Veranstaltung

Alemannische Obend mit Uli Führe

Fr, 8. März 2019
20:00-22:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Uli Führe – allen bekannt als alemannischer Liedermacher und Autor - präsentiert Titel aus seiner aktuellen CD Muul uf .
^
Beschreibung
So wie Insekten aussterben, so sterben auch die Wörter im Dialekt aus, weil sie kaum mehr gebraucht werden. Uli Führe entdeckt im Land die Sekte mit de gsenkte Chöpf, wie sie alle mit den Handy durch die Stadt laufen und sich anrempeln. Und wenn er googeln will, ob nun Freiburg oder Basel größer sei, da erlebt er so manche üble Überraschung. Da ist sein Lied für den jetzt erwachsenen Sohn, aus dem nach allen Untiefen doch noch was geworden ist: Mer hens doch so gut gmeint! Fake news gab es schon immer, wenn man die Geschichten der unbefleckten Empfängnis und vom Nachtgrab glaubt. Mit D Tante Maria greift er ein geschichtliches Thema der Flucht seiner Tante auf, die aus Ostpreußen in den Schwarzwald kam, und damals als Polakin abgelehnt wurde. Alles wiederholt sich. In Guet gmeint schaut heiter selbstkritisch Führe zurück auf seine Jahre als Vater, und was nun aus dem Sohn geworden ist. Reservierung: Tel. 07623/5734
^
Veranstaltungsort
Begegnungsstätte der AWO im Rathaus Minseln
Wiesentalstraße
79618 Rheinfelden (Baden)
Stadtteil: Minseln
^
Kosten
freier Eintritt - Kollekte
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken