Eigenbetriebe und Beteiligungen

Stadtwerke Rheinfelden (Baden)

Der städtische Eigenbetrieb „Stadtwerke Rheinfelden (Baden)“ versorgt das Gebiet der Gemeinde mit Wasser und Wärme.

Ursprünglich als „Eigenbetrieb Wasserwerk“ gegründet, wurde der Aufgabenbereich des Betriebs später um das Thema Wärmeversorgung erweitert und dieser in „Stadtwerke Rheinfelden (Baden)“ umbenannt. Seine Leitung obliegt dem Leiter der städtischen Tiefbauabteilung, Diplom-Ingenieur Tobias Obert.

Die Betriebsführung der Wasserversorgung erfolgt durch die regioAQUA Gesellschaft für Wasser und Abwasser mbH.

Die technische und kaufmännische Betriebsführung des Nahwärmenetzes erfolgt durch die Elektrizitätswerke Schönau (EWS).  

Der Eigenbetrieb Stadtwerke ist zu 100 Prozent ein Eigenbetrieb der Stadt Rheinfelden (Baden).