Veranstaltung

Pascal Joray, David De Caro, Roman Müller

Fr, 3. Mai 2019
19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Vernissage
^
Beschreibung
Pascal Joray (Zeichnungen)
Der ehemalige Leiter der Kulturfachstelle der Stadt Rheinfelden (Schweiz) und Absolvent der Universität der Künste Berlin stellt mit zweien seiner Basler Künstlerfreunden aus.
Als Künstler und Kulturveranstalter begegnete er zahlreichen Schweizer Schriftstellerinnen und Schriftsteller, wobei ihm einige Begegnungen nachhaltig Bilder hinterlassen haben. Es entstand die Idee Portraits ausgewählter Schriftsteller anzufertigen.
 
David De Caro (Skulpturen)
Thema David De Caros Kunst ist „Natur-Kultur“. Als Rohmaterial dienen Haselstauden. Mit geschnitzten Stäben erschafft er kleine „Kulturwälder“ und Fetische auf Sockeln. Das Ganze runden aus Steinkugeln entwickelte Formen ab. Geometrisches soll mit Gewachsenem spielen.
 
Roman Müller (Skulpturen)
Elemente der Überlagerung, Durchdringung und des Bruchs sind nicht nur in der Natur zu finden, sondern auch in den Arbeiten des in Basel lebenden und arbeitenden Künstlers. Ohne ein Abbild der Natur zu sein, fließen ebensolche Elemente in viele seiner Arbeiten aus Stein und Holz ein.
^
Veranstaltungsort
Haus Salmegg
Rheinbrückstraße 8
79618 Rheinfelden (Baden)
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
^
Veranstalter
Kulturamt der Stadt Rheinfelden (Baden)
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken