Immer aktuell informiert

Städtische Nachrichten

Artikel-Suche
vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 veröffentlichte Artikel:
Artikel 461-480 von 503
04.02.2020
Die Stadtverwaltung Rheinfelden sucht für die Oberbürgermeisterwahl am Sonntag, 26. April, und gegebenenfalls einer Neuwahl am Sonntag, 10. Mai, noch ehrenamtliche Wahlhelfer.
03.02.2020
Die Stadtbibliothek Rheinfelden lädt wieder alle Kinder ab vier Jahren am Donnerstag, 13. Februar, zur „Lese-Insel“ ein. Vorgestellt wird das Buch „Raus aus den Federn!“ von Anke de Vries und Piet Grobler.
03.02.2020
Die offene Gruppe des Netzwerks Ehrenamt trifft sich am Mittwoch, 12. Februar, 18 Uhr, im Bürgertreffpunkt Gambrinus und freut sich auch über neue Engagierte, die sich vernetzen und gemeinsam mehr bewirken möchten.
03.02.2020
Der Bürgertreffpunkt Gambrinus bietet am Montag, 10. Februar, wieder eine offene Sprechstunde des Projekts „KiSEL“ (Hilfen für Kinder und Jugendliche suchtkranker Eltern) der Drogen- und Jugendberatungsstelle des Arbeitskreises Rauschmittel Lörrach an.
03.02.2020
Das Jugendreferat Rheinfelden lädt in Kooperation mit dem Kulturamt am Donnerstag, 13. Februar, 15.30 Uhr, und Freitag, 14. Februar, 10.30 Uhr und 15.30 Uhr, wieder alle Kinder ab vier Jahren zum Kindertheater im Jugendhaus ein. Zu Gast ist das Theater Knuth mit dem Stück „Am Samstag kommt das Sams zurück“ von Paul Maar.
03.02.2020
Im Hertener Ortskern (Sanierungsgebiet "Ortskern Herten II") wird seit einiger Zeit die Neugestaltung des Rathausplatzes als attraktive Dorfmitte geplant.
30.01.2020
Was vor zehn Jahren als ein Projekt im Modellvorhaben Stadtmitte Ost, in Kooperation zwischen SAK und Stadt, begann und eine Idee aus dem Beteiligungsprozess der Lokalen Agenda war, ist heute als Drehscheibe für das Ehrenamt aus Rheinfelden nicht mehr wegzudenken.
29.01.2020
Die Abfallwirtschaft des Landkreis Lörrach informiert, dass die Papierholsammlung der Vereine in Rheinfelden auf Samstag, 1. Februar, vorverlegt wird.
29.01.2020
Nach dem Rückzug des Landesdatenschutzbeauftragte des Landes Baden-Württemberg, Stefan Brink, aus Twitter nimmt die Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) Stellung zum weiteren Vorgehen.
28.01.2020
Am Montagabend empfing Oberbürgermeister Klaus Eberhardt die Sportler Finja Lipp von der Sport Gemeinschaft Rheinfelden e.V. und Stefan Kümmerle vom LongBowTeam-Minseln e.V. und gratulierte ihnen zu den herausragenden Leistungen in der vergangenen Saison.
28.01.2020
Für ihre Projektarbeit zum Thema „Profile auf Social-Media-Plattformen“ erhielten die Schüler der 6b der Rheinfelder Gemeinschaftsschule Ende des vergangenen Jahres den Verbraucherschutzpreis 2019 der Landesregierung und wurden nun von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt im Sitzungssaal des Rathauses empfangen.
27.01.2020
Das Thema der ärztlichen insbesondere der hauärztlichen Versorgung ist nicht erst seit „gestern“ im Fokus der Stadtverwaltung und Wirtschaftsförderung.
27.01.2020
Aufgrund des großen Interesses wird die Dauer der Karikaturenausstellung in der Rathausgalerie bis einschließlich Donnerstag, 30. Januar, verlängert.
27.01.2020
Im gesamten Landkreis Lörrach sowie in der Schweiz werden am Mittwoch, 5. Februar, bestehende und neu installierter Sirenenanlagen mit einem Probealarm auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft.
27.01.2020
Die Stadtbibliothek Rheinfelden lädt am Dienstag, 4. Februar, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr wieder zur E-Medien-Sprechstunde ein.
24.01.2020
Es liegt schon ein paar Jahre zurück, dass die Stadt einen Realisierungswettbewerb für die Neugestaltung der Rheinbrückstraße lancierte, um den Eingang der Stadt an der alten Rheinbrücke und der Grenze zur Schweiz zu verschönern.
24.01.2020
Nach Degerfelden, Minseln, Nollingen und Herten beriet der Gemeinderat nun auch über eine Stellplatzsatzung für Warmbach.
24.01.2020
Gleich drei Bebauungspläne standen auf der Tagesordnung des Gemeinderates. Am Ende der Sitzung hieß es Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan "Bauert" in Adelhausen, öffentliche Auslegung der 1. Änderung des Bebauungsplanes "Weihermatten" in Minseln sowie Zustimmung zur geplanten Änderung des Bebauungsplanes "Neumatt-Nord".
24.01.2020
Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) informiert, dass der Abschnitt vier der A 98 Mitte 2021 in Betrieb genommen werden soll.
24.01.2020
Die Novellierung der Gutachterausschussverordnung (GuAVO) liegt rund zwei Jahre zurück und bislang haben sich 30 neue gemeinsame Gutachterausschüsse in Baden-Württemberg gebildet.