Förderungen im Bereich Klimaschutz

100-PV-Dächer-Programm

Um Rheinfelder Eigenheimbesitzern eine lukrative Möglichkeit zu eröffnen, die Energie der Sonne auf dem eigenem Dach zu nutzen, hat die Stadt das 100-PV-Dächer-Programm gestartet.

Die Stadt fördert die ersten 100 kWp installierter Leistung. Sind Sie Bürger der Stadt Rheinfelden (Baden)  und wohnen in Ihrem privaten Einfamilienhaus (mit oder ohne  Einliegerwohnung), so bekommen Sie im ersten Jahr für jede erzeugte kWh einen Cent von der Stadt Rheinfelden (Baden) geschenkt.

Wollen Sie wissen, ob Ihr Dach für eine PV-Anlage geeignet ist und wie hoch der zu erwartende Ertrag sein wird? Dann haben Sie die Möglichkeit, im Solarkataster der Stadt Rheinfelden (Baden) nachzuschauen. Ebenfalls steht Ihnen der städtische Energieberater gerne für Fragen und erste Berechnungen zum Energie- und Finanzertrag zur Verfügung.

Tipp: Jede Kilowattstunde Strom, die selbst erzeugt wird, spart mindestens 25 Cent!