Immer aktuell informiert

Städtische Nachrichten

Artikel-Suche
vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 veröffentlichte Artikel:
Artikel 361-380 von 503
30.03.2020
Auch in Rheinfelden kam es am vergangenen Wochenende zu vermehrten Verstößen gegen das von der Landesregierung ausgesprochene „Kontaktverbot“ im öffentlichen Raum.
30.03.2020
In Rheinfelden ist die „Corona-Notbetreuung“ sowohl für die Schul-als auch die Kita-Kinder während der Osterferienzeit – mit Ausnahme der Feiertage - gesichert.
27.03.2020
Aufgrund der Verordnung des Kultusministeriums zur Eindämmung des Coronavirus sind seit 17. März alle Schulen und Kindertageseinrichtungen geschlossen.
27.03.2020
Aufgrund der aktuellen Situation hatte die Verwaltung alle Gremiensitzungen bis zum Ende der Osterferien ausgesetzt.
26.03.2020
In diesem Jahr beteiligt sich die Stadtverwaltung erneut an der weltweiten Klima- und Umweltschutzaktion „Earth Hour“ und lädt die Bevölkerung zum Mitmachen „in den eigenen vier Wänden“ ein.
26.03.2020
Seit Beginn der Corona-Krise erreichen die Mitarbeiterinnen des Amtes für Familie, Jugend und Senioren täglich viele E-Mails und Anrufe von Organisationen, Vereinen und Einzelpersonen, die Hilfe anbieten. Auf der anderen Seite wenden sich auch zahlreiche Menschen an das Amt, die Unterstützung benötigen.
25.03.2020
In diesen Tagen hat man das Team des Rheinfelder Ordnungsdienstes – gut zu erkennen an den blauen Uniformen mit der Aufschrift „Ordnungsamt“ - bereits häufig in der Innenstadt gesehen.
25.03.2020
Aufgrund der Schließung des Rathauses für den Publikumsverkehr müssen die derzeit laufenden Öffentlichkeitsbeteiligungen zum Bebauungsplan "Grendelmatt 2.1" und zur Stellplatzsatzung Warmbach bis auf Weiteres ausgesetzt werden.
25.03.2020
Da der städtische Haushalt - zusätzlich zu den Einbrüchen bei der Gewerbesteuer - jetzt noch durch die Auswirkungen der Corona-Krise belastet werden wird, verhängt Oberbürgermeister Klaus Eberhardt eine Haushaltssperre mit sofortiger Wirkung.
23.03.2020
Die Erfahrungen der letzten Tage auf den Recyclinghöfen und Grünschnittannahmestellen zeigen, wie die Abfallwirtschaft des Landkreises mitteilt, dass diese kundenintensiven Bereiche nicht unter Aufrechterhaltung der Sicherheitsmaßnahmen betrieben werden können. Aus diesem Grund und wegen der vom Land verordneten Kontaktsperre werden ab sofort die meisten Einrichtungen und Sammlungen der Abfallwirtschaft bis auf Weiteres geschlossen beziehungsweise eingestellt.
23.03.2020
Die aktuellen Maßnahmen von Bund, Land und Kommunen zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 haben auch gravierende Auswirkungen im Bestattungsbereich.
22.03.2020
Seit Samstag gilt auch in Rheinfelden die "verschärfte Corona-Verordnung" des Landes.
20.03.2020
Aufmerksam hat die Verwaltung die Ansprache von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Innenminister Thomas Strobl verfolgt und nimmt die darin angekündigte Verschärfung der Maßnahmen zur Kenntnis.
20.03.2020
Die Abfallwirtschaft des Landkreises Lörrach bittet alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises ausdrücklich darum, die Entsorgungseinrichtungen NUR WENN ES UNBEDINGT NÖTIG IST, aufzusuchen.
19.03.2020
Die derzeitige Corona-Krise stellt auch die Unternehmen vor große Herausforderungen.
19.03.2020
Auf Grund der aktuellen Corona-Situation wird der für den 22. März geplante Miesme-Umgang in Karsau verschoben.
19.03.2020
Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronaviruss muss das Ferienprogramm für die Osterferien abgesagt werden.
19.03.2020
Für diesen Herbst plant das Kulturamt eine ganz besondere Ausstellung. Unter dem Titel „ZWEIMAL EINMALIG: Rheinfelden, meine (Wahl)-Heimat“ sollen Künstler aus beiden Rheinfelden mit ihren Arbeiten ihren individuellen Bezug zu Rheinfelden darstellen.
18.03.2020
Eine Information des Bundesministeriums des Innern
Das Bundesministeriums des Innern (BMI) informiert im Zusammenhang mit der Schließung vieler Rathäuser über Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen.