Senioren

Jedes Lebensalter hat seine eigenen Besonderheiten, Chancen und Herausforderungen. Rheinfelden (Baden) möchte deshalb auch für älteren Bürgerinnen und Bürger eine ideale Heimatstadt sein.

Gemeinsam mit vielen verschiedenen Trägern, Verbänden, Kirchen, Vereine und auch zahlreichen ehrenamtlich engagierten Menschen arbeitet die Stadt daran, diesen Anspruch umzusetzen.

Meldungen zum Thema

Artikel-Suche
06.08.2020
Vereine und Institutionen, die sich an der bundesweite Woche des bürgerschaftlichen Engagements mit einer kreativen, coronagerechten Aktionen beteiligen möchten, können sich weiterhin bis 12. August bei der Stadt melden.
03.03.2020
Der i-punkt der Fritz-Berger-Stiftung bietet am Montag, 9. März, und Montag, 23. März, im Bürgertreffpunkt Gambrinus wieder von 9 bis 12 Uhr eine Beratung für Menschen mit Behinderung oder einer drohenden Behinderung sowie für Angehörige und rechtliche Betreuer („Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“) an.
28.02.2020
Die neue Ausgabe des Kultur- und Stadtmagazins „2x Rheinfelden“ ist da und liegt wieder an vielen Stellen in der Stadt aus.