Immer aktuell informiert

Städtische Nachrichten

Artikel-Suche
vom 1. Januar 2022 bis zum 31. Dezember 2022 veröffentlichte Artikel:
Artikel 21-27 von 27
25.05.2022
Bald ist es wieder soweit: Ab Samstag, 2. Juli, sind alle Radbegeisterten, die in Rheinfelden leben, arbeiten, einem Verein angehören oder zur Schule gehen, wieder dazu aufgerufen, beim Stadtradeln gemeinsam für das Klima und eine lebendige Radkultur in die Pedale zu treten.
19.05.2022
Nicht ohne Stolz nahmen Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und die städtische Klimaschutzmanagerin Tabea Lerch am Mittwochabend in Reutlingen den European Energy Award aus den Händen des Umweltstaatssekretärs Dr. Andre Baumann entgegen.
30.03.2022
Bau- und Umweltausschuss 24. März
Mit viel Leidenschaft und Energie stellte die neue Klimaschutzmanagerin Tabea Lerch in der letzten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses eine erste Konzeptionierung des Rheinfelder Masterplans Klima vor.
28.03.2022
Bau- und Umweltausschuss 24. März 2022
Einstimmig und ohne Diskussion sprachen sich die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses für eine Fortsetzung des städtischen Photovoltaik-Förderprogramms aus.
18.03.2022
Die Stadtverwaltung Rheinfelden setzt ein Zeichen für Frieden, Klimaschutz und einen lebendigen Planeten und beteiligt sich auch in diesem Jahr am Samstag, 26. März, von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr, an der weltweiten Aktion „Earth hour“.
04.02.2022
Mit ihren Unterschriften unter den Kooperationsvertrag besiegelten Jörg Reichert, Vorstand der Energiedienst AG, und Oberbürgermeister Klaus Eberhardt am 3. Februar ihre langfristige Zusammenarbeit im Bereich der Nahwärmeversorgung und machten den Weg frei für die Zusammenlegung der beiden bestehenden Nahwärmenetze.
17.01.2022
#klimaschutz #masterplanklima
Seit Anfang des Jahres ist die Stelle des Klimaschutzmanagers bei der Stadt wiederbesetzt. Tabea Lerch setzte sich gegen 25 Mitbewerber durch und freut sich darauf, wie sie anlässlich ihrer Vorstellung verriet, das Thema in Rheinfelden weiter voranzubringen.