nikolaus gilt als einer der am meisten verehrten Heiligen Russlands. Mehr als 70 Legenden sind über ihn verbreitet, die besonders seine Hilfsbereitschaft und christliche Nächstenliebe hervorheben. Im christlichen Osten erhielt Nikolaus den Beinamen „Wundertäter“ und kann als Helfer in fast allen Schwierigkeiten angerufen werden.
 
Die Ausstellung des Stadtmuseums Rheinfelden (Baden) im Haus Salmegg, Rheinbrückstr. 8, ist samstags, sonn- und feiertags von 12 bis17 Uhr geöffnet. Der Eintritt  beträgt 2 € / 2 CHF,  Kinder bis 16 Jahre und Inhaber des Oberrheinischen Museumspasses haben freien Zutritt.