Jugend

Die Stadt Rheinfelden (Baden) bietet Jugendlichen viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und interessante, außerschulische Bildungsangebote.

Neben dem städtischen Jugendreferat tragen verschiedene Träger der freien Jugendhilfe, Kirchen, Initiativen, Vereine und zahlreiche, freiwillig engagierte Mitarbeiter dazu bei, dass es sowohl in der Stadt als auch in den Ortsteilen verschiedene Treffpunkte, Angebote, Freizeiten und Aktionen für Jugendliche gibt.

Die zentrale Anlaufstelle der Jugendarbeit in Rheinfelden (Baden) ist das städtische Jugendreferat. Jeder ist bei seinen Angeboten und bei den Jugendtreffs willkommen – einfach mal vorbei schauen!

Dem Team ist es wichtig, dass die angebotenen Programme gut und gerne angenommen werden. Deshalb ist es auch für jede konstruktive Kritik sowie für Anregungen und Ideen offen. Einfach melden!

Meldungen zum Thema

Artikel-Suche
Artikel 16-18 von 542
05.02.2024
Im Rahmen eines Schüleraustauschs mit dem Georg-Büchner-Gymnasium besuchen diese Woche 27 Schülerinnen und Schüler des Istituto Francesco Da Collo aus dem italienischen Conegliano, nördlich von Venedig gelegen, Rheinfelden. Als einer der ersten Programmpunkte stand dabei am Montagmorgen ein Besuch im Rathaus an.
01.02.2024
Nachdem im ersten Jugend-Workshop zur geplanten „Rollsportanlage“ Ende des letzten Jahres die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fleißig ihre Ideen eingebracht und auf Papier skizziert hatten, lädt das Jugendreferat nun erneut ein, sich bei der Ausgestaltung der Anlage einzubringen.
17.01.2024
Seit Jahresbeginn ist das Jugendreferat auch für die mobile Jugendarbeit sowie die Jugendeinrichtungen in Herten und Karsau zuständig.
1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ... 181