Immer aktuell informiert

Städtische Nachrichten

Artikel-Suche
vom 1. Januar 2020 bis zum 31. Dezember 2020 veröffentlichte Artikel:
Artikel 321-340 von 503
04.05.2020
Die Ortsverwaltung Herten informiert, dass die am Samstag, 9. Mai, geplante Altpapier-Straßensammlung in Herten auf Grund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie entfällt.
30.04.2020
Die anhaltende Covid19-Pandemie hat natürlich auch auf diverse Veranstaltungen und Projekte, die im Werte-Jahr 2020 stattfinden sollten, Auswirkungen.
30.04.2020
Die Corona-Pandemie ist aktuell das dominierende Thema sowohl in der Bevölkerung als auch bei den Unternehmen.
29.04.2020
Bei der Stadtverwaltung gingen in den vergangenen Tagen im Hinblick auf den 1.Mai zwei Anfragen zur Durchführung von Kundgebungen ein.
29.04.2020
Nach mehrwöchiger Schließung öffnet die Stadtbibliothek als erste städtische Kultureinrichtung ab Dienstag, 5. Mai, unter Einhaltung der Hygienevorschriften mit einem angepassten Angebot und geänderten Öffnungszeiten.
29.04.2020
Das Rathaus und die Ortsverwaltungen bleiben bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.
29.04.2020
Wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie und der Verlegung des Wochenmarktes auf den Oberrheinplatz aufgrund der Innenstadt-Baustelle muss der diesjährige Geranienmarkt auf dem Oberrheinplatz leider ausfallen.
28.04.2020
Auf Grund des Tags der Arbeit am ersten Mai wird der Wochenmarkt in Herten von Freitag auf Donnerstag, 30. April, vorverlegt.
28.04.2020
Maximal 565 Kitaplätze und 178 Betreuungsplätzen an den Schulen stehen in Rheinfelden im Rahmen der „Corona-Notbetreuung“ zur Verfügung.
27.04.2020
6.462 Wahlberechtigte haben schlussendlich bei der OB-Wahl am vergangenen Wochenende die von der Verwaltung „offensiv beworbene“ Möglichkeit der Briefwahl genutzt.
27.04.2020
Mit 5879 Stimmen (94,2 Prozent) wurde Klaus Eberhardt am Sonntag als Oberbürgermeister bestätigt und startet nun in seine zweite Amtszeit als Stadtoberhaupt Rheinfeldens. Die Wahlbeteiligung lag bei 26,2 Prozent.
27.04.2020
Kristin Schippmann tritt Anfang Juli die Nachfolge des Stadtkämmerers Udo Düssel an und übernimmt damit eine der zentralen Funktionen bei der Stadtverwaltung.
24.04.2020
Wie das Regierungspräsidium Freiburg in einer Pressemitteilung mitteilt, bestätig es das Sicherheitskonzept zur OB-Wahl.
24.04.2020
Der Gemeinderat folgt nicht nur der Empfehlung des Hauptausschusses die Schulbetreuungs- und Kitagebühren für den Monat April zu erlassen, sondern unterstützt einstimmig den Vorschlag der Verwaltung, auch für den Monat Mai die Gebühren für diejenigen zu erlassen, die nicht „in den Genuss“ der Notbetreuung kommen.
23.04.2020
In Rheinfelden und den Ortsteilen werden 2020 Kartierungen der Vegetation durchgeführt.
23.04.2020
Nachdem sich der Gemeindewahlausschuss Ende März einstimmig für die Durchführung der OB-Wahl zum geplanten Termin am 26. April ausgesprochen hatte, liefen in den vergangenen Wochen in der Verwaltung die Vorbereitungen der Wahlen - unter Berücksichtigung der „Corona-Verordnung“- auf Hochtouren.
22.04.2020
Im Zusammenhang mit der städtischen Initiative „Rheinfelden hält zusammen“ – einem Beratungs-, Vermittlungs- und Informationsangebot in Corona-Zeiten – haben sich auch ehrenamtliche Näherinnen zusammengefunden, die alltagstaugliche Schutzmasken nähen.
21.04.2020
Die Mitglieder des Hauptausschusses stimmten im Zusammenhang mit der „Coronabedingten“ Schließung der Schulen und Kitas einstimmig für den Erlass der Schulbetreuungsgebühren und der Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen für den Monat April.
21.04.2020
Im Zuge des schrittweisen „Wiederhochfahrens“ des wirtschaftlichen Lebens hat das Land beschlossen, die Notbetreuung von Kindern in den Kindertageseinrichtungen, in der Kindertagespflege sowie an den Schulen auszuweiten.
20.04.2020
Die Stadtbibliothek Rheinfelden bleibt zwar weiterhin bis voraussichtlich 4. Mai geschlossen, für die Nutzer möchte das Bibliotheks-Team jedoch schon jetzt eine Ausleihe möglich machen.