Gemeinderat und seine Ausschüsse

Aktuelle Meldung

Dank an Briefwähler und Helfer


Mit diesem Ergebnis ist die Verwaltung sehr zufrieden. „Ich möchte mich bei der Rheinfelder Bevölkerung für ihr Verständnis und ihre Unterstützung bedanken“, erklärt der Leiter des Hauptamtes Hanspeter Schuler.

Herausforderung gemeistert


Die ordnungsgemäße Durchführung der Wahlen in „Corona-Zeiten“ hat ihn und sein Team vor eine große Herausforderung gestellt. Umso größer war und ist die Freude und Erleichterung, dass alles gut über die Bühne gegangen ist. Tatkräftige Unterstützung hatte das Team dabei auch von vielen Kollegen aus dem Rathaus, die sich freiwillig zum Wahldienst – sei es als Wahlhelfer oder als Ordner - gemeldet hatten. „Ohne diese kollegiale Unterstützung wäre die Organisation der Wahl viel schwieriger gewesen“, so der Hauptamtsleiter.

"Blaupause" für andere Kommunen


Angesichts von rund 40 anstehenden Wahlen in Baden-Württemberg in den kommenden Wochen und Monaten ist das Interesse an dem Sicherheitskonzept, das die Stadt in Absprache mit dem Regierungspräsidium Freiburg entwickelt hat, ein „gefragtes Papier“.

Wie groß das Interesse an der Durchführung von Wahlen in der aktuellen Situation ist, zeigen auch die beiden Beiträge im SWR Fernsehen über die Wahl in Rheinfelden. Die Beiträge wurden am Freitag- und Sonntagabend in den Nachrichten ausgestrahlt und sind auch auf der städtischen Homepage www.rheinfelden.de/OB-Wahl2020 zu sehen.
 
 
 
^
Weitere Informationen auf unseren Seiten