Dienstleistung

Veranstaltungen Kultur

Das Kulturamt veröffentlicht jährlich zwei Veranstaltungsprogramme. Zusätzlich zu den Halbjahresprogrammen gibt das sechs Mal jährlich erscheinende Stadt- und Kulturmagazin "2x Rheinfelden" detaillierte Einblicke zu kommenden Veranstaltungen.

Veranstaltungsreihen

Kabarett im Bürgersaal
Mindestens zehn Kabarettabende pro Jahr umfasst die beliebte Reihe. Jährlich können hierfür auch günstige Abonnements erworben werden.

Schauspiel in Rheinfelden
Engagierte Theatervorstellungen und auch Musicals im Bürgersaal.

UnerHÖRT – Klassik in Rheinfelden
Von Kammermusik bis zum großen Orchesterkonzert. Ein Programm mit Musikern aus der Region oder auch dem Landesjugendorchester.

Kunstprojekte
Der Rheinfelder Kunstverein heißt Verein Haus Salmegg e.V. und hat eine aktive Kunstabteilung. Diese veranstaltet jährlich mehrere Kunstausstellungen im Haus Salmegg.

Literatur
Zusammen mit dem Kulturbüro Rheinfelden (CH), den beiden Stadtbibliotheken und Rheinfelder Buchhandlungen gibt es fortlaufend Literaturveranstaltungen in beiden Rheinfelden.

Kinderkultur
Kindertheater, Kindermusik und Kindermusical werden vom Kulturamt zusätzlich zum Kinderprogramm des städtischen Jugendreferats veranstaltet.

Kultursommer
Der Kultursommer Rheinfelden fasst die Veranstaltungen in den Sommermonaten zusammen. Höhepunkt des Kultursommers ist das Straßentheaterfestival "Brückensensationen“, das jeweils am dritten Augustwochenende rund um die alte Rheinbrücke stattfindet. Die Brückensensationen sind ein Festival mit Artistik, Comedy und Straßenmusik mit internationalen Künstlern. Es wird kein Eintrittsgeld erhoben!

Kartenvorverkaufsstellen

Kartenvorverkaufsstellen für die Veranstaltungen des Kulturamts sind das Bürgerbüro im Rathaus, die Buchhandlungen Merkel sowie alle Vorverkaufsstellen von RESERVIX. Im Internet unter www.reservix.de.
^
Mitarbeiter
^
Team
^
Formular
^
weitere Hinweise
Sechs Hinweistafeln an den Stadteingängen informieren zu Veranstaltungen der Stadt.

Vereine und andere Interessenten können gegen vollen Kostenersatz die Flächen belegen, wenn es terminlich möglich ist.
^
Zugehörigkeit zu