Veranstaltung

Schlosskonzerte Beuggen

Musiker des Schlosskonzertes
So, 27. Oktober 2019
17:00 Uhr

Barockmusik im Schloss Beuggen mit ausgewählten Werken von Francois Couperin, Jean-Philippe Rameau, Jean-Marie Leclair
^
Beschreibung
Es spielen:
Andres Gabetta, Violine
Stéphane Réty, Flöte,
Sergei Tscherepanov, Cembalo
Denis Severin, Violoncello

Werke von:
François Couperin (1668-1733)
Jean-Philippe Rameau (1683-1764)
Jean-Marie Leclair (1697-1764)

Andrés Gabetta gilt als einer der vielversprechendsten Barockgeiger seiner Generation. 2011 gründete er zusammen mit seiner Schwester, der Cellistin Sol Gabetta, sein eigenes Barockorchester, die Cappella Gabetta. Andrés Gabetta tritt häufig bei bedeutenden internationalen Musikfestivals auf. Als Solist und Kammermusiker gastiert er in namhaften europäischen Konzertsälen auf der ganzen Welt. Viele seiner Aufnahmen erhielten bedeutende Preise und Auszeichnungen. Gabetta unterrichtet als Professor am Conservatoire de Montbéliard in Frankreich. Er spielt auf einer venezianischen Geige von Petrus Guarnerius aus dem Jahr 1727.

Der Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe Stéphane Réty ist Professor an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" in Dresden, Soloflötist des Sinfonieorchesters Basel und des Züricher Kammerorchesters. Als Gast-Soloflötist spielt er u.a. mit dem Pariser Orchester, Orchester Monte Carlo, der Tonhalle Zürich und der Stuttgarter Philharmonie. Darüber hinaus unterrichtet er bei Meisterkursen in Frankreich, Belgien, Südkorea, Brasilien und den USA. Als Solist konzertiert er in Europa, Amerika und Asien unter Dirigenten wie Pierre Boulez, Armin Jordan, Rudolf Barshai, Nello Santi und Jean-Bernard Pommier und arbeitet als Kammermusiker u.a. mit Katie und Marielle Labèque, Emmanuel Pahud, Augustin Dumay, Marie-Pierre Langlamet und Wolfgang Holzmair zusammen. Er spielt Ur- und Erstaufführungen sowie Konzerte auf der Traversflöte und blickt auf zahlreiche mit internationalen Preisen ausgezeichnete CD-Produktionen zurück.

Sergej Tscherepanov ist als Dozent für Orgel an der Musikhochschule Lübeck und als Kirchenmusiker und Künstlerischer Leiter der Sommerakademie und Konzertreihe an der St.-Petri–Kirche Bosau am Plöner See in Ostholstein tätig. Seine Konzerttätigkeit führt ihn in die meisten Länder Europas und auch nach Amerika. Gefragter Kammermusikpartner und Continuo-Spieler, trat er u. a. bei den Salzburger Festspielen und beim Festival Alte Musik Utrecht auf. Nach seinem Klavierstudium am Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau
besuchte er Meisterkurse für Orgel und Cembalo und wirkte in
verschiedenen Ensembles für Alte Musik mit. Sein Orgelstudium setzte er in Lübeck bei Prof. Martin Haselböck und in Hamburg bei Prof. Wolfgang Zerer fort. 2000 - 2003 war er Organist an der berühmten Arp-Schnitger-Orgel in Steinkirchen (Altes Land) und wurde mit einem Preis der Arp–Schnitger–Gesellschaft geehrt. Weitere Siege feierte er bei Wettbewerben in Deutschland und Südafrika.

Denis Severin ist Professor für Violoncello an der Hochschule für Musik Genf, wo er Hauptfach Violoncello und Nebenfach Barockcello, sowie Kammermusik unterrichtet. Ausserdem ist er an der Hochschule der Künste Bern als Dozent für Violoncello angestellt und unterrichtet bei Meisterkursen. Denis Severin trat als Solist mit bedeutenden Orchestern aus der Schweiz und der Ukraine auf und wirkte als Kammermusiker in zahlreichen Kammermusik- und Barockformationen mit (z.B. Ensemble Baroque de Limoges, Kammerorchester Basel und Ars Antiqua Austria).
Er ist mehrfacher Preisträger internationaler Wettbewerbe und wird regelmässig zu Festivals und Konzerten in Deutschland, Niederlande, Frankreich, der Schweiz, Österreich, Italien, Schweden, Russland, der Ukraine, Spanien, Serbien, Singapore, Polen, der Türkei und England eingeladen.
^
Veranstaltungsort
Schloss_Beuggen
Schloss Beuggen
Schloss Beuggen 11
79618 Rheinfelden (Baden)
Stadtteil: Karsau-Beuggen
Rittersaal
^
Kosten
Eintritt frei, Spenden willkommen
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
^
Veranstalter
Kulturamt der Stadt Rheinfelden (Baden)
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken