Gemeinderat und seine Ausschüsse

Aktuelle Meldungen

Artikel-Suche
Artikel 21-30 von 245
13.05.2020
Nach dem Ortschaftsrat in Herten beschäftigte sich auch der Bau- und Umweltausschuss mit dem weiteren Vorgehen zur Entwicklung des neuen Wohngebietes „Römern“ in Herten.
13.05.2020
Auf mehrheitliche Zustimmung stieß beim Bau- und Umweltausschuss die vorgestellte Klarstellungs- und Ergänzungssatzung „Dürre Matte“ für den Ortsteil Adelhausen.
12.05.2020
Nach dem einstimmigen Votum des Ortschaftsrates zur Umgestaltung des Hertener Rathausplatzes gaben auch die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses grünes Licht.
12.05.2020
Einstimmig fassten die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses den Baubeschluss für die Gestaltung des Dorfplatzes in Adelhausen.
12.05.2020
Seit 2011 führt die Stadt in regelmäßigen Abständen eine Kindertagesstättenbedarfsplanung durch.
07.05.2020
Nach dem Bau- und Umweltausschuss beschäftigte sich auch der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung am 23. April mit dem geplanten Neubau des zentralen Feuerwehrgerätehauses.
07.05.2020
Ende letzten Jahres (November 2019) hatte die Fraktion der Grünen einen umfassenden Antrag zum Artenschutz eingereicht.
07.05.2020
Geschlossen stellten sich die Stadträte hinter den lang gehegten Degerfelder Wunsch nach einem Kulturraum und verabschiedeten einstimmig den Baubeschluss für den geplanten Anbau an der Nordseite der Fridolinhalle.
06.05.2020
In seiner ersten Sitzung nach der coronabedingten Sitzungspause beschäftigte sich der Gemeinderat unter anderem mit den Bebauungsplänen „Josefstraße“ und „Rose-Zielmatt I“.
27.04.2020
6.462 Wahlberechtigte haben schlussendlich bei der OB-Wahl am vergangenen Wochenende die von der Verwaltung „offensiv beworbene“ Möglichkeit der Briefwahl genutzt.